Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Sieht so das Trikot unserer Nationalelf bei der WM 2018 aus?

Anzeige

Erinnert ein wenig an die Trikots von 1990!

Das Geheimnis ist offenbar schon gelüftet. Eigentlich sollte das neue Trikot der deutschen Nationalelf erst im November präsentiert werden, aber da kam wohl jemand schon zuvor.

Anzeige

Die Seite Reviersport hatte als Erstes das neue Trikot veröffentlicht und könnte damit Recht haben. Wie Lothar Matthäus oder Rudi Völler in Rom - daran erinnert das neue Trikot. Farblich eher schlicht und modern gehalten - in Weiß und Grau - sollen die Höschen der Nationalelf dann passend dazu schwarz sein und die Stutzen Weiß. 

 

  

Dei grauen Streifen auf der Brust erinnern sehr stak an das Trikot 1990. Die schwarz-rot-gold-Streifen, die von Schulter zu Schulter verliefen, wurden einfach in Grau gehalten, und der Verlauf gespiegelt. 

 

 
 
Ob das wirklich das Trikot ist, mit dem unsere Nationalelf auf den Rasen geht, ist noch nicht vom DFB bestätigt. Es bleibt also eine wahrscheinliche Möglichkeit.

Aber, was denkst Du denn über das Trikot? Findest du es zu farblos oder schön modern? Schreib es uns in die Kommentare! 

Anzeige