Die Vier von hier

Nackt bei der Arbeit

Eine Aktion für mehr Offenheit und Ehrlichkeit am Arbeitsplatz

Kein Gemauschel, kein „Hinten-Rum“, sondern offen und ehrlich im Umgang mit den Kollegen - Wenn die Hüllen fallen, gibt es keine Barrieren mehr. Deswegen sind Tobias Gebhard und Otti, wie schon im letzten Jahr, nackt bei der Arbeit - für mehr Offenheit und Ehrlichkeit am Arbeitsplatz!

 

Es war für mich schon befremdlich. Wir sind ja Kollegen und kennen uns nur angezogen. Aber nach fünf Minuten ist das tatsächlich normal. Und dann war es auch kein Problem mehr.

gibt Otti zu. Tobias ist sich sicher:

Probiert es doch mal aus – auf welchem Weg auch immer. Vielleicht selbst, wenn ihr angezogen mit Kollegen einen Kaffee trinken geht, mit denen ihr sonst gar nichts zu tun habt. Das macht was mit euch und das Verhältnis untereinander besser.

 
Das war der Nackt-bei-der-Arbeit-Tag 2017

Teilen

Weitere Themen