Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Stars

Die deutschen Pop-Poeten feiern zusammen mit Dir!

Anzeige

Max Giesinger und Wincent Weiss am 21. April in Mannheim und Karlsruhe live erleben!

Radio Regenbogen wird 30 - und feiert diesen Geburtstag am 21. April mit dir und den großen Stars der deutschen Musikszene, den Pop-Poeten Max Giesinger und Wincent Weiss.

Anzeige
max.png

Max Giesinger ist nicht nur "der Junge, der rennt", sondern kommt auch aus dem badischen Busenbach. Entsprechend sind seine Auftritte bei "Wir feiern zusammen" am 21. April 2018 in der Mannheimer SAP Arena und der Karlsruher dm-Arena für ihn gleich zwei Heimspiele an einem Abend.

Max hinterfragt, bleibt nicht stehen, will weiter kommen. Schon mit seinem ersten Album „Laufen lernen“ hat Max Giesinger gezeigt, dass in dem Casting-Show-Finalist ein Songwriter von hoher eigenständiger Qualität steckt. Genau wie das Debüt trägt auch sein zweites Album, das er unter anderem in Mannheim aufgenommen hat, einen programmatischen Titel: „Der Junge, der rennt“, und rennt, und rennt, und alle Erwartungen übertrifft…

Vor allem mit seinem Gold-Song „80 Millionen“ begeisterte Max Giesinger die ganze Nation und stürmte die Airplay-Charts – ganz besonders, als sein Song zum inoffiziellen Soundtrack der EM 2016 wurde. „80 Millionen“ hielt sich 31 Wochen in den offiziellen Deutschen Charts und kletterte dort bis auf den zweiten Platz.

Für die vierte Auskopplung aus seinem Überflieger-Album „Der Junge der rennt“ hat Max einen richtigen Herbstsong gewählt. In „Nicht so schnell“ geht’s darum, wie sehr sich die Dinge verändert haben. Die Tage werden kürzer, der Frühling (zu Zweit!) scheint weit weg… „Nicht so schnell“ ist ein Song zum Innehalten und Atem holen. Wir freuen uns auf Max Giesinger am 21. April 2018 bei "Wir feiern zusammen". Aber er ist nicht der einzige der deutschen Pop-Poeten ...

Wincent Weiss freut sich auf ein Feuerwerk!
 

wincent.png

Bei "Wir feiern zusammen" darf natürlich auch er nicht fehlen: Wincent Weiss! Seit 2016 startet Wincent richtig durch, ist mit „Musik sein“, „Feuerwerk“ und dem aktuellen „Frische Luft“ nicht nur Dauergast in den Charts, sondern auch auf den großen Pop-Festivals in Deutschland. Das übertrumpft nur noch sein Debüt-Album „Irgendwas gegen die Stille“: Im April 2017 veröffentlicht, stürmte es bis auf die Position 3 der Album-Charts. Die 13 Songs erzählen seine Geschichten, seine Erfahrungen. Sie teilen Emotionen und Stimmungen – mal euphorisch laut, mal nachdenklich leise, aber immer „unter die Haut“. Damit hat Wincent Weiss gerade seine große Deutschland-Tour gestartet. Was für ein Einstand mit seinem Debütalbum „Irgendwas Gegen die Stille“. Auf Facebook bedankte sich Wincent bei seinen Fans: „Ich rast' aus! Ich freu mich soooooooo krass darüber. 1.000 Dank, dass ihr meine Musik hört. Ich bin absolut sprachlos und brauch Bier. DANKE!“

Erlebe Max Giesinger und Wincent Weiss am 21. April 2018 live in der Mannheimer SAP Arena UND in der dm-Arena in Karlsruhe!

Infos und Tickets zu "Wir feiern zusammen" in Mannheim
Infos und Tickets zu "Wir feiern zusammen" in Karlsruhe

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram