Alltagstipps

Erkältung? So werdet ihr an einem Tag wieder gesund!

Anzeige

Der 1-Tages-Trick von Professor Ron Eccles

Der Hals kratzt, die Nase läuft und irgendwie hängt ihr nur schlapp in der Gegend rum? Ganz klar - dann hat euch eine Erkältung erwischt! Aber nur für einen Tag, denn mit diesem Trick, fühlt ihr euch ganz schnell wieder besser!

Anzeige

Werft die Taschentücher weg! Professor Ron Eccles von der britischen Universität in Cardiff hat einen 1-Tages-Trick entwickelt, wie ihr ganz schnell wieder gesund werdet.
 
 
So sieht Prof. Ron Eccles' Plan aus:

  • 7 Uhr: Stellt euch nach dem Aufstehen unter eine heiße Dusche. Der Körper wird aufgewärmt, der warme Dampf löst den Schleim.
  • 8 Uhr: Zum Frühstück empfiehlt Ron Eccles ein Müsli aus Haferflocken, dunklen Trauben, Blaubeeren, Äpfeln, Nüssen und Naturjoghurt. Dazu unbedingt frisch gepressten Orangensaft trinken.
  • 10 Uhr: Thymian-Tee mit Honig senkt den Cortison-Spiegel und stärkt das Immunsystem.
  • 12 Uhr: Auch wenn es draußen kalt ist, macht einen kurzen Spaziergang an der frischen Luft!
  • 13 Uhr: Mittags gibt es Hühner-Suppe. Denn: Eiweiß ist wichtig zur Abwehr von Viren.
  • 15 Uhr: Trinkt noch eine Tasse Tee und ein Glas Orangensaft.
  • 18 Uhr: Pfannen-Gemüse mit Chili, Curry, Ingwer und Knoblauch macht die Atemwege frei und töten Bakterien ab.
  • 21:30 Uhr: Vor dem Schlafengehen: Macht noch ein Fußbad mit drei Esslöffeln Senfmehl. Das kurbelt die Durchblutung an. Das Wasser sollte rund 37 Grad warm sein, also nicht zu heiß.

Tja, und falls es doch nicht hilft, dann seid ihr mit Sicherheit nach dem Tag so geschafft, dass ihr zumnindest schlaft, wie ein Baby!

 

Anzeige