Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Musik

Wincent Weiss - Irgendwas gegen die Stille

Anzeige

Er ist die Popsensationen des Jahres: Wincent Weiss bringt mit Hits wie Musik sein oder Feuerwerk frischen Wind in die deutsche Popmusik. Jetzt hat der 24-Jährige sein Debütalbum auf den Markt gebracht. Bescheiden wie er ist, hat er seine erste Platte Irgendwas gegen die Stille genannt. Doch das Album ist viel mehr als nur „irgendwas gegen die Stille“.

Anzeige

Wincent Weiss ist ein Mensch, der die Veränderung liebt. Entsprechend ereignisreich verlief auch sein Leben. Noch vor dem Abi nahm er an der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ teil, kam dabei sogar recht weit im Recall. Allerdings hat er dabei auch gemerkt, dass das nicht der Karriere-Weg war, den er einschlagen wollte. So zog er nach dem Abi nach München und schlug sich auf eigene Faust durch. Er arbeitete unter anderem als Model,  konnte auch viele Kontakte zu anderen Musikern knüpfen. All diese Erfahrungen spielen sich in Wincents Musik wider: er singt von Momentaufnahmen und Geschichten aus dem echten Leben. Dass er stimmlich und stiltechnisch einiges zu bieten hat, beweist er auf den 13 Songs seiner ersten Platte. Von nachdenklich und leise bis euphorisch und laut ist  für jeden was dabei. Herz Los beispielsweise ist unglaublich gefühlvoll, wie Wincents sanfte Stimme mit einer Gitarre begleitet wird. Auch Wenn mir die Worte fehlen hat eine sehr ergreifende Melodie und dazu intelligente, tiefgründige Lyrics. Wer nun denkt Herr Weiss kann nur den Schmusesänger, der hat weit gefehlt: Nur ein Herzschlag entfernt reißt einen mit seinen kraftvollen Klängen mit, Wir sind ist die Art von Hymne die man von dem Sänger gewohnt ist. Ein besonderer Song ist auch Regenbogen, auf dem er sich moderner und Pop-gewandter zeigt. 
 

WincentWeissIrgendwasGegenDieStille.jpg

 
Dass Wincent Musik machen will, war ihm schon sehr früh klar. Und dieser Mann macht nicht nur Musik – er lebt sie. Er selbst sagt mit seinen Lieder könne er sein Herz auf der Zunge tragen, im normalen Leben sei er eher schüchtern. Ganz anders sieht es allerdings aus wenn er auf der Bühne ist. Wer sich von seinen erstaunlichen Entertainmentqualitäten und seinem musikalischen Talent überzeugen will, sollte sich schleunigst eine Karte zu einem seiner Konzerte sichern! Und wer weiß… Vielleicht wird einer seiner Hits der Soundtrack zu Ihrem Leben.

Wincent Weiss „Irgendwas gegen die Stille“ Tour 2017
1.11. Osnabrück, Rosenhof
2.11. Bremen, Schlachthof
3.11. Essen, Weststadthalle
4.11. Bad Neustadt, Stadthalle
6.11. Münster, Skaters Palace
7.11. Köln, E-Werk
8.11. Bielefeld, Ringlokschuppen
10.11. Kiel, Max Nachttheater
11.11. Flensburg, Max.
12.11. Berlin, Huxleys
14.11. Hamburg, Docks
16.11. Hannover, Capitol
17.11. Magdeburg, Factory
18.11. Erfurt, Stadtgarten
20.11. Mannheim, Capitol
21.11. Wiesbaden, Schlachthof
24.11. Siegen, Siegerlandhalle
25.11. Kaiserslautern, Kammgarn
27.11. München, Muffathalle
28.11. Würzburg, Posthalle
29.11. Nürnberg, Hirsch
 
Tracklist
1.Musik sein
2.Feuerwerk
3.Ein Jahr
4.Frische Luft
5.Mittendrin
6.Nur ein Herzschlag entfernt
7.Herz Los
8.Gegenteil von Traurigkeit
9.Ich tanze leise
10.Wenn mir die Worte fehlen
11.Wir sind
12.Betonherz (feat. Chakuza)
13.Regenbogen (Akustik Version)
 

Von Caroline Wolfhard
 

Anzeige