Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Die Nationalmannschaft fährt ab 2019 VW

Anzeige

Nach 45 Jahren trennt sich die National-Elf von Sponsor Mercedes

Zwischen 25 und Millionen Euro jährlich, wird VW demnächst an den DFB zahlen.

Anzeige

Seit 1972 ist Mercedes bereits Partner und Sponsor der deutschen Nationalmannschaft. Doch der Vertrag läuft im Dezember 2018 nun endgültig aus. Danach darf sich VW offiziell Generalsponsor der Mannschaft nennen - und das immerhin bis zum 31. Juli 2024.

Nachdem VW in letzter Zeit wegen des Abgas-Skandals hauptsächlich schlechte Schlagzeilen machte, erhofft sich der Konzern mit der DFB-Zusammenarbeit wohl wieder einen Imagewechsel. Künftig wird nicht nur das Logo die Brust der Nationalspieler zieren, sondern auch den Mannschaftsbus.

Mercedes gibt sich entspannt und teilte mit: "Wir blicken auf über vier Jahrzehnte einer spannenden und überaus erfolgreichen Partnerschaft zurück. Wir wünschen den Nationalmannschaften auch nach unserer Partnerschaft alles erdenklich Gute für eine erfolgreiche, sportliche Zukunft.“

Anzeige