Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

Drogenfahrt durch Ludwigshafen

Anzeige

29-Jähriger ohne Führerschein unterwegs

Ohne „Lappen“ und im Drogenrausch war ein 29-Jähriger am Dienstagmittag in Ludwigshafen unterwegs.

Anzeige

Ein 29-Jähriger war am Dienstagnachmittag gegen 13:25 Uhr mit dem Auto in der Valentin-Bauer-Straße in Ludwigshafen unterwegs. Dort wurde er von der Polizei gestoppt und kontrolliert. Der Mann konnte sich nicht ausweisen und beharrte zunächst darauf seinen Führerschein Zuhause vergessen zu haben. Die Polizei war allerdings sehr misstrauisch und überprüfte die Daten des Mannes. Wie sich herausstellte, besitzt der 29-Jährige gar keinen Führerschein. Noch dazu kam das Verhalten des Mannes den Beamten sehr merkwürdig vor. Deshalb wurde ein Drogenschnelltest gemacht. Dieser war positiv. Auch ein Bluttest musste daher gemacht werden. Es wird nun ermittelt wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln.
 

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram