Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Südbaden & Schwarzwald

In Rheinfelden werfen Unbekannte Hanteln aus einem Fitness Studio

Anzeige

Die Geräte landen auf der Straße und vor einem Restaurant

Das hätte böse enden können. In Rheinfelden haben unbekannte Jugendliche Hanteln aus einem Fitness Studio geworfen.

Anzeige

Der Vorfall passierte gestern Nachmittag. Die Jugendlichen warfen die Hanteln aus einem Fenster im dritten Obergeschoss. Die Hanteln wurden auf die gut befahrene Fahrbahn der Friedrichstraße und auf den Gehweg vor dem dortigen Sushi-Restaurant geworfen. Ob Verkehrsteilnehmer oder Passanten gefährdet wurden, ist bislang nicht bekannt. Als eine Zeugin gegen das Restaurant betreten wollte, bemerkte sie etwa 1,5 Meter hinter sich den Einschlag einer Hantel. Dabei sah sie am offenen Fenster des gegenübergelegenen Fitness Studios einen etwa 13 bis 15 Jahre alten Jungen mit braunen Haaren und auffallend schmalem Gesicht. Eine Mitarbeiterin des Restaurants hörte gegen außerdem einen Knall an der gläsernen Eingangstüre des Restaurants. Als sie nachschaute sah sie, dass die Glastür beschädigt war und davor eine Hantel lag. Eine weitere Hantel lag mitten auf der Fahrbahn. Im Verdacht stehen zwei 14 und 15-jährige Jungen, die zur Tatzeit von mehreren Zeugen in dem Raum des Fitness Studios gesehen wurden. Die Jungs bestritten allerdings, etwas mit der Sache zu tun zu haben. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet weitere Zeugen und eventuell gefährdete Verkehrsteilnehmer bzw. Passanten, sich zu melden (07623/74040).

Anzeige