Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Kantinenessen: Das wollen die Deutschen auf ihrem Teller!

Anzeige

Deftig und fettig oder frisch und delikat?

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen eindeutigen Gewinner auf den Tellern der deutschen Kantinenbesucher.

Anzeige

Es muss was Warmes sein bei vielen in der Mittagspause. Während in Italien tagsüber leichte Mahlzeiten wie Salate oder Sandwiches gefragt sind, bestehen hierzulande viele auf eine vollwertige, deftige Mahlzeit. Da ist es kein Wunder, dass es auch in diesem Jahr wieder einen eindeutigen Spitzenreiter für die Mittagspause gibt: Currywurst mit Pommes.

Schätzungen zufolge haben Großküchen jährlich 2,24 Milliarden Besucher. Dabei ist auch ein Trend bei den Lieblingsgerichten zu erkennen. Zwar stehen vegetarische oder sogar vegane Gerichte häufiger auf der Angebotsliste, der Klassiker kommt bei uns aber noch am besten an. Die Currywurst mit Pommes ist seit Jahren der unangefochtene Kantinenfavorit.

shutterstock_370117994.jpg

  
In vielen Kantinen gibt es zumindest am Freitag Fischgerichte. Das könnte auch erklären, warum Seelachsgerichte fast genauso beliebt sind. Und was mögen nicht nur alle Kinder, sondern auch Erwachsene? Genau! Pasta. Spaghetti und Lasagne landen demnach auch häufig in der Kantine auf unseren Tellern. Und bei vielen darf natürlich auch das klassisch panierte Schnitzel mit Pommes und Kartoffelsalat oder ein Jägerschnitzel nicht fehlen.

Es ist wohl auch eine spezielle Fähigkeit der Deutschen nach einem deftigen Mittagessen wieder weiterarbeiten zu können.

Anzeige