Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschicket Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informiert damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

In Weinheim ist ein Tierquäler unterwegs

Anzeige

Hund frißt fast ein Stück Fleisch mit einer Rasierklinge

In Weinheim ist offenbar ein Tierquäler unterwegs. Fast hätte der Hund eines Mannes ein Stück Fleisch mit einer Rasierklinge gegessen.

Anzeige

Am Freitagnachmittag verständigte der Hundebesitzer die Polizei, nachdem er auf dem Boden eines Großparkplatzes in der Waidallee das präparierte Stück Fleisch gefunden hatte. Der Mann hatte bemerkt, dass sein Hund etwas vom Boden aufgenommen hatte. Als er ihm das Fleischstück aus dem Maul nahm, bemerkte er die Rasierklinge.

Der Hund blieb aufgrund der schnellen Reaktion seines Herrschens unverletzt. Die Beamten stellten die handelsübliche Rasierklinge sicher. Bei einer intensiven Suche, konnten die Beamten keine weiteren präparierten Köder finden. Die Ermittlungen dauern an. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Weinheim unter Telefon 06201/10030 in Verbindung zu setzen.

Anzeige