Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Magazin

Youtube: So habt ihr Musikvideos noch nie gehört!

Anzeige

Der Youtuber Mario Wienerroither vertont Musikvideos und Serien-Intros auf seine ganz eigene Art und Weise!

Anzeige

Witzige Youtube Clips

Musikvideos und Serien-Intros mal anders

Der Youtuber Mario Wienerroither vertont Musikvideos und Serien-Intros ganz neu! Jetzt reinschauen!

Der in Wien lebende Geräuschemacher, Musikproduzent und Sounddesigner Mario Wienerroither macht seit einiger Zeit das Video-Portal Youtube mit seinen neu vertonten Clips unsicher. Er nimmt Musikvideos die Musik weg und vertont das nach, was man im Clip sieht. Gehen beispielsweise bei Dirty Dancing's "Time of my life" die beiden Tänzer auf die Bühne, hört man nichts als knarrende Dielen und schlurfende Schuhe.

 

Aus Elvis Presley wird ein dilettantischer Alleinunterhalter

David Bowie & Mick Jagger: Rumstampfende Verrückte?

Verstörend: SIAs "Elastic Heart" ohne Musik

Während aber viele Videos durch das Wegnehmen der Musik viel lustiger daherkommen, gibt es wieder andere, die durch die Neuvertonung unfassbar verstörend und beängstigend werden. Bei SIAs "Elastic Heart" tanzen die kleine Maddie Ziegler und Schauspieler Shia LaBeouf ausdrucksstark in einem Käfig. Durch Wienerriothers Arrangement kommen beide allerdings sehr gruselig daher.

Intros zu TV-Serien ohne Musik

Was bei Musikvideos funktioniert, müsste bei Intros zu beliebten TV-Serien doch genauso gut funktionieren, dachte sich der Youtuber und knöpfte sich Kultserien wie MacGyver und Knight Rider vor. Die teilweise absurd in die Kamera glotzenden Darsteller fallen tatsächlich erst wirklich auf, wenn man die Musik weglässt.

 

Klingt wie eine hupende Rostlaube: K.I.T.T. aus Knight Rider

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram