Rhein-Neckar

Sechs Menschen bei Unfall in Mannheim verletzt

Anzeige

45.000 Euro Schaden

Schwerer Unfall gestern auf der Seckenheimer Landstraße in Mannheim - ein 47-jähriger Autofahrer hat den vor ihm wartenden Wagen übersehen und ist ungebremst dagegen gefahren.

Anzeige

Durch die Wucht des Aufpralls wurde das Auto auf zwei weitere stehende Fahrzeuge geschoben. Eine Fahrerin wurde schwer verletzt, fünf weitere Menschen kamen mit leichten Verletzungen davon. Eine 30-jährige schwangere Mitfahrerin wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Sie durfte aber nach ambulanter Behandlung wieder nach Hause gehen. Alle vier Autos wurden erheblich beschädigt. Die Höhe des Schadens wird auf 45.000 Euro geschätzt.
Foto: DRK-Archiv

Anzeige