Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Junge Mutter ohrfeigt Unfallverursacherin

Anzeige

Mutter und Sohn bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstagabend in der Muthstraße in Sinsheim. Eine 37-jährige Autofahrerin übersah an einem Zebrastreifen eine 28-jährige Mutter und ihren 5-jährigen Sohn.

Anzeige

Die Autofahrerin bog von der Bahnhofstraße in die Muthstraße ab. Dort stieß sie leicht mit den beiden Fußgängern zusammen, die dadurch stürzten. Die Mutter und ihr Sohn verletzten sich leicht. Noch bevor die Unfallverursacherin aus ihrem Auto steigen konnte, kam die 28-Jährige auf sie zugerannt und verpasste ihr zwei Ohrfeigen. Augenzeugen, die den Unfall und das weitere Geschehen beobachtet hatten, riefen die Polizei. Die Mutter und ihr Sohn wurden zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Beiden Frauen droht jetzt eine Anzeige wegen Körperverletzung beziehungsweise fahrlässiger Körperverletzung.

Anzeige