Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Frühlingsluft in Baden-Baden schnuppern

Anzeige

Millionenfache Krokusblüten in Lichtentaler Allee

Farbenprächtig, unaufhaltsam und mit Riesenschritten nähert sich der Frühling: In der Lichtentaler Allee und der Kaiserallee blühen die Krokusse, und das millionenfach.

Anzeige

Ein einmaliges gelb-, weiß- und lilafarbenes Blütenmeer lädt zum Frühlingsluftschnuppern ein. Die außergewöhnlichen Farbenspiele der ausgedehnten Krokusflächen verzaubern Baden-Badens berühmte Meile in den nächsten Wochen zwischen Trinkhalle, Kurhaus und Kloster Lichtenthal. Ein lohnenswerter Tipp für den Frühlingsspaziergang auch in dieser Woche, zumal Petrus trotz noch etwas kühler Temperaturen immer wieder für einige Sonnenstunden sorgen will.Städtische Gärtner bitten jedoch darum, die Krokusblüten zu schützen und die Rasenflächen nicht zu betreten!  Das städtische Fachgebiet Park und Garten stellt immer wieder fest, dass die Grünflächen von Besuchern betreten werden und Hundebesitzer nicht die nötige Sorgfalt beim Ausführten der Hunde beachten. Teilweise springen die Hunde frei umher, laufen mitten durch die blühenden Krokusse oder beschädigen frisch eingesäte Flächen.Die städtischen Gärtner bitten die Besucher deshalb zum Schutz der Frühjahrsblüher die Rasenflächen in der Lichtentaler Allee nicht zu betreten. Hunde sind nur angeleint in den Parkanlagen zu führen. Diese Regelungen der Parkordnung, die laut Stadt-Pressestelle ohnehin ganzjährig gelten, sind gerade im Frühling besonders zu beachten.
Als Freilauffläche für Hunde steht auf der Klosterwiese die so genannte Hundewiese zur Verfügung. Für die Hinterlassenschaften der Vierbeiner stehen an verschiedenen zentralen Stellen Tütchenspender bereit, die alle Hundehalter nutzen sollten. Auch zum Ballspielen verfügt die Klosterwiese im südöstlichen Abschnitt über eine großzügige Fläche, auf der alle Spiele möglich sind.
 

 
 

Anzeige