Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschicket Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informiert damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Kachelmann

Schnee und Frost im Bergland

Anzeige

Schnee und Frost im Bergland

Die Nacht zum Dienstag war vor allem im Bergland teilweise frostig kalt und gebietsweise fiel sogar Schnee.

Anzeige

Der aktuelle Kaltluftvorstoß erreicht nach und nach seinen Höhepunkt, ungewöhnlich ist er aber nicht. Die Tiefstwerte lagen heute früh in tiefen Lagen meist zwischen +4 und 0 Grad, nur stellenweise auch knapp unter dem Gefrierpunkt, wie die Karte mit den Tiefstwerten der Nacht zeigt. Im Bergland sah es dagegen teilweise winterlich aus. Im Odenwald fielen beim Durchzug kräftiger Schneeschauer mehrere Zentimeter Schnee und auch in Teilen des Schwarzwaldes wurde es nochmals weiß. Bis zu -6 Grad wurden heute früh im Schwarzwald gemessen. Es geht aber deutlich kälter, auch mitten im April. Am 13. April 1986 wurden im Schwarzwald Tiefstwerte bis -14 Grad gemessen, in Mannheim waren es -6,4 Grad..

170418regenbogen_tiefstwerte

Anzeige