Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Anzeige

Vielen von uns fällt es schwer sie zu vergeben, anderen fällt es sogar schwer sie anzunehmen. Komplimente. Da wir wissen, dass jeder mal ein Kompliment braucht, haben wir uns mit dem Psychologen Dr. Andreas Herter und der Knigge Expertin Betül Hanisch unterhalten und interessante Dinge herausgefunden…

Anzeige

Komplimente sind ein „soziales Verhalten“. Frau Hanisch nennt als Beispiel den Moment, wenn ein Mann eine schöne Frau sieht, zu ihr hingeht und es ihr sagt, denn wenn er es sich nur denkt, hat die Frau auch keine Chance es zu registrieren. Es ist nicht nur Zufall, dass wir uns beim Verteilen von Komplimenten so schwertun. Der Psychologe Dr.Herter sagt, dass es daran liegt, dass wir „in einer hektischen Zeit leben“ und alle versuchen, es „jedem recht zu machen“, was natürlich nicht möglich ist. Manchmal sollte man einfach „darauf achten was dem anderen gut gelungen ist und sich dann mit ihm zusammen freuen“.

Natürlich gibt es nicht nur die Möglichkeit andere mit seinen Komplimenten glücklich zu machen. Durch das Loben kann man auch seine eigene Position verbessern. Viele sagen, dass es direkt „geschleimt“ sei, wenn man z.B. seinem Chef einen Kaffee mitbringt, oder auch einfach mal fragt wie es ihm geht. Frau Hanisch sieht das ganz und gar nicht als Schleimen. „Es gibt keine Alternative. Es ist einfach eine Möglichkeit seinem Vorgesetzten zu zeigen, dass man sich gut versteht, denn in einer Gesellschaft ist man davon abhängig, sich mit den anderen zurechtzufinden“.

Manchmal passiert es auch, dass man jemandem ein Kompliment machen will, sich aber nicht richtig traut, weil man nicht weiß, wie man das jetzt anstellen soll… Wichtig ist es, das einfach mal zu versuchen. Es wird dir nicht übel genommen wenn es die ersten Male ein bisschen „plump“ rüberkommt. Aller Anfang ist schwer. Du musst einfach nur schauen, was dir wirklich an einer Person gefällt. Nachdem du es ihr gesagt hast, ist es wichtig abzuwarten wie darauf reagiert wird.  

Also, da wir nun wissen, wie man das ganze anstellt, geht man zu seiner Frau und lobt ihr Aussehen, um seine neuen Fähigkeiten zu prüfen. In den meisten Fällen bekommt man „Ach, ich hab mich heute einfach nur schnell fertig gemacht…“ oder ähnliches zu hören. Warum fällt es gerade vielen Frauen so schwer, ein Kompliment anzunehmen?

Dr.Herter sagt, dass das Schminken früher nur dazu dagewesen ist, anderen „Angst einzutreiben oder sich zu verstecken. Das bedeutet, dass man dann mit sich selber nicht zufrieden ist, weil man entweder noch den Knochen oder auch die Augen betonen möchte. Solange das eine Frau macht und sich darüber freut ist das gut. Wenn es aber so weit geht, dass sie sagt, dass sie ohne ihre Schminke nicht vor die Tür gehen kann, dann wird es krankhaft und dann kann sie mit den lieb gemeinten Anregungen auch nicht umgehen.“

Da haben wir es. Seid selbstbewusst, nehmt auch mal ein Kompliment an, seid stolz auf euch und auf das was ihr verkörpert. Verteilt einfach auch mal Komplimente, wenn euch was an einer Person gefällt. Dieser Umgang wird nicht nur alle um euch herum glücklich machen, sondern auch euch selbst.   
 
 

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram

Die Vier von hier

Anzeige

Egal ob du arbeiten musst oder im Haushalt zutun hast, er wird sich darum kümmern. Schreib Tobi und er kommt vorbei ...

Anzeige

Du lehnst dich zurück und lässt Tobi machen. Unten auf der Seite kannst du uns schreiben.

Was hat Tobi schon alles gemacht?
Egal ob als Schornsteinfeger, Schulhausmeister, Hausfrau oder auch Gemüsebauer ... Tobi tut's. Hier kannst du dir im Detail Tobis Einsätze angucken. Als Schulhausmeister lernte Tobi schnell, dass "er mehr zu tun hat, als ich gedacht hätte". Tobi war am Lessing-Gymnasium in Karlsruhe - sie Bilder und Reportagen sprechen für sich. Die siehst du hier. Als Schornsteinfeger war er unterwegs mit im Enzkreis und kletterte auf Dächer und in tiefe Keller. Begriffe wie Haspel und Glanzruß sind ihm jetzt nicht mehr fremd. Wenn Du auch wissen willst, was sie heißen, klicke hier. Als Hausfrau und Ersatzmama halt tobi Agnes aus Mühlhausen, die aktuell mit gebrochenem Bein zuhause sitzt. Wie Tobi das Großfamilienchaos mit sechs Kindern meisterte erfährst du hier. Und als Gemüsebauer half er auf dem Obst- und Gemüsehof Schopferer in Efringen-Kirchen - das siehst du hier.

Und so sieht Tobi im Einsatz aus ...

Wieso macht der Kerl das?
Unser Morgen-Show Moderator Tobias Gebhard hatte letzten Montag vier Stunden verschlafen, dann gabs den freundlichen Hinweis vom Chef "lass doch mal andere ausschlafen". Und das macht er jetzt. Tobi ist auf jeden Fall motiviert zu helfen. Also, höre doch einfach rein, um zu erfahren, was er gerade macht! Und wenn du selbst Tobi brauchst - dann schreib Tobi einfach hier.

*Pflichtfelder
Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram

Die Vier von hier

Anzeige

Auf den ersten Blick klingt es unglaublich. Ein Mann, der 132 Kilo abgenommen hat. Letztendlich ist aber nicht Unmöglich, denn das hat Mario aus Offenburg nun in die Tat Umgesetzt.

Anzeige

Ein Leben ohne Action. Ein Leben ohne Bewegung. Das kennt Mario aus Offenburg nur viel zu gut. Jahrelang ernährte er sich in einem extremen Ausmaß an Fast-Food, Nudeln und Softdrinks und nahm somit auch von Tag zu Tag immer mehr zu. Irgendwann wurde es so schlimm, dass er über 220 Kilo wog. Selbst sein Vater, der einen Stock unter ihm wohnt, musste hoch kommen um ihm die Schuhe zu binden oder die Socken anzuziehen.

2014 war es dann soweit: sein Sohn kam zu ihm, sah ihn, brach in Tränen aus und sagte „Papa, du musst abnehmen“. Der Gedanke daran, dass sein Sohn nur durch seinen Anblick anfing zu weinen prägt Mario bis heute. In diesem Moment wurde es ihm klar: Er musste etwas gegen seine Fettleibigkeit tun.

"Du musst alles weglassen, was dir schmeckt"

Als erstes suchte er eine Ernährungsberatung auf. Es fiel ihm Anfangs nicht leicht, aber als er auf die 6-7 Liter Spezi verzichtete, die er normalerweise am Tag trank, gingen die ersten 20 Kilo schneller runter als er dachte. Allgemein sollte er alles weglassen was ihm schmeckt. Somit fing er an, nicht mehr in Fast-Food-Läden zu gehen, mehr Salat zu essen und ab und zu auch mal einen Apfel oder eine Banane zu sich zu nehmen. Für ihn als Italiener war es die ersten Wochen besonders schlimm, wenn sein Vater Nudeln kochte. Dann zog er sich immer in seine eigene Wohnung zurück, denn Kohlenhydrate waren auch tabu.
 

Mario vor seiner Diät und wie er heute aussieht
Mario vor seiner Diät und wie er heute aussieht, by sschreier

Heute kann er darüber zum Glück lachen. Durch eine Hautstraffung, durch die er sechs Kilo abnahm  und der richtigen Kombination zwischen der passenden Ernährung und Sport, schaffte er es in 3 Jahren über 130 Kilo abzunehmen. An seiner Seite waren seine Familie, seine Freunde und besonders sein Kumpel Phillip, der mit ihm zusammen abnahm.

Heute führt Mario ein komplett anderes Leben. Er fährt viel Fahrrad, ernährt sich gesund und besucht des Weiteren regelmäßig das Fitnessstudio. Ein Mensch, vor dem man einfach nur den Hut ziehen kann.
 
 
 
 
 
 

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram

Anzeige

Wer kennt es nicht, du kommst mit deinem extrem teuren neu gekauften Produkt nach Hause, machst die Packung auf und holst es heraus. Die Bedienungsanleitung lässt du wie immer in der Packung, oder feuerst sie direkt in den Müll. Doch manchmal kann ein Blick in die mitgelieferten Heftchen für den einen oder anderen Lacher sorgen…

Anzeige

Wenn du auch noch welche hast, dann schicke es uns an: viervonhier@regenbogen.de

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram

Anzeige

So schnell wie Weihnachten kam, so schnell ist es auch wieder vorbei. Auf unserer Facebookseite sagen gute 75 Prozent, dass der Weihnachtsbaum bis zum 6.Januar stehenbleibt… aber dann stellt sich die Frage, was passiert danach?

Anzeige

Meistens läuft es ja so ab: Die Müll- oder Feuerwehrmänner klingeln und der Baum wird gegen eine kleine Bezahlung mitgenommen. Das klingt gut und geht schnell, aber es gibt noch viel mehr Möglichkeiten.

Zum einen kannst du den Baum zusammen mit seinen Wurzeln einpflanzen, was nicht nur der Umwelt gut tut, sondern auch einen Baum für das nächste Weihnachtsfest sichert.
Du kannst deinen Baum auch am 7. Januar in Weidenthal bei Bad Dürkheim auf das "Knut Fest" mitnehmen. Dort treffen sich alle an der Festhalle und veranstalten einen Weihnachtsbaum-Weitwurf mit anschließendem Verbrennen der Bäume. Im TennisClub Oftersheim im Rhein-Neckar-Kreis ist dies ab 14 Uhr möglich.

Wenn du den Baum doch lieber noch eine Woche länger bei dir stehen lassen möchtest, kannst du am 13. Januar bei der traditionellen Christbaumverbrennung der Feuerwehr Gundelfingen teilnehmen.

Die Äste kannst du auch zum Abdecken deiner Beete nutzen, denn das hilft gegen Frost und Schnecken. Die alten Zweige helfen auch toll beim Kompostieren! Der Kompost wird durch die Äste der Tanne gut durchlüftet und dadurch besser zersetzt.
Es bestand auch mal die Möglichkeit die Bäume an Zoos zu spenden, nur das solltest du inzwischen unterlassen, da diese keine „privaten Bäume“ mehr annehmen und auch schon genug zum Verfüttern bekamen.

Wichtig zu wissen ist nur, dass du den Baum nicht wieder zurück in den Wald bringen darfst, denn dann kann dir ein Bußgeld bis zu 100 Euro drohen.

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram

Anzeige

Ja, auch wir sind nur Menschen ;)). Es war ein tolles Jahr zusammen mit Ihnen ... 2017 ... und manchmal geht auch mit uns das Mikro durch ;)) ...

Anzeige

viel Spaß beim zuhören. Das waren die besten Versprecher des Jahres 2017 von uns, Tobias, Otti, Cristina und Frederic, den Vier von hier.
Vom "Mettwelken" und Städten wie "Baslruhe" oder Kasel" ... 
 

- 00:00
Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram

Anzeige

Neben all dem Weihnachtsstress, Geschenke besorgen und Essen vorbereiten, beschäftigt uns jährlich noch ein anderes Thema: Der Weihnachtsbaum. Ein neuer Trend ist, den Weihnachtsbaum online zu kaufen. Welchen Baum Ihr kaufen solltet, wie lange er haltbar ist und wie das Bäumchen seinen Weg in euer Wohnzimmer findet, erfahrt ihr bei uns.

Anzeige

Jedes Jahr gibt es Diskussionen über Weihnachtsbäume. Jeder hat ganz individuelle Ansprüche: Der eine möchte lieber einen kleinen, dicht bewachsenen, der andere vielleicht einen großen, der an einer Seite recht kahl ist, damit man ihn in die Ecke stellen kann.

Welcher Baum ist der Richtige?  
Blaufichten eigenen sich vor allem für Familien mit Tieren und Kindern. Die Nadeln sind sehr spitz, deshalb gehen Tiere und Kinder nur einmal an den Baum, werden gepikst und halten dann eher Abstand. Außerdem ist der Geruch der Tanne süßlich und passt so gut zu der Weihnachtszeit.  Nachteil des Baumes ist das schnelle nadeln, wenn er in warmen Räumen steht. Der beliebte Klassiker ist die Nordmanntanne. Sie halten lange, nadeln weniger, riechen dafür aber nicht.

Wie lange ist der Baum haltbar?
Wie auch bei anderen Pflanzen gilt: Die richtige Pflege macht’s! Der Weihnachtsbaum sollte wenige Wochen vor Weihnachten gekauft und noch eingepackt in einen Eimer Wasser draußen gelagert werden. Sollten die Temperaturen unter null Grad fallen, muss der Baum zum abklimatisieren einen Tag lang ins Treppenhaus oder die Garage gestellt werden. Danach, bestenfalls kurz vor Weihnachten,  kann er bedenkenlos in die Wohnung geholt werden.  
Anstatt den Baum mit Haarspray zu besprühen (was nichts bringt!), solltet Ihr auf die Rinde achten! Diese sollte beim Kauf nicht beschädigt werden,  da der Tannenbaum seine Feuchtigkeit nur über die Rinde aufnimmt.

Die Preisklassen der Baumliga
Beim Preis kommt es ganz auf die Art des Baumes an. Während man bei einer Blaufichte mit ungefähr zwei Meter Höhe mit etwa 20 bis 30 Euro rechnen muss, liegt die Nordmanntanne bei gleicher Größe etwa zwischen 36 und 48 Eur. Die Fichte ist mit sechs bis zehn Euro pro Meter die günstigste Tanne. Sparen könnt Ihr vor allem bei weniger „perfekt geformten“ Weihnachtsbäumen.
 
Ein Weihnachtsbaum per Post
Immer mehr Menschen in Baden und der Pfalz kaufen ihren Baum online. Das geht über verschiedene Baumärkte oder Baumschulen. Von Baumärkten ist allerdings abzuraten, da die Bäume meist aus Norwegen oder Dänemark kommen, schon länger gelagert werden und somit schneller austrocknen. Baumschulen hingehen verkaufen ihre eigenen gezüchteten Bäume. Diese werden nach der Bestellung per Anbieter wie DPD verschickt und in einem Karton geliefert. Achtet unbedingt auf die Portokosten! Diese können aufgrund des Gewichts bei ungefähr 6 Euro liegen.

Bei folgenden Anbietern könnt Ihr Bäume online bestellen:
https://www.weihnachtsbaum-schwarzwald.de/ 
http://www.tannen-versand.de/ 
https://www.christbaum-center.de/

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram

Anzeige

Der Flugzeugbauer Airbus hat eine nette und weihnachtliche PR-Aktion durchgeführt. Bei einem Testflug einer Maschine des Models A380 über Deutschland haben die Piloten einen Weihnachtsbaum samt Kugeln abgeflogen.

Anzeige

Wenn eine Airbus-Maschine das Werk in Hamburg verlässt, muss sie auf Herz und Nieren getestet werden. Dazu gehört auch ein fünfstündiger Testflug über Deutschland. Die Strecke dafür dürfen die Piloten frei wählen. Mitarbeiter der Testflugabteilung hatten daher die Idee, einen Weihnachtsbaum abzufliegen, was mit der Deutschen Flugsicherung (DFS) und der Europäischen Organisation zur Sicherung der Luftfahrt (Eurocontrol) schließlich auch abgeklärt wurde.

Wir sind der Stamm

Bei der Route wurden einige Kurven und Schleifen geflogen, um die Tannenzweige und die Weihnachtsbaumkugeln zu formen. Mit Baden hatten es die Piloten deutlich einfacher, denn wir bilden den Stamm. Nach der Strecke von Mainz nach Mannheim, drehte die Maschine auf Höhe Karlsruhe nach Osten ab und vollende den Stamm schließlich mit dem Rückweg Richtung Norden auf Höhe Stuttgart.
 

 

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram

Anzeige

Erlebe ein einzigartiges Fußballspiel live in der Wirsol Rhein-Neckar Arena. Am 13. Dezember trifft die TSG Hoffenheim auf den VfB Stuttgart und wir bringen dich so nah ans Geschehen, wie sonst nur weniger Fans - mit den "nearest to the game" Fanbank-Plätzen.

Anzeige

Gewinne mit uns und der TSG Hoffenheim exklusive VIP-Tickets. Die Besonderheit: Die Plätze während des Spiels sind so nah am Geschehen, dass du regelrecht mittendrin bist. Erlebe das Treiben auf der Ersatzbank aus nächster Nähe. beobachte TSG-Trainer Julian Nagelsmann hautnah dabei, wie er aus seiner Coaching-Zone heraus Anweisungen gibt, und zähle die Schweißperlen auf der Stirn der Spieler, wenn sie in die Halbzeitpause gehen. 

Erlebe diese einzigartige Atmosphäre und genieße zusammen mit deiner Familie diesen großartigen Fußball-Nachmittag zwischen der TSG Hoffenheim und den VfB Stuttgart am 13. Dezember - Anpfiff ist um 18:30 Uhr.

So kommst du an die Tickets

Melde dich jetzt über das unten stehende Formular an und mit etwas Glück quizzt du bei den "Vier von hier" um diese begehrten Tickets. Schaffst du es dann ins Finale am Mittwoch (13.12.) und kannst es für dich entscheiden, schicken wir dich und deine Familie zu dem Topspiel am Mittwoch in die Wirsol Rhein-Neckar Arena. Viel Glück!

*Pflichtfelder
Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram

Die Vier von hier

Anzeige

Der wöchentliche Bummel durch die Stadt lässt sich in dieser Jahreszeit mit einem schönen Glühwein verbinden. Für viele sind Weihnachtsmärkte viel mehr als nur kurze Ausflugsziele, oft lernt man auch viel über Kunst und Kultur. Wir haben uns ausgewöhnliche Weihnachtsmärkte in Baden und der Pfalz angesehen, für die sich mehr als ein Besuch lohnt.

Anzeige

Weihnachten im Zoo

Ausflüge in den Zoo gehören eigentlich in die warme Zeit des Jahres. Nicht so im Heidelberger Zoo. Gemeinsam mit euren Kindern könnt ihr in der Zeit vom 02.12 bis zum 03.12 den Zoo besuchen und dabei gemütlich eine Waffel essen oder einen Glühwein genießen. „Der Heidelberger Zoo hat an diesen Tagen 4 Stunden länger geöffnet“, erklärt Frau Mehring, Koordinatorin des Weihnachtsmarktes im Zoo, „Besucher können erstmals auch Tiere später abends beobachten und sehen, wie sie sich Abends  verhalten.“ Zusätzlich passt der Heidelberger Zoo die Preise an: Eltern zahlen nur 5 Euro, Kinder nur 2,50 Euro an diesem Tag. 

Tierische Weihnachten… 
… gibt’s auch in Karlsruhe. Hier findet am 02. 12und 03.12 ein Hundeweihnachtsmarkt statt. Organisiert wird das von der Messe Karlsruhe. Organisatorin Julia Henninger erzählt: „Wir haben im Innenhof einen kleinen Hundeweihnachtsmarkt aufgebaut. Da gibt es verschiedene Hütten, zwei Hütten für Frauchen und Herrchen mit Glühwein und Bratwurst. Und dann natürlich die für den Hund, wo man Hundewaffeln, Gestelle und Leckerlis bekommen kann. Der Erlös der Hundeweihnachtsmarkt Hütten geht an einen guten Zweck.“ Darüber hinaus kann man in Karlsruhe auch Hundeabdrücke machen lassen, die mit nach Hause nehmen und als Erinnerung halten. Reiberein zwischen Hunde gibt es dort eigentlich nicht. 
 

Rasselbande Tierisch Gut
Rasselbande Tierisch Gut, by praktikant

Internationale kulinarische Küche   
Ein etwas anderer Weihnachtsmarkt findet sich auch in Sasbachwalden im Schwarzwald um das Gasthaus Bischenberg. Hier gibt es zum zweiten Mal einen glutenfreien Weihnachtsmarkt. „Es gibt ausschließlich gluten- und laktosefreie Nahrungsmittel und Glühweine“, erzählt uns Frau Broek, die die Hand über dem Projekt hält. „Man fühlt sich wie im Urlaub, man merkt nicht dass die Essen anders schmeckt und wir bieten unter Anderem internationale Aufstriche an. Natürlich haben wir auch einen Crépe Stand, Glühwein, Prosecco und auch Maronen, die über dem Feuer geröstet werden.“ Na, wenn da einem nicht das Wasser im Mund zusammenläuft … 
Besuchen kann man diesen kulinarisch außergewöhnlichen Weihnachtsmarkt ab Freitag, den 01.12. ab 13 bis 21 Uhr, am Samstag und Sonntag ab 11 Uhr bis 20 Uhr. Außerdem gibt es einen Pendelbus, der Besucher direkt vom Parkplatz Kurhaus/Schwimmbad nach oben zum Gasthaus bringt. Übrigens: Jeder 250. Mensch in Deutschland verträgt kein Gluten.  

Alternative Ernährung: Der vegane Bio – Weihnachtsmarkt 
Nicht nur glutenfrei, sondern auch vegan geht es auch auf dem vegetarischen Weihnachtsmarkt in Reilingen zu. In der Sauerbruchstraße kann man dort ebenfalls am 02.12 und 03.12.zwischen 13 und 19 Uhr ausschließlich vegane Gerichte genießen. Unter anderem findet man dort veganen Döner, Kaiserschmarren, Vanillekipferl und Bratapfelmuffins, aber auch Glühwein und Kaffee oder Tee. Dazu gibt es Freitagabend einen Kochkurs. Aber nicht nur essbares lässt sich auf diesem Weihnachtsmarkt finden: Auch vegane Babykleidung, vegane Taschen aus Kork und andere alternative Gegenstände wie die Korkschürze lassen sich hier finden. Alle Produkte sind nicht nur vegan, sondern auch BIO. Der Eintritt ist frei. 

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram

Seiten