Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Tops & Flops

10 Dinge, die ihr abends bedenkenlos essen könnt

Anzeige

Diese Lebensmittel sorgen für ruhigen Schlaf und keine Gewichtszunahme

Wir bekommen immer gesagt, wie viel man beim Abendessen falsch machen kann. Essen wir spät am Abend, schlafen wir schlechter und die zusätzlichen Pfunde sind garantiert. Aber müssen wir wirklich auf dem Mitternachts-Snack verzichten? Keine Sorge – da gibt es so einige Tricks.

Worin liegt denn eigentlich das Problem? Isst man am Abend zu viel Zuckerhaltiges und Süßes, steigt der Blutzuckerspiegel. Der Körper hat plötzlich viel mehr Energie. Die Folge: Wir können einfach nicht einschlafen. Die Waage am nächsten Tag bemerkt das Genaschte natürlich auch.

Für eine ruhige Nacht ist es besser den Serotoninspiegel und somit den Melatoninspiegel zu steigern. Melatonin ist nämlich unser Schlafhormon. Dazu solltet ihr abends eine Kombination aus Kohlenhydraten und Proteinen zu euch nehmen. Diese Mischung braucht ihr, um euer Gewicht dauerhaft zu halten.

Wir haben für euch eine Auswahl an Lebensmitteln zusammengestellt, die für die abendliche Schlemmerei geeignet sind. Sie haben eine fabelhafte Auswirkung für euch und eure Figur.
 

1
Geflügel
Das Wundermittel schlechthin! Die darin enthaltene Aminosäure Tryptophan. Sie wirkt beruhigend und gewichtsreduzierend. Sie steckt nicht nur in Geflügel, sondern auch in Lebensmitteln wie Sojabohnen, Cashew-Kernen, Lachs oder Ei.
2
Bananen
Die gelbe Frucht enthält ebenfalls Tryptophan. Sie macht satt und bietet gleichzeitig was Süßes. Außerdem hilft die hohe Magnesium-Konzentration den Muskeln abends zu entspannen. Von anderen Obstsorten solltet ihr jedoch die Finger lassen. Diese regen nämlich die Fettproduktion in der Leber an. Vor dem Schlafengehen, sollte das vermieden werden.
3
Milch
Der Kalziumlieferant schlechthin. Warum das wichtig ist? Kalzium spielt bei der Fettverbrennung eine entscheidende Rolle. Je mehr Kalzium sich in einer Fettzelle befindet, desto aktiver verbrennt sie das Fett. Außerdem enthält Milch auch Melatonin, das Schlafhormon. Perfekt also zum Einschlafen.
4
Schokolade und Kakao
Ein Stück Schokolade dürfen wir uns vor dem Schafengehen schon gönnen. Aber wirklich nur ein Stück! Am besten ist auch dunkle Schokolade. Die ist gut für unser Herz-Kreislauf-System und liefert uns Serotonin, was wiederum das Schlafhormon ankurbelt. Zudem macht dunkle Schokolade nach neuesten Erkenntnissen auch noch schlank! Eine Tasse heißer Kakao ist wäre demnach eben die ideale Mischung – Milch und Schoki.
5
Müsli
Klingt zunächst komisch, denn Müsli ist ja eher so der Frühstücksklassiker. Doch auch am Abend hat es seine Vorteile - es ist leicht verdaulich und kalorienarm. Mit Milch eben noch besser!
6
Quark, Feta, Frischkäse und Mozzarella
Quark macht stark. Und schlank! Genauso wie die anderen Käseprodukte, zu denen ihr bedenkenlos greifen dürft. Sie haben einen sehr geringen Anteil an Kohlenhydraten und sind voller Proteine. Ein schöner Nebeneffekt des Eiweißverzehrs am Abend: Laut Untersuchungen sorgt es für warme Füße! Also perfekt für alle Mädels, deren Füße im Bett eher Eiswürfeln ähneln.
7
Joghurt
Vor allem Naturjoghurt ist besonders fettarm. Dieser beruhigt den Magen und versorgt uns ebenso mit Proteinen wie Milch und Käse. In Kombination mit Müsli auch ein super Nachtisch oder Snack.
8
Gemüse
Das darf natürlich immer auf den Tisch. Ob gekocht, gegart, roh oder püriert. Dazu könnt ihr auch einen leckeren Quark-/Joghurt-Dip mit Kräutern machen. Dann bündelt ihr die Vorteile.
9
Eier
Angeblich schwört Kim Kardashian auf Eier - die sollen nämlich schlank machen. Macht sogar Sinn: Eier sind kalorienarm, eiweißhaltig (was eine Überraschung) und leicht zu verdauen. Also die perfekte Abendmalzeit.
10
Nüsse
Nüsse sind die Knabber-Sensation schlechthin! Egal in welcher Form – sie sind gesund. Sie enthalten Vitamine, Antioxidantien und weitere schützende Pflanzenstoffe. Sie senken nachweislich den Cholesterinspiegel, stabilisieren den Zuckerwert und mindern das Risiko für viele Krebsarten und Infarkte. Na dann, guten Appetit und ruhige Nacht!
Anzeige