Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Betrüger bestellen Pakete an leerstehendes Haus

Anzeige

Kuriose Betrugsmasche in Leimen

Ziemlich kreativ waren zwei Betrüger in Leimen. Sie funktionierten kurzerhand ein leerstehendes Haus zu ihrer Lieferadresse um.

Anzeige

Die Besitzerin des leerstehendes Hauses bemerkte Anfang Oktober, dass an der Klingel und dem Briefkasten fremde Namensschilder angebracht worden waren. Als sie dann noch ein Paket auf dem Grundstück fand verständigte sie die Polizei. Diese fand schnell heraus, dass hinter der Aktion ein 21-jähriger und ein 23-jähriger Iraker steckten. Diese hatten im Internet insgesamt fünf Pakete unter falschem Namen und an die gefälschte Lieferadresse bestellt. Der Wert der bestellten Waren betrug rund 800 Euro - Die Rechnungen wurden allerdings nie bezahlt. Als die beiden ihre Bestellungen schließlich abholen wollten wartete dort schon die Polizei auf sie. Sie wurden vorläufig festgenommen und ein Starfverfahren wurde eingeleitet.

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram