Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

SMS an den "Weihnachtsmann": So droht diese Mutter ihren Kindern!

Anzeige

Der Weihnachtsmann verteilt Geschenke nur an Kinder, die das ganze Jahr über brav waren - das ist den meisten Kleinen bewusst. Diese Mutter nutzte das jetzt als Druckmittel!

Anzeige

Die Kinder der US-Comedian Kristin Hensley führen sich regelmäßig auf, wenn sie zum Baden in die Badewanne müssen. Der Mutter gefallen die Aufstände ihrer drei und sechs Jahre alten Kinder überhaupt nicht. Kurzerhand kam sie auf eine Idee: Sie änderte die Handynummer ihrer Schwester in ihrem Handy in "Santa Claus". Ihrem Sprachassistenten diktierte sie die SMS an den vermeintlichen Weihnachtsmann: 

Eleanor ist nicht sehr nett und schreit in der Badewanne, bitte nimm das zur Kenntnis und verzichte auf eines ihrer Geschenke, wenn du es für notwendig hältst.

 

 
So antwortete ihre Schwester, die sofort erkannte, was ihre Schwester vorhatte: 

 Sag Eleanor und Finn bitte, dass ich ihnen eine zweite Chance gebe. Sie sollen lieb sein und auf Mama hören.

Es ist es fragwürdig ob ihre Idee genial oder gemein war. Erfolgreich war Kristin mit ihrer Drohung allemal: Im Badezimmer herrschte umgehend Stille. 
 

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram