Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Seniorin verliert 27 Kontaklinsen in ihrem Auge - und vergisst sie dort

Anzeige

Mediziner fanden die Linsen zufällig

Eigentlich sollte die Patientin wegen ihres Grauen Stars operiert werden - so weit kam es aber dann garnicht.

Anzeige

Bei einer Voruntersuchung stolperten Mediziner über eine "bläuliche Masse" im Auge der 67-Jährigen. Es stellte sich heraus, dass es sich um 17 verklebte Kontaktlinsen handelte. Bei weiteren Untersuchungen fanden die Ärzte noch 10 weitere Linsen im Auge der Frau.

Bemerkt habe sie die Linsen nicht, so die Britin. Sie hatte zwar einige Probleme bemerkt, dachte allerdings ihren trockenen Augen seien daran schuld.

Wie lange sich die Linsen schon im Auge befanden, ist unklar. Nach Aussagen der Frau wechselt sie bereits seit 35 Jahren monatlich ihre Kontaktlinsen. Allerdings war sie nie für ein Check-Up beim Optiker.

Die eigentliche Augen-OP musste verschoben werden. Nachdem die Linsen entfernt wurden, ging es der Seniorin allerdings schon "deutlich besser".

Anzeige