Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Katrin kocht

​Prosecco-Punsch

Anzeige

Die fruchtige Alternative zum Glühwein

Das ist das perfekte Getränk für Silvester und eine tolle Alternative zum Glühwein.

Anzeige

 
Dieser Punsch sollte ganz frisch zubereitet werden.

600ml Prosecco
150 ml Orangensaft
50 ml Cointreau
50-75ml Ingwersirup (je nach Prosecco); es geht auch mit Holunderblütensirup

Saft, Cointreau und Sirup gut vermischen und kurz erwärmen. Mit dem Prosecco auffüllen und erhitzen (nicht aufkochen lassen). Umgehend servieren.

Anmerkung:

Lässt man den Punsch zu lange stehen, geht die Kohlensäure raus und er wird süßer als geplant. Also für Wanderungen dann lieber gleich mit Weißwein zubereiten und mit dem Sirup entsprechend abschmecken.
Ich nutze sehr gern Ingwersirup, da der eine ganz leichte Schärfe einbringt.

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram