Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschicket Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informiert damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musik

Album der Woche: Amy Macdonald - Under Stars

Anzeige

Wer glaubt, dass Amy MacDonald das letzte Jahr damit verbracht hat, sich auf ihren - zugegebenermaßen riesigen - Erfolgen des letzten Jahrzehntes auszuruhen, der irrt. Die stimmgewaltige Schottin hat an einem neuen Album gearbeitet. "Under Stars" ist der Name des neuen Meisterwerks, bei dem sie erstmals nicht alleine gearbeitet hat, sondern Unterstützung von ihrem Bassist Jimmy Sims und dessen Freund Ben Parker bekam. Dass diese Zusammenarbeit harmonisch ablief, beweist jede Single des Albums für sich.

Anzeige

Es ist bereits das vierte Album von Amy MacDonald – dabei ist sie noch nicht einmal 30 Jahre alt. Ihre Wandlungsfähigkeit, während sie zugleich ihrem ganz eigenen Stil treu bleibt, in Kombination mit der unverkennbaren Stimme sind ihr Erfolgsgeheimnis. In "Under Stars" zeigt Amy MacDonald die komplette Bandbreite: von ruhigeren Songs wie „Never too late“ oder „Down by the Water“ bis zu rockigerem Sound ist alles dabei. Das Potenzial ein breites Publikum anzusprechen haben zweifelsohne mehrere der neuen Songs. Das wurde schon klar, als Amy probeweise bei Festivals mal eins der neuen Stücke, „Dream on“, spielte und die Menschen direkt tanzten und mitsangen – ohne das Lied zu kennen.
 
 

 
Wem das neue Album genauso gut  gefällt und wer es gerne mal von Amy live performt sehen möchte: Sie spielt am 15.März in München, am 19. März in Lingen, am 20. März in Leipzig, sowie am 24. Juli in Hamburg und am 25. Juli in Bonn.
 

AmyMacdonaldUnderStars.jpg

 
Tracklist:
1. Dream On 
2. Under Stars 
3. Automatic 
4. Down By The Water 
5. Leap Of Faith 
6. Never Too Late 
7. The Rise & Fall 
8. Feed My Fire 
9. The Contender
10. Prepare To Fall 
11. From The Ashes 

Madita Göke
Musikredaktion

 

Anzeige