Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Baden & Pfalz

Blutiges Familiendrama in Pforzheim

Anzeige

Frau gestorben - Täter gefasst

Blutiges Familiendrama in Pforzheim. Ein 53-jähriger Mann steht in Verdacht, mit mehreren Stichen am Mittag seiner Ehefrau lebensgefährliche Verletzungen zugefügt zu haben.

Anzeige

+++Update+++
Die verletzte Frau ist am Freitagmittag in einer Pforzheimer Klinik verstorben. Der Flüchtige konnte festgenommen werden.

Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte der Tatverdächtigte seine Frau gegen 14.30 Uhr an ihrer Arbeitsstelle am Schlossberg in Pforzheim aufgesucht und dann auf sie eingestochen. Nach den Stichen flüchtete er vom Tatort. Die Polizei ist derzeit mit einem Großaufgebot vor Ort und fahndet mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers nach dem Flüchtigen. Die Frau wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.  Die Kriminalpolizei Pforzheim ermittelt.

Foto: Shutterstock

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram