Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Verbrauchertipps

Darum solltest du Zimt in deinen Staubsauger tun

Anzeige

Ein Tipp gegen dicke Luft in den eigenen vier Wänden

Zimt im Staubsauger? Klingt ja erst mal kurios, hat aber einen ganz nützlichen Hintergrund!

Anzeige

Jeder kennt es: Da müffelt es nach dem Kochen in der Küche nach Zwiebeln, die Duftbäume riechen alle ziemlich künstlich und überhaupt sind die richtig guten Duftsprays teuer. Die Fenster aufreisen und richtig Durchlüften, bringt auch nur kurzfristig was. Wir haben da eine echte Alternative! 

Alles was du dafür brauchst: 

  • deinen Staubsauger  
  • eine Stoffserviette 
  • Aromaöl, z.B. Zimt, Vanille oder Zitrusfrüchte

Die Serivette tränkst du mit deinem Aromaöl, passend zur Jahreszeot vielleicht Zimt. Danach wirfst du sie in den Staubsaugerbeutel. Jedes mal, wenn du dann staubsaugst, wird das Aroma freigesetzt! Eine echte Alternative zum herkömmlichen Duftbaum. 

Du kannst natürlich auch etwas kreativer dein gewünschtes Aroma michen. Zimt und Orange, oder Vanille und eine andere beerige Fruchtnote! Lässt sich also je nach Jahreszeit und persönlichen Vorlieben anpassen. Wer es noch einfacher haben möchte, kann auch ein bereits parfümiertes Tuch in den Staubsaugerbeutel werfen. 

Hast Du auch so nützliche Tipps? Dann schreib sie doch einfach bei uns in die Kommentare!
 

Anzeige

Radio Regenbogen auf Instagram