Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Kinder unterm Regenbogen

Helfen Sie Isabelle aus Oberkirch!

Anzeige

17-jährige braucht Geld für alternative Krebstherapie

Isabelle aus Oberkirch in der Ortenau braucht Ihre Hilfe. Die 17-jährige ist an einem heimtückischen Knochenkrebs erkrankt.

Anzeige

Der Krebs hat sich in Isabelles Knie eingenistet. Nach einer Operation, die die Ärzte machen wollen, würde das Knie für immer steif bleiben. Ihren Traumberuf als Kfz-Mechatronikerin könnte Isabelle dann nicht ausüben. Noch viel schlimmer: Eine Chemotherapie musste sie abbrechen, weil sie die Behandlung nicht vertragen hat. Die Therapie setzte Isabelle so zu, dass sie fast daran gestorben wäre.
Doch es gibt eine Alternative: eine sogenannte B17-Infusionstherapie. Dabei wird das Mädchen mit dem Extrakt eines Aprikosenkerns behandelt. Isabelle und ihre Mutter Jasmine glauben fest an den Erfolg dieser Therapie, aber ihre Krankenkasse übernimmt die Kosten nicht. Radio Regenbogen unterstützt das Mädchen deshalb mit einer Soforthilfe von 5 000 Euro aus dem diesjährigen Spendenmarathon. Doch dieses Geld reicht noch nicht. Bitte helfen Sie Isabelle, damit sie ihre Therapie machen kan!
Mutter Jasmine hat ein Spendenkonto für ihre Tochter eingerichtet:

Empfänger: Jasmine Keller
IBAN: DE54664900000014749500
Verwendungszweck: Radio Regenbogen Spendenaktion

JEDER CENT HILFT!
Vielen Dank!

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram