Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Das bedeuten die Zahlen auf dem Heizungs-Regler wirklich!

Anzeige

Wenn du das nicht weißt, verschwendest du bares Geld!

Endlich entschlüsselt: Was "die Heizung auf 3 drehen" wirklich bedeutet - und wie viel Geld man mit diesem Wissen spart!

Anzeige

Draußen wird es kälter und wir drehen die Heizung hoch - wir kennen es alle. Doch wie hoch haben wir die Heizung wirklich gedreht, wenn sie auf "5" steht? 

Das bedeuten die Zahlen auf dem Regler
Meist reichen die Zahlen auf dem Heizungs-Regler von 1 bis 5. Jede Zahl steht dabei für eine Gradzahl. Beispielsweise steht die 2 für etwa 16 Grad Celsius. Die 3 ist meist mit einer kleinen Sonne gekennzeichnet, da man mit dieser Einstellung eine Temperatur von 20 Grad Celsius erreicht: Die perfekte Temperatur für Räume in denen wir uns tagsüber aufhalten. Dreht man den Regler auf 4, erreicht man bereits eine Temperatur von 24 Grad Celsius. Alle Teilstriche kennzeichnen ein Grad mehr oder weniger. 
Ist die eingestellte Temperatur im Raum erreicht, schließt sich das Ventil der Heizung automatisch.

Beim Heizen bares Geld sparen
Weiß man, was die Beschriftung des Reglers bedeutet, kann man bares Geld sparen: Wer den Regler richtig steuert und für eine konstante Temperatur in der Wohnung oder dem Haus sorgt, verhindert Temperaturstürze und abgekühlte Räume müssen nicht komplett hochgeheizt werden - denn so wird keine Heizkraft und Geld verschwendet! 

Anzeige