Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

5-Jähriger ruft Polizei, um Weihnachten zu retten!

Anzeige

Eine echte Weihnachtsgeschichte

Es ist eine dieser Weihnachtsgeschichten, die wirklich nur das Leben schreiben kann. Wir wissen ja schon, dass Filme nicht wirklich immer die Realität abbilden. Der kleine fünfjährige Tylon dagegen aber noch nicht.

Anzeige

Er schaute mit seiner Familie zu Hause in Mississippi in den Vereinigten Staaten den Film "Der Grinch". Darin will ein grüner Bösewicht das Weihnachtsfest runieren. Das musste Tylon natürlich verhindern und griff sofort zum Telefon. Er rief die Polizei an und erzählte ihnen von dem Vorhaben des Grinchs. Tylons Vater griff aber schnell nach dem Hörer und entschuldigte sich bei den Polizisten. 

Die fanden aber Tylon hatte Recht: Das Weihnachtsfest muss stattfinden! Deshalb fuhren die Beamten mit einem als Grinch verkleideten Polizisten und einem Polizeiwagen zu dem Haus des Kleinen Tylons. Der 5-Jährige durfte den Grinch dann verhaften und das Weihnachtsfest war gerettet. Also ein echten Happy End für Tylon und seine Familie. Wir finden die Geschichte zuckersüß. 
 
 

 
 
Was hältst du von der Geschichte? Schreib' es in die Kommentare! 

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram