Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

Nach Unfall mit Schulkind: Autofahrerin flüchtet

Anzeige

10-jähriges Mädchen wird schwer verletzt

In Lörrach hat eine Autofahrerin nach einem Unfall ein schwer verletztes Kind zurück gelassen.

Anzeige

Der Unfall ereignete sich heute Morgen in der Stettengasse. Laut Polizei radelte kurz nach 7.30 Uhr ein 10-jähriges Mädchen mit dem Fahrrad zur Schule. Auf der neuen Fahrradstraße kam ihm aus Richtung des HTG ein Auto entgegen, das unvermittelt nach links abbog. Die Radlerin prallte in die rechte Seite des Autos, stürzte und wurde schwer verletzt. Das Auto fuhr einfach davon. Die Polizei erfuhr erst eine Stunde später von dem Vorfall und nahm umgehend Ermittlungen auf. Hierzu leistete ein Rollerfahrer wertvolle Hilfe, der den Unfall beobachtete und wichtige Hinweise geben konnte. Gesucht wird nun die Fahrerin eines dunklen, verschmutzten Mercedes mit silbernen Felgen sowie einem Schaden an der rechten hinteren rechten Beifahrertür. Die Fahrerin wurde auf etwa 30 Jahre geschätzt und hatte rötlich gelockte Haare. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat Weil am Rhein (07621-98000).
 

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram