Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Programm

Azubi-Woche: Offene Stellen

Anzeige

Wir bringen Firmen und zukünftige Azubis zusammen

Branche:

Noch mehr offene Azubistellen gibt's bei unserem Partner, der IHK.

--------------------

Altenpflege

Alfred-Behr-Haus Caritasverband Kinzigtal e.V.

Branche: Altenpflege
Ausbildungsort: Haslach
Verdienst während der Ausbildung: 1040 - 1200 zzgl. Zulagen
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- sinnstiftend
- persönliche Entwicklungschancen und Karrierechancen
- zukunftssicher
- Arbeiten im Team
- professionelle Tätigkeit
- unterschiedliche Arbeitszeiten (Schichten)

Kontakt:
Katja Rambach
Hausleitung
07832 99955400
www.caritas-kinzigtal.de
[email protected]

--------------------

Haus St. Jakobus Caritasverband Kinzigtal e.V.

Branche: Altenpflege
Ausbildungsort: Schutterwald
Verdienst während der Ausbildung: 1040 - 1200 zzgl. Zulagen
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- sinnstiftend
- persönliche Entwicklungschancen und Karrierechancen
- zukunftssicher
- Arbeiten im Team
- professionelle Tätigkeit
- unterschiedliche Arbeitszeiten (Schichten)

Kontakt:
Roswitha Wallasch
Pflegedienstleitung
0781 1255480
www.caritas-kinzigtal.de
[email protected]

--------------------

Sozialstation der Raumschaft Haslach Caritasverband Kinzigtal e.V.

Branche: Altenpflege
Ausbildungsort: Haslach
Verdienst während der Ausbildung: 1040-1200 zzgl. Zulagen
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- sinnstiftend
- persönliche Entwicklungschancen und Karrierechancen
- zukunftssicher
- Arbeiten im Team
- professionelle Tätigkeit
- unterschiedliche Arbeitszeiten (Schichten)

Kontakt:
Frank Schönwetter
Pflegedienstleitung
07832 978482
www.sozialstation-haslach.de
[email protected]

--------------------

Sozialstation Kinzig-Gutachtal Caritasverband Kinzigtal e.V.

Branche: Altenpflege
Ausbildungsort: Wolfach
Verdienst während der Ausbildung: 1040-1200 zzgl. Zulagen
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- sinnstiftend
- persönliche Entwicklungschancen und Karrierechancen
- zukunftssicher
- Arbeiten im Team
- professionelle Tätigkeit
- unterschiedliche Arbeitszeiten (Schichten)

Kontakt:
Barbara Plaasch
Pflegedienstleitung
07834 867030
www.caritas-kinzigtal.de
[email protected]

--------------------

Tagespflege Haslach Caritasverband Kinzigtal e.V.

Branche: Altenpflege
Ausbildungsort: Haslach
Verdienst während der Ausbildung: 1040-1200 zzgl. Zulagen
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- sinnstiftend
- persönliche Entwicklungschancen und Karrierechancen
- zukunftssicher
- Arbeiten im Team
- professionelle Tätigkeit
- unterschiedliche Arbeitszeiten (Schichten)

Kontakt:
Christina Maier
Leitung Tagespflege
0151 20337358
www.caritas-kinzigtal.de
[email protected]

--------------------

Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Mannheim e.V.

Branche: Altenpflege
Ausbildungsort: Mannheim Schönau und Mannheim Vogelstang
Verdienst während der Ausbildung: je nach Ausbildungsjahr zwischen 795,00 € und 980,00 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Mindestens Hauptschulabschluss (bei guter Note Verkürzung der Ausbildung möglich)
- Deutschkenntnisse mind. Sprachniveau B1
- Interesse an der Arbeit mit Menschen
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- sehr gute und enge Praxisanleitung sowie Einzelförderung
- abwechslungsreich - kein Tag ist wie der andere
- gemeinsame Arbeit im Team
- Beruf mit Zukunft und sicherer Arbeitsplatz
- eigenes Engagement und eigene Ideen entwickeln
- Erwerb hoher Fachkompetenz
- flexible Arbeitszeitmodelle auch für Alleinerziehende
- hohe Wertschätzung durch die Bewohner

Kontakt:
Stefan Frommberger
Fachbereichsleitung Leben im Alter
0621.7770717
www.awo-mannheim.de
[email protected]

--------------------

Vinzentiushaus Offenburg GmbH

Branche: Altenpflege
Ausbildungsort: Offenburg
Verdienst während der Ausbildung: 1.050 Euro im 1. Jahr, 1152 Euro im 2. Jahr, 1253 Euro im 3. Jahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Mittlere Reife für die 3-jährige Ausbildung zum/zur Altenpfleger/in; Abitur oder Fachhochschulreife für die duale Ausbildung Altenpflege plus Studium angewandte Pflegewissenschaften Interesse und Motivation an einer Ausbildung in der Pflege
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir bieten nicht einfach nur einen Job, sondern viel mehr....:
Wer hilfsbereit ist und gerne mit Menschen zu tun hat, findet bei uns einen Beruf mit Zukunft. Keine Maschine und kein Roboter wird Sie jemals ersetzen. Ein abwechslungsreicher und spannender Arbeitsalltag erwartet Sie. Medizinische Tätigkeiten, die alltägliche Versorgung und Lebensbegleitung wechseln sich ab. Ein junges Team freut sich auf SIE!
Die Vinzentiushaus Offenburg GmbH bietet ein großes Netzwerk an verschiedenen Einrichtungen. Altenpflegeheime, ambulanter Dienst, Tagespflege, Seniorenwohngemeinschaften und Hospiz gehören zu unserem Seniorendienst und stellen ein großes Einsatzfeld für die Auszubildenden dar. Ein Mentor begleitet Sie durch die Ausbildung.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Katrin Karl
    Position: Ausbildungsleiterin
    Telefonnummer: 0781/9283-1436
    Homepage: www.vinzentiushaus-offenburg.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg

Branche: Altenhilfe: staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in
Ausbildungsort: Kraichgauheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr: ca. 1.100,- Euro, 2. Ausbildungsjahr: ca. 1.200,- Euro, 3. Ausbildungsjahr: ca. 1.350,- Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Realschulabschluss bzw. Abitur und persönliche Eignung
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Sie suchen einen spannenden Ort für Ihre Power, Ideen und Talente? Dann sind Sie in unserem tollen Team genau richtig! Wir sind ein großer überkonfessioneller Träger.
Eine Ausbildung bei uns bietet Ihnen:
• Abwechslungsreiche Ausbildung in Theorie und Praxis • Spannende Events mit viel Spaß für Auszubildende • Sehr gute Übernahmechancen • Vielfältige Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten • Persönliche Begleitung im Arbeitsalltag durch Praxisanleiter • Dieser wertvolle und wichtige Beruf bereitet Freude im Alltag und Sie nehmen viel für sich selbst mit.
Gerne können Sie auch ein Praktikum bei uns machen. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Kraichgauheim
    Position: 
    Telefonnummer: 0 72 53 / 9 73-0
    Homepage: www.kraichgauheim.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg

Branche: Altenhilfe: staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in
Ausbildungsort: Kraichgauheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr: ca. 1.100,- Euro, 2. Ausbildungsjahr: ca. 1.200,- Euro, 3. Ausbildungsjahr: ca. 1.350,- Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Realschulabschluss bzw. Abitur und persönliche Eignung
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Sie suchen einen spannenden Ort für Ihre Power, Ideen und Talente? Dann sind Sie in unserem tollen Team genau richtig! Wir sind ein großer überkonfessioneller Träger.
Eine Ausbildung bei uns bietet Ihnen:
• Abwechslungsreiche Ausbildung in Theorie und Praxis • Spannende Events mit viel Spaß für Auszubildende • Sehr gute Übernahmechancen • Vielfältige Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten • Persönliche Begleitung im Arbeitsalltag durch Praxisanleiter • Dieser wertvolle und wichtige Beruf bereitet Freude im Alltag und Sie nehmen viel für sich selbst mit.
Gerne können Sie auch ein Praktikum bei uns machen. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Kraichgauheim
    Position: 
    Telefonnummer: 0 72 53 / 9 73-0
    Homepage: www.kraichgauheim.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg

Branche: Altenhilfe: staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in
Ausbildungsort: Lußhardtheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr: ca. 1.100,- Euro, 2. Ausbildungsjahr: ca. 1.200,- Euro, 3. Ausbildungsjahr: ca. 1.350,- Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Realschulabschluss bzw. Abitur und persönliche Eignung
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Sie suchen einen spannenden Ort für Ihre Power, Ideen und Talente? Dann sind Sie in unserem tollen Team genau richtig! Wir sind ein großer überkonfessioneller Träger.
Eine Ausbildung bei uns bietet Ihnen:
• Abwechslungsreiche Ausbildung in Theorie und Praxis • Spannende Events mit viel Spaß für Auszubildende • Sehr gute Übernahmechancen • Vielfältige Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten • Persönliche Begleitung im Arbeitsalltag durch Praxisanleiter • Dieser wertvolle und wichtige Beruf bereitet Freude im Alltag und Sie nehmen viel für sich selbst mit.
Gerne können Sie auch ein Praktikum bei uns machen. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Lußhardtheim
    Position: 
    Telefonnummer: 0 72 54 / 93 34-0
    Homepage: www.lusshardtheim.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg

Branche: Altenhilfe: staatlich anerkannte/r Altenpfleger/in
Ausbildungsort: Mobile Dienste Wohlfahrtswerk Region Nordbaden
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr: ca. 1.100,- Euro, 2. Ausbildungsjahr: ca. 1.200,- Euro, 3. Ausbildungsjahr: ca. 1.350,- Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Realschulabschluss bzw. Abitur und persönliche Eignung
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Sie sind in unserem tollen Team genau richtig! Wir sind ein großer überkonfessioneller Träger.
Eine Ausbildung bei uns bietet Ihnen:
• Abwechslungsreiche Ausbildung in Theorie und Praxis • Spannende Events mit viel Spaß für Auszubildende • Sehr gute Übernahmechancen • Vielfältige Entwicklungs- und Karrieremöglichkeiten • Persönliche Begleitung im Arbeitsalltag durch Praxisanleiter • Dieser wertvolle und wichtige Beruf bereitet Freude im Alltag und Sie nehmen viel für sich selbst mit.
Gerne können Sie auch ein Praktikum bei uns machen. Wir freuen uns auf Sie!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Mobile Dienste Wohlfahrtswerk Region Nordbaden
    Position: 
    Telefonnummer: 0 72 54 / 7 76 33 60
    Homepage: www.lusshardtheim.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Vitanas Senioren Centrum Am Rheinufer

Branche: Altenpflege
Ausbildungsort: Ludwigshafen
Verdienst während der Ausbildung: bis 1.000,- €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss bei 1-jährigem Examen Realschulabschluss bei 3-jährigem Examen Beschreibung

Warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

Ein Beruf mit Zukunft mit und am Menschen in einem tollen Team!
Nach der Ausbildung vielfältige Karrieremöglichkeiten.
 
Das sind eure Aufgaben:

  • Begleiten des Fachpersonals bei der individuellen, ganzheitlichen und aktivierenden Pflege und Betreuung unserer Bewohner
  • Praktisches Umsetzen der Ausbildungsinhalte im Arbeitsbereich unter Anleitung des Praxisanleiters
  • Möglichkeit zum eigenverantwortlichen Lernen in unserer Lernecke
  • Fördern der Lebensqualität und Zufriedenheit unserer Bewohner 

  Kontakt:
    Ansprechpartner: Mareen Thielemann
    Position: Centrumsleiterin
    Telefonnummer: 0621 - 669 44 0  (8 - 16.30 Uhr)
    Homepage: www.vitanas.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Haus Blumeneck GmbH

Branche: Altenpflegeheim
Ausbildungsort: Wiesloch
Verdienst während der Ausbildung: 1000€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir suchen Sie als Verstärkung für unser Team als Azubi in der Altenpflege ab 01.09.2018
 
Du bist: verantwortungsbewusst und hast Freude am Beruf? Bringst eine hohe soziale Kompetenz gepaart mit Kreativität und Engagement mit?
 
Wir sind: ein qualifiziertes und engagiertes Team in einer kleineren vollstationären Pflegeeinrichtung mit 60 Seniorinnen und Senioren und suchen Dich baldmöglichst zu unserer Unterstützung.
Wir bieten: eine leistungsgerechte Bezahlung, Fortbildungsmöglichkeiten und ein tolles Team!

Bitte senden Deine Bewerbung an:
Haus Blumeneck GmbH
Zeisigweg 3, 69168 Wiesloch
[email protected]
Telefon: 0 62 22 - 387 68 387
Ansprechpartner: Maren Agena

Kontakt:
    Ansprechpartner: Maren Agena
    Position: Heimleitung
    Telefonnummer: 0622238768387
    Homepage: derzeit noch in Bearbeitung
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Badischer Landesverein für Innere Mission - Haus Karslruher Weg

Branche: Altenhilfe, Ausbildungsberuf: Altenpfleger/in
Ausbildungsort: Karlsruhe
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr: 1024, 25 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
-  Realschulabschluss oder eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert
-  oder Hauptschulabschluss mit einer erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung
-  oder Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss mit dem Nachweis der Erlaubnis als Altenpflegehelfer/in oder Krankenpflegehelfer/in
-   und Nachweis über die gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir bieten:
 
-    eine qualifizierte Begleitung der Ausbildung
-    Mentoren, die Sie unterstützen
-    eine bewohnerorientierte, wertschätzende Begleitung der Menschen, die bei uns leben, als wesentliches Qualitätsmerkmal
-    einen Schwerpunkt in der Pflege und Begleitung dementer älterer Menschen
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Marina Mandery
    Position: Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Telefonnummer: 0721 120844 16
    Homepage:
    https://www.badischer-landesverein.de/html/altenpfleger_in.html?t=4io0vmkb44jj1jint2pmsfv9b4&tto=3e1fbe04
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Badischer Landesverein für Innere Mission - Altenhilfezentrum Karlsruhe-Nordost

Branche: Altenhilfe, Ausbildungsberuf: Altenpflegehelfer/in
Ausbildungsort: Karlsruhe
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr: 928, 81 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Hauptschulabschluss
- bei einzelnen Berufsfachschulen eine einjährige einschlägige Tätigkeit (z.B. FSJ, BFD oder Kindererziehungszeiten)
- Nachweis gesundheitlicher Eignung
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir bieten:
 
-  eine qualifizierte Begleitung der Ausbildung
-  Mentoren, die Sie unterstützen
-  ein abwechslungsreiches Betätigungsfeld
-  eine bewohnerorientierte, wertschätzende Begleitung der Menschen, die bei uns leben, als wesentliches Qualitätsmerkmal
-  einen Schwerpunkt in der Pflege und Begleitung dementer älterer Menschen
 
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Marina Mandery
    Position: Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Telefonnummer: 0721 120844 16
    Homepage:
    https://www.badischer-landesverein.de/html/altenpflegehelfer_in.html
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Caritasverband Lahr e.V.

Branche: Altenpflege
Ausbildungsort: Lahr, Seelbach, Ettenheimmünster
Verdienst während der Ausbildung: 1000-1200€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife/ Mittlerer Bildungsabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Mit Menschen in Kontakt sein
Hilfe leisten, wo sie nötig ist
Menschen begleiten- in schönen und schwierigen Situationen Anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe Mischung aus Teamwork und selbständigem Arbeiten
Abwechslungsreich- kein Tag ist wie der andere Zukunftssicher Beruf mit Entwicklungsmöglichkeiten Unterstützung von Praxisanleiterinnen bekommen
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Manuela Wichmann
    Position: Personalentwicklung
    Telefonnummer: 07821 913 840
    Homepage: www.caritas-lahr.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Sozialstation St. Vinzenz Lahr-Ettenheim e.V.

Branche: Altenpflege
Ausbildungsort: Lahr, Ettenheim, Grafenhausen, Seelbach
Verdienst während der Ausbildung: 1000-1200€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife/ Mittlerer Bildungsabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
sinnvolle und erfüllende Aufgabe
Menschen unterstützen bei Dingen, die sie nicht mehr alleine schaffen Positive Anerkennung von Kunden und ihren Angehörigen bekommen Unterwegs sein Selbständig arbeiten können Zukunftssicherer Beruf Möglichkeiten zur beruflichen Weiterentwicklung Unterstützung durch Praxisanleiterinnen
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Manuela Wichmann
    Position: Personalentwicklung
    Telefonnummer: 07821 913 840
    Homepage: www.sozialstation-lahr-ettenheim.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Willi-Hussong-Haus

Branche: Altenpflege
Ausbildungsort: Kandel
Verdienst während der Ausbildung: 1.024€ im ersten bis 1218€ im dritten Ausbildungsjahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
für die einjährige Altenpflegehilfeausbildung: Hauptschulabschluß und Praktikum für die dreijährige Altenpflegeausbildung: Realschulabschluß oder gleichwertig Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Altenpflege ist eine verantwortungsvolle und gesellschaftlich bedeutende Aufgabe: Altenpfleger unterstützen alte, hilfsbedürftige Menschen dabei, einen würdevollen und möglichst angenehmen Lebensabend zu verbringen.
 
Dafür benötigen sie nicht nur die Kenntnisse und Fertigkeiten einer professionellen Pflege und Betreuung alter Menschen. Genauso wichtig wie fachliche Kompetenz sind Verantwortungsbewusstsein und eine wertschätzende Haltung den ihnen anvertrauten Menschen gegenüber.
 
Ausbildung
 
Die erforderlichen fachlichen Kenntnisse werden in theoretischen und praktischen Stunden vermittelt. Der theoretische Unterricht erfolgt entweder im Blockunterricht oder an einem bestimmten Wochentag – abhängig von der jeweiligen Berufsbildenden Schule. Die praktische Phase absolvieren die Auszubildenden in einem unserer Altenhilfezentren (Duales System).
 
Nach der Ausbildung
 
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung bestehen diverse Weiterentwicklungsmöglichkeiten, z. B. zur Wohnbereichs- oder Pflegedienstleitung, als Praxisanleitung oder im Bereich QM. Und auch der Verdienst kann sich sehen lassen: direkt nach der Ausbildung verdient eine examinierte Altenpflegekraft bei uns 2.910€ brutto pro Monat. Hinzu kommen noch Zuschläge für Schichtarbeit, Zeitzuschläge und eine Jahressonderzahlung.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Gabriele Balz
    Position: Einrichtungsleiterin
    Telefonnummer:  0 72 75 / 95 52 0
    Homepage: www.lvim-pfalz.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Ev. Verein für Stadtmission in Karlsruhe e.V.

Branche: Altenpflegefachkraft – Altenpflege
Arbeitgeber: www.karlsruher-stadtmission.de
Ausbildungsort: Karlsruhe oder Stutensee
Verdienst: 1. Jahr: 1.048 €, 2. Jahr: 1.123 €, 3. Jahr: 1.246 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Realschluabschluss oder anderer als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Pflege, Betreuung und Unterstützung von Menschen ist spannend und sinnvoll und – und zudem ein Beruf mit Zukunft. Das Gesundheitswesen ist die größte und sicherste Branche in Baden-Württemberg. Und, der Gesundheits- und Pflegebereich steht an 2. Stelle im Ansehen der Bevölkerung, gleichauf mit den Ärzten (an 1. Stelle: Die Feuerwehr).

Bist Du ein Typ für die Arbeit mit Menschen? Prüf es hier einfach mal: https://karriere.diakonie.de/nachwuchs/

Wir bieten:
Bei Interesse vorab ein Praktikums oder ein FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) 
Ausbildung bei einem der besten Träger der Altenhilfe
TOP Einarbeitung und Begleitung
Bestens geschulte und motivierte Praxisanleiter/innen
Engagierte Teams, die neue Auszubildende gerne willkommen heißen und während der ganzen Ausbildung professionell begleiten.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Simone Bohn
    Position: Koordinierende Bereichsleitung
    Telefonnummer: 0721-9176120
    Homepage: www.karlsruher-stadtmission.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]er-stadtmissoin.de

--------------------

Ambulanter Pflegedienst Hand-in-Hand

Branche: Altenpflege
Ausbildungsort: Keltern
Verdienst während der Ausbildung: TVöD
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Es ist ein sozialer Beruf. Wir brauchen Menschen, die sich um Alte, Kranke und Hilfsbedürftige kümmern möchten. Ein Beruf mit Zukunft.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Veronika Freundt
    Position: Geschäftsführerin
    Telefonnummer: 07236/981350
    Homepage: www.pflege-handinhand.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Ambulanter Pflegedienst

Pflege Profis

Branche: Ambulanter Pflegedienst
Ausbildungsort: Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: 1000.- Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- einen Realschulabschluss oder
- einen anderen als gleichwertig anerkannten Bildungsabschluss oder
- eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert, oder
- einen Hauptschulabschluss und einen Abschluss in einer anderweitigen mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder
- einen Hauptschulabschluss und den anerkannten Abschluss einer Ausbildung in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe oder
- eine andere abgeschlossene zehnjährige allgemeine Schulbildung
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Ein wirklich toller Job in einem tollen Team: Du hilfst kranken und alten Menschen bei der Bewältigung Ihres Alltags. Versorgst sie mit Essen und Trinken, versorgst Wunden, machst Verbände. Du erfährst vieles über die Menschen, lernst sie und ihr Umfeld intensiv kennen. Zuerst bist du mit Deinem Mentor unterwegs, ab dem 2. Ausbildungsjahr auch alleine. Daher ist es notwendig dass Du den Führerschein Klasse 3 besitzt. (Bei dem können wir dich finanziell unterstützen).

Interesse?
Wir freuen uns Dich kennenzulernen!

Kontakt:
Schwester Sabine
Teamleitung
0621-7001 8980
http://ausbildung.pflege-profis.info
[email protected]

--------------------

Sozialstation St. Vitus Heidelberg Nord

Branche: ambulanter Pflegedienst
Ausbildungsort: Heidelberg
Verdienst während der Ausbildung: 1. Jahr 1090 €, 3. Jahr 1300 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Altenpflege- eine sinnstiftende Tätigkeit für und mit Menschen, abwechslungsreich und anspruchsvoll. Sie suchen einen krisensicheren Beruf mit allen Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten, bei unserem Dream- Team haben Sie die beste Praxisanleitung und die nettesten Kollegen.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Christel Satter
    Position: Geschäftsführerin
    Telefonnummer: 06221 480686
    Homepage: www.sozialstation-st-vitus.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Apotheke, Pharmazie

Berufskolleg für PTA (Pharmazeutische-technische/r Assistent/in)

Branche: Apotheke, Pharmazie
Ausbildungsort: Lörrach
Verdienst während der Ausbildung: Schulgeld (BaföG ist möglich)
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlerer Bildungsabschluss (Werkrealschulabschluss oder Mittlere Reife)
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Um PTA zu werden, absolviert man einen zweijährigen schulischen Lehrgang. Das Schöne daran ist, dass man an zwei Tagen in der Woche im schuleigenen Labor chemische Analysen macht und lernt Arzneimittel, wie zum Beispiel Salben, Kapseln und sogar Zäpfchen, herzustellen.
Auf den schulischen Teil des Lehrgangs folgt ein halbes Jahr Ausbildung in einer Apotheke.
Als PTA kann man in einer Apotheke arbeiten, ein sehr abwechslungsreicher, vielfältiger und interessanter Arbeitsplatz, aber auch Krankenhausapotheken, die Industrie, Krankenkassen oder Fachzeitschriften sind mögliche Arbeitgeber.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Petra Schink
    Position: Schulleitung
    Telefonnummer: 07621-16 72 99-0
    Homepage: http://www.deb.de/home/
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Aeskulap & Wotan Apotheken OHG

Branche: öffentliche Apotheke
Ausbildungsort: Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr € 687,00   2. Ausbildungsjahr € 738,00   3. Ausbildungsjahr € 789,00
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mind. Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Kaufmännische Aufgaben:
Bestellungen entgegennehmen, Bearbeiten von Rechnungen und Lieferscheinen, Buchführung, Zahlungsverkehr, Preiskalkulation...
 
Warenbewirtschaftung:
Überwachung des Arzneimittelvorrats; Entgegennehmen, Auszeichnen und Einsortieren der Ware; Erstellen von Lagerlisten...
 
Maßnahmen zur Verkaufsförderung:
Warenpräsentation, Schaufensterdekoration und Planung von Sonderaktionen...
 
Kundenbetreuung:
Verkauf und Information von z. B. Kosmetika, Diätkost, Babyprodukten, Verbandstoffen und Krankenpflegeartikeln...
 
....weil´s bei uns einfach Spaß macht! :-)

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Jutta Zacharias-Langhans
    Position: Apothekerin & Inhaberin
    Telefonnummer: 0173/9382888
    Homepage: www.wotan-mannheim.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

 

Augenoptikhandwerk

Optikwelt GmbH

Branche: Augenoptikhandwerk
Ausbildungsort: Waibstadt
Verdienst während der Ausbildung: 600 - 850 Euro je nach Lehrjahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
mind. Mittlere Reife
gute Note in Mathe
Volljährikeit wäre schön, da wir auch Samstags geöffnet haben
Man sollte ein modisches Gespür undFreude an Kundengesprächen haben.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Unsere Branche ist sehr vielseitig. Man hat auf der einen Seite das Handwerk, bei dem man Brillengläser schleift, Fassungen lötet oder repaiert und auf der anderen Seite viel Kontakt mit Menschen bei der Beratung der passende Sehhilfe.
Es ist schön, zu sehen, wie sich ein Mensch optisch durch eine andere Brille oder Kontaktlinsen modisch verändert und wie glücklich viele Menschen sind, die auf einmal wieder gut sehen können.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Natascha Hohneder-Mühlum
    Position: GGF
    Telefonnummer: 07263/3666
    Homepage: www.optikwelt-waibstadt.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Autobahnmeisterei

Via Solutions Südwest GmbH & Co. KG

Branche: Autobahnmeisterei
Ausbildungsort: Bühl (Baden)
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr 920 €, 2. Ausbildungsjahr 970 €, 3. Ausbildungsjahr 1.020 €

Voraussetzungen/ Schulabschluss:

  • Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
  • Technisches Verständnis und Handwerkliches Geschick
  • Interesse an technischem Gerät und Fahrzeugen
  • Gute körperliche und geistige Konstitution
  • Führerscheintauglichkeit für Klasse CE Beschreibung

Warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

Straßenwärter/innen kontrollieren die Autobahn auf Schäden, warten sie und halten sie instand. Sie beseitigen Verschmutzungen, reparieren Fahrbahndecken, pflegen Grünflächen, reinigen und warten Entwässerungseinrichtungen, sichern Baustellen und Unfallstellen ab und stellen Verkehrsschilder auf. Im Winter übernehmen sie außerdem den Räum- und Streudienst.
 
Die Berufsschule findet im Blockunterricht in Nagold statt.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Peter Müller
    Position: Leiter Betrieb
    Telefonnummer: +497223281430
    Homepage: www.via-suedwest.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Baubeschlagshandel

VBH Deutschland GmbH

Branche: Baubeschlagshandel
Ausbildungsort: Korntal-Münchingen
Verdienst während der Ausbildung: 1J. 711€  2.J 772€ J. 844€ plus Urlaubs und Weihnachtsgeld
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mindestens Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Begrifflichkeiten wie Leetspeak oder C++ sind Dir nicht fremd. Systemfehler oder andere Störungen können Dir nichts anhaben, denn Du weißt sie (fast) immer zu lösen.
Wenn Dich also moderne Informationstechnik fasziniert, ist diese Ausbildung das richtige für Dich.
Innerhalb der Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration lernst Du die Planung und Konfiguration von IT-Systemen kennen. Im laufenden Betrieb bist Du der Spezialist, wenn es darum geht Störungen einzugrenzen und zu beheben. Fachinformatiker können innerhalb eines Unternehmens ganze Heldentaten vollbringen.
Du konzipierst und realisierst komplexe Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik durch Integration von Hard- und Softwarekomponenten. Du überwachst die Inbetriebnahme von Systemen und lernst, wie man Störungen im System durch Experten- und Diagnosesysteme behebt.
Weiter wirst Du schrittweise in folgenden Tätigkeitsbereichen qualifiziert:
•             Verwaltung und Aktualisierung der Server- und Clientlandschaft
•             Konzeption, Konstruktion und Inbetriebnahme komplexer Systeme
•             Betreuung und Schulung der Mitarbeiter
•             Installation und Konfiguration von Netzwerken
 
Deine Qualifikationen:
•             Einen guten Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur
•             Interesse an Technik und EDV als notwendige Grundlage für Deine Ausbildung
•             Analytisches Denkvermögen, da man einer Sache öfter mal auf den Grund
gehen muss
•             Begeisterungsfähigkeit, weil Du dann in der Welt der EDV immer auf dem
neuesten Stand bist
•             Eine ausgeprägte Serviceorientierung, um Deine externen und internen Kunden
zufrieden zu stellen
Wir suchen motivierte Menschen wie Dich, die uns neben einer guten Mittleren Reife und/oder Fach- Hochschulreife/Abitur, sehr guten PC-Kenntnissen in den MS-Office-Anwendungen, Interesse an Technik und EDV sowie ein analytisches Denkvermögen vor allem von ihrer Begeisterungsfähigkeit, ihrer ausgeprägten Serviceorientierung und Ihrer Zielstrebigkeit überzeugen.
Du stellst Dich gerne neuen komplexen Aufgabensituationen, bist teamfähig und verantwortungsbewusst und Dich interessieren komplexe IT-Systeme. Dann sind wir der richtige Partner für Dich. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern tragen maßgeblich zu unserem Firmenerfolg bei. Aus diesem Grund möchten wir für sie eine konstruktive, kreative sowie teamorientierte Arbeitsatmosphäre schaffen sowie einen Raum für persönliche Entwicklung und neue Ideen bieten.
Wenn das für Dich spannend und interessant ist, Du eine zukunftssichere und entwicklungsfähige Aufgabe bei uns als Marktführer suchst und Du Teil unseres Erfolges sein möchtest, freuen wir uns über Deine Bewerbung. Wir bitten um die Zusendung der Bewerbungsunterlagen online und in PDF Form über unser Karriere Portal an:
VBH Deutschland GmbH
Frau  Teodora Loti
Siemensstraße 38
70825 Korntal-Münchingen
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Teodora Loti
    Position: Personalreferentin
    Telefonnummer: +49 (7150) 15 - 497
    Homepage: http://www.vbh.de/karriere/berufseinsteiger/
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Baugeräte und Bauhilfsmittel

ROBUSTA-GAUKEL GMBH & CO.KG

Branche: Baugeräte und Bauhilfsmittel
Ausbildungsort: 71263 Weil der Stadt-Hausen
Verdienst während der Ausbildung: nach Absprache
Voraussetzungen/ Schulabschluss: abgeschlossener Schulabschluss Beschreibung

Warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

Unser Team der Kantine H5 in Weil der Stadt-hausen kocht für unsere Mitarbeiter und externe Gäste täglich von Montag bis Freitag ein wechselndes, frisches und gesundes Mittagessen. Wir möchten diesen Service erweitern und noch mehr Gäste mit unseren Speisen verwöhnen und dafür suchen wir DICH!!!
Du hast Lust auf eine abwechslungsreiche Ausbildung, sitzt nicht gerne am Schreibtisch, aber arbeitest gerne mit anderen im Team? Dann bewerbe dich bei uns als Azubi Koch/Köchin.
 
Deine Aufgaben:
Du lernst alle wesentlichen Arbeitsabläufe in einer Küche zu planen, organisieren, durchzuführen und zu kontrollieren. Natürlich lernst du auch den professionellen Umgang mit Lebensmittel und allen gesetzlichen Vorschriften kennen.  
 
Deine Vorteile:
Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Ausbildung Eine 5-Tage-Woche mit geregelten Arbeitszeiten (Mo. - Fr. 7:30-16:30 Uhr) Eine Gewerbeküche mit modernster Ausstattung Nette Kollegen und ein sehr angenehmes Betriebsklima
 
Deine Talente:
Interesse an der kreativen Zubereitung frischer Speisen Spaß am Lernen und Lust auf neue Aufgaben Pünktlichkeit und Ehrlichkeit, sowie Elan und Teamgeist Spaß am Organisieren
 
Hast du Lust bekommen auf eine Ausbildung mit vielen tollen Möglichkeiten und Chancen?

Kontakt:
    Ansprechpartner: Anke Brosch
    Position: Personalreferentin
    Telefonnummer: 07033-5371-14
    Homepage: www.halle5.club
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Baugewerbe

Huber-Bau GmbH & Co. KG

Branche: Bauunternehmung
Ausbildungsort: Ottenhöfen
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausb.jahr 850 €, 2. Ausb.jahr 1.200 €, 3. Ausb.jahr 1.475 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Hauptschulabschluss
- gute körperliche Verfassung
- Teamfähigkeit
- handwerkliches Geschick
- Motivation und Eigeninitiative
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Maurer, Straßenbauer, Baugeräteführer
- Langjährige Erfahrung in der Ausbildung
- Abwechslungsreiche Ausbildung durch unseren vielfältigen Tätigkeitsbereich
- Gutes Betriebsklima
- Vergütung gemäß Tarifvertrag Baugewerbe
- Jederzeit die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren

Kontakt:
Frau Christine Cengiz
Ausbilderin
07842/9499-27
www.huber-bau.de
[email protected]

--------------------

Gottlob Stäbler GmbH & Co KG

Branche: Bauhauptgewerbe
Ausbildungsort: Weil der Stadt
Verdienst während der Ausbildung: 850-1400€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss, technisches Verständnis, gerne im Freien, sportlich
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Jedes Bauvorhaben ist geprägt durch seine Individualität, die diesen Beruf einzigartig und vielseitig machen. Der Auszubildende hat tatsächlich die Chance etwas monumentales, langlebiges zu schaffen in desses Schöpfungsprozess er von Anfang an involviert ist. Weiterhin bietet das Handwerk enorme Aufstiegsmöglichkeiten für junge engagierte Leute - also hängt das Studium an den Nagel und werde Bautiger

Kontakt:
Ricarda Stäbler
Geschäftsleitung
01727128872
www.staebler-online.de
[email protected]

--------------------

Bold GmbH & Co KG

Branche: Baubranche ( Hoch - und Tiefbau, Schlüsselfertigbau, Sanierung)
Ausbildungsort: Achern
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr 850 Euro, 2. Ausbildungsjahr 1200 Euro, 3. Ausbildungsjahr 1475 Euro

Voraussetzungen/ Schulabschluss:

  • Guter Schulabschluss
  • Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Sorgfalt und Engagement
  • Zuverlässigkeit
  • Körperliche Eignung

Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

Wir bilden Beton- und Stahlbetonbauer/in, Maurer.
Sie werden immer in der Zukunft gefragt sein Sehr gute Verdienstmöglichkeiten!
Gute Aufstiegschancen! Unterstützung bei der Weiterbildung zum Vorarbeiter/in, Werkpolier/in, Geprüfte Polier/in, Bautechniker/in, Meister/in.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. Konstantin Schamne
    Position: Ausbildungsleiter
    Telefonnummer: 07841203-346
    Homepage: www.bold-bau.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Bernd Braun Pflaster-und Tiefbau

Branche: Bauhauptgewerbe / Straßenbauer
Ausbildungsort: 79588 Efringen-Kirchen / Kleinkems
Verdienst während der Ausbildung: 1.Jahr 850,00 €,2.Jahr 1200,00 €, 3. Jahr 1475,00 Tariflohn wird sich erhöhen während Ausbildung
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
 Hauptschulabschluss / Mathematische Grundkenntnisse Belastbarkeit und Freude an der Arbeit im Freien Teamfähigkeit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Schnell sichtbare Arbeitserfolge,sowie abwechslungsreiche Tätigkeit Körperliche Arbeit mit Fachwissen kombiniert Vielfältige Möglichkeiten zur Spezialisierung, Fort- und Weiterbildung Zahlreiche Arbeitsplätze Weltweit Arbeit die bestehen bleibt und auf die Andere täglich angewiesen sind.
Bezahltes Training für Körper und Geist
Gutes Betriebsklima
Dein Ausbilder Steve Braun (22) ist Deutschlands jüngster Strassenbaumeister, er hat 21 Jährig im Jahr 2017 die Prüfung mit Erfolg bestanden
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Steve Braun
    Position: Juniorchef
    Telefonnummer: 07628 805550
    Homepage: www.pflasterbau-braun.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Bold GmbH & Co KG

Branche: Baubranche ( Hochbau, Schlüsselfertigbau, Sanierung)
Ausbildungsort: Achern
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr 850 Euro, 2. Ausbildungsjahr 1200 Euro, 3. Ausbildungsjahr 1475 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Guter Schulabschluss
- Gutes räumliches Vorstellungsvermögen
- Sorfallt und Engagement
- Zuverlässigkeit
- Körperliche Eignung
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Wir bilden Beton- und Stahlbetonbauer/in, Maurer/in. Sie werden in der Zukunft gefragt sein, sehr gute Verdienstmöglichkeiten! Gute Aufsrtiegschancen! Wir unterstützen bei der Weiterbildung zum Vorarbeiter/in, Werkpolier/in, Geprüfte Polier/in, Bautechniker/in, Meister/in

Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Dipl.-Ing. Konstantin Schamne
    Position: Ausbildungsleiter
    Telefonnummer: 07841203-346
    Homepage: www.bold-bau.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Bodenleger

Volker Decoux Fliesenbau

Branche: Fliesen-, Platten- und Mosaikleger
Ausbildungsort: 77955 Ettenheim
Verdienst während der Ausbildung: 1.LJ: 850,00€,  2.LJ: 1200,00€,  3.LJ: 1475,00€
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
-Guter Hauptschulabschluss
-Realschulabschluss
-Abitur
-Teamfähigkeit
-Freundliches Auftreten
-Handwerkliches Geschick
-körperliche Fitness
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
-Fliesenleger ist ein sehr vielseitiger Beruf -Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeiten -kollegiales Miteinander in einem familiengeführten Betrieb -hochwertiges Arbeitsmaterial -übertarifliche Vergütung
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Volker Decoux
    Position: 
    Telefonnummer: 07822-30395 oder 0170-9080256
    Homepage: 
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

ZWEIK GmbH , Meisterbetrieb für Bodenbeläge

Branche: Parkett & Bodenleger
Ausbildungsort: Hockenheim
Verdienst während der Ausbildung: € 520,00 im ersten Jahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschule / Realschule.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir legen dir Holz zu Füßen
Sei stolz auf das Ergebnis deiner Arbeit! Mit Holz, schaffst du hochwertige Böden und gibst Räumen eine ganz besondere Atmosphäre.
Du verlegst, behandelst, pflegst und restaurierst in erster Linie Parkettböden und andere Holzfußböden Fertigparkett sowie elastische und textile Bodenbeläge, Laminatböden und Designbeläge.
Durch die Herausforderungen auf unterschiedlichsten Baustellen wird dir nie langweilig und kein Projekt gleicht dem anderen. Von Privaträumen bis hin zu ganzen Einkaufszentren oder Sporthallen sind der Abwechslung keine Grenzen gesetzt.
 
Gemeinsam mit deinen Kunden wählst du das passende Holz und ein Verlegemuster für den neuen Boden aus. Außerdem berätst du sie in Sachen Pflege.
Als Parkettleger verlegst du auch Laminat, Kork, PVC, Teppichböden, oder Spezialböden.
 
Traditionsberuf mit Zukunft
Holz ist dein Ding! Damit erweckst du Räume zum Leben und gibst ihnen einen hochwertigen und besonderen Charakter.
Als Parkettleger/in – einem traditionsreichen Beruf im Bodenhandwerk – verschönerst du Innenräume mit hochwertigen Holzböden.
Früher war das nur Kunsttischlern gestattet. Heute übernimmst du das Restaurieren alter Parkettböden und verlegst neue.
Dein Wissen und Können als Parkettleger/in wird vor allem in Parkettlegebetrieben und Fußbodengeschäften mit Verlegeservice gebraucht.
Was genau machst du als Parkettleger/in? Hier erfährst du es:
– Kunden beraten
– Raum und Boden untersuchen
– Vermessen und planen
– Material berechnen und bestellen
– Fahrzeug beladen
– Untergrund vorbereiten
– Zuschneiden und verlegen
– Schleifen und versiegeln
– Restaurieren und reparieren
– Baustelle reinigen
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Eddy Keilbach
    Position: Parkettlegermeister
    Telefonnummer: 06205 305757
    Homepage: www.zweik.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Hildenbrand-Kern e.K.

Branche: Fliesenfachgeschäft
Ausbildungsort: Emmendingen
Verdienst während der Ausbildung: 700,00 bis 1.370,00 EUR
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mind. guter Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Wenn Du Lust auf eine kreative Tätigkeit hast und sehen möchtest, was dabei herauskommt, dann bist Du bei uns Fliesenlegern genau richtig.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Otto Kern
    Position: Inhaber
    Telefonnummer: 07641 / 5964
    Homepage: 
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Call-Center

ALPHA ComCenter GmbH

Branche: Call-Center
Ausbildungsort: Ludwigshafen am Rhein
Verdienst während der Ausbildung: nach Vereinbarung
Voraussetzungen/ Schulabschluss: guter Hauptschulabschluss / Realschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
- eine professionelle Einarbeitung, ein nettes Team
- eine sehr harmonische Atmosphäre
- intensive fachliche Schulungen sowie betriebsinterner Unterricht
- kompetente Ansprechpartner in allen Einsatzbereichen

Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Alexander Kulczycki
    Position: stellvertretender Geschäftsführer
    Telefonnummer: 0621 9639 107
    Homepage: http://www.alpha-comcenter.de/wir.htm
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------
 

Chemie

UHU GmbH&Co. KG

Branche: Klebstoffe / Chemische Industrie
Ausbildungsort: Bühl (Baden)
Verdienst während der Ausbildung: 1. LJ ca. 986€, 2. LG ca. 1067€, 3. LJ ca. 1138€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Guter Realschulabschluss, BK I/II oder Abitur
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Chemielaborant/in - abwechslungsreich, ganz nah am Produkt, man lernt die chemischen Substanzen und ihre Wirkung kennen, darf bei der Qualitätsprüfung mitwirken und wird ins bestehende Team integriert.
Ausbildung lohnt sich, da man hautnah dabei sein kann, wie der weltbekannte Klebstoff zusammengesetzt wird, wenn es Änderungen an den Formulierungen gibt und wie man ihn stets verbessern kann. Außerdem lernt man durch den Einsatz in unterschiedlichen Abteilungen das ganze Unternehmen kennen.

Wir bilden zudem noch Industriekaufleute und duale Studenten in BWL Industrie aus.

Für 2018 sind keine offenen Stellen mehr, jedoch suchen wir bereits für 2019!

Kontakt:
Anne-Luise Westermann
Ausbilderin / Personalreferentin
072232840
www.uhu.de
[email protected]

--------------------

ADA Cosmetic GmbH

Branche: Chemie
Ausbildungsort: Kehl-Bodersweier
Verdienst während der Ausbildung: Euro 800,--/900,--/1000,-- plus Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Voraussetzungen/ Schulabschluss: guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Maschinen- und Anlagenführer
Wir sind Hersteller von Duschgels, Shampoos und Bodylotions für die Hotellerie weltweit.Unser Maschinenpark besteht hauptsächlich aus hochtechnologisierten Abfüllanlagen. Während Deiner Ausbildung lernst Du diese Maschinen zu bedienen. Zwischenzeitlich haben wir über 20 Azubis bei uns angestellt, die in verschiedenen Berufen ausgebildet werden. Wir unternehmen gemeinsam Ausflüge, haben regelmäßig Azubi-Meetings und Ihr bekommt auch Eure eigenen Projekte zugeteilt. Die Berufsinfomesse BIM sowie unser jährlicher Fabrikverkauf wird von den Azubis alleine organisiert.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Kirsten Heinsch
    Position: Ausbildungsbeauftragte
    Telefonnummer: 07853-898330
    Homepage: www.ada-international.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

BASF

Branche: Chemie
Ausbildungsort: Ludwigshafen
Verdienst während der Ausbildung: Ausbildungsvergütung nach Chemietarif. 1. Ausbildungsjahr (AJ): 879 €; 2. AJ: 964 €; 3. AJ: 1.081 €; 4. AJ: 1.195 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Wir bieten Möglichkeiten für alle Schulabgänger aller Schulformen mit allen Schulabschlüssen für folgende Berufsfelder: technische Berufe, Labor- und Produktionsberufe, kaufmännische Berufe sowie Hotel- und Gastronomieberufe. Duale Studiengänge gibt es bei BASF in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsinformatik, Informationstechnik und Ingenieurwesen. 
 
Mit unseren beiden Startprogrammen „Start in den Beruf“ (für Schüler mit und ohne Berufsreife/Hauptschulabschluss) und „Anlauf zur Ausbildung“ (für Berufsreife-/ Haupt- und Realschüler) bieten wir ebenfalls tolle Chancen, sich für eine anschließende Berufsausbildung zu qualifizieren. Es erwarten Dich jede Menge Praxis und sogar eine monatliche Vergütung von 450 Euro/Monat. Berufsreife-/Hauptschüler haben sogar die Möglichkeit, im Rahmen des Programms „Start in den Beruf“ ihren Schulabschluss nachzuholen!
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Auf on.basf.com/letzteplaetze-2018 findest Du alle Ausbildungschancen zum Ausbildungsstart 2018.
 
Ein Schwerpunkt bilden unsere Ausbildungsberufe zum Elektroniker für Betriebstechnik sowie Automatisierungstechnik. Kein elektrisches Gerät ist vor Dir sicher. Erst wenn Du weißt, wie es funktioniert, bist Du zufrieden. Du tüftelst für Dein Leben gerne und hast Spaß an Mathe und Physik. Dass unser Leben ohne die Elektrotechnik heute nicht mehr vorstellbar wäre, weißt Du ganz genau. In modernen Anlagen werden chemische Produkte hergestellt, die in vielen Dingen unseres Alltags verwendet werden, wie zum Beispiel in Handys oder in Turnschuhen. Der technische Fortschritt ist nicht aufzuhalten – lass Dich mitreißen und gehe mit uns in Richtung Betriebstechnik oder Automatisierung.
 
Wir bieten Dir
o             eine spannende Ausbildung im weltweit führenden Chemieunternehmen
o             übertarifliche Ausbildungsvergütung und zahlreiche Zusatzleistungen
o             gute Übernahmechancen
o             maßgeschneiderte Schulungsangebote sowie Möglichkeit zur Teilnahme an EU-Austauschprojekten
o             Freizeit- und Fitnessangebote sowie Mitarbeiterevents
 
Wir haben Dein Interesse geweckt? Dann bewirb Dich jetzt direkt online unter www.basf.com/ausbildung.
 
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Team Rekrutierung Auszubildende
    Position: 
    Telefonnummer: 0621 60 74603
    Homepage: www.basf.com/ausbildung
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Dachdecker

FAT-Flachdachbau GmbH

Branche: Dachdecker
Ausbildungsort: Lahr
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr ca. 650,00 €, 2. Ausbildungsjahr ca. 800,00 €, 3. Ausbildungsjahr ca. 1050,00 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du arbeitest im Team, aber trotzdem ist dein persönliches Können gefragt. Die Aufgaben sind abwechslungsreich und man kommt durch die verschiedenen Baustellen viel herum. Du lernst viele Leute kennen und der Kontakt zu den Kunden macht absolut Spaß.
 
Mit einem Wort: Vielseitig. Heute ein Flachdach, morgen eine tolle Fassadenbekleidung.
 
Natürlich solltest du gerne an der frischen Luft sein, denn meistens arbeiten Dachdecker nun mal draußen. Natürlich muss auch mal zugepackt werden, das ist klar. Aber du musst kein Muskelprotz sein - im Dachdeckerhandwerk ist Köpfchen gefragt.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Karl
    Position: 
    Telefonnummer: 07821-41481
    Homepage: 
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Schneider Bedachungen GmbH

Branche: Dachdecker-Handwerk
Ausbildungsort: 79219 Staufen
Verdienst während der Ausbildung: ab 750,00 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mindestens Hauptschulabschluß, auch mit Mittlerer Reife und Abitur möglich!
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Abwechslungsreicher Job auf wechselnden Baustellen mit garantiert guter Aussicht im wahrsten Sinne des Wortes. Krisensicherer Arbeitsplatz den Dächer werden immer gebraucht. Moderner Ausbildungsberuf neben klassischen Dachziegel-Eindeckungen werden auch hochwertige Flachdachabdichtungen, Dachbegrünungen, Solaranlagen und Lichtlösungen in Form von Wohndachfenstern ausgeführt.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Dachdeckermeister Christian Schneider
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 07633/ 50 00 54
    Homepage: www.schneider-bedachungen.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Kammerer Bedachungen GmbH

Branche: Dachdecker und Bauspenglerei
Ausbildungsort: Schönenbacher Str. 2, 78120 Furtwangen
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr: 600,- €; 2.Lj. 750,-€;  3 Lj. 1.000,-€ Brutto
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Viel frische Luft bei abwechslungsreicher Arbeit im tollen Team in einer modern eingerichteten Firma! Keine Angst vor Arbeitslosigkeit. Super Aufstiegschancen als Meister. Und viele, viele weitere Vorteile!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Timo Kammerer
    Position: Dachdeckermeister, Gesellschafter
    Telefonnummer: 077234703
    Homepage: www.kammerer-dach.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Dialogmarketing

SympaTel Telemarketing GmbH

Branche: Dialogmarketing
Ausbildungsort: Pirmasens und Kaiserslautern
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr: 690,- €; 2. Lehrjahr: 740,- €; 3. Lehrjahr: 830,- €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Unsere Anforderungen:
 - mindestens guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
- sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
- Teamfähigkeit und Engagement
- selbstständige Arbeitsweise
- ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung
- PC-Kenntnisse
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
SympaTel ist seit mehr als 20 Jahren eines der Top Dienstleistungsunternehmen im Bereich der telefonischen Kundenbetreuung des Deutschen Versandhandels. Mehr als 30 namhafte Versandhandelsunternehmen werden durch unser Servicepersonal professionell, zielführend und zufrieden betreut.
 
Wir bieten zum 01. August 2018 mehrere Ausbildungsplätze zur/zum Kauffrau/-mann Dialogmarketing.
 
Die Tätigkeit im Überblick:
In Service-, Call- und Contact-Centern beraten Kaufleute Dialogmarketing Kunden und bearbeiten Aufträge, Anfragen und Reklamationen. Kaufleute für Dialogmarketing verkaufen Dienstleistungen im Bereich des Direkt- bzw. Telemarketings. Sie stellen Kapazitäten bereit, organisieren den Kundendialog und kontrollieren den Erfolg von Maßnahmen des Dialogmarketings.
 
Aufgaben:
- Bearbeiten von Aufträgen, Anfragen und Reklamationen
- Kundenwünsche analysieren und bearbeiten
- Kommunikation mit Kunden unter Anwendung technischer Informations- und Kommunikationssystemen
- Unterstützung der Team- und Projektleiter
- Personal einarbeiten und betreuen
- Projekte planen und führen
- Steuern und kontrollieren mit Hilfe Call-Center spezifischer Kennzahlen und Steuergrößen

Kontakt:
    Ansprechpartner: Sabrina Jennewein
    Position: Leitung Personalabteilung / Prokuristin
    Telefonnummer: 06331-5330
    Homepage: www.sympatel.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

EDV-Dienstleitung

hecom TK + IT- Lösungen

Branche: EDV- Dienstleitung
Ausbildungsort: Ludwigshafen
Verdienst während der Ausbildung: nach Vereinbarung
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Abitur oder Fachhochschulreife (gerne auch Studienabbrecher)
Ausbildung zum/ zur IT-Systemkaufmann/-frau
Ausbildung zum/ zur Fachinformatiker/-in für Systemintegration
Ausbildung zum/ zur IT-Systemelektroniker/-in
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Sie haben ein besonderes Interesse an IT und Spaß, sowohl an der Arbeit im Team, als auch an der selbständigen Lösung von Problemen. Sie zeichnen sich durch überdurchschnittliche Leistungs- und Einsatzbereitschaft aus. Von Vorteil wären außerdem Kenntnisse in einer Programmiersprache. Für angenehmes Arbeitsklima, wenig Bürokratie und ein junges, dynamisches Team ist gesorgt.

Kontakt:
Herr Daniel Laubner
Teamleiter Vertriebsinnendienst
0621 671907-71
www.hecom-shop.de
[email protected]

--------------------

Drogerie

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG

Branche: Drogeriehandel
Ausbildungsort: Filiale 1360 - Deutschhofstr. 19/Stadtgalerie - 74072 Heilbronn
Verdienst während der Ausbildung: 1.Lehrjahr  940,-€, 2.Lehrjahr  1.025,-€, 3.Lehrjahr  1.155,-€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: guter Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Abitur - bitte nur online Bewerbungen unter: https://www.dm.de/arbeiten-und-lernen/ausbildung-und-studium
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Rund 3.300 junge Menschen erleben derzeit bei einem der größten Drogeriemarktfilialisten in Deutschland eine vielseitige Ausbildung, bei der sie vom ersten Tag an ein Teil des Teams sind, eigenverantwortlich handeln und ihre Ideen einbringen können.
Aufgaben und Lerninhalte:
+ Kunden beraten und Verkaufsgespräche führen sämtliche Tätigkeiten rund
+ um die Annahme, Lagerung und Präsentation der Ware Kasse bedienen und
+ abrechnen Filialorganisation, wie zum Beispiel Mitwirkung bei der
+ Mitarbeitereinsatzplanung Filialaktionen planen und umsetzen
+ Drogistische Warenkunde ( unter anderem zu den Themen Gesundheit,
+ Ernährung,
   Kosmetik, Foto )
+ Betriebsorganisation
+ Buchführung
+ uvm

Kontakt:
    Ansprechpartner: Manuela Keller
    Position: Filialleiterin
    Telefonnummer: +49 7131 6427148
    Homepage: www.dm.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

dm-drogerie markt GmbH + Co.KG

Branche: Drogeriehandel
Ausbildungsort: Mosbach
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 940,-€, 2. Lehrjahr 1.025,-€, 3. Lehrjahr 1.155,-€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: guter Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Abitur - bitte nur online Bewerbungen unter: https://www.dm.de/arbeiten-und-lernen/ausbildung-und-studium
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Rund 3.300 junge Menschen erleben derzeit bei einem der größten Drogeriemarktfilialisten in Deutschland eine vielseitige Ausbildung, bei der sie vom ersten Tag an Teil des Teams sind, eigenverantwortlich handeln und ihre Ideen einbringen können.
Aufgaben und Lerninhalte:
•             Kunden beraten und Verkaufsgespräche führen
•             sämtliche Tätigkeiten rund um die Annahme, Lagerung und Präsentation der Ware
•             Kasse bedienen und abrechnen
•             Filialorganisation, wie zum Beispiel Mitwirkung bei der Mitarbeitereinsatzplanung
•             Filialaktionen planen und umsetzen
•             Drogistische Warenkunde (unter anderem zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Kosmetik, Foto)
•             Betriebsorganisation
•             Buchführung
•             uvm
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Sarah Schimmelpfennig
    Position: Filialleiterin
    Telefonnummer: 06261-6729996
    Homepage: 
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

dm-drogerie markt GmbH + Co. KG
Branche: Drogeriehandel
Ausbildungsort: Hockenheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. LJ 940€, 2.LJ 1.025€, 3.LJ 1.155€
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
guter Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Abitur bitte nur online Bewerbungen unter: https://www.dm.de/arbeiten-und-lernen/ausbildung-und-studium
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Rund 3.300 junge Menschen erleben derzeit bei einem der größten Drogeriemarktfilialisten in Deutschland eine vielseitige Ausbildung, bei der sie vom ersten Tag an Teil des Teams sind, eigenverantwortlich handeln und ihre Ideen einbringen können.
Aufgaben und Lerninhalte:
•             Kunden beraten und Verkaufsgespräche führen
•             sämtliche Tätigkeiten rund um die Annahme, Lagerung und Präsentation der Ware
•             Kasse bedienen und abrechnen
•             Filialorganisation, wie zum Beispiel Mitwirkung bei der Mitarbeitereinsatzplanung
•             Filialaktionen planen und umsetzen
•             Drogistische Warenkunde (unter anderem zu den Themen Gesundheit, Ernährung, Kosmetik, Foto)
•             Betriebsorganisation
•             Buchführung
•             uvm
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Michael Freiberg
    Position: Filialleiter
    Telefonnummer: 06205/ 102026
    Homepage:
    https://www.dm.de/arbeiten-und-lernen/ausbildung-und-studium 

--------------------
 

Druckindustrie

Druckhaus Kaufmann

Branche: Druckindustrie
Ausbildungsort: Lahr / Schwarzwald
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 830 Euro / 2. Lehrjahr  890 Euro / 3. Lehrjahr 945 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Medientechnologe Druckverarbeitung (m/w):
min. Hauptschulabschluss, technisches Verständnis, Fingerspitzengefühl, Interesse an Mechanik und Elektronik, Genauigkeit
 
Mechatroniker (m/w):
min. Mittlere Reife, gute Noten in Mathematik und Physik, Interesse an Mechanik und Elektronik, selbständiges Arbeiten Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Medientechnologe Druckverarbeitung (m/w):
Als Medientechnologe/in Druckverarbeitung stellst du aus bedruckten Papierbögen hochwertige Printprodukte wie Kataloge und Zeitschriften her. Dazu nutzt du vielfältige Verfahren und Maschinen wie z.B. Falzmaschine, Klebebinder oder Sammelhefter. In der 3-jährigen Ausbildung lernst du nicht nur, wie man diese Maschinen richtig einrichtet und bedient, sondern auch alles, worauf du für die optimale Verarbeitung des Papiers achten musst.
 
Mechatroniker (m/w):
Als Mechatroniker/in bis du bei uns für alles verantwortlich was in einem Betrieb repariert werden kann. Du behebst Störungen an den Produktionsanlagen, führst unterschiedlichste Wartungsarbeiten durch und kümmerst dich um die Instandhaltung der vielfältigen Betriebseinrichtungen. Alles was du dafür wissen musst, lernst du in der vielseitigen und spannenden 3 1/2-jährigen Ausbildung.
 
Du interessierst dich für Technik und arbeitest gerne im Team? Dann bewirb dich für eine Ausbildung im Druckhaus Kaufmann. In unserem modernen Rollenoffsetdruck-Unternehmen lernst du einen Beruf mit Zukunft, erlebst die komplette Entwicklung verschiedenster Druckerzeugnisse und wirst Teil einer Topmannschaft, die beste Qualität produziert.
Wir tun, was wir können, damit du später kannst, was du tust!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Karin Boetzer
    Position: Personalreferentin
    Telefonnummer: 07821-945 189
    Homepage: www.druckhaus-kaufmann.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Karl Knauer GmbH

Branche: Herstellung von Verpackungen
Ausbildungsort: 74632 Neuenstein
Verdienst während der Ausbildung: EUR 875,- / 953,- / 1032,-
Voraussetzungen/ Schulabschluss: ab Hautschulabschluss möglich
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir suchen DICH als Azubi Medientechnologe Druck!
Als Auszubildende(r) zum Medientechnologe Druck erlernst du alle Schritte, die notwendig sind, um unsere Verpackungen mit Hilfe von Hightech-Maschinen in perfekter Qualität zu bedrucken. Zu deinen Aufgaben zählt u.a. die Vorbereitung eines Druckauftrags: Du fertigst Druckplatten an, mischst die Druckfarben in unserem Farblabor und stellst alle erforderlichen Materialien für den Druckvorgang bereit. Um zu gewährleisten, dass das Druckbild exakt dem Kundenauftrag entspricht, steuerst und überwachst du den gesamten Druckprozess vom ersten Probedruck bis zum letzten bedruckten Bogen. Dafür steht dir modernste Technologie zur Verfügung. Die Maschinen und Anlagen werden natürlich auch von dir gewartet und in Stand gehalten.
 
Packaging, Werbemittel, Präsentverpackungen. Aus Papier, Karton, Wellpappe. In allen Farben und Formen! Mit modernster Technologie. Hast du Lust auf einen Beruf mit jeder Menge spannender Herausforderungen? Dann ist eine Ausbildung bei einem der innovativsten Packagingunternehmen Deutschlands deine Chance! Also, einfach zupacken und bewerben!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Markus Dilger
    Position: Personalleiter
    Telefonnummer: 07835/782-510
    Homepage: www.karlknauer.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------
 

Einzelhandel

Aldi GmbH & Co. KG

Branche: Einzelhandel
Ausbildungsort: Raum Karlsruhe, Raum Landau, Raum Rastatt, 
Verdienst während der Ausbildung: 950,00 im 1. Lehrjahr, 1.050,00 im 2. Lehrjahr, 1.200,00 im 3. Lehrjahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Einen guten Schulabschluss
Interesse für den Handel
Spaß am Umgang mit Menschen
Flexibilität
Teamgeist, Fairness und Respekt
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Sie möchten nach der Schule sofort durchstarten und direkt Ihr eigenes Geld verdienen. Sie haben keine Lust auf einen Bürojob, sondern möchten eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Produkten und direktem Kundenkontakt? Dann bewerben Sie sich jetzt für eine zukunftssichere Ausbildung bei unserer weltweit erfolgreichen Unternehmensgruppe ALDI SÜD.

Kontakt:
https://karriere.aldi-sued.de/de/Sch%C3%BCler/Ausbildung

--------------------

ALDI GmbH & Co. KG

Branche: Einzelhandel
Ausbildungsort: verschiedene Filialstandorte Verdienst während der Ausbildung: 1. Jahr: 950 €, 2. Jahr: 1.050 €, 3. Jahr: 1.200 € zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Teamgeist, Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und eine gute Allgemeinbildung
- einen guten Schulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- direkter Einstieg in die spannende Welt des Handels
- Prüfung zum Verkäufer (nach zwei Jahren) und bei Eignung Prüfung zum Kaufmann im Einzelhandel (m/w) (nach drei Jahren)
- Teilnahme am Aus- und Weiterbildungsprogramm "FIT FÜR DIE ZUKUNFT" der ALDI SÜD AKADEMIE
- starke Zukunftsperspektiven in einer krisensicheren Branche
- persönliche Betreuung von Anfang an

Kontakt:
    Ansprechpartner: 
    Position: 
    Telefonnummer: 07222 9086-231
    Homepage: karriere.aldi-sued.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbh

Branche: Einzelhandel
Ausbildungsort: In einem unserer EDEKA-Märkte oder Marktkauf-Häuser in der Region. Unsere freien Stellen finden Sie auf www.hier-bleib-ich.com
Verdienst während der Ausbildung: Abhängig vom Bundeslandtarif und Zulage
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
 
Wir suchen Frischespezialisten (m/w)
-Freude am Kundenkontakt
-Gutes Ausdrucksvermögen und ein angenehmes Auftreten
-Rasche Auffassungsgabe
-Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen
-Kreativität
-Bereitschaft im Team zu arbeiten
-Freude am Umgang mit frischen Lebensmitteln
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die neue und spannende Ausbildung zum Frischespezialisten sichert Dir gleich zwei IHK-Abschlüsse. Neben den Abläufen in Wareneingang und Verkauf bringen wir Dir die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Prozesse im Handel bei.
Zu Deinen Aufgaben gehören Einkauf, Marketing, Warenpräsentation bis hin zum Verkauf. Du bedienst und berätst Kunden im Frischebereich und bringst eigene Kreationen ein.
Du lernst sämtliche Tätigkeiten im Einzelhandel mit Schwerpunkt im frische- und serviceorientierten Bereich kennen und erfährst alles über die Einhaltung und Kontrolle der Hygienevorschriften.
 
 Wir suchen Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk Fachrichtung Fleischerei (m/w)
-Persönliche Hygiene und  Sauberkeit
-Manuelle Geschicklichkeit
-Freude am Umgang mit Lebensmitteln
-Rasche Auffassungsgabe
-Freude am Kundenkontakt und sprachliches Talent
-Belastbarkeit und Ausgeglichenheit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Während der Ausbildung zum Fachverkäufer im Lebensmittelhandwerk in der Fachrichtung Fleischerei durchläufst Du verschiedene Tätigkeitsfelder. Die Qualitätssicherung steht an oberster Stelle - vor allem auch in der Kundenberatung. Denn das Erkennen von Kundenwünschen und -vorlieben sowie eigene Ernährungs- und Zubereitungsvorschläge fördern den Verkauf und steigern Kundenzufriedenheit.
Zielgerichtete Qualitätssicherungs-Maßnahmen machen aus dir einen guten Verkäufer und Berater mit fundierten Kenntnissen.
 
 Wir suchen Fleischer (m/w)
-Persönliche Hygiene und  Sauberkeit
-Manuelle Geschicklichkeit
-Freude am Umgang mit Lebensmitteln
-Rasche Auffassungsgabe
-Freude am Kundenkontakt und sprachliches Talent
-Belastbarkeit und Ausgeglichenheit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Zu Beginn der Ausbildung zum Fleischer lernst Du das Tagesgeschäft im Einzelhandel kennen. Dieses beinhaltet Ein- und Verkauf, Marketing, Beratung und das richtige Bedienen von Kunden. Außerdem erwirbst Du umfassendes Wissen über die Bereiche Betriebswirtschaft, Arbeitsorganisation, Rechnungswesen, Filialabrechnung, Logistik und Vertrieb. Damit das Menschliche nicht zu kurz kommt, gehören auch die Themen Mitarbeiterführung und Personal zu Deinen Tätigkeitsfeldern. Mit diesem Abschluss gehörst Du zu dem Führungsnachwuchs von morgen und kannst direkt eine verantwortungsvolle Position antreten oder wirst als Filialleiter Dein eigener Chef.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Michelle Göring
    Position: Ausbildungsrecruiting
    Telefonnummer: 0781 502 6842
    Homepage: www.hier-bleib-ich.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

ALDI GmbH & Co. KG

Branche: Einzelhandel
Ausbildungsort: Zentralverwaltung Rastatt Verdienst während der Ausbildung: 950,00 im 1. Lehrjahr, 1.050,00 im 2. Lehrjahr, 1.200,00 im 3. Lehrjahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Realschulabschluss
- Interesse für den Handel
- Organisationstalent
- Teamgeist, Fairness und Respekt
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- Prüfung zum Kaufmann für Büromanagement (m/w) in drei Jahren
- starke Zukunftsperspektiven in einer krisensicheren Branche
- persönliche Betreuung von Anfang an
- intensive und abwechslungsreiche Ausbildung in allen Abteilungen der Zentralverwaltung

Kontakt:
    Ansprechpartner: 
    Position: 
    Telefonnummer: 07222 9086-231
    Homepage: karriere.aldi-sued.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Edeka Krech

Branche: Supermarkt, Lebensmittelhandel
Ausbildungsort: Ludwigshafen-Maudach
Verdienst während der Ausbildung: 800 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Teamarbeit, Arbeiten mit Menschen

Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Krech
    Position: Inhaber
    Telefonnummer: 0621 5295241
    Homepage: Facebook (Edeka Krech)
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Media Markt TV-HiFi-Elektro GmbH Viernheim Betriebsstätte Weinheim

Branche: Einzelhandel
Ausbildungsort: Weinheim
Verdienst während der Ausbildung: im 1. Ausbildungsjahr 795,-, im 2. Ausbildungsjahr 880,-, im 3. Ausbildungsjahr 1010,-
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Als Auszubildender bei Media Markt hast du einen guten qualifizierten Schulabschluss. Bist kontaktfreudig, aufgeschlossen und begeisterst dich für die Welt der Elektronik (Computer, Hifi, Smartphones, Konsolen usw.). Außerdem macht es dir Spaß, unsere Kunden wirklich gut zu beraten.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
"Hauptsache Ihr habt Spaß" das ist nicht nur unser Slogan Richtung Kunde, sondern auch ganz klar unser Wunsch gegenüber unseren Mitarbeitern und Azubis.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Jörg Neumann
    Position: Geschäftsleiter
    Telefonnummer: 06201/87720
    Homepage:
    http://www.mediamarkt.de/webapp/wcs/stores/servlet/MultiChannelJobDetail?storeId=19501&langId=-3&jobId=11685&src=jbk
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Falke

Branche: Handel
Ausbildungsort: Schwetzingen
Verdienst während der Ausbildung: 590/650/750 plus Prämie und evtl Fahrtgeld
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschule
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind ein kleiner Familienbetrieb und arbeiten mit viel Freude im Team, gutes Betriebsklima und wir bilden gerne aus, wir führen unser Ladengeschäft seit über 10 Jahren und bilden schon seit 2010 aus, wir sind ein kleines Tabakwarenfachgeschäft mit Lottoannahmestelle, Papeterie, großer Auswahl an Presseerzeugnissen und ein wenig einer Auswahl an Schul-und Bürobedarf. Desweiteren haben wir noch eine Fachabteilung für Spirituosen und Zigarren. Das bedeutet, der Auszubildende sollte mindestens 18 Jahre alt sein und Spass am Umgang mit Kunden haben, denn der Kunde ist bei uns König.
Unser Ladengeschäft befindet sich mitten im Herzen von Schwetzingen.

Kontakt:
    Ansprechpartner: wolfgang Falke
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 01792438129
    Homepage: 
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Hennes & Mauritz

Branche: Einzelhandel / Fachwirt für Vertrieb im Handel
Ausbildungsort: Landau
Verdienst während der Ausbildung: Laut Tarifvertrag Rheinland- Pfalz
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Abitur / Fachhochschulreife
 
Modeaffinität und Teamfähigkeit sind 2 wichtige Voraussetzungen
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir bieten in Zusammenarbeit mit dem BZE in Springe eine 3 Jährige Ausbildung mit dem Ziel nach der Ausbildung mit einer Managerposition bei H&M zu starten!
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Sabine Harich
    Position: Ausbildungsverantwortliche
    Telefonnummer: 
    Homepage: www.hm.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Vaganza Rieger&Rieger Gbr

Branche: Einzelhandel Uhren und Schmuck
Ausbildungsort: Emmendingen
Verdienst während der Ausbildung: nach Tarif
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Realschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Sie können ihre Leidenschaft für die neusten Trends für Uhren und Schmuck verschiedener Marken auch bei unseren Kunden wecken und ihnen mit Engagement und Freude diese verkaufen, dann sind Sie bei uns richtig.
 
Was Sie erwartet:
 
  X  Sie informieren, beraten und unterhalten Kunden und bringen das Gespräch zu     einem erfolgreichen Verkaufsabschluss.
    XSie nehmen Ware an und kontrollieren die Lieferscheine.
    X Sie dekorieren die Uhren und Schmuckstücke .
    X Sie prüfen den Bestand, machen Bestellvorschläge und nehmen Reklamationen entgegen.
    X Administrative Tätigkeiten wie z.B. Lieferscheine ablegen, Reparaturen und Garantiefälle arbeiten.
X kleinere reparaturen ausführen, sowie gravuren auf schmuckstücken anbringen
 
Was Sie mitbringen sollten:
 
  
     engagierte Arbeitsweise
    Selbstständigkeit und Flexibilität.
    Ein freundliches Auftreten dem Kunden gegenüber.
    Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung.
    Gute Kommunikationsfähigkeiten
 
Was wir Ihnen bieten:
 
    Wir bieten Ihnen einen interessanten Arbeitsplatz in einem erfolgsorientierten Familienunternehmen mit flachen Hierarchien.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Tabea Rieger
    Position: Inhaber
    Telefonnummer: 07641/9333113
    Homepage: www.vaganza-emmendingen.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Eisenbahninfrastrukturunternehmen

DB Netz AG

Branche: Eisenbahninfrastrukturunternehmen
Ausbildungsort: Regionalbereich Südwest (Karlsruhe / Saarbrücken / Ulm / Stuttgart / Freiburg)
Verdienst während der Ausbildung: zwischen 881€ - 1.080€  plus 13. Monatsgehalt
Für die Ausbildung zum Fahrdienstleiter/- in solltest du mitbringen:
- Einen erfolgreichen Schulabschluss (Haupt/- Realschule)
- Belastbarkeit und Koordinationsvermögen
- Zuverlässigkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
- Die Fähigkeit, den Überblick zu bewahren
- Interesse am Zugverkehr der Deutschen Bahn
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Wir suchen jedes Jahr über 3.000 Auszubildende in 50 Berufen bundesweit.
Mit der Ausbildung zum Fahrdienstleiter/- in sorgst Du in unseren Stellwerken für einen reibungslosen und sicheren Zugbetrieb. Du navigierst die Züge durch das Netz und trägst dabei eine große Verantwortung.
 
Das lernst du in der Ausbildung:
- Grundlagen des Eisenbahnbetriebes
- Zusammenstellen und Rangieren von Zügen
- Methoden zur Verbesserung der Betriebsqualität und Projektsteuerung
- Das Bedienen verschiedenster Stellwerkstechnologien
- Leistung des Fahrdienstes im Regelbetrieb und bei Störungen / Störfällen
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Julia Berchtold
    Position: Referentin technische Bildung
    Telefonnummer: 0721-938-7070
    Homepage: deutschebahn.com/ausbildung
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Elektroinstallation

BEST Bellemann Elektro Service Team GmbH

Branche: Elektroinstallationsbetrieb
Ausbildungsort: 69231 Rauenberg
Verdienst während der Ausbildung: laut Tarif
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Min. ein guter Hauptschulabschluss, besser mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Wir haben uns auf sogenannte Smart-Homes spezialisiert. Eine Technik, die sich ständig weiterentwickelt und wirklich spannend ist.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Clemens Bellemann
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 07253-27702
    Homepage: best-elektro.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Johannes Merz GmbH

Branche: Elektroinstallation
Ausbildungsort: Speyer
Verdienst während der Ausbildung: 600-900
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Mindestens qualifizierter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife Interesse an Mathe und Physik technisches Verständnis logisches Denkvermögen handwerkliches Geschick Teamfähigkeit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Elektriker für Energie- und Gebäudetechnik
- Langjährige Erfahrung in der Ausbildung
- junges und aufgeschlossenes Team
- gutes betriebliches Umfeld
- Praktikum vorab jederzeit möglich

Kontakt:
    Ansprechpartner: Sabrina Morawietz
    Position: Assistentin der Geschäftsführung
    Telefonnummer: 06232/6730-17
    Homepage: www.merz.team
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Elektromaschinenbau

HUMMEL- AG

Branche: Industrie: Metall-Elektro
Ausbildungsort: 79183 Waldkirch
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungslehrjahr 1.017,19 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Für die Ausbildung Zerspanungsmechaniker,- in Voraussetzung/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Begeisterung für Mathematik & Technik, hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Zerspanungsmechaniker,-innen richten unterschiedliche computergesteuerte Dreh-, Fräs-, und Schleifmaschinen ein und überwachen sie. Zum Aufgabenbereich gehören:
- Programmierung und Optimierung der Maschinen
- Das genaue Lesen und Einhalten technischer Zeichnungen
- Fertigung und Kontrolle von Probestücken -Vorbereiten der Arbeitsabläufe und Umrüsten der Maschinen
- Kontrolle der Arbeitsvorgänge und Qualität der Werkstücke.
 
Wir bieten eine abwechslungsreiche Ausbildung, kompetene Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte, spannende Ausflüge im Team, Aktionstage mit Spaß und Action, Eigenverantworliche "-Azubi-Projekte", weiterbringende Schulungen und attraktive Sozialleistungen.
 
Die HUMMEL AG ist ein renommierter Hersteller von elektrotechnischen Komponenten und Heizungszubehör. Dazu gehören Steckverbinder, Kabelverschraubungen, Kabelschutzsysteme, Industriegehäuse und Heizungsarmaturen. Seit fast 70 Jahren steht das mittelständische Familienunternehmen für Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit. Seit vielen Jahren ist die HUMMEL AG auch ein angesehener Ausbildungsbetrieb in der Region. Die hohe Fertigungstiefe mit Entwicklung, Konstruktion, Werkzeugbau, Fertigung, Galvanik und Montage aus einer Hand bietet beste Voraussetzungen für eine qualifizierte Ausbildung.
 
Die Ausbildung ist die erste Stufe einer beruflichen Karriere.
In einem international aufgestellten Unternehmen mit großen Perspektiven auf kontinuierliches Wachstum ergeben sich immer vielfältige Chancen, die erworbenen Fähigkeiten gewinnbringend einzusetzen.
 
Komm in unser Team und wage den Sprung in Deine Zukunft mit einer Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker,-in ab 01.09.2018.
 
Unsere Ausbildungsplätze zum 01.09.2019 können unserer Homepage entnommen werden.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Natalie Hettich
    Position: Personalwesen, Ausbildung
    Telefonnummer: 07681/4713-66
    Homepage: www.hummel.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

mowitec Agostino Augusto

Branche: Elektromaschinenbau
Ausbildungsort: Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: angelehnt an Tarif
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss Freude an Technik, insbesondere Mechanik und Elektrik Interesse am Zerlegen und Montieren von Maschinen
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Industriebetriebe, Kläranlagen und Schwimmbäder haben häufig zahlreiche Motoren, Getriebe, Pumpen und Gebläse/Ventilatoren im Einsatz. Die Maschinen müssen in vielen Fällen rund um die Uhr laufen. Auch an Wochenenden und Feiertagen muss der Betrieb weitergehen. Fallen die Maschinen aus, dann steht die Produktion still. Abwässer werden nicht gereinigt und Bäder müssen im schlimmsten Fall schließen. Mit deiner Arbeit als ELEKTRONIKER FÜR MASCHINEN UND ANTRIEBSTECHNIK (W/M) trägst du dazu bei, solche ungeplanten Betriebsunterbrechungen zu vermeiden. Im Fall eines Ausfalls ist dein Können ganz besonders gefragt, damit unser Kunde seinen Betrieb schnell wieder aufnehmen kann.
 
Deine Ausbildung bei uns dauert 3,5 Jahre. In dieser Zeit lernst du alles über elektrische Maschinen wie Motoren, Getriebe und Pumpen:
 
Wie werden sie in Betrieb genommen?
Was ist zu tun, wenn sie untersucht, gewartet, instandgesetzt oder repariert werden sollen?
Wie wird überprüft, ob alles richtig funktioniert und den Anforderungen des Kunden und des Gesetzgebers entspricht?
 
Du arbeitest in unserer Werkstatt und begleitest unsere erfahrenen Monteure und Techniker zu unseren Kunden. In der Berufsschule hast du Blockunterricht:
 
Im 1. Lehrjahr abwechselnd 1 Woche Schule, 2 Wochen im Betrieb (Werner-von-Siemens-Schule Mannheim) In den weiteren Lehrjahren erstreckt sich der Blockunterricht immer über 6 Wochen (Max-Eyth-Schule Kirchheim unter Teck, Förderung kann beantragt werden)
 
Weitere Informationen zum Berufsbild und zu den Inhalten der Ausbildung findest du bei e-zubis.de

Kontakt:
    Ansprechpartner: Sabine Hofmann
    Position: Personalabteilung
    Telefonnummer: 0621 32 12 930
    Homepage: www.mowitec.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

ABB AG

Branche: Elektro- / Maschinenbau
Ausbildungsort: Metropolregion Rhein- Neckar / deutschlandweit
Verdienst während der Ausbildung: 1037 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife mit einem guten Abschluss in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächern sind die optimale Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung. Angehende Auszubildende sollten den Umgang mit Computern als Arbeitsmittel beherrschen.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Industriemechaniker/innen sind in der Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen eingesetzt. Sie sind tätig in der Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen. Typische Einsatzgebiete sind Instandhaltung, Maschinen- und Anlagenbau, Produktionstechnik und Feingerätebau.
Industriemechaniker/innen
- organisieren Fertigungs- oder Herstellungsabläufe und kontrollieren diese,
- kontrollieren und dokumentieren Instandhaltungs- und Montagearbeiten unter Berücksichtigung der betrieblichen Qualitätsmanagementsysteme,
- stellen Bauteile und Baugruppen her und montieren sie zu technischen Systemen,
- stellen Fehler und deren Ursachen in technischen Systemen fest und dokumentieren sie,
- setzen technische Systeme instand,
- rüsten Maschinen und Systeme um,
- führen Wartungen und Inspektionen durch,
- stellen die Betriebsfähigkeit von technischen Systemen sicher,
- überprüfen und erweitern elektrotechnische Komponenten der Steuerungstechnik,
- berücksichtigen Geschäftsprozesse und wenden Qualitätsmanagement im Einsatzgebiet an
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: ABB Training Center GmbH & Co. KG Eppelheimer
    Straße 82
    Position: 
    Telefonnummer: +49 (0) 6221 701 1488
    Homepage: www.abb.de/ausbildung
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

ABB AG

Branche: Elektro- / Maschinenbau
Ausbildungsort: Metropolregion Rhein- Neckar / deutschlandweit
Verdienst während der Ausbildung: 1037 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife oder Fachhochschulreife mit einem guten Abschluss in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächern sind die optimale Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung. Angehende Auszubildende sollten den Umgang mit Computern als Arbeitsmittel beherrschen.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Elektroniker/innen montieren Systeme und Anlagen der Energieversorgungstechnik, der Mess-, Steuer- und Regelungstechnik, der Kommunikationstechnik, der Meldetechnik, der Antriebstechnik sowie der Beleuchtungstechnik, nehmen sie in Betrieb und halten sie instand. Weitere Aufgaben sind das Betreiben dieser Anlagen. Typische Einsatzfelder sind Energieverteilungsanlagen und -netze, Gebäudeinstallationen und -netze, Betriebsanlagen, Produktions- und verfahrenstechnische Anlagen, Schalt- und Steueranlagen sowie elektrotechnische Ausrüstungen.

Kontakt:
    Ansprechpartner: ABB Training Center GmbH & Co. KG Eppelheimer
    Straße 82
    Position: 
    Telefonnummer: +49 (0) 6221 701 1488
    Homepage: www.abb.de/ausbildung
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

ABB AG

Branche: Elektro- / Maschinenbau
Ausbildungsort: Metropolregion Rhein- Neckar / deutschlandweit
Verdienst während der Ausbildung: 1037 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife oder Fachhochschulreife mit einem guten Abschluss in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächern sind die optimale Voraussetzung für eine erfolgreiche Ausbildung. Angehende Auszubildende sollten den Umgang mit Computern als Arbeitsmittel beherrschen.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Mechatroniker/innen arbeiten in der Montage und Instandhaltung von komplexen Maschinen, Anlagen und Systemen im Anlagen- und Maschinenbau bzw. bei den Abnehmern und Betreibern dieser mechatronischen Systeme.
Mechatroniker/innen üben ihre Tätigkeiten an unterschiedlichen Einsatzorten, vornehmlich auf Montagebaustellen, in Werkstätten oder im Servicebereich unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen selbständig nach Unterlagen und Anweisungen aus.
Mechatroniker/innen
- planen und steuern Arbeitsabläufe, kontrollieren und beurteilen Arbeitsergebnisse und wenden Qualitätsmanagementsysteme an,
- bearbeiten mechanische Teile und bauen Baugruppen und Komponenten zu mechatronischen Systemen zusammen,
- installieren elektrische Baugruppen und Komponenten,
- messen und prüfen elektrische Größen,
- installieren und testen Hard- und Softwarekomponenten,
- bauen elektrische, pneumatische und hydraulische Steuerungen auf und prüfen sie,
- programmieren mechatronische Systeme,
- montieren und demontieren Maschinen, Systeme und Anlagen, transportieren und sichern sie,
- prüfen die Funktionen an mechatronischen Systemen und stellen sie ein,
- nehmen mechatronische Systeme inbetrieb und bedienen sie,
- übergeben mechatronische Systeme und weisen Kunden ein,
- führen die Instandhaltung mechatronischer Systeme durch.

Kontakt:
    Ansprechpartner: ABB Training Center GmbH & Co. KG Eppelheimer
    Straße 82
    Position: +49 (0) 6221 701 1488
    Telefonnummer: 
    Homepage: www.abb.de/ausbildung
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

ABB AG

Branche: Elektro- / Maschinenbau
Ausbildungsort: Metropolregion Rhein- Neckar / deutschlandweit
Verdienst während der Ausbildung: 1085 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Die allgemeine, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife mit guten Abschlüssen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächer sowie in Englisch und Deutsch. Angehende Studierende sollten den Umgang mit Computern als Arbeitsmittel beherrschen.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Elektrotechniker/innen können sich sehr schnell auf sich verändernde Aufgaben und Problemaspekte einstellen. Fachlich werden daher beispielsweise ergänzend zu den Kenntnissen eines/r Entwicklungsingenieurs/in unter anderem Planungs- und Abwicklungsqualifikationen vermittelt. Betriebswirtschaftliche Kenntnisse werden studienbegleitend erworben. Die fachliche Qualifikation in der Elektrotechnik erstreckt sich von der elektrischen Energieversorgung über die Automatisierungstechnik bis hin zur Informationsverarbeitung. Einsatzfelder bei ABB sind hauptsächlich in der Projektierung, Projektabwicklung, Systembetreuung, Inbetriebnahme, im Service und Technischen Vertrieb angesiedelt. Folgende Schwerpunkte setzt das Studium der Elektrotechnik:
- Energietechnik
- Automatisierungstechnik

Kontakt:
    Ansprechpartner: ABB Training Center GmbH & Co. KG Eppelheimer
    Straße 82
    Position: 
    Telefonnummer: +49 (0) 6221 701 1488
    Homepage: www.abb.de/ausbildung
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

ABB AG

Branche: Elektro- / Maschinenbau
Ausbildungsort: Metropolregion Rhein- Neckar / deutschlandweit
Verdienst während der Ausbildung: 1085 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Die allgemeine, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife mit guten Abschlüssen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächer sowie in Englisch und Deutschsind die optimale Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium. Angehende Studierende sollten den Umgang mit Computern als Arbeitsmittel beherrschen.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Im Vordergrund der Studienrichtung Allgemeine Mechatronik steht weniger die Entwicklung von Komponenten, sondern deren Integration zu Sub- und Gesamtsystemen. Im Rahmen der Ausbildung sollen folgende Ziele erreicht werden:
- Entwicklung einer fachlich interdisziplinären Denkweise
- Systemorientierte Integration und Automation von mechanischen, fluidischen, elektrischen und elektronischen Komponenten
- Qualifizierte Ergänzung durch betriebswirtschaftliche Inhalte und das Projektmanagement (inkl. Qualitätssicherung).
 
In praktischer und zunehmend eigenverantwortlicher Arbeit werden den Studierenden fachliche und methodische Kenntnisse vermittelt, sowie strukturiertes Vorgehen, vernetztes Denken und Transferfähigkeit entwickelt.
Aktive Mitarbeit, Übernahme von Verantwortung und Integration in das jeweilige Arbeitsteam sind wesentliche Merkmale des Qualifizierungsprozesses.
Dieser fördert außerfachliche Qualifikationen und verdeutlicht jene Wertevorstellung und Verhaltensweisen, die zur Erfüllung der technologischen, ökonomischen, ökologischen sowie organisatorischen und sozialen Aufgaben eines Ingenieurs erforderlich sind.
Im Vordergrund des Aufgabenbereiches stehen hierbei
- die Konfigurierung und Projektierung
- der Systementwurf
- die Inbetriebnahme
- der Technische Vertrieb und
- die Technische Beschaffung von Systemen u. Komponenten.

Kontakt:
    Ansprechpartner: ABB Training Center GmbH & Co. KG Eppelheimer
    Straße 82
    Position: +49 (0) 6221 701 1488
    Telefonnummer: 
    Homepage: www.abb.de/ausbildung
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

ABB AG

Branche: Elektro- / Maschinenbau
Ausbildungsort: Metropolregion Rhein- Neckar / deutschlandweit
Verdienst während der Ausbildung: 1085 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Die allgemeine, fachgebundene Hochschulreife oder die Fachhochschulreife mit guten Abschlüssen in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächer sowie in Englisch und Deutsch sind die optimale Voraussetzung für ein erfolgreiches Studium. Angehende Studierende sollten den Umgang mit Computern als Arbeitsmittel beherrschen.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Maschinenbau-Ingenieure/innen sind heutzutage nicht mehr ausschließlich Entwickler, Konstrukteure oder Fertigungstechniker. Vielmehr müssen sie in der Lage sein, sich den ändernden und erweiterten Tätigkeitsgebieten zu stellen.
Dazu sind weitreichende planerische und betriebswirtschaftliche sowie informationstechnische Kenntnisse erforderlich. Hierzu wird eine umfassende Kenntnis aller Bereiche des Auftragsdurchlaufs erwartet. So muss der Konstrukteur mehr als früher die Fertigungstechnik des Produktes und der Produktionsplaner die Kostenstrukturen von Subunternehmer berücksichtigen usw.

Kontakt:
    Ansprechpartner: ABB Training Center GmbH & Co. KG Eppelheimer
    Straße 82
    Position: 
    Telefonnummer: +49 (0) 6221 701 1488
    Homepage: www.abb.de/ausbildung
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Elektrotechnik

Volz E.K.T. GmbH

Branche: Elektrohandwerk
Ausbildungsort: Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: 750 - 1000€
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
•Interesse an Technik und Elektronik
•handwerkliches Geschick, Sorgfalt
•Teamfähigkeit
•mittlerer Bildungsabschluss oder Abitur
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Elektroniker für Gebäude und Energietechnik ist nicht nur ein Beruf im Handwerk.
Sondern eine Herausforderung, die Technik ändert sich schneller als man schauen kann, was gestern noch der Lichtschalter in der Wand ist heute das Tablet in der Hand.
Hier ist aber noch lange nicht Schluss für uns Elektroniker sondern erst der Anfang.
Wir sorgen nicht nur für Licht und Wärme zu Hause sondern auch überall wo Strom gefragt ist.

Kontakt:
Torsten Reitermann
Ausbildungsleiter / Projektleiter
06217203144
www.volz-ekt.de
[email protected]

--------------------

HAGENBURGER Feuerfeste Produkte GmbH

Branche: Feuerfest
Ausbildungsort: Grünstadt
Verdienst während der Ausbildung: nach Tarifvertrag, zuzüglich freiwillige Zulage + Boni
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Ausbildungsberufe: Elektriker, Zerspanungsmechaniker, Industriemechaniker
Schulabschluss: mittlerer Bildungsabschluss oder höhere Qualifikation
Voraussetzungen: Teamfähigkeit, handwerkliches Geschick, Sorgfältigkeit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die HAGENBURGER Feuerfeste Produkte GmbH ist ein mittelständisches Industrieunternehmen mit Firmensitz in Grünstadt. Sie ist ein seit 1937 geführtes Familienunternehmen in der dritten Generation und beschäftigt derzeit 117 Mitarbeiter. Mit weltweit 18 Vertretungen werden Kunden des globalen Marktes erreicht und eine fachliche Beratung, sowie kompetenter Service vor Ort garantiert. Die HAGENBURGER GmbH fertigt feuerfeste Eingusssysteme aus Schamotte und Ton für Gießereien und Stahlwerke. Durch ein breites Spektrum an ca. 2.500 verschiedenen Produkten und einem unternehmenseigenen Formenbau kann individuell auf Wünsche der Kunden eingegangen werden.
Zur Unterstützung unserer Servicebetriebe Formenbau, Instandhaltung und Elektro suchen wir motivierte Auszubildende mit handwerklichem Geschick.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Florian Diehl
    Position: 
    Telefonnummer: 06359800651
    Homepage: www.hagenburger.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Bunge Deutschland GmbH

Branche: Die Herstellung von Speiseölen Speisefetten, Futtermitteln sowie Biokraftstoffen
Ausbildungsort: Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: 840,00 bis 1.130,00 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
•Begeisterung für den Ausbildungsberuf „Elektroniker/in Betriebstechnik“ bzw. „Industriemechaniker/in“ •Einen Mittleren Schulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Physik •Handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen •Offenheit, Lernbereitschaft und Engagement •Interesse an Technik •Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
umfangreiche und interessante Ausbildung mit besten Zukunftsaussichten von Anfang an "richtig" mitarbeiten in einem tollen Team sehr gute Übernahmemöglichkeiten die Basis für ein gutes Weiterkommen wird hier gelegt

Kontakt:
    Ansprechpartner: Regine Cavallo
    Position: Personalleitung
    Telefonnummer: 0621-3704555
    Homepage: www.bunge-deutschland.de

--------------------

Elektro Pfefferle

Branche: Elektrohandwerk
Ausbildungsort: 79219 Staufen
Verdienst während der Ausbildung: Übertarifliche Bezahlung
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
- Handwerkliches Geschick
- Technisches verständnis
- Teamfähigkeit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du möchtest nicht nur dafür sorgen, dass anderen „ein Licht auf geht“, sondern viel mehr dafür, dass bei ihnen das Licht ANgeht. Als Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik bist du genau dafür und für noch viele andere interessante Tätigkeiten zuständig.  Du planst die elektrische Versorgung von Gebäuden, installierst Anlagen und bist für die weitere Betreuung zuständig.Als Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik bist du natürlich nicht nur dafür zuständig, Steckdosen und Lichtschalter oder Sicherungen zu montieren. Es ist auch deine Aufgabe, sogenannte "Smart Home`s" zu installieren mit denen das Komplette Gebäude per App gesteuert werden kann.
 
Sei Smart und komm zu uns.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Egbert Pfefferle
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 076335403
    Homepage: www.elektro-pfefferle.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Energieversorgungsunternehmen

Stadtwerke Gaggenau

Branche: Energieversorgungsunternehmen, Anlagenmechaniker Versorgungstechnik
Ausbildungsort: Baden-Baden und Gaggenau
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr: 918,26 Euro, 2. Ausbildungsjahr: 968,20 Euro, 3. Ausbildungsjahr: 1.014,02 Euro, 4. Ausb.jahr: 1.077,59 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Mindestens Hauptschulabschluss
- Technisches Verständnis
- Teamfähigkeit
- Körperliche Belastbarkeit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Anlagenmechaniker/-innen montieren, installieren und warten Rohrsysteme und die dazu gehörigen Betriebsanlagen der Gas-, Wärme- und Wasserversorgung.
Sie stellen die Versorgung unserer Kunden mit Energie und Wasser sicher.
 
Die Ausbildung lohnt sich, denn es erwartet Sie eine abwechslungsreiche Ausbildung, nette Kollegen und ein junges, hilfsbereites Azubi-Team.
Bewerben Sie sich jetzt!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Rita Timoneri-Peter
    Position: Ausbildungsleitung
    Telefonnummer: 07225/9885-792
    Homepage: www.stadtwerke-gaggenau.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Stadtwerke Gaggenau

Branche: Energieversorgungsunternehmen
Ausbildungsort: Murganabad Gaggenau
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr: 918,26 Euro, 2. Ausbildungsjahr: 968,20 Euro, 3. Ausbildungsjahr: 1.014,02 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Das erwarten wir von Dir:
- guter Hauptschulabschluss
- Freude am Umgang mit Menschen
- Verantwortungsbewusstsein
- Körperliche Belastbarkeit
- Teamfähigkeit
- Technisches Verständnis
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die Tätigkeiten als Fachangestellte/-r für Bäderbetriebe führen Sie im Hallen- und Freibad aus. Zu Ihren Aufgaben gehören die Beaufsichtigung des gesamten Badebetriebes, der Sanitäts- und Rettungsdienst und die Betreuung von Badegästen.
 
Die Tätigkeiten sind sehr abwechslungsreich. Sie haben viel Kontakt zu Menschen. Außerdem erwartet Sie ein sehr nettes Team. Die Ausbildung lohnt sich.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Rita Timoneri-Peter
    Position: Ausbildungsleitung
    Telefonnummer: 07225/9885-792
    Homepage: www.stadtwerke-gaggenau.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Energiewirtschaft

Betonbau GmbH & Co. KG

Branche: Bau- und Energiewirtschaft
Ausbildungsort: Waghäusel
Verdienst während der Ausbildung: Firmentarifvertrag Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschule Beschreibung 

Warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

Die Ausbildung zum Beton-/Stahlbetonbauer lohnt sich, ganz besonders bei uns, da die Azubis ab dem ersten Tag in das Team und die Arbeitsabläufe integriert werden und wir einen sehr fähigen und erfahrenen Ausbilder haben. Wir bilden mit der Absicht aus, unsere Azubis im Anschluss weiterzubeschäftigen, da wir nach Bedarf ausbilden. Bei uns ist nach der Ausbildungszeit der Weg noch nicht zu Ende. Wer Interesse hat, kann eine Weiterbildung zum Techniker absolvieren und die Karriere bei uns kann noch weitergehen.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Nicole Frey
    Position: Personalreferentin
    Telefonnummer: 07254/980 224
    Homepage: www.betonbau.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Ersatzteilhandel

E. u. U. Hetzel GmbH

Branche: Reparatur von Automatikgetrieben und internationaler Ersatzteilhandel
Ausbildungsort: 76698 Ubstadt-Weiher
Verdienst während der Ausbildung: 800 - 900 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mindestens Realschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss, gerne auch Studienabbrecher sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse,  gute Kommunikationsfähigkeit Beschreibung

Warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

Kaufmann/ -frau im Groß- und Außenhandel Du willst deine Ausbildung bei einem der 100 innovativsten Mittelständler Deutschlands machen? Dann bist du bei uns genau richtig!
Wir sind ein Spezialist für die Reparatur/ Remanufacturing von Automatikgetrieben und ein weltweit agierender Großhandel im Bereich Ersatzteile für Automatikgetriebe.  Unser Betrieb ist familiär geführt, jeder einzelne Mitarbeiter ist uns wichtig.

Wir bieten dir:

  • eine gründliche und qualifizierte Ausbildung, zusätzlich zur dualen Ausbildung auch interne Schulungen
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich, du lernst Kunden aus der ganzen Welt kennen
  • Zusatzleistungen, z.B. Getränke und Arbeitskleidung werden gestellt
  • bei Eignung Übernahme nach der Ausbildung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

 
Wenn du an technischen Produkten interessiert, freundlich, flexibel und zuverlässig bist, bewirb dich bei uns, wir freuen uns auf dich
 
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Manuela Dauer
    Position: 
    Telefonnummer: 
    Homepage: www.fzth.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Event

Kulturbrauerei Heidelberg AG

Branche: Gastronomie/ Hotellerie/ Event
Ausbildungsort: Heidelberg
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 650 €, 2. Lehrjahr 740 €, 3. Lehrjahr 840 € zzgl. zzgl. Sonn-Feiertags-u. Nachtzuschläge + Bonusprogramm
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Haupt-und Realschulabschluss sind Vorraussetzung für eine Ausbildung als:  Koch/Köchin, Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachfrau/-mann.
Abitur bzw. Fachabitur wir für folgende Dualen Studiengänge benötigt: Messe-, Kongress-, Eventmanagement, Hotel- und Restaurantmanagement
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Die Kulturbrauerei Heidelberg ist ein familiengeführtes Hotel- und Gastronomieunternehmen mit eigener Hausbrauerei. Deine Ausbildung bzw. duales Studium in unserem Unternehmen gewährt dir viele Einblicke in die verschiedensten Bereiche der Hotelerie und Gastronomie. Durch unsere Partnerbetriebe "Weißer Bock" und "Wirtshaus Zum Seppl" ist ein Kennenlernen verschiedenster Servicestandards als Teil deiner  Ausbildung gewährleistet. Dich erwartet ein internationales, anspruchvolles Publikum. Fremdsprachen kannst du im täglichen Umgang mit dem Gast anwenden und verfeinern. Als Azubi oder duale/r Student/In bist du vollwertiges Mitglied unseres Teams. Durch flache Hierarchien ist es möglich innerhalb kurzer Zeit eigenständig Verantwortung zu übernehmen und somit schnell eigene Erfolge zu verbuchen. Mitten in der Heidelberger Altstadt kannst du zusammen mit dem Team neben dem täglichen Geschäft auch immer wieder große Veranstaltung und Events mitgestalten und realisieren. Flexible Arbeitszeiten sorgen auch für den entsprechenden Ausgleich. Um mobil zu sein bieten wir dir zusätzlich zur tariflichen Bezahlung, bei vorhandener Fahrerlaubnis Klasse B,  ein "Azubi-Mobil". Solltest du Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, besprechen wir dies gerne mit dir bei einem Termin vor Ort.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Joshua Merz, Daniela Finster
    Position: Mitglied der Geschäftsführung/ Ausbildungsleiterin
    Telefonnummer: 06221 50 29 80
    Homepage: www.heidelberger-kulturbrauerei.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Fahrrad-Bau

Tune GmbH

Branche: Sport/Fahrrad
Ausbildungsort: Buggingen
Verdienst während der Ausbildung: Ausbildungsvergütung nach IHK Richtlinien
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Realschule
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Sei dabei und gestalte mit uns an der Welt von morgen! Als Hersteller von leichtbauorientierten Fahrradteilen mit der Verarbeitung von hochfesten Aluminium-Titanlegierungen und Faserverbundwerkstoffen, wollen wir das unsere Kunden, mit unseren Produkten Fahrradfahren in seinen verschiedenen Facetten erleben.
Du suchst ein Ausbildungsunternehmen, das dein Engagement wertschätzt und dir nach der Ausbildung weitere Perspektiven im Unternehmen bietet? Dann starte bei uns in Buggingen zum 01.09.2018 mit einer
 
"Ausbildung zum/zur  Kaufmann/-frau  im Groß- und Außenhandel“ (Dauer 2-3 Jahre)
 
So sieht deine Zukunft bei uns aus:
 
Kaffee kochen gehört nicht zu deinen Aufgaben. Du bist von Anfang an dabei, wo einiges los ist. Während deiner Ausbildung lernst du unser Sortiment gründlich bis ins Detail kennen. Auch die logistischen Abläufe bleiben nicht auf der Strecke. Im Büro durchläufst du zudem die unterschiedlichen Abteilungen. Ob Einkauf, Verkauf, oder im Lager-Versandbereich. Innerhalb unterschiedlicher Teams lernst du alles, was es für die Themen wie etwa Produkte, Auftragsabwicklung oder in der Beratung braucht. Außerdem bereiten wir dich darauf vor, als Ansprechpartner/-in für unsere nationalen und internationalen Kunden überzeugend zu fungieren. Später bildest du nämlich die kompetente Schnittstelle zwischen Unternehmen und Kunden.
 
Das wünschen wir uns von dir:
 
Guter Realschulabschluss oder ein- bis zweijährige höhere Handelsschule Technisches Verständnis Schnelle Auffassungsgabe Enthusiasmus für den Radsport und Interesse an Fahrradkomponenten Spaß und Interesse am Verkauf Lust, früh Verantwortung zu übernehmen Kontaktfreude, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit Organisationstalent und Teamgeist Grundkenntnisse in Englisch Das bieten wir dir:
 
Tiefe Einblicke in die verschiedenen betrieblichen Abteilungen beispielsweise Einkauf, Lager/ Logistik, Planung, Verkauf und Versand Umsetzung eigener Ideen Hervorragende Entwicklungschancen in einem dynamischen Unternehmen Ein angenehmes Betriebsklima, in dem die langfristige Zusammenarbeit im Vordergrund steht Hervorragende Chancen auf eine Übernahme nach deiner Ausbildung, denn wir bilden für unseren eigenen Bedarf aus Wer wir sind:
 
Wir sind einer der führenden, mittelständischen Hersteller in der Fahrradindustrie. Bei uns findet von der Entwicklung, Fertigung, Prüfung, Montage und Versand alles und unter einem Dach statt. Ganz nach unserem Motto „born in the black forest-build to enjoy nature“. Mit unsere engagierten, motivierten und qualifizierten Mitarbeiter arbeiten wir täglich daran, unseren Kunden die Beste Performance zu bieten.
 
Haben wir dein Interesse geweckt? Dann sende uns deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen an:
 
Art der Stelle: Ausbildungsplatz
 
Ort: 79426 Buggingen (bei Freiburg im Breisgau) / Deutschland
 
Dauer und Beginn: 2-3 Jahre, Beginn September 2018
 
Bewerbung: in elektronischer Form an [email protected]
 
Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an Mirjam Linser, Tel. +49-(0)7631-74807-44

Kontakt:
    Ansprechpartner: Mirjam Linser
    Position: 
    Telefonnummer: +49-(0)7631-74807-44
    Homepage: https://www.tune.de/
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Fensterbau

Nestle Fenster GmbH

Branche: Fensterbau
Ausbildungsort: Waldachtal
Verdienst während der Ausbildung: ca. 600 €/Monat
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mind. Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
-wir ermöglichen nach der Ausbildung interessante Weiterbildungsmöglichkeiten z.B. zum Meister, Techniker.
-Bei uns sind die Arbeitszeiten verlässlich geregelt und für Mensch und Unternehmen optimiert - d.h. auch keine Schichtarbeit -vielseitig sind die Tätigkeitsbereiche in unserer moderenen, handwerklichen Fertigung mit CNC-Maschinen, Kran und Stapler. Abwechlungsreich sind die Aufgaben auf den Baustellen in unserere Region.
Nestle Fenster ist ein Unternehmen, das mit moderner Architektur (außen und innen) ein freundlches Arbeitsumfeld in Verbindung mit effizienten Arbeitsabläufen bietet.
-Wir arbeiten strukturiert nach dem Prinzip einer kontinuierlichen Verbesserung (KVP) in Teamarbeit.
-Azubis haben bei uns ausgezeichnete Berufschancen auch nach der Ausbildung. Über 50 Mitrabeiter/innen sind aktuell bei uns beschäftigt -Nestle Fenster hat 2018 eine Auszeichnung vom Arbeitsamt für ausgezeichnete Nachwuchsförderung erhalten
  
Kontakt:
    Ansprechpartner: Janine und Annkathrin Nestle
    Position: Geschäftsführung
    Telefonnummer: 07443 967170
    Homepage: www.nestlefenster.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Finanzdienstleistungen

Deutsche Vermögensberatung AG

Branche: Finanzdienstleistungen
Ausbildungsort: Lahr / Schwarzwald
Verdienst während der Ausbildung: 800 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Umgang mit Menschen, selbstbewusstes und sicheres Auftreten im Umgang mit Menschen, Zielstrebigkeit Mittlere Reife setzen wir Voraus.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Das Berufsbild des Vermögensberaters ist durch eine verantwortungsvolle und qualifizierte Kundenberatung gekennzeichnet. Garant dafür ist das fundierte Ausbildungskonzept der DVAG, das die Ausbildung und regelmäßige Weiterbildung unserer Vermögensberater sichert.
 
Vermögensberater sind keine Einzelkämpfer. Schon in der Ausbildung ist man in der Regel mit einem Coach unterwegs, um den Berufsalltag und dem Umgang mit den Kunden schrittweise zu erlernen. Wir verstehen uns als Familiengemeinschaft mit dem Motto "Erfolg hat man gemeinsam oder gar nicht".
 
Des Weiteren sind wir ein top-modernes Unternehmen. Zu Beginn der Ausbildung bekommt jeder Vermögensberater ein iPad zur Verfügung gestellt. Das iPad ist das Zentrale "Arbeitsgerät" des Vermögensberater im täglichen Umgang mit dem Kunden. 
 
Auch die Abwechslung ist bei uns gegeben. Natürlich gibt es typische Bürotätigkeiten. Aber man ist auch ständig mit interessanten Menschen unterschiedlichster beruflicher Herkunft im Kontakt.
 
Ich freue mich auf Eure Bewerbung und darauf euch persönlich kennenzulernen.
 
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Steffen Rothmann
    Position: Regionalgeschäftsstellenleiter
    Telefonnummer: 0176 / 32090209
    Homepage: www.dvag.de/steffen.rothmann
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

BELLIN Group

Branche: Finanzdienstleistungen
Ausbildungsort: Ettenheim
Verdienst während der Ausbildung: 700/785/850
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Abitur, kaufmännisches Berufskolleg I oder II
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du möchtest gerne in einem Team arbeiten? Bist motiviert und verfügst über sehr gute Englischkenntnisse? Kundenkontakt, Dienstleistung und Organisation schrecken Dich nicht ab? Dann bist Du genau richtig bei uns!
Was ist BELLIN? BELLIN ist ein führender Anbieter rund um Treasury Lösungen. Ist Dir Treasury kein Begriff? Kein Problem! Während Deiner Ausbildungszeit vermitteln Dir die Kollegen das notwendige Wissen.
Wo ist BELLIN? BELLIN ist hier im badischen Ettenheim einer der größten Arbeitgeber, wo dieses Jahr das 20-jährige Firmenjubiläum gefeiert wird. Ebenso haben wir auch Standorte in Karlsruhe, London und Vancouver.
Was gehört zu Deinen Aufgaben während der 3-jährigen Ausbildungszeit?
Ausführen von organisatorischen und kaufmännisch-verwaltenden Tätigkeiten Entwerfen von Präsentationen und ausarbeiten von Statistiken Organisation von Dienstreisen Unterstützung bei Marketing und Vertrieb, bei Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
 
Bei allen Aufgaben steht die Kommunikation immer an oberster Stelle, daher solltest Du Dich sehr gut auf Englisch und Deutsch in Wort und Schrift ausdrücken können. Hierbei verlassen sich unsere Kollegen stets auf Dich bzw. uns, weshalb Zuverlässigkeit und Sorgfältigkeit gefragt ist. Der lockere und freundliche Umgang mit Kollegen steht auf der Tagesordnung.
Des Weiteren bietet BELLIN Dir:
Arbeiten in einem internationalen und wachstumsstarken Unternehmen im modernen Arbeitsumfeld Angenehmes Arbeiten durch ergonomische, moderne Arbeitsplätze sowie gehobene, zeitgemäße technische Ausstattung in motivierender Arbeitsatmosphäre Fireside Chats mit der Geschäftsführung sowie regelmäßige Firmenevents wie die Sommer- und Winterpartys und jährliche Teamevents Fundierte Ausbildung in einem weltweit agierenden Unternehmen mit hoher Übernahmequote Arbeiten in kleinen, eingespielten Teams Kostenfreie Gruppenunfallversicherung und Firmenfitness-Angebot Cafeteria zur Selbstverpflegung mit Küchennutzung, kostenlose Getränke (Wasser, Tee, Kaffee) Ausreichend Parkplätze und Ladestationen für eCars und eBikes
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Katja Himmelspach-Welte
    Position: Human Resources
    Telefonnummer: 07822 4460 650
    Homepage: www.bellin.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

ForumFinanz AG

Branche: Finanzdienstleistung
Ausbildungsort: 68519 Viernheim
Verdienst während der Ausbildung: 1500€ zzgl. überdurchschnittlicher Provision
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Berufs- oder Quereinsteiger (m/w) für den Direktvertrieb im Bereich Finanzen.
 
Du bist teamfähig, lernwillig, erfolgsorientiert und flexibel?
Du willst deine persönlichen Stärken und Kompetenzen in deinem Beruf ausleben?
Deine Einzigartigkeit in ein kreatives Team einbringen?
Dich begeistert der tägliche Kundenkontakt und Du hast großen Spaß an der Arbeit mit Menschen?
Du bist kommunikativ und möchtest Deine Kunden in Ihren Finanzthemen beraten?
Du zeichnest Dich durch einen hohen Anspruch an Deine eigene Leistung, sowie durch ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein aus?
Du möchtest etwas bewegen und nicht nur eine(r) von vielen sein!?
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir bieten dir:
- Überdurchschnittliche Verdienstmöglichkeiten
- Festgehalt von 1.500 € und zusätzlich überdurchschnittliche Provisionen
- Flexible Zeiteinteilung, Arbeitszeiten nach Absprache
- Persönliche 1:1-Betreuung durch eine erfahrene Führungskraft
- Persönliche Begleitung durch einen Personalcoach (in unserem Regionalbüro Viernheim)
- Regelmäßige Schulungen und Weiterbildungen
- Teilnahme an Tagungen und Teambuilding - Veranstaltungen
- Spezielle Vorbereitungskurse für die Abschlussprüfung
- Abschlussprüfung zum Versicherungsfachmann/-frau (IHK) entsprechend §34d GewO, die Prüfungsgebühren übernehmen wir!
 
 
Diese Ausbildung ist besonders für Quereinsteiger, die bereits einen anderen Beruf erlernt haben, geeignet.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Daniel Weber
    Position: 
    Telefonnummer: 017620362665
    Homepage: www.forumfinanz.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Flaschnerei

Maurer&Kaupp

Branche: Flaschnerei
Ausbildungsort: Schramberg/Waldmössingen
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 700 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschule oder Realschulabschluß
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
-Jedes Bauvorhaben ist individuell
-Berufliche und persönliche Entwicklung
-Berufliche Weiterbildungen
-abwechslungsreiche Materialien und Gebäude

Kontakt:
Herrn Manfred Burgbacher
Prokurist
07422 516-610

[email protected]

--------------------

Friseurhandwerk

Reinhard Schneider

Branche: Friseurhandwerk
Ausbildungsort: Neustadt
Verdienst während der Ausbildung: 1 Lehrjahr 420.-     2 Lehrj.  530.-      3 Lehrj. 640.-
Voraussetzungen/ Schulabschluss: guter Hauptschulabschluss , mehr kann auch nicht Schaden..
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Kreativität kann ausgelebt werden,
sofortige Erfolgserlebnisse ,
Spass weil während der Ausbildung sofort Kundenkontakt da ist,
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Schneider Reinhard
    Position: Inhaber / Meister
    Telefonnummer: 0049632180042
    Homepage: 
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Ingrid Burgardt Haare & Makeup

Branche: Friseur
Ausbildungsort: 77948 Friesenheim / Oberschopfheim
Verdienst während der Ausbildung: 500 Euro im 1 Lehrjahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Ausbildung Friseur mit Zusatzqualifikation Hair & Beauty Artist.
Als Hair & Beauty Artist bist du mehr als ein " Friseur" , "klassische Friseurlehre" war gestern und wird bei uns zu einer ganzheitlichen Ausbildung zum Hair & Beauty Artist.
Ausbildung auf höchstem Niveau mit dem Total Beauty Concept von La Biosthetique und in Zusammenarbeit mit der ersten privaten Elite-Berufsschule für Friseure.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Ingrid Burgardt
    Position: Inhaber
    Telefonnummer: 07808 91 33 91
    Homepage: www.haarparadies-ingrid.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

RYF Coiffeur GmbH

Branche: Friseurhandwerk
Ausbildungsort: Bühl
Verdienst während der Ausbildung: 500,00 € - 600,00 € - 725,00 € Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Wir wünschen uns von Dir:
 - Eine erfolgreich abgeschlossene Schulausbildung
- Eine freundliche und aufgeschlossene Persönlichkeit
- Den erforderlichen Ehrgeiz für dieses besondere Ausbildungsprogramm
  Lust auf diesen tollen Beruf
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
DU MÖCHTEST KREATIV ARBEITEN UND MENSCHEN VERSCHÖNERN?
 
Dann werde Friseur/in! Wir haben das beste Ausbildungssystem für Friseure (m/w) in Deutschland.
 
3 Jahre lang Haare waschen und Kaffee kochen? Nicht bei uns! Du darfst bereits nach dem ersten Ausbildungsjahr an Gästen arbeiten – denn Du bist durch das RYF Junior College bereits besser ausgebildet, als ein Auszubildender ohne diese Zusatzausbildung.
 
RYF ist ein Familienunternehmen mit rund 100 eigenen Salons in Deutschland und der Schweiz, Tendenz steigend. Wir investieren viel in die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter/innen - so können wir täglich Qualität zu anständigen Preisen liefern.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Kaste
    Position: Personalabteilung
    Telefonnummer: 04050713141
    Homepage: www.ryf.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Haar Schmidt

Branche: Friseur/ Kosmetik/ Wellness und Spa
Ausbildungsort: Kehl Kork
Verdienst während der Ausbildung: 450-700€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschule, bevorzugt aber Realschule
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Es ist mehr als ein Job, es ist ein Lebensgefühl Menschen täglich glücklich zu machen, ihnen durch ein typgerechtes Aussehen mehr Ausstrahlung und Selbstbewusstsein zu geben und sie auf ihrem Lebensweg regelmäßig zu begleiten. In der heutigen Zeit, wo die Karriere auch immer mehr vom Aussehen geprägt ist, gewinnt ein guter Stylist immer mehr an Wichtigkeit. Sei es für´s erste Date, das Bewerbungsgespräch für einen wichtigen Job bis hin zur Abi- oder Brautfrisur, der Stylist und Make-up Artist gibt die Sicherheit für den perfekten Auftritt.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Astrid Schmidt-Hock
    Position: Salon Managerin
    Telefonnummer: 07851/8866220
    Homepage: www.HaarSchmidt.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Garten- und Landschaftsbau

SAUTER grün erleben GmbH & Co. KG

Branche: Gartenbaubranche
Ausbildungsort: Waldkirch, Gundelfingen
Verdienst während der Ausbildung: 580 € / 650 € / 740 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Florist/in, Gärtner/in – Zierpflanzenbau:
- Spaß am Umgang mit Pflanzen, Kreativität und handwerkliches Geschick, technisches und kaufmännisches Verständnis, Aufgeschlossenheit und Teamfähigkeit, Freude am Umgang mit Menschen, körperliche Fitness und Flexibilität
- guter Hauptschulabschluss/ Realschulabschluss
- Weiterbildungsmöglichkeit: Meisterprüfung, Gartenbaustudium
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Starte mit uns deine Berufsausbildung in der grünen Branche und 'arbeite da, wo Du gerne bist'!
Seit 1952 sind wir ein familiengeführtes Unternehmen und wachsen stetig. In unseren Gartencentern in Gundelfingen bei Freiburg mit 8000 m2, Lahr mit 8000m2 und Waldkirch im Elztal mit 4000m2 bieten wir zu jeder Jahreszeit ein aktuelles Pflanzensortiment sowie moderne Floristik an. Einen Großteil unserer Pflanzen ziehen wir in unseren eigenen Produktionsstandorten in Gundelfingen und Umkirch heran. Zu unserem Sortiment gehören außerdem eine große Auswahl an Düngern, Erden und Gartengeräten  sowie  passende Dekorationsartikel für Haus und Garten.
Möchtest Du auch in unserem motivierten Team dabei sein, Spaß am Beruf haben, Kunden begeistern und Dich in der Grünen Branche engagieren?
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Kontakt:
Nele Jaeger
07821 9769800
www.sauter-gartencenter.de
[email protected]

--------------------

WOLF Garten- und Landschaftsbau GbR

Branche: Garten- und Landschaftsbau
Ausbildungsort: Ladenburg
Verdienst während der Ausbildung: 1. Jahr: 825€ 2.Jahr: 925€ 3.Jahr: 1025€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Realschulabschluß oder guter Hauptschulabschluß
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die Ausbildung als Landschaftsgärtner/in ist sehr vielseitig und kreativ.
Während deiner Arbeit bist du körperlich aktiv und immer an der frischen Luft.
Du lernst wie man Mauern und Treppen baut, Wege pflastert, Zäune und Terrassen errichtet, wie man Beete anlegt und Gehölze pflegt.
Auf der Baustelle übst du den Umgang mit Maschinen, Bagger- und Radladerfahren.
In der Berufsschule in Heidelberg- die übrigens einen tollen Kiosk hat- findet der theoretische Unterricht statt, dieser ist auf den Berufsalltag zugeschnitten. Du erfährst dort zum Beispiel einiges über Pflanzenkunde, Technik oder Mathe. Denn auch räumliches Denken ist beim Bauen eines Gartens wichtig.
Außerdem gibt es noch überbetriebliche Lehrgänge. Hier werden in einwöchigen Seminaren spezielle Themen vermittelt, wie man beispielsweise mit der Motorsäge umgeht oder wie Naturstein verarbeitet wird.
Wenn du also handwerklich geschickt und gerne im Freien bist, gut zupacken kannst und Freude am Umgang mit Pflanzen, Steinen und Holz hast, bist du in unserem Team genau richtig!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Kontakt:
Markus Wolf
Geschäftsführer
06203-14390
www.wolf-galabau.de
[email protected]

--------------------

Grün-System-Bau GmbH

Branche: Garten- und Landschaftsbau
Ausbildungsort: 77836 Rheinmünster
Verdienst während der Ausbildung: 1. Jahr    825,00 EUR; 2. Jahr    925,00 EUR; 3. Jahr   1.025,00 EUR
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mind. guter Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Bäume und Sträucher. Wege- und Terrassenbau. Maschinen- und Teamarbeit. Natur soweit das Auge reicht: All das gehört zum Beruf "Grün". Grüne Berufe sind allerdings nichts für Stubenhocker, sondern für fitte Leute, die zupacken können. Wenn Sie so jemand sind, kann der Beruf des Landschaftsgärtners vielleicht genau der richtige für Sie sein!
Hier ein kurzer Überblick darüber, was ein/e Landschaftsgärtner/in so alles tut:
- Hausgärten anlegen und pflegen.
- Parkanlagen gestalten und sie in Schuss halten.
- Die Natur in die Stadt bringen: durch Bäume, Sträucher und bepflanzte
  Kreisverkehre und Verkehrsinseln.
- Sport- und Spielplätze, Golf- und Freizeitanlagen (z. B. Freibäder) erschaffen und
   pflegen.
-  Das Außengelände von Firmen und öffentliche Grünanlagen mit Rasen, Bäumen
    und Blumenbeeten gestalten.
-  Die Blumenwiese sogar auf das Dach "tragen" (Stichwort: Dachgarten)!
-  Wintergärten anlegen.
-  Arbeiten im Naturschutz und in der Landschaftspflege erledigen.

 Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Viktoria Walter
    Position: Bauleitung
    Telefonnummer: 07229/301567
    Homepage: www.gruen-system-bau.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Garten- und Landschaftsbau Schmitt

Branche: Garten- und Landschaftsbau
Ausbildungsort: 69493 Hirschberg
Verdienst während der Ausbildung: 1.Jahr 825,00€ 2. Jahr 925,00€ und 3. Jahr 1025,00€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Haupt- oder Realschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Der Ausbildungsberuf des Landschaftsgärtners ist sehr vielseitig, interessant und abwechslungsreich.
Das Aufgabengebiet erstreckt sich über  den Neubau von Außenanlagen, Treppen- und Mauerbau, sowie Teichbau, Poolbau und alle Arbeiten rund um die Pflege-, Pflanz und Schnittarbeiten.
Auf der Baustelle und bei überbetrieblichen Fortbildungen lernt man den Umgang mit den diversen Maschinen, sowie Bagger, Radlader, Motorsägen usw.
Die Berufsschule, Johannes-Gutenberg Schule, befindet sich in Heidelberg, und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Der Unterricht findet immer als Blochunterricht (1Woche) statt.
Bist du gerne Teil einer jungen Mannschaft und eines familiär geführten Betriebes (seit 1994) und hast handwerkliches Geschick und bist gerne in der freien Natur, dann freuen wir uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Stefanie Schmitt-Schickl
    Position: Geschäftsleitung
    Telefonnummer: 06201-95 99 544
    Homepage: www.gala-bau-schmitt.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Gastronomie

Hotel Ritter Durbach GmbH & Co. KG

Branche: Hotellerie & Gastronomie
Ausbildungsort: Durbach
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lj (760 EUR); 2. LJ (865 EUR); 3. LJ (980 EUR)
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Hotelfachmann-/frau; Restaurantfachmann-/frau; Koch/ Köchin (guter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss)
Hotelfachmann-/frau; Restaurantfachmann-/ frau; Koch/ Köchin mit Zusatzqualifikation Hotelmanagament oder Küchen-Service-Management (Abitur oder Fachhochschulreife)
Hotelfachmann-/frau; Restaurantfachmann-/ frau; Koch/ Köchin mit Berufskolleg (Fachhochschulreife) -> sehr guter Realschulabschluss (Note im Durchschnitt 1-2)
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die Ausbildung ist sehr vielfältig. Man erhält die Möglichkeit alle komplexen Seiten der Hotellerie kennen zu lernen und ist am Ende ein ausgebildeter Gastgeber mit viel Fingerspitzengefühl für Mensch und Lebensmittel!

Kontakt:
Herr Yannick Jacob
Human Resources Assistant
0781 9323211
https://www.ritter-durbach.de/de/hotel-ritter-durbach/karriere/
[email protected].de

--------------------

Palmeri Catering

Branche: Gastronomie
Ausbildungsort: 76684 Östringen
Verdienst während der Ausbildung: lt. Tarif
Voraussetzungen/ Schulabschluss: (Mindestens) Mittlere Reife/Abitur
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind ein ständig wachsendes Cateringunternehmen ohne à la Carte Restaurant mit einem anspruchsvollen Gästekreis. Wir bieten frische mediterrane Küche gepaart mit italienischer Leidenschaft, sowohl in unserem Palazzino mit 120 Sitzplätzen, als auch überall dort, wo mit Niveau gefeiert wird. Sei es auf privaten Festen und/oder bei Firmenevents bis zu 1000 Personen.

Um unser Team zu bereichern, suchen wir Dein Talent ab September 2018

Dich erwartet:
•ein harmonisches, familiäres Arbeitsklima
•5-Tage-Woche, Dienst unter der Woche und samstags i.d.R. sonntags frei, kein Teildienst
•Ausbildung auf allen Posten der kalten und warmen Küche
•Speisen vorbereiten, zuberei-ten, anrichten und ausgeben
•Warenannahme und -Kontrolle, fachgerechte
Lagerung, Einkaufs und Spei-senkalkulation
•Unterstützung bei der
Wohnungssuche
Was wir von Dir erwarten:
•abgeschlossene Schulausbildung
•gepflegtes Äußeres
•pure Leidenschaft für Deinen
Beruf
•Flexibilität, Belastbarkeit, Team-fähigkeit, Kreativität
•Qualitäts- und Verantwortungs-bewusstsein
•ein kontaktfreudiges und selbst-bewusstes Auftreten
•Motivation, Eigeninitiative und Teamgeist
•Führerschein Klasse B von Vorteil
Falls wir Dein Interesse geweckt haben, sende uns Deine Bewerbungs-unterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Lichtbild an die folgende Adresse. Gerne auch per Email.
www.palmeri.de
[email protected]
Hauptstraße 218
76684 Östringen

Kontakt:
Guiseppe Palmeri
Inhaber
07253/23819
www.palmeri.de
[email protected]

--------------------

Gesundheitsresort Freiburg (Health &Spa Resort Hotel GmbH und Mooswaldklinik GmbH)

Branche: Hotellerie, Gastronomie, Gesundheitswesen
Ausbildungsort: 79111 Freiburg, An den Heilquellen 8 Verdienst während der Ausbildung: 620€ (1. Jahr) bis 750€ (3. Jahr)
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Hotelfachmann/-frau : mindestens guter Hauptschulabschluss
Restaurantfachmann/-frau : mindestens guter Hauptschulabschluss
Koch : mindestens guter Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Ausbildung mit Perspektive – Werde zum Service-Experte für Wohlgefühl und Gesundheit!
Das Gesundheitsresort Freiburg umfasst das 4*-Dorint Hotel An den Thermen sowie die Präventions-und Rehaklinik „Mooswaldklinik“. Mitten im Grünen, in Freiburg-St. Georgen, geben wir unseren Gästen täglich Impulse für ein genussvolles und gesundes Leben. Unser modernes Wohlfühl- und Tagungshotel hat 206 Betten und Tagungsräume für bis zu 130 Personen. Es ist direkt mit dem KEIDEL Mineral-Thermalbad verbunden. Die Mooswaldklinik behandelt ihre überwiegend orthopädischen Patienten ambulant und stationär und hat 80 Betten. Sie betreut außerdem zahlreiche Medical Fitness Kunden. Gemeinsam bieten Hotel und Klinik attraktive Wellness- und Gesundheitsprogramme an. Als Azubi hast du die Möglichkeit, in all unseren Arbeitsbereichen Einblicke zu bekommen, wie z.B. in den zukunftsträchtigen Markt „Gesundheits- und Medizintourismus“. Neben den klassischen Ausbildungsfeldern nimmst du an interessanten Inhouse- Fortbildungen und Exkursionen zu unseren Lieferanten teil (z.B.
Wein- und Sektkellereien, Kaffee-/Teeproduzenten). Die Gesundheit fördern wir übrigens nicht nur bei unseren Gästen, sondern auch bei unseren Mitarbeitern – mit kostenfreien Checks und Fitness-Training sowie zahlreichen Vergünstigungen im Gesundheitsresort. Damit auch du dich bei uns von Anfang an wohl fühlst!
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Pierino Di Sanzo, Till Imgraben
    Position: Geschäftsführer, Empfangsleitung
    Telefonnummer: 0761/ 4908-601, -630
    Homepage: www.gesundheitsrsort-freiburg.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Hotel-Restaurant Villa Hammerschmiede

Branche: Hotellerie und Gastronomie
Ausbildungsort: Pfinztal, zwischen Pforzheim und Karlsruhe gelegen
Verdienst während der Ausbildung: 800,00 bis 1.000,00 Euro (übertariflich )
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Der Schulabschluss ist nicht entscheidend, vielmehr das persönliche Engagement.
und Leidenschaft für den Beruf.
Ein Mindestalter von 17 Jahren ist vorteilhaft. Man kann den Beruf mit mittlerer Reife aber auch mit Abitur ergreifen, es bestehen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten im Anschluss an die Ausbildung.
Das Wichtigste, wenn man eine Karriere in Hotellerie und Gastronomie machen will, ist: Gastgeber sein zu wollen!
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Im Anschluss an die Ausbildung steht einem die gesamte Welt offen.
Eine Ausbildung in einem renomiertem Haus legt das Fundamnet für zahlreihe Karrieremöfglichkeiten sowohl in Deutschland wie auch im Ausland.
 
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Eric Griese
    Position: Gecshäftsführer
    Telefonnummer: 07240-6010
    Homepage: www.villa-hammerschmiede.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Engel Obertal - Wellness & Genuss Resort, KRM Hotelbetriebsgesellschaft Baiersbronn GmbH

Branche: Hotelfachfrau/-mann, Zusatzqualifikation Hotelmanagement möglich, Restaurantfachfrau/-mann, Koch/Köchin
Ausbildungsort: 72270 Baiersbronn
Verdienst während der Ausbildung: 730,00 €/840,00 €/950,00 € Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Abitur Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- Weltweite Jobangebote
- Erlebnisreiche, spannende und vielfältige Ausbildung
- Internationalen Gästekontakt
- Unterschiedlichste Karrierechancen
- Krisensichere Berufsbranche
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Annika Bengel-Goldberg
    Position: stellvertretende Direktorin
    Telefonnummer: 07449/85610
    Homepage: www.engel-obertal.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Hotel Vorfelder

Branche: Hotellerie & Gastronomie
Ausbildungsort: Walldorf bei Heidelberg
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 650 €, 2. Lehrjahr 740 €, 3. Lehrjahr 840 €, zusätzlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld Voraussetzungen/ Schulabschluss: Einen guten Hauptschulabschluss setzen wir voraus für die Ausbildungsberufe Hotelfachfrau/-mann und Koch/Köchin.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind ein familiengeführtes, qualitätsorientiertes 4 Sterne Hotel im Herzen von Walldorf.
Unseren zukünftigen Auszubildenden bieten wir folgende Rahmenbedingungen:
- Ein abwechslungsreicher und spannender Beruf in einem tollen Team
- Zukunftssicherer Job mit excellenten Weiterbildungsmöglichkeiten
- Geregelte Arbeitszeiten in einer 40 Stunden Woche
- Betriebsinterne Aufstiegsmöglichkeiten
- Azubisprecher & -paten für Anliegen und die Unterstützung unserer Auszubildenden
- Regelmäßige interne Schulungen, sowie externe Seminare & Betriebsbesichtigungen
- Veranstaltung von Mitarbeiterfesten und -ausflügen
- Kostenfreie Verpflegung unserer Mitarbeiter
- Mitarbeiterunterkunft bei Bedarf vorhanden
- Kostenfreie Nutzung unserer Fitnesseinrichtung zu bestimmten Zeiten
- Wir bilden unsere Azubis gemäß dem DEHOGA Ausbilderversprechen aus
 
Lasst Euch von der familiären Atmosphäre in unserem Hotel überzeugen, wir freuen uns auf Euch!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Oliver Vorfelder
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 06227-6990
    Homepage: www.hotel-vorfelder.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Kulturbrauerei Heidelberg AG

Branche: Gastronomie/ Hotellerie/ Event
Ausbildungsort: Heidelberg
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 650 €, 2. Lehrjahr 740 €, 3. Lehrjahr 840 € zzgl. zzgl. Sonn-Feiertags-u. Nachtzuschläge + Bonusprogramm
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Haupt-und Realschulabschluss sind Voraussetzung für eine Ausbildung als:  Koch/Köchin, Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachfrau/-mann.
Abitur bzw. Fachabitur wir für folgende Dualen Studiengänge benötigt: Messe-, Kongress-, Eventmanagement, Hotel- und Restaurantmanagement
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Die Kulturbrauerei Heidelberg ist ein familiengeführtes Hotel- und Gastronomieunternehmen mit eigener Hausbrauerei. Deine Ausbildung bzw. duales Studium in unserem Unternehmen gewährt dir viele Einblicke in die verschiedensten Bereiche der Hotellerie und Gastronomie. Durch unsere Partnerbetriebe "Weißer Bock" und "Wirtshaus Zum Seppl" ist ein Kennenlernen verschiedenster Servicestandards als Teil deiner  Ausbildung gewährleistet. Dich erwartet ein internationales, anspruchsvolles Publikum. Fremdsprachen kannst du im täglichen Umgang mit dem Gast anwenden und verfeinern. Als Azubi oder duale/r Student/In bist du vollwertiges Mitglied unseres Teams. Durch flache Hierarchien ist es möglich innerhalb kurzer Zeit eigenständig Verantwortung zu übernehmen und somit schnell eigene Erfolge zu verbuchen. Mitten in der Heidelberger Altstadt kannst du zusammen mit dem Team neben dem täglichen Geschäft auch immer wieder große Veranstaltung und Events mitgestalten und realisieren. Flexible Arbeitszeiten sorgen auch für den entsprechenden Ausgleich. Um mobil zu sein bieten wir dir zusätzlich zur tariflichen Bezahlung, bei vorhandener Fahrerlaubnis Klasse B,  ein "Azubi-Mobil". Solltest du Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, besprechen wir dies gerne mit dir bei einem Termin vor Ort.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Joshua Merz, Daniela Finster
    Position: Mitglied der Geschäftsführung/ Ausbildungsleiterin
    Telefonnummer: 06221 50 29 80
    Homepage: www.heidelberger-kulturbrauerei.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Landhaus Engel

Branche: Gastronomie
Ausbildungsort: Geislingen-Erlaheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 672€   2. Lehrjahr 761€   3. Lehrjahr 862€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mindestens Hauptschulabschluss Beschreibung

Warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

Wenn Sie als Kellner arbeiten, haben Sie immer mit Menschen zu tun. Sie haben die Möglichkeit, spannende und interessante Geschichten zu hören. Als Kellner lernen Sie Menschen kennen, die Sie sonst wahrscheinlich nie treffen würden. Jeder Tag hat etwas Neues zu bieten. Sie werden lachen, bewundern, sich ärgern und fasziniert sein. Sie werden Psychiater, Freund und Feind sein. Vor allem für offene und extrovertierte Menschen ist dieser Beruf eine wunderbare Möglichkeit sich auszuleben. Und für diejenigen, die eher introvertiert sind, ist es eine tolle Chance sich zu ändern.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Manuela Hocke
    Position: Inhaberin
    Telefonnummer: 074289419528
    Homepage: www.landhausengel.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Am Bottloch GmbH

Branche: Gastronomie
Ausbildungsort: Wiesloch
Verdienst während der Ausbildung: 1000€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir suchen Sie als Verstärkung für unser Team als Azubi zum Restaurantfachfrau/mann ab 01.09.2018
 
Du bist: freundlich, kontaktfreudig und engagiert und bist zeitlich flexibel?
 
Wir bieten: eine leistungsgerechte Vergütung und ein tolles Team!
 
Bitte sende Deine Bewerbung an:
Am Bottloch GmbH
Zeisigweg 3, 69168 Wiesloch
[email protected]
Telefon: 0 62 22 - 387 68 222
Ansprechpartner: Birgit Schneidewind

Kontakt:
    Ansprechpartner: Maren Agena
    Position: Geschäftsführerin
    Telefonnummer: 0622238768387
    Homepage: www.bottloch.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Am Bottloch GmbH

Branche: Gastronomie
Ausbildungsort: Wiesloch
Verdienst während der Ausbildung: 1000€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir suchen Dich als Verstärkung für unser Team als Azubi zum Koch ab 01.09.2018
 
Du bist: freundlich, kontaktfreudig und engagiert und bist zeitlich flexibel?
 
Wir bieten: eine leistungsgerechte Vergütung und ein tolles Team!
 
Bitte sende Deine Bewerbung an:
Am Bottloch GmbH
Zeisigweg 3, 69168 Wiesloch
[email protected]
Telefon: 0 62 22 - 387 68 387
Ansprechpartner: Maren Agena

Kontakt:
    Ansprechpartner: Maren Agena
    Position: Geschäftsführerin
    Telefonnummer: 0622238768387
    Homepage: www.bottloch.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

RoGast GmbH

Branche: Gastronomie
Ausbildungsort: Rottenburg am Neckar
Verdienst während der Ausbildung: Tarif +20%
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss, gute Umfangsformen und gute deutsche Sprachkenntnisse.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Egal ob als Servicekraft im Gastraum oder als Koch in der Küche: Du sorgst dafür, daß fremde Menschen eine gute und glückliche (Aus)zeit bei uns verbringen können.
Zufriedene und glückliche Gäste bewirken dadurch auch bei Dir Spaß, Freude und Begeisterung für den Job, den du machst. Täglich neu - täglich anders - aber immer interessant!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Tobias Raidt
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 01577-3472334
    Homepage: www.fbi-diner.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Gesundheitswesen

City Fitness GdbR

Branche: Gesundheitsbranche
Ausbildungsort: Waldkirch
Verdienst während der Ausbildung: 400-650€ + 330€ Studiengebühren
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hochschulzugengsberechtigung
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir suchen Dich für ein Duales Studium zum Bachelor of Arts – Sportökonomie / Fitnessökonomie / Fitnesstraining oder Gesundheitsmanagement!
 
Du kannst damit:
- Ein Fitness- und Gesundheitsunternehmen leiten
- Service- und Dienstleistungsstrategien erstellen und umsetzen
- Kaufmännisches Denken, organisatorisches Geschick und Kommunikationsfähigkeit vereinen
- Individuelle Trainings-und Ernährungspläne erstellen
- Selbstständig Gruppenkurse ausarbeiten und anleiten
- Dein Hobby zum Beruf machen
 
Du bist:
DIE / DER RICHTIGE FÜR UNS, DENN DU HAST:
- Eine Hochschulzugangsberechtigung
- Eine große Affinität zu den Themen Fitness, Gesundheit und Ernährung
- Eine hohe Sozialkompetenz und arbeitest gerne mit Menschen
- Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
- Ein ausgeprägtes Dienstleistungsverhalten
- Eine hohe Eigenmotivation stetig an Dir zu arbeiten und Deine Fähigkeiten zu verbessern
 
Das duale Studium:
In Kooperation mit der Deutschen Hochschule für Prävention- und Gesundheitsmanagement führen wir das duale Studium zum Bachelor of Arts – Fitnessökonomie, Sportökonomie, Fitnesstraining oder Gesundheitsmanagement durch. Weitere Infos zu den Studiengängen findest du unter www.dhfpg.de
 
- Einstieg: Ab September
- Dauer: 42 Monate / 7 Semester
 
Interesse geweckt?
Dann bewirb Dich noch heute!
Wir freuen uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) per Mail an:
 
[email protected]
 
oder per Post an:
 
City Fitness Waldkirch GdbR
Hebelstr. 4
79183 Waldkirch
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Atina Karademir
    Position: 
    Telefonnummer: 07681 7012
    Homepage: www.cityfitness-waldkirch.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Dres Hauenstein

Branche: Arztpraxis
Ausbildungsort: Breisach
Verdienst während der Ausbildung: 3 Ausbildungsjahre  700 EURO bis 900 EURO
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Mittlere Reife, Abitur
Voraussetzungen: Freude am Umgang  mit Menschen , gute Deutschkenntnisse, Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Interesse an medizinischen  Themen Sehr  wichtig für unser Team: Humor  , Teamfähigkeit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Große elegante Arztpraxis: Innere Medizin , Kardiologie, Allgemeinmedizin, Ästhetische Medizin. Junges Team. Wer bei uns  die Ausbildung macht  lernt  alles vom Praxisorganisation ,  Labor, Kardiologie bis hin zu ätherischen Leistungen  wie Botox , Filter , Laser und Kryolipolyse. Aufgrund  des großen Spektrum der Praxis heben wir  die unterschiedlichsten Patienten: Vom Opa und seinen Enkeln bis hin zu Models und Fernsehmoderatoren.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Dr.Elisabeth Hauenstein
    Position: Praxisleitung
    Telefonnummer: 07667-942094
    Homepage: arztpraxis-breisach.de, kardiologie-breisach.de
    ,botox-breisach.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer

Branche: Gesundheitswesen
Ausbildungsort: Speyer
Verdienst während der Ausbildung: 994 € (1. Jahr), 1.064 € (2. Jahr), 1.182 € (3. Jahr). Unmittelbar nach der Ausbildung zwischen 2.900 und 3.200 € je nach Gebiet
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Realschulabschluss oder eine gleichwertige, mindestens zehnjährige abgeschlossene Schulausbildung oder Hauptschulabschluss zusammen mit einer mindestens zweijährigen abgeschlossenen Berufsausbildung oder eine mindestens mit gut abgeschlossene einjährige Ausbildung als Krankenpflegehelfer. Außerdem erforderlich: gesundheitliche Eignung. Erwünscht: Nachweis über Pflegepraktika.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
In dem Job ist kein Tag wie der andere. Der Beruf in der Pflege ist abwechslungsreich und spannend. In einem Team aus Pflegekräften, Ärzten und Therapeuten leistet man sinnvolle Arbeit und hilft Menschen. Pflegekräfte bringen ihr umfassendes Wissen in die Teamarbeit ein und arbeiten eigenverantwortlich in ihrem Bereich.
Der Beruf in der Pflege ist zukunftssicher und bietet zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen.
Die Ausbildung in Speyer ist innovativ. Die Pflegerischen Schulen sind Modellschule für eine generalistische Ausbildung, die in Kürze bundesweit eingeführt wird. Die deutschlandweit einzigartige Lernstation stehen für eine optimale Ausbildung. Freigestellte Praxisanleiter und Pflegepädagogen fordern und fördern die Auszubildenden individuell und begleiten sie durch die dreijährige Ausbildung.
Es besteht die Möglichkeit eines dualen Studiums Pflege mit den Schwerpunkten Pädagogik oder Management.
Das Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus wurde 2017 und 2018 von Focus und Focus Money ausgezeichnet in der Rubrik „Deutschlands beste Jobs mit Zukunft“.

Kontakt:
Tanja Schaller
Leiterin der Pflegerischen Schulen am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer
06232 22-1440
www.diakonissen.de
[email protected]

--------------------

Gesundheitsresort Freiburg (Health &Spa Resort Hotel GmbH und Mooswaldklinik GmbH)

Branche: Hotellerie, Gastronomie, Gesundheitswesen
Ausbildungsort: 79111 Freiburg, An den Heilquellen 8 Verdienst während der Ausbildung: 620€ (1. Jahr) bis 750€ (3. Jahr)
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Hotelfachmann/-frau : mindestens guter Hauptschulabschluss
Restaurantfachmann/-frau : mindestens guter Hauptschulabschluss
Koch : mindestens guter Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Ausbildung mit Perspektive – Werde zum Service-Experte für Wohlgefühl und Gesundheit!
Das Gesundheitsresort Freiburg umfasst das 4*-Dorint Hotel An den Thermen sowie die Präventions-und Rehaklinik „Mooswaldklinik“. Mitten im Grünen, in Freiburg-St. Georgen, geben wir unseren Gästen täglich Impulse für ein genussvolles und gesundes Leben. Unser modernes Wohlfühl- und Tagungshotel hat 206 Betten und Tagungsräume für bis zu 130 Personen. Es ist direkt mit dem KEIDEL Mineral-Thermalbad verbunden. Die Mooswaldklinik behandelt ihre überwiegend orthopädischen Patienten ambulant und stationär und hat 80 Betten. Sie betreut außerdem zahlreiche Medical Fitness Kunden. Gemeinsam bieten Hotel und Klinik attraktive Wellness- und Gesundheitsprogramme an. Als Azubi hast du die Möglichkeit, in all unseren Arbeitsbereichen Einblicke zu bekommen, wie z.B. in den zukunftsträchtigen Markt „Gesundheits- und Medizintourismus“. Neben den klassischen Ausbildungsfeldern nimmst du an interessanten Inhouse- Fortbildungen und Exkursionen zu unseren Lieferanten teil (z.B.
Wein- und Sektkellereien, Kaffee-/Teeproduzenten). Die Gesundheit fördern wir übrigens nicht nur bei unseren Gästen, sondern auch bei unseren Mitarbeitern – mit kostenfreien Checks und Fitness-Training sowie zahlreichen Vergünstigungen im Gesundheitsresort. Damit auch du dich bei uns von Anfang an wohl fühlst!
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Pierino Di Sanzo, Till Imgraben
    Position: Geschäftsführer, Empfangsleitung
    Telefonnummer: 0761/ 4908-601, -630
    Homepage: www.gesundheitsrsort-freiburg.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

ortho/trauma/praxis markgräflerland

Branche: Orthopädische Gemeinschaftspraxis
Ausbildungsort: 79379 Müllheim
Verdienst während der Ausbildung: 760€ im ersten Lehrjahr und Zuschuss am Jobticket
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Realschulabschluss.
Motivation und Lust, mit Menschen zu arbeiten. Selbständigkeit und eine positive Ausstrahlung. Begeisterung für den Beruf.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind eine orthopädische Gemeinschaftspraxis mit drei Ärzten in zwei Praxen, beide zentral in Müllheim.
Wir sind begeistert und stolz auf das, was wir tun und bilden gerne Menschen aus, die diese Begeisterung teilen. Bei uns herrschen flache Hierarchien und die Azubis sind nicht zum Putzen und Papier sortieren abgestellt.
Wenn Du die Herausforderung annehmen willst, freue Dich auf tolle Ausbildungsjahre in einem motivierten Team. Komm vorbei oder bewerbe Dich schriftlich.
Wir freuen uns auf Dich!

Kontakt:
Dr. Schomerus
Arzt, Ansprechpartner für Personalfragen
07631-933970
www.otp-m.de
[email protected]

--------------------

Mooswaldklinik GmbH

Branche: Gesundheitswesen (orthopädische Rehaklinik)
Ausbildungsort: An den Heilquellen 8, 79111 Freiburg
Verdienst während der Ausbildung: 458€ Brutto, inkl. RegioKarte und Essen
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Keine schulischen Voraussetzungen
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Kompetente medizinische Betreuung, innovative Konzepte und modernste Technologien - dafür steht die Mooswaldklinik im Gesundheitsresort Freiburg bereits seit vielen Jahren. Wir sind eine der führenden stationären und ambulanten Einrichtungen für orthopädisch-traumatologische Rehabilitation und Prävention und bieten ein umfassendes Behandlungskonzept aus einer Hand an: Stationäre Rehabilitation/AHB, Ambulante med. Rehabilitation/AHB, Heilmittel, Betriebliches Gesundheitsmanagement und Medical Fitness. Unsere Patienten und Gäste behandeln wir nach den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen. Kooperationen mit namhaften Institutionen und Unternehmen der Branche unterstützen hierbei unsere Arbeit. Dank unserer einmaligen Lage mitten im Landschafts­schutzgebiet, vor den Toren der Schwarzwald-Metro­pole Freiburg, fühlen sich Patienten, Gäste und ­Mit­arbeiter vom ersten Moment an wohl.
 
Neben den Einsatzmöglichkeiten in Pflege und Patientenrestaurant stehen auch Stellen für Patiententransporte und Besorgungsfahrten (Führerschein Kl. B bzw. 3 und mindestens 2 Jahre Fahrpraxis erforderlich) zur Verfügung.
 
Wir wünschen uns
• Teamorientierung, freundliches und aufgeschlossenes Auftreten • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Motivation
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Monika Annen
    Position: Pflegeleitung
    Telefonnummer: 0761/4789-656
    Homepage: http://www.mooswaldklinik.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Asklepios Südpfalzkliniken Kandel und Germersheim

Branche: Gesundheitsbereich
Ausbildungsort: Asklepios Südpfalzkliniken Kandel und Germersheim
Verdienst während der Ausbildung: 1.Ausbildungsjahr: 975,69 Euro   2.Ausbildungsjahr: 1016,62 Euro   3.Ausbildungsjahr: 1117,93 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
• Gesundheitliche Eignung
• Fachabitur oder allgemeines Abitur
• Realschulabschluss, ein erweiterter Hauptschulabschluss Typ 10 B oder ein
  Hauptschulabschluss und eine mindestens zweijährige erfolgreich abgeschlossene
  Berufsausbildung bzw. Ausbildung zur/m Krankenpflegehelfer/in • Wir empfehlen ein Praktikum in einer Anästhesieabteilung
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du bist verantwortungsvoll, pflichtbewusst und motiviert, Menschen zu helfen? Du besitzt ein hohes Maß an Empathie?
Du arbeitest gerne im Team und bist in der Lage in Notfallsituationen die Ruhe zu bewahren? Und du suchst einen Job, in dem kein Tag ist, wie der andere?
Dann ist die Ausbildung zum Anästhesietechnischen Assistent genau das Richtige für dich. Hier betreust du mit dem zuständigen Anästhesisten Patienten vor, während und nach der Narkose und lernst die unterschiedlichen Anästhesieverfahren kennen. Doch du arbeitest nicht nur im Operationssaal oder im Aufwachraum, auch bei Einsätzen in der Ambulanz, der Endoskopie oder im Herzkatheterlabor kannst du dein Können unter Beweis stellen, wenn dort ein Patient eine Narkose benötigt.
 
Nicht zuletzt hast du nach deiner Ausbildung als Anästhesietechnischer Assistent  viele Chancen auf Fortbildungen!
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Sarah Klippel
    Position: Praktische Ausbildungsleitung
    Telefonnummer: 07275 9578068
    Homepage: https://www.asklepios.com/kandel/       oder    
    https://www.asklepios.com/germersheim/
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Asklepios Südpfalzkliniken Kandel und Germersheim

Branche: Gesundheitsbereich
Ausbildungsort: Asklepios Südpfalzkliniken in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen Neustadt/ Weinstraße
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr: 1020,94 € brutto   2.    Ausbildungsjahr: 1081,62 € brutto   3. Ausbildungsjahr: 1182,93 € brutto
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Abitur oder Realschulabschluss bzw.
- Hauptschulabschluss mit einer mindestens zweijährigen Schulbildung oder
- erfolgreich abgeschlossene Ausbildung im Bereich Altenpflege- oder
  Krankenpflegehilfe
- sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
- Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
- Kooperationsbereitschaft im multiprofessionellen Team
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du möchtest durch deinen persönlichen Einsatz der Pflege eine Stimme geben. Du bist empathisch, belastbar, kommunikativ und flexibel? Dann ist die Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in bei den Asklepios Südpfalzkliniken genau das Richtige für dich. Schon in der Ausbildung erwarten dich anspruchsvolle und verantwortungsvolle Tätigkeiten, die du gemeinsam mit Praxisanleiter/innen der verschiedenen Bereiche erledigst. Durch das erarbeitete Ausbildungskonzept erhältst du eine strukturierte dreijährige Ausbildung, die sich durch ihre hohe fachliche Qualität auszeichnet!
Nicht zuletzt hast du nach deiner Ausbildung als Gesundheits- und Krankenpfleger/in sehr viele Chancen auf Fort- und Weiterbildungen, wie in keinem anderen Beruf sonst!
 
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Sarah Klippel
    Position: Praktische Ausbildungsleitung
    Telefonnummer: 07275 9578068
    Homepage: https://www.asklepios.com/kandel/       oder    
    https://www.asklepios.com/germersheim/
    E-Mail-Adresse: [email protected]   

--------------------

Asklepios Südpfalzkliniken Kandel und Germersheim

Branche: Gesundheitsbereich
Ausbildungsort: Asklepios Südpfalzkliniken in Kooperation mit dem Bildungszentrum für Berufe im Gesundheitswesen Neustadt/ Weinstraße
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr: 1020,94 € brutto
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Hauptschulabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter oder höherer  
  Schulabschluss
- sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
- Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
- Kooperationsbereitschaft im multiprofessionellen Team
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Dir ist es ein besonderes Anliegen, einen gesundheitlich beeinträchtigen Menschen würdevoll zu pflegen? Dann bist du bei den Asklepios Südpfalzkliniken genau richtig. Bei dem Beruf Krankenpflegehelfer/in handelt es sich um einen pflegerischen Assistenzberuf, der abwechslungsreiche Beschäftigungsmöglichkeiten sowohl in ambulanten als auch stationären Pflegeeinrichtungen bietet!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Sarah Klippel
    Position: Praktische Ausbildungsleitung
    Telefonnummer: 07275 9578068
    Homepage: https://www.asklepios.com/kandel/       oder    
    https://www.asklepios.com/germersheim/
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Asklepios Südpfalzkliniken Kandel und Germersheim

Branche: Gesundheitsbereich
Ausbildungsort: Asklepios Südpfalzkliniken Kandel und Germersheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr: 975,69 Euro     2. Ausbildungsjahr: 1016,62 Euro      3. Ausbildungsjahr: 1117,93 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
• Mindestalter 18 Jahre
• Gesundheitliche Eignung
• Fachabitur oder allgemeines Abitur
• Realschulabschluss bzw. gleichwertige Schulbildung oder Hauptschulabschluss mit
  mindestens zweijähriger Berufsausbildung bzw. Erlaubnis zur Führung der
  Berufsbezeichnung „Krankenpflegehelfer/in“
• Empfehlung: Praktikum in einer OP-Abteilung
• Sicheres Auftreten und Durchsetzungsvermögen
• Teamfähigkeit und soziale Kompetenz
• Kooperationsbereitschaft im multiprofessionellen Team
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du hast technisches Verständnis und willst hautnah bei Operationen dabei sein? Du bist verantwortungsbewusst, ein Organisationstalent und hast ein sicheres Auftreten. Du arbeitest gerne im Team und mit anderen Berufsgruppen zusammen? Dann ist die Ausbildung als Operationstechnische/r Assistent/in bei den Asklepios Südpfalzkliniken genau das Richtige für dich. Bei uns hast du die Möglichkeit viele Operationsverfahren kennenzulernen und zusammen mit den entsprechenden Ärzten spannende Eingriffe durchzuführen. In unserem familiären Team hast du die Möglichkeit deine dreijährige Ausbildung zu absolvieren.
Nicht zuletzt hast du nach deiner Ausbildung viele Chancen auf Fortbildungen!
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Sarah Klippel
    Position: Praktische Ausbildungsleitung
    Telefonnummer: 07275 9578068
    Homepage: https://www.asklepios.com/kandel/       oder    
    https://www.asklepios.com/germersheim/
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Dres. med. Hild, Ball, Tasch, Rosner-Walter

Branche: Medizinische Fachangestellte in Kinderarztpraxis
Ausbildungsort: 69124 Heidelberg, Schwetzinger Str. 93
Verdienst während der Ausbildung: nach Tarif
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Haupt- , Werkreal- , Real-, oder Gymnasialabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Abwechslungsreiche Tätigkeit in nettem Team. Zusammenarbeit mit Kindern. Arbeit im Medizinischen Bereich. Einlernen in Computerarbeit und Verwaltung. Vielfältiges medizinisches Aufgabenfeld. 

Kontakt:
    Ansprechpartner: schriftliche Bewerbung bitte an Dres. med. Hild,
    Ball, Tasch, Rosner-Walter
    Position: Praxisinhaber
    Telefonnummer: 06221 786062

  --------------------

Akademie für angewandte Bewegungswissenschaften gGmbH - Schule für Ergotherapie

Branche: Therapie/ Gesundheit
Ausbildungsort: Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: 0 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife oder gleichwertiger Abschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Ergotherapie bietet ein interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld im Bereich Prävention und Rehabilitation. Sie dient der Wiedereingliederung von Menschen, beispielsweise nach einem Unfall oder einer Erkrankung in den beruflichen Alltag und ermöglicht somit die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben in den Bereichen Freizeit und Selbstversorgung.
 
Mit Hilfe von handwerklich,  spielerisch und kreativ-orientierten Therapien verbessert Ergotherapie die Selbstständigkeit und erhöht damit die Lebensqualität der Klienten. Das Wiedererlangen oder der Erhalt der Handlungsfähigkeit ist das Ziel der Ergotherapie. Ein weiterer Arbeitsbereich ist die Beratung von Angehörigen. Hier findet man in der Ergotherapie einen Ansprechpartner, der bei Fragen in den verschiedenen Lebensbereichen und auch –situationen  beraten und auch schulen kann.
 
Akademie für angewandte Bewegungswissenschaften gGmbH Schule für Ergotherapie Belchenstraße 1-5
68163 Mannheim

Kontakt:
    Ansprechpartner: Verena Klinkner
    Position: Schulleitung Ergotherapie
    Telefonnummer: 0621-43626592
    Homepage: www.afb.schule
    E-Mail-Adresse: [email protected]

  --------------------

Chirurgie rhein -neckar majolikamed Dr. Cherwon/Hillmeier/Dr. Krych

Branche: Praxis für Chirurgie Orthopädie und Unfallchirurgie / Medizinische Fachangestellte
Ausbildungsort: 74821 Mosbach , Hauptstr.16
Verdienst während der Ausbildung: nach Tarif der AZUBI  für Medizinische Fachangestellte
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife oder  ähnliches Berufskolleg Gesundheit und Soziales
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Wir sind eine Jungpraxis das heißt eine Praxis im Aufbau und wünschen uns eine AZUBI  die sich in unser Team einbringt. Wir bieten  gute Einarbeitung in den Praxisablauf  mit Assistenz im Untersuchungszimmer bei ambulanten Operationen sowie den administrativen  Teil zum Beispiel der Aufnahme der Patienten an unserer Rezeption, Abrechnung der Leistungen, Durchgangsarztverfahren. Die arbeit in unserer >Praxis ist sehr interessant und abwechslungsreich. Wir bieten  Fortbildungen extern und intern an da wir  sehr viel Wert auf geschultes Personal legen. Der Beruf der Medizinischen Fachangestellten ist sehr interessant und breit gefächert.

Kontakt:
    Ansprechpartner: B.Schäfer,  Hans-Peter-Hillmeier
    Position: Facharzt für Chirurgie/ praxismanagement
    Telefonnummer: 06261-37500
    Homepage: majolikamed.de 
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
  --------------------
 

Goldschmiede-Handwerk

Lechler´s Goldschmiede

Branche: Handwerk
Ausbildungsort: Freiburg
Verdienst während der Ausbildung: ab 450 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Realschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Bei uns sind Kreativität, ein handwerkliches Geschick und die Freude am Umgang mit Menschen gefragt. Wir, die Lechlers Goldschmiede in Freiburg, sind ein Meisterbetrieb und verfügen über eine 50 jährige Familientradition. Vom Verlobungs- und Trauring über Opal- und Perlschmuck bis hin zu unseren eigenen Münster- Bächle- und Schwarzwaldschmuck-Kollektionen, fertigen wir individuelle Schmuckstücke in Handarbeit nach den Wünschen unserer Kunden. Werden sie ein wertvolles Mitglied in unserem freundlichen, familiengeführten Lechlers-Team.

Kontakt
    Ansprechpartner: Dieter Lechler
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 0761 34510
    Homepage: www.lechlers.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Großhandel

Print Equipment GmbH & Co. KG

Branche: Großhandel, international tätig im Handel mit bedruckbaren Artikeln, Druck- und Transfersystemen
Ausbildungsort: 77833 Ottersweier
Verdienst während der Ausbildung: 1. Jahr: 930,00 €, 2. Jahr: 983,00 €, 3. Jahr: 1.040,00 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
· Kommunikationsstärke, Verhandlungsgeschick, Kundenorientierung, Computerkenntnisse und Organisationstalent sind wichtig.
· Wir wünschen uns, dass Du Dich mit einem guten Realschulabschluss, kaufmännischem Berufskolleg bzw. Abitur bei uns bewirbst.
· Du hast gute Noten in Deutsch, Mathematik, Englisch und idealerweise auch in Französisch.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
· Du wirst Teil unseres erfolgreichen Teams mit einer breit gefächerten und trendigen Produktpalette.
· Du bekommst eine umfassende Ausbildung, u. a. durch separate Schulungen und abwechslungsreiche Aufgaben.
· Bei einem erfolgreichen Ausbildungsabschluss garantieren wir Dir deine Übernahme in ein festes Arbeitsverhältnis.
· Der Spaßfaktor kommt nicht zu kurz und Deine Leistung wird belohnt – nicht nur finanziell, sondern auch durch witzige gemeinschaftliche Events.
· Deine Gesundheit ist uns wichtig. Sie wird durch Massagen oder einem Zuschuss für die Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio unterstützt. Auch darf jeder beim Obstkorb zugreifen.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Mario Panter
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 07223 2815 101
    Homepage: https://www.printequipment.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

EDEKA Handelsgesellschaft Südwest mbh

Branche: Großhandel
Ausbildungsort: 68542 Heddesheim, 72336 Balingen, 74248 Ellhofen, 77656 Offenburg
Verdienst während der Ausbildung: Abhängig vom Bundeslandtarif und Zulage
Voraussetzungen/ Schulabschluss:

Wir suchen Berufskraftfahrer (m/w)
-Zuverlässigkeit
-Interesse am Umgang mit Fahrzeugen
-Technisches Verständnis
-Angenehmes Auftreten, gepflegtes Äußeres
-Kundenorientiertes Verhalten
-Ausdauer
-Körperliche Fitness
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Während der Ausbildungszeit lernst Du alles über Beförderungsrichtlinien, Routen- und Tourenplanung, den Umgang mit Frachtpapieren und gegebenenfalls auch mit dem Zoll. Die termingenaue Ablieferung der Ware bei einem EDEKA-Markt steht stets im Mittelpunkt. Auch die Pflege und technische Überprüfung Deines Fahrzeugs sowie die konsequente Einhaltung der warenspezifischen Kühlvorgaben spielen eine große Rolle bei deiner Ausbildung.
Während der Ausbildung kommst Du viel herum und lernt so das ganze Bundesland kennen. Zu Deinen Aufgaben gehören Beliefern unserer Märkte, Überprüfung der Technik an Deinem Fahrzeug, Tourenplanung, Übernahme- und Abfahrtskontrollen und Sicherung der Ladung für den Transport.

 Kontakt:
    Ansprechpartner: Michelle Göring
    Position: Ausbildungsrecruiting
    Telefonnummer: 0781 502 6842
    Homepage: www.hier-bleib-ich.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Hauswirtschaft

KWA Parkstift St. Ulrich

Branche: Hauswirtschaft
Ausbildungsort: 79189 Bad Krozingen
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 880,00 Euro, brutto 2. Lehrjahr 940,00 Euro, brutto 3. Lehrjahr 1.040,00 Euro, brutto

Voraussetzungen/ Schulabschluss:

  • Mindestens einen Hauptschulabschluss haben
  • Ein gutes Einfühlungsvermögen besitzten
  • Geschickt sein
  • Gerne mit Menschen arbeiten

 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du fehlst uns!
 
Als Hauswirtschafter/in arbeitest du dabei an vielen unterschiedlichen Orten.
Du bist nicht nur in Pflege- und Wohnheimen beschäftigt, sondern auch in Kur- und Krankenhäusern, Jugendherbergen, Hotels oder privat bei Familien, Senioren oder Alleinstehenden, die eine helfende Hand brauchen.
 
Wir bieten dir:

  • Abwechslungsreiche Aufgaben und jeden Tag neue Herausforderungen
  • Berufliche und persönliche Entwicklung
  • Regelmäßige Schulungen

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Kletner
    Position: Hauswirtschaftsleitung
    Telefonnummer: 07633 403909
    Homepage: www.kwa.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Badischer Landesverein für Innere Mission - Haus Karslruher Weg

Branche: Altenhilfe, Ausbildungsberuf: Hauswirtschafter/in
Ausbildungsort: Karslruhe
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr: 879,25 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: guter Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Zu den Tätigkeitsbereichen gehören die Planung und Durchführung von hauswirtschaftlichen Versorgungsleistungen:
 
-    Speisezubereitung und Service
-    Reinigen und Pflegen von Räumen
-    Gestaltung von Räumen und Wohnumfeld
-    Reinigen und Pflegen von Textilien
-    Vorratshaltung und Warenwirtschaft
-    Kalkulation, Abrechnung und Qualitätskontrolle
 
Wir bieten:
 
-    qualifizierte Begleitung der Ausbildung
-    vielfältiges Betätigungsfeld
-    bewohnerorientierte, wertschätzende Begleitung der Menschen, die bei uns leben, ist für uns ein wesentliches Qualitätsmerkmal

Kontakt:
    Ansprechpartner: Marina Mandery
    Position: Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Telefonnummer: 0721 120844 16
    Homepage:
    https://www.badischer-landesverein.de/html/hauswirtschafter_in.html
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Heizung, Lüftung, Sanitär

Heizungs- FUS GmbH

Branche: Heizung, Lüftung, Sanitär
Ausbildungsort: 77694 Kehl-Sundheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. LJ: 725,- €, 2. LJ: 770,- € 3. LJ: 895,- €, 4. LJ: 980,- €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Hauptschulabschluss
- mittlere Reife
- Fachhochschule
- Abitur
- Teamgeist und Motivation
- Interesse am Handwerk
- Spaß am handwerklichen Arbeiten
- Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Als Anlagenmechaniker/-in, im Bereich Sanitär- und Heizungstechnik, erlernst Du bei uns nicht nur wie eine Heizungsanlage oder ein Badezimmer installiert wird, sondern auch die Fehlersuche bei unterschiedlichen Heizungsanlagen im Bereich des Kundendienstes. Unsere Baustellen und Kunden sind überwiegend in und um Kehl ansässig.
 
Wir bieten Dir viel Abwechslung und ein freundliches sowie offenes Team mit vielen gemeinsamen Aktivitäten wie ein Sommerfest und unsere Weihnachtsfeier.
 
Unser Team besteht aus Heizung- sowie Sanitärteams und Kundendienstmonteuren und wird seit 35 Jahren in zweiter Generation geführt.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Rachel Fus-Henry
    Position: 
    Telefonnummer: 0785175940
    Homepage: 
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Veth GmbH

Branche: Installation/Heizungsbau
Ausbildungsort: Neustadt
Verdienst während der Ausbildung: nach Tarif - 590,00 € im 1. Ausbildungsjahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Schulabschluss mit guten Noten, technisches Verständnis, deutsch in Wort und Schrift,
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind eine kleine Firma mit einem super Betriebsklima.
Installation und Heizungstechnik wird immer gebraucht und ist ein Beruf der Zukunft hat.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Veth
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 06321-16992
    Homepage: veth-gmbh.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Scholz Haustechnik GmbH

Branche: Sanitär Heizung Klima
Ausbildungsort: Böhl-Iggelheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. Jahr 590€, 2. Jahr 640€, 3. Jahr 690€, 4. Jahr 740€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: gute Kenntnisse in Mathematik, Physik, Rechtschreibung
 Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Der Job ist sehr vielseitig. Kein Tag gleicht dem anderen. Man hat den direkten Kontakt zum Kunden und vor allem sieht man am Ende des Tages was man geschafft. Im SHK-Handwerk lernt man wie man durch fortschrittlichste Technik Energie sparen kann und etwas für die Umwelt tun kann. Man lernt Tag für Tag neue Dinge die man auch zu Hause in den eigenen 4 Wänden umsetzen und somit viel Geld und Zeit sparen kann.

Kontakt: 
    Ansprechpartner: Mathias Scholz
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 0175 3510053
    Homepage: www.scholz-haustechnik.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Emanuel Haustechnik

Branche: Sanitär- und Heizungsinstallation
Ausbildungsort: 76855 Annweiler am Trifels
Verdienst während der Ausbildung: 500-750 € je nach Ausbildungsjahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mindestens Hauptschulabschluss, Notendurchschnitt 2,0 oder besser.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Der Beruf des Anlagenmechanikers im Bereich Sanitär, Heizung, Klima ist ein zukunftsträchtiger Beruf. In dem Beruf hat man täglich andere Herausforderungen zu meistern, auch in Zeiten der Digitalisierung passiert viel. Die Online-Zugänge zu Heizungsanlagen, Duschsystemen und weiteren haustechnischen Anlagen erhalten immer mehr Zugang. Auch die Montage neuer, energiesparender Heizsysteme, sowie die Sanierung alter Bäder hin zu neuen Wellness-Tempeln spielt immer mehr eine Rolle. Bestehende Heizungsanlagen wollen jährlich für die nächste bevorstehende Heizperiode fit gemacht werden. Die Vielfalt kennt fast keine Grenzen.
 
In dem Beruf des Anlagenmechanikers arbeitet man im Team und ergänzt sich. Nach erfolgreich abgelegter Prüfung erhält man auch die mittlere Reife (Voraussetzung Notendurchschnitt). Man kann nach der abgelegten Prüfung Meister, oder Technikerschulen besuchen und erhält hier je nach Notenschnitt auch die Fachhochschulreife.
 
Eine Ausbildung bei uns bringt gute Übernahmechancen nach dem Ende der Lehrzeit mit sich. Wir sind ein Familienbetrieb in 2. Generation und arbeiten gut als Team zusammen, in dem wir uns täglich ergänzen.
 
Komm und werde Teil unseres Teams!
 
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Jan Emanuel
    Position: Inhaber
    Telefonnummer: 06346/7319
    Homepage: www.emanuel-haustechnik.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Chr. Ufer GmbH

Branche: Sanitär- und Stahlgroßhandel
Ausbildungsort: Landau
Verdienst während der Ausbildung: 700-900 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Für die Ausbildung zum Kaufmann/Kauffrau im Groß- und Außenhandel benötigt man die mittlere Reife. Noch viel wichtiger als der Schulabschluss ist uns die richtige Einstellung zur Arbeit, Einsatzbereitschaft und Leistungswille sowie Durchhaltevermögen!

Du hast gerne mit Menschen zu tun und besitzt ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten? Du kannst im Team arbeiten, eigenständig organisieren und bist stets an Neuem interessiert? Idealerweise verfügst du über technisches Verständnis oder auch handwerkliches Geschick? Dann solltest du dich bei uns bewerben!

Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: 

Während deiner dreijährigen Ausbildung durchläufst du alle relevanten Funktionen unseres Unternehmens: Logistik (Lager), Verkauf, Einkauf, Administration und Buchhaltung. Um dich im Umgang mit unseren Kunden ideal vorzubereiten, verbringst du besonders viel Zeit in unseren Abholmärkten, im Telefonverkauf sowie in der Bad & Design Galerie (Abt. Sanitär & Heizung). Im Geschäftsalltag orderst und verkaufst du unsere Produkte. Je nach Verkaufsabteilung können diese ganz unterschiedlicher Art und Größe sein. Weiterhin haben alle Azubis bei uns interne Produktschulungen und Unterricht zu allgemeinen betriebswirtschaftlichen Themen. Sicher ist, Langeweile kommt bei der Ausbildung zur/m Kauffrau/mann im Groß- und Außenhandel bei uns nicht auf!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Strack
    Position: Personalreferentin
    Telefonnummer: 06341/974-0
    Homepage: www.azubi.ufer.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Brunner GmbH

Branche: Heizung-Sanitär-Solar-Lüftung
Ausbildungsort: Schopfheim
Verdienst während der Ausbildung: lt. Berufsausbildungsvertrag der Handwerkskammer
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss/Realschule
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
 Dank deiner Hilfe läuft es eigentlich immer und überall - wenn es um Wasser geht. Denn als Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik sorgst du unter anderem dafür, dass das kühle oder warme Nass zuverlässig aus dem Hahn kommt. In diesem Beruf stattest du Haushalte und Betriebe  mit Wasseranschlüssen und Sanitäranlagen aus. Bei sehr großen industriellen Versorgungsanlagen gilt es dabei oftmals ganz individuelle Lösungen zu finden. Du baust zudem Anlagen für die Wasserversorgung und -entsorgung, richtest moderne Bäder ein und kümmerst dich um umweltschützende Energietechnik wie etwa bei Solaranlagen. Und das ist nicht alles: Du erstellst und wartest auch Heizungsanlagen und verstehst Regel- und Steuertechnik.
 
Mit Köpfchen und Spezialwerkzeugen installierst und checkst du regelmäßig Heizungs-, Klima- und Lüftungsanlagen - hochmoderne Systeme, bei denen es um Umweltschutz und Energieeinsparung geht. Dabei arbeitest du auf Baustellen oder direkt beim Kunden zu Hause. Als fachkundiger Berater hast du Kontakt mit Menschen und erklärst den Kunden die Anlagen.
  
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Esther Sanchez
    Position: Prokoristin
    Telefonnummer: 07622-3883
    Homepage: www.brunner-haustechnik.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Bury Haustechnik

Branche: Anlagenmechaniker (Sanitär- und Heizungsbauer)
Ausbildungsort: 79241 Ihringen
Verdienst während der Ausbildung: 690€ - 930€ + Provisionen
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Spass am Arbeiten, Begeisterung für Technik, Teamfähigkeit, mind. Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Unser Beruf ist absolut zukunftsweisend, technisch hochinteressant und unglaublich zukunftssicher. In unserer Branche gibt es seit Jahren immer neue Dinge zu entdecken und zu realisieren. Uns wird es nicht langweilig da wir uns jeden Tag auf´s Neue beweisen können. Im Team kommen für die neuen Situation immer wieder tolle Lösungen zu Standen. Das Besondere an unserem Beruf ist Kombination der handwerklichen Tradition und aktueller Technik. Zum Besispiel planen wir Bäder mit VR-Brillen (Virtual Reality), steuern unsere Heizungsanlagen mit dem PC über Fernzugriff oder installieren stromerzeugende Heizungsanlagen.
Wir sind ein Handwerkbetrieb mit über 110 Jahren Tradition und freun uns unser junges Team mit DIR verstärken zu können. Bewirb dich und sichere dir dein Praktikum/ Ausbildungsplatz bei uns!!!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Daniel Bury
    Position: Projektleiter und Personalbeauftragter
    Telefonnummer: 07668 99110
    Homepage: [email protected]   oder auf facebook
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Holzverarbeitung

BROPACK Bronner Packmittel GmbH

Branche: Holzverarbeitung
Ausbildungsort: Dornhan
Verdienst während der Ausbildung: Branchenübliche Bezahlung
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Anforderungen:
-              handwerkliches Geschick
-              räumliches Vorstellungsvermögen
-              technisches Verständnis
-              gute mathematische Kenntnisse
-              körperliche Fitness
-              Teamgeist
 
 
Ausbildungsform und -dauer
-              Duale Ausbildung in Betrieb und Berufsschule. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre.
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
 
Wir bieten folgenden Ausbildungsplatz an
 
-              Holzmechaniker/in
                (Fachrichtung Bauelemente, Holzpackmittel und Rahmen)
http://www.youtube.com/embed/wQz9Pngvugo?autoplay=1
 
Was erwartet dich:
-              Abwechslungsreiche Tätigkeiten
-              Umgang mit einem natürlichen und nachwachsendem Rohstoff
-              Arbeiten mit modernen Maschinen (inkl. Wartung und Pflege)
-              Be- und Verarbeitung von Holz
-              Anfertigung von Skizzen, Stücklisten und Zeichnungen
-              Herstellung und Montage von Sonderanfertigungen und Einzelteilen
-              Flache Hierarchien
-              Teamarbeit
-              Ausbildungspratikum bei Partnerunternehmen
-              Zukunftsperspektive (spätere Übernahme möglich)
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Andreas Bronner
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 0745594730
    Homepage: www.bropack.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Renchtalholz GmbH

Branche: Holzbearbeitung
Ausbildungsort: 77728 Oppenau
Verdienst während der Ausbildung: 800 - 1200 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Realschulabschluss oder guter Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
vergeben wir ab dem 01.09.2018 eine Ausbildungsstelle als
 
Holzbearbeitungsmechaniker Fachrichtung Hobeltechnik (m/w)
 
Das sind Deine Aufgaben:
Holzbearbeitungsmechaniker arbeiten im Regelfall mit großen Maschinen und großen Fahrzeugen.
Dies kombiniert mit handwerklichem Geschick, Gespür für Holz, Qualitäts- und Präzisionsverständnis im Umgang mit modernsten Holzbearbeitungsmaschinen,und eigenverantwortlichem Management am Arbeitsplatz umschreiben Deinen zukünftigen Arbeitsplatz perfekt.
 
Dein Profil:
 
-              Interesse für mechanische Zusammenhänge
-              Konzentration und Ausdauer
-              Teamfähigkeit, Eigeninitiative und Lernbereitschaft
-              Flexibel einsetzbar
-              Gute mathematische Kenntnisse
-              Guter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife
 
Was wir bieten:
 
Es erwartet Dich eine interessante, sehr abwechslungsreiche, praxisorientierte und spannende Ausbildung, die Dir einen umfassenden Einblick in unser Unternehmen und in der Werkstoff Holz bietet.
Feel wood – Feel good
 
Konnten wir Dein Interesse wecken? Wir freuen uns auf Deine Bewerbung !!
 
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Gutmann
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 07804976833
    Homepage: www.renchtalholz.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Hörakustik

vitakustik GmbH

Branche: Handel
Ausbildungsort: Ettlingen
Verdienst während der Ausbildung: 650 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die Tätigkeiten sind sehr abwechslungsreich. Es gibt den technischen Bereich der Programmierung modernster Hörgeräte, den medizinischen Bereich der Hörschädigung und den kommunikativen Bereich im Umgang mit Kunden.
Hörgeräteakustiker werden Bundesweit sehr stark gesucht. Dadurch besteht eine sehr gute Auswahl an Arbeitsplätzen und sehr gute Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten zu Meister und Fachgeschäftsleiter.

Kontakt:
Alfred Lambert
Fachgeschäftsleiter/Hörakustikmeister
07243-3240368
www.vitakustik.de
[email protected]

--------------------

Gralla Hörakustik

Branche: Hörgeräte
Ausbildungsort: Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: Ca 550
Voraussetzungen/ Schulabschluss: ab mittlere Reife 
Beschreibung - warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Der Beruf des HA bietet einen sicheren Arbeitsplatz. Durch die technische Entwicklung von Hörsystemen ist es schon jetzt möglich Kunden optimale Lösungen anzubieten. Man arbeitet am Mensch bzw Kunden wie auch im Büro, Werkstatt, Verkauf und Labor. Ein Beruf mit viel Potential.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Gralla
    Position: Unternehmer
    Telefonnummer: 062143763290
    Homepage: www.gralla-hoerakustik.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Koob Hörgeräte GmbH

Branche: Hörakustik
Ausbildungsort: Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: 500 - 700€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mind. Realschulabschluß
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Der Beruf des Hörgeräteakustikers ist sehr vielseitig, handwerkliches mit medizinischem vermischt. Dadurch bildet er die Möglichkeit, Schwerhörige wieder besser Hören und Verstehen zu lassen. Nach einer erfolgreichen Ausbildung sind gute Gesellen gesucht. Ein Beruf mit Zukunft!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Thomas Frey
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 0621 23596
    Homepage: www.koob.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------
 

Hotellerie

Elztalhotel

Branche: Gastronomie, Familiär geführtes Urlaub-und Wohlfühlhotel
Ausbildungsort: Winden im Elztal, 25 km nördl. von Freiburg i. Brsg.
Verdienst während der Ausbildung: übertariflich: 1. Lehrjahr 740.- Euro, 2. Lehrjahr 870.-Euro , 3. Lehrjahr 990.- Euro, zzgl. Sonn-Feiertags-u. Nachtzuschlag
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Haupt-und Realschulabschluss: Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachfrau/-mann, Koch/Köchin
Abitur: Restaurantfachmann/-frau oder Koch/Köchin mit Zusatzqualifikation Küchen-und Servicemanagement, Hotelfachfrau/-mann mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
-Familiär geführtes 4 Sterne S Urlaubs- und Wohlfühlhotel mit 5 Wellness-Stars
-Azubisprecher, Azubiausflug, Azubi-Prüflingsessen mit Chefs, interne Schulungen von hochqualifizierten Abteilungsleitern und Mitarbeitern in einem tollen Team
- Externe Schulungen mit Betriebsbesichtigungen
-Sommerfest, Weihnachtsfeier
-Mitarbeiterhaus, Mitarbeiterschwimmtage
-Aufstiegsmöglichkeiten nach der Ausbildung
-übertarifle Bezahlung, Sonn-Feiertags-und Nachtzuschläge, Urlaubs-und Weihnachtsgeld
-Ticketplus-Karte
-ab Ende 2018/Anfang 2019 Freizeitebene für Mitarbeiter (Restaurant, Fernsehraum, Freiterrasse, Fitnesstraum, Ruheraum, Mitarbeiterparkhaus)

Kontakt
Ulrike Tischer
Besitz und Leitung
07682/9114103
www.elztalhotel.de
[email protected]

--------------------

ACHAT Hotels Deutschland

Branche: Hotellerie
Ausbildungsort: Bad Dürkheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 625 €, 2. Lehrjahr 775 €, 3. Lehrjahr 925 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mindestens Grundschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Eine Ausbildung im Hotelgewerbe garantiert einen vielseitigen und sicheren Arbeitsplatz in einer der schönsten Branchen der Welt. Gastgewerbliche Fachkräfte aus Deutschland sind hoch begehrt: Ob in Dubai, Moskau oder Wien – zahlreiche Hoteldirektoren, Küchenchefs oder F&B-Manager haben ihren Karriereweg mit einer Ausbildung in Deutschland begonnen.

Kontakt:
Herr Adem Güven
Direktor
+49 (0) 6322 602-0
https://achat-hotels.com/de/hotel/bad-duerkheim
[email protected]

--------------------

ACHAT Hotels Deutschland

Branche: Hotellerie
Ausbildungsort: Frankenthal
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 625 €, 2. Lehrjahr 775 €, 3. Lehrjahr 925 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mindestens Grundschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Eine Ausbildung im Hotelgewerbe garantiert einen vielseitigen und sicheren Arbeitsplatz in einer der schönsten Branchen der Welt. Gastgewerbliche Fachkräfte aus Deutschland sind hoch begehrt: Ob in Dubai, Moskau oder Wien – zahlreiche Hoteldirektoren, Küchenchefs oder F&B-Manager haben ihren Karriereweg mit einer Ausbildung in Deutschland begonnen.

Kontakt:
Herr Adem Güven
Direktor
+49 (0) 6322 602-0
https://achat-hotels.com/de/hotel/frankenthal
[email protected]

--------------------

ACHAT Hotels Deutschland

Branche: Hotellerie
Ausbildungsort: Hockenheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 650 €, 2. Lehrjahr 740 €, 3. Lehrjahr 840 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mindestens Grundschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Eine Ausbildung im Hotelgewerbe garantiert einen vielseitigen und sicheren Arbeitsplatz in einer der schönsten Branchen der Welt. Gastgewerbliche Fachkräfte aus Deutschland sind hoch begehrt: Ob in Dubai, Moskau oder Wien – zahlreiche Hoteldirektoren, Küchenchefs oder F&B-Manager haben ihren Karriereweg mit einer Ausbildung in Deutschland begonnen.

Kontakt:
Frau Susanne Leimbert
Direktorin
+49 (0) 6205 297-0
https://achat-hotels.com/de/hotel/hockenheim
[email protected]

--------------------

ACHAT Hotels Deutschland

Branche: Hotellerie
Ausbildungsort: Reilingen
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 650 €, 2. Lehrjahr 740 €, 3. Lehrjahr 840 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mindestens Grundschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Eine Ausbildung im Hotelgewerbe garantiert einen vielseitigen und sicheren Arbeitsplatz in einer der schönsten Branchen der Welt. Gastgewerbliche Fachkräfte aus Deutschland sind hoch begehrt: Ob in Dubai, Moskau oder Wien – zahlreiche Hoteldirektoren, Küchenchefs oder F&B-Manager haben ihren Karriereweg mit einer Ausbildung in Deutschland begonnen.

Kontakt:
Frau Franziska Kubiciel
Direktorin
+49 (0) 6205 959-0
https://achat-hotels.com/de/hotel/walldorf-reilingen
[email protected]

--------------------

ACHAT Hotels Deutschland

Branche: Hotellerie
Ausbildungsort: Neustadt an der Weinstraße
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 625 €, 2. Lehrjahr 775 €, 3. Lehrjahr 925 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mindestens Grundschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Eine Ausbildung im Hotelgewerbe garantiert einen vielseitigen und sicheren Arbeitsplatz in einer der schönsten Branchen der Welt. Gastgewerbliche Fachkräfte aus Deutschland sind hoch begehrt: Ob in Dubai, Moskau oder Wien – zahlreiche Hoteldirektoren, Küchenchefs oder F&B-Manager haben ihren Karriereweg mit einer Ausbildung in Deutschland begonnen.

Kontakt:
Herr Albert Rook
Direktor
+49 (0) 6321 898-0
https://achat-hotels.com/de/hotel/neustadt
[email protected]

--------------------

Dorint Hotel in Mannheim GmbH

Branche: Hotellerie
Ausbildungsort: Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: Zwischen 730 € und 950 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mindestens mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Abwechslungsreiche Aufgaben und jeden Tag neue Herausforderungen. Zukunftssicherer Beruf, da vielfältige Einsatzmöglichkeiten im In- und Ausland. Der Kontakt zu Menschen verschiedener Nationalitäten. Gute Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Spaß an der Arbeit in einem netten Team.

Kontakt:
Brigitte Wegener
Personalleiterin
0621 /1251-942
www.dorint.com
[email protected]

--------------------

Hotel Ritter Durbach GmbH & Co. KG

Branche: Hotellerie & Gastronomie
Ausbildungsort: Durbach
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lj (760 EUR); 2. LJ (865 EUR); 3. LJ (980 EUR)
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Hotelfachmann-/frau; Restaurantfachmann-/frau; Koch/ Köchin (guter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss)
Hotelfachmann-/frau; Restaurantfachmann-/ frau; Koch/ Köchin mit Zusatzqualifikation Hotelmanagament oder Küchen-Service-Management (Abitur oder Fachhochschulreife)
Hotelfachmann-/frau; Restaurantfachmann-/ frau; Koch/ Köchin mit Berufskolleg (Fachhochschulreife) -> sehr guter Realschulabschluss (Note im Durchschnitt 1-2)
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die Ausbildung ist sehr vielfältig. Man erhält die Möglichkeit alle komplexen Seiten der Hotellerie kennen zu lernen und ist am Ende ein ausgebildeter Gastgeber mit viel Fingerspitzengefühl für Mensch und Lebensmittel!

Kontakt:
Herr Yannick Jacob
Human Resources Assistant
0781 9323211
https://www.ritter-durbach.de/de/hotel-ritter-durbach/karriere/
[email protected]
--------------------

Leonardo Hotels

Branche: Hotellerie
Ausbildungsort: Mannheim/Heidelberg
Verdienst während der Ausbildung: 1. Jahr: 650,-€, 2. Jahr: 740,-€, 3.Jahr: 840,-€
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
•mindestens einen guten mittleren Schulabschluss
•idealerweise erste praktische Erfahrungen in der Hotellerie/ Gastronomie in Form eines Praktikums oder Nebenjobs, ist aber kein Muss
•sehr gute Umgangsformen, ein gepflegtes Äußeres und immer ein Lächeln auf den Lippen
•Spaß an der Arbeit im Team und im Umgang mit Menschen •ein Talent und Interesse für Fremdsprachen, insbesondere für Englisch
•Bereitschaft auch mal am Wochenende zu arbeiten und dafür unter der Woche frei zu haben
•Identifikation mit unseren Kernwerten: Natürlichkeit, Individualität und persönlichem Engagement
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Das tolle an der Ausbildung ist, dass man während diesen drei Jahren unterschiedliche Abteilungen durchläuft, um sich somit auf den Bereich, dem einem besser liegt zu spezialisieren.
Es ist eine abwechlungsreiche Aufgabe, indem man viel Kontakt zu Menschen aus unterschiedlichen Nationalitäten hat. Des Weiterem besteht die Möglichkeit im Ausland tätig zu sein.
Haben wir Sie neugierig gemacht? Wollen Sie mit uns auf die Reise gehen? Dann werden Sie ein Teil von #beunique #beleonardo.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Nadine Hufer
    Position: Recruiting Specialist
    Telefonnummer: 06203939512
    Homepage:
    https://leonardohotels-kandidat.talent-soft.com/startseite.aspx?LCID=1031
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Sierra Hotel Management GmbH

Branche: Hotellerie
Ausbildungsort: Karlsruhe, Villingen-Schwenningen, Stuttgart-Waiblingen
Verdienst während der Ausbildung: Tarif
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Abgeschlossener Schulabschluss
Englischkenntnisse
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
In jungen Jahren vom Azubi zum Küchenchef, zum Hoteldirektor oder in die erfolgreiche Selbständigkeit – kein ungewöhnlicher Weg in der Branche der Gastlichkeit. Wer zum professionellen Gastgeber ausgebildet wurde, leistungsbereit und aufgeschlossen ist, dem stehen die Türen auf der ganzen Welt offen.
 
Hotellerie und Gastronomie sind Jobmotor in Deutschland und Europa. Urlaub in Deutschland wird immer beliebter und auch Geschäftsreisen befinden sich im Aufwind. Da werden motivierte Mitarbeiter gebraucht und geschätzt. Ein sicherer Arbeitsplatz und beste Aufstiegschancen also für Fachkräfte, die Spaß daran haben, mit und für Menschen zu arbeiten – egal ob vor oder hinter den Kulissen. Mehr als 2 Millionen Beschäftigte und mehr als 50.000 Auszubildende sprechen eine deutliche Sprache.  (QUELLE: dehoga-bundesverband.de)

Kontakt:
    Ansprechpartner: Uwe Aschke
    Position: Geschäfstführer
    Telefonnummer: 072146464570
    Homepage: sierrahotels.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Hotel-Restaurant Villa Hammerschmiede

Branche: Hotellerie und Gastronomie
Ausbildungsort: Pfinztal, zwischen Pforzheim und Karlsruhe gelegen
Verdienst während der Ausbildung: 800,00 bis 1.000,00 Euro (übertariflich )
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Der Schulabschluss ist nicht entscheidend, vielmehr das persönliche Engagement.
und Leidenschaft für den Beruf.
Ein Mindestalter von 17 Jahren ist vorteilhaft. Man kann den Beruf mit mittlerer Reife aber auch mit Abitur ergreifen, es bestehen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten im Anschluss an die Ausbildung.
Das Wichtigste, wenn man eine Karriere in Hotellerie und Gastronomie machen will, ist: Gastgeber sein zu wollen!
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Im Anschluss an die Ausbildung steht einem die gesamte Welt offen.
Eine Ausbildung in einem renomiertem Haus legt das Fundamnet für zahlreihe Karrieremöfglichkeiten sowohl in Deutschland wie auch im Ausland.
 
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Eric Griese
    Position: Gecshäftsführer
    Telefonnummer: 07240-6010
    Homepage: www.villa-hammerschmiede.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Engel Obertal - Wellness & Genuss Resort, KRM Hotelbetriebsgesellschaft Baiersbronn GmbH

Branche: Hotelfachfrau/-mann, Zusatzqualifikation Hotelmanagement möglich, Restaurantfachfrau/-mann, Koch/Köchin
Ausbildungsort: 72270 Baiersbronn
Verdienst während der Ausbildung: 730,00 €/840,00 €/950,00 € Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Abitur Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- Weltweite Jobangebote
- Erlebnisreiche, spannende und vielfältige Ausbildung
- Internationalen Gästekontakt
- Unterschiedlichste Karrierechancen
- Krisensichere Berufsbranche
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Annika Bengel-Goldberg
    Position: stellvertretende Direktorin
    Telefonnummer: 07449/85610
    Homepage: www.engel-obertal.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Hotel Vorfelder

Branche: Hotellerie & Gastronomie
Ausbildungsort: Walldorf bei Heidelberg
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 650 €, 2. Lehrjahr 740 €, 3. Lehrjahr 840 €, zusätzlich Urlaubs- und Weihnachtsgeld Voraussetzungen/ Schulabschluss: Einen guten Hauptschulabschluss setzen wir voraus für die Ausbildungsberufe Hotelfachfrau/-mann und Koch/Köchin.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind ein familiengeführtes, qualitätsorientiertes 4 Sterne Hotel im Herzen von Walldorf.
Unseren zukünftigen Auszubildenden bieten wir folgende Rahmenbedingungen:
- Ein abwechslungsreicher und spannender Beruf in einem tollen Team
- Zukunftssicherer Job mit excellenten Weiterbildungsmöglichkeiten
- Geregelte Arbeitszeiten in einer 40 Stunden Woche
- Betriebsinterne Aufstiegsmöglichkeiten
- Azubisprecher & -paten für Anliegen und die Unterstützung unserer Auszubildenden
- Regelmäßige interne Schulungen, sowie externe Seminare & Betriebsbesichtigungen
- Veranstaltung von Mitarbeiterfesten und -ausflügen
- Kostenfreie Verpflegung unserer Mitarbeiter
- Mitarbeiterunterkunft bei Bedarf vorhanden
- Kostenfreie Nutzung unserer Fitnesseinrichtung zu bestimmten Zeiten
- Wir bilden unsere Azubis gemäß dem DEHOGA Ausbilderversprechen aus
 
Lasst Euch von der familiären Atmosphäre in unserem Hotel überzeugen, wir freuen uns auf Euch!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Oliver Vorfelder
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 06227-6990
    Homepage: www.hotel-vorfelder.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Kulturbrauerei Heidelberg AG

Branche: Gastronomie/ Hotellerie/ Event
Ausbildungsort: Heidelberg
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 650 €, 2. Lehrjahr 740 €, 3. Lehrjahr 840 € zzgl. zzgl. Sonn-Feiertags-u. Nachtzuschläge + Bonusprogramm
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Haupt-und Realschulabschluss sind Vorraussetzung für eine Ausbildung als:  Koch/Köchin, Hotelfachfrau/-mann, Restaurantfachfrau/-mann.
Abitur bzw. Fachabitur wir für folgende Dualen Studiengänge benötigt: Messe-, Kongress-, Eventmanagement, Hotel- und Restaurantmanagement
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Die Kulturbrauerei Heidelberg ist ein familiengeführtes Hotel- und Gastronomieunternehmen mit eigener Hausbrauerei. Deine Ausbildung bzw. duales Studium in unserem Unternehmen gewährt dir viele Einblicke in die verschiedensten Bereiche der Hotelerie und Gastronomie. Durch unsere Partnerbetriebe "Weißer Bock" und "Wirtshaus Zum Seppl" ist ein Kennenlernen verschiedenster Servicestandards als Teil deiner  Ausbildung gewährleistet. Dich erwartet ein internationales, anspruchvolles Publikum. Fremdsprachen kannst du im täglichen Umgang mit dem Gast anwenden und verfeinern. Als Azubi oder duale/r Student/In bist du vollwertiges Mitglied unseres Teams. Durch flache Hierarchien ist es möglich innerhalb kurzer Zeit eigenständig Verantwortung zu übernehmen und somit schnell eigene Erfolge zu verbuchen. Mitten in der Heidelberger Altstadt kannst du zusammen mit dem Team neben dem täglichen Geschäft auch immer wieder große Veranstaltung und Events mitgestalten und realisieren. Flexible Arbeitszeiten sorgen auch für den entsprechenden Ausgleich. Um mobil zu sein bieten wir dir zusätzlich zur tariflichen Bezahlung, bei vorhandener Fahrerlaubnis Klasse B,  ein "Azubi-Mobil". Solltest du Fragen haben oder weitere Informationen benötigen, besprechen wir dies gerne mit dir bei einem Termin vor Ort.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Joshua Merz, Daniela Finster
    Position: Mitglied der Geschäftsführung/ Ausbildungsleiterin
    Telefonnummer: 06221 50 29 80
    Homepage: www.heidelberger-kulturbrauerei.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Lindner Hotel & Spa Binshof

Branche: Hotellerie
Ausbildungsort: Speyer
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr 625 €, 2. Ausbildungsjahr 775 €, 3. Ausbildungsjahr 925 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife für die Berufe Koch/Köchin & Restaurantfachfrau/Restaurantfachmann, Mittlere Reife oder Abitur für die Berufe Hotelfachfrau/Hotelfachmann

Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

Dank ihrer guten und breitgefächterten Ausbildung sind Hotelleute gefragte Fachkräfte, die mit den entsprechenden Voraussetzungen weltweit tätig sein können. Neben der Betreuung der Gäste können sie auch kaufmännische bzw. verwaltende Tätigkeiten übernehmen. Die Lagerwirtschaft, die Buchhaltung und das Personalwesen sind nur einige davon.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Catrin Schütz
    Position: stellv. Direktorin
    Telefonnummer: 06232 647 720
    Homepage: www.binshof.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Hotel Restaurant Karpfen

Branche: Familiär geführtes Hotel und Restaurant
Ausbildungsort: Eberbach
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 650€, 2. Lehrjahr 740€, 3. Lehrjahr 840€.
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Haupt-und Realschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Abwechslungsreiche Aufgaben und jeden Tag neue Herausforderungen. Zukunftssicherer Beruf, da vielfältige Einsatzmöglichkeiten im In- und Ausland. Der Kontakt zu Menschen verschiedener Nationalitäten. Gute Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten. Spaß an der Arbeit in einem netten und jungen Team.

  Kontakt:
    Ansprechpartner: Alix Jung
    Position: Geschäftsleitung
    Telefonnummer: 06271/806600
    Homepage: www.hotel-karpfen.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Hotel Bareiss GmbH

Branche: Hotellerie
Ausbildungsort: Baiersbronn-Mitteltal
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr: 650 Euro, 2. Lehrjahr: 740 Euro, 3. Lehrjahr: 840 Euro
Voraussetzungen:
- Herzlichkeit
- Natürlichkeit
- Hilfsbereitschaft
- gerne Gastgeber sein
 
Schulabschluss:

- Hauptschulabschluss
- Realschulabschluss
- Fachhochschulreife
- Abitur
 
Ausbildungsberufe:
- Hotelfachleute (mit Abitur auch mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement möglich)
- Hotelkaufleute
- Restaurantfachleute (mit Abitur auch mit Zusatzqualifikation Küchen- und Servicemanagement möglich)
- Köche (mit Abitur auch mit Zusatzqualifikation Küchen- und Servicemanagement möglich)
- Kaufleute für Tourismus und Freizeit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Wir sind ein familiengeführtes 5*S Ferienhotel. Eine Ausbildung in der Hotellerie ist abwechslungsreich, vielseitig und kein Tag ist wie der andere. Nach einer fundierten Ausbildung hat man die Möglichkeit überall auf der Welt zu arbeiten oder im selben Betrieb die Karriereleiter weiter aufzusteigen.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Valérie Krespach
    Position: Recruiterin
    Telefonnummer: 07442 47 347
    Homepage: www.bareiss.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

SCHWARZWALD PANORAMA

Branche: Hotellerie
Ausbildungsort: Bad Herrenalb
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 730,00€ Voraussetzungen/ Schulabschluss: Nicht von Bedeutung, für uns zählt die Motivation des Bewerbers und das erste Gespräch Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Bei uns im SCHWARZWALD PANORAMA arbeiten Sie an einem Ort, der Ökologie mit Genuss, Ratio mit Herz, Gesundheit mit Lebensfreude und Kompetenz mit Wertschätzung verbindet. Als 4**** Superior-Hotel bieten wir unseren Gästen und Mitarbeitern einen außergewöhnlichen Kraftplatz mit hervorragenden Qualitäten zum Leben und Arbeiten inmitten der Natur des Schwarzwalds. Es warten zahlreiche Benefits, Vergünstigungen bei Partner-Betrieben und Unterstützung bei der Wohnungssuche auf Sie.
 
Sehr wichtig sind für uns die Menschen, die täglich für das Wohlergehen unserer Gäste sorgen. Unser Team setzt sich aus engagierten und selbstbewussten, vor allem aber leidenschaftlichen und mutigen Mitarbeitern zusammen, die die faszinierende Energie unserer Gastfreundschaft mittragen und diese mit ihrer Persönlichkeit ausfüllen.
 
Das Fundament bildet dabei eine Unternehmenskultur, bei der sich Menschen mit großer Wertschätzung und gegenseitigem Respekt professionell und auf hohem Niveau mit Verstand und Herz begegnen. Vor allem der Selfness-Gedanke, der achtsame Umgang mit sich selbst und dem Wissen um eine hohe Selbstverantwortung, steht im SCHWARZWALD PANORAMA dabei im Mittelpunkt.
Wenn Sie Teil unserer außergewöhnlichen Gastlichkeit werden möchten und eine neue Herausforderung suchen, dann werden Sie für uns tätig!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Stephan Bode
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 07083 9270
    Homepage: www.schwarzwald-panorama.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Der Europäische Hof Heidelberg

Branche: Hotellerie
Ausbildungsort: Heidelberg
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr: 650,00; € 2. Ausbildungsjahr: 740,00 € ; 3. Ausbildungsjahr: 840,00 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Abitur oder mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
•             Entdecken der Berufung: Kennenlernen von ganz unterschiedlichen Aufgabenfeldern (Service, Küche, Empfang, Einkauf, Marketing, Vertrieb, Buchhaltung, Kontrolle, Housekeeping, Reservierung, Sozial Media Management, Pricing etc.)
•             Große Karrierechancen: Hohe Aufstiegsmöglichkeiten und flache Hierarchien bieten einen schnellen Einstieg in verantwortungsvolle Positionen und ermöglichen nicht nur im Europäischen Hof Heidelberg sondern national und international steile Karrieren
•             Kein Tag ist wie der andere: Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben und Herausforderungen in einem 5 Sterne Lusxushotel
•             Hohe Internationalität: Täglich Kontakt mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen
•             Die Welt steht einem offen: nach der Ausbildung hat man die Chance in unterschiedlichsten Unternehmen (Luxushotel, Resort, Schiff etc.) weltweit zu arbeiten
•             Freizeit wenn andere arbeiten: Nutzung von Wochentagen zur Erledigung von Dingen und zur Freizeitgestaltung
•             Sicherheit und Zukunftsperspektive: Sichere Arbeitsplätze und beste Jobaussichten sind durch die stark wachsende Branche und den Fachkräftemangel geboten
•             Große Personalentwicklungsmöglichkeiten: Zahlreiche Trainings und Fortbildungsprogramme ermöglichen eine breite persönliche und fachliche Weiterentwicklung
•             Ein Mannschaftsspiel spielen: Es macht glücklich, in einem guten Team zu arbeiten und durch die enge Teamarbeit entstehen wertvolle und lebenslange Freundschaften
•             Teil der Familie sein: Es ist schön, in schönen Räumen und vor allem in einer kooperativen und verantwortungsvollen Unternehmenskultur zu arbeiten
•             Lieben, was man tur: nichts macht glücklicher, als andere Menschen glücklich machen. Im Europäischen Hof ist das unser Leitstern.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Caroline von Kretschmann
    Position: Geschäftsführende Gesellschafterin
    Telefonnummer: 06221 515517
    Homepage: https://www.europaeischerhof.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Immobilien/Hausverwaltung

S- Immobilien Kraichgau GmbH

Branche: Immobilien/Hausverwaltung
Ausbildungsort: Bruchsal/Sinsheim
Verdienst während der Ausbildung: ca. 900 € zzgl. Provisionen
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Abitur oder
Kaufmännischer Berufsabschluss
Führerschein
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Stipendium, berufsbegleitendes Studium!
Bachelor of Arts
Master of Science

Kontakt:
    Ansprechpartner: Thorsten Niemzik
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 07251773980
    Homepage: s-immo-kraichgau.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Informations- und Kommunikationstechnologien

VORAX-IT GmbH

Branche: Informations- und Kommunikationstechnologien
Ausbildungsort: Heddesheim
Verdienst während der Ausbildung: 800 € im 1. Jahr, 900 € im 2. Jahr und 1.050 € im 3. Jahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Realschulabschluss oder (Fach-)Abitur
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w)
 
Du lernst bei uns, wie Du für unsere Kunden...
   ...PC-Systeme (Clients) sowie Server konfigurierst und verwaltest
   ...Netzwerke konzeptionierst, wartest und pflegst
   ...Hard- und Software planst, beschaffst und installierst
   ...Fehler findest und behebst
   ...geeignete IT-Strukturen entwickelst, planst, aufbaust und wartest
 
Wir bieten Dir...
   ...eine umfassende Ausbildung in den Bereichen IT und Service, die Technik und Menschen verbinden
   ...vollste Unterstützung in der eigenen fachlichen und persönlichen Entwicklung
   ...eine Ausbildungsvergütung von 800 € im 1. Jahr, 900 € im 2. Jahr und 1.050 € im 3. Jahr
   ...die Chance auf eine Übernahme und Aufstieg im Unternehmen
   ...ein junges Team, in dem Du ein wichtiges Mitglied statt nur eine Nummer bist

Kontakt:
    Ansprechpartner: Johannes Krämer
    Position: kaufm. Geschäftsführer
    Telefonnummer: 06203 840 59 49
    Homepage: www.vorax-it.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

BiRCO GmbH

Branche: Industrie
Ausbildungsort: Baden-Baden
Verdienst während der Ausbildung: k.a.
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlerer Bildungsabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Verfahrensmechaniker. Ein praxisorientierter Beruf bei dem man handwerkliche Fähigkeiten braucht, aber auch Wissen um Physik, Chemie und technisches Verständnis der Zusammenhänge. Ein Job mit Zukunft, da sich Maschinen nicht von selbst einrichten.
 
Baustoffprüfer. Eingangskontrolle, Proben und Qualitätsprüfung. Spannende Arbeit mit viel Verantwortung im Betrieb. Prüfnormen und Genauigkeit , dazu Dokumentation und Kenntnis der Prozesse werden auch in vielen Jahren noch gebraucht.
 
BIRCO befasst sich mit Oberflächenentwässerung und dem Klimawandel. Dabei wird auf hohe Qualität und eine solide Firmenentwicklung wert gelegt. Von der Garage bis zum internationalen Großflughafen finden sich Enteässerungslösungen aus Bades-Baden.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Michael Neukirchen
    Position: Kommunikation
    Telefonnummer: 0722150031433
    Homepage: www.birco.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Ingenieurdesign

Vermessungsbüro Wolfert GmbH

Branche: Ingenieurbüros für technische Fachplanung und Ingenieurdesign, Vermessung & Geomatik
Ausbildungsort: Meckesheim
Verdienst während der Ausbildung: 605€ - 740€
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- ein freundliches Auftreten und Engagement
- technisches Verständnis und selbstständige Arbeitsweise
- Mittlere Reife / Mittlerer Bildungsabschluss
Ob Schüler oder Student, wenn Sie ein Teamspieler sind und die Bereitschaft mitbringen, sich ständig weiterzuentwickeln,
kommen Sie zur Vermessungsbüro Wolfert GmbH und werden in einer unserer drei Firmen kundenspezifisch eingesetzt.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
2012 fiel die Entscheidung, die Abteilungen in drei eigenständige Gesellschaften zu unterteilen:
• Vermessungstechnik Wolfert GmbH
• GIS & EDV Wolfert GmbH
• Streetguard GmbH

Unser Unternehmen lebt durch die Kompetenz, die Erfahrung und vom Engagement unserer Mitarbeiter.
Hervorragende Leistungen können wir nur durch kompetente Mitarbeiter erbringen.
Wir fördern Ihre persönliche Entwicklung, bieten Ihnen Karrieremöglichkeiten an und unterstützen Sie in den Bereichen, die Sie voranbringen.

Zum Tätigkeitsfeld gehören Aufgaben in den Bereichen:
- Bauvermessung
- Leitungsvermessung
- Ingenieurvermessung
- Bestandsaufnahmen für kommunale Geoinformationssysteme
- Digitalisierung mit Laserscandaten (Punktwolken) und Orthofotos (Luftbilder)
- Drohnenvermessung

Kontakt:
Personalverwaltung
Verwaltung
06226/78907-10
www.wolfert-gmbh.de
[email protected]

--------------------

Ingenieur- und Planungsbüro Bruggner GmbH & Co. KG

Branche: Baugewerbe - Auszubildender als Bauzeichner (m/w) im Fachbereich Architektur
Ausbildungsort: Merdingen bei Freiburg i. Br.
Verdienst während der Ausbildung: circa 700 im 1. Lehrjahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Mittlere Reife (mit guten Mathematikkenntnissen)
- technisches Interesse
- gute Computerkenntnisse
- gutes räumliches Vorstellungsvermögen
 
Du arbeitest gerne im Team und legst hohen Wert auf eine zuverlässige und genaue Arbeitsweise und scheust dich nicht, Verantwortung zu übernehmen. 
Beschreibung - warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir bieten:
 
- Einen modernen Arbeitsplatz
- Interessante und abwechslungsreiche Projekte / Arbeitsfelder, da wir Bauvorhaben vom ersten Entwurf bis zur Baufertigstellung betreuen
- Gutes Betriebsklima in einem kleinen Team mit freundlichen und hilfsbereiten Kollegen
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Tobias Bruggner
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 07668334000
    Homepage: www.bruggner.eu
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

IT-Dienstleistungen

BTB GmbH

Branche: IT-Dienstleistungen
Ausbildungsort: Leinfelden-Echterdingen
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr 800 € , 2. Ausbildungsjahr 900 €, 3. Ausbildungsjahr 1000 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Unser Azubi/unsere Azubine sollte mitbringen:
mittlere Reife / Fachhochschulreife/Abitur
sichere Englischkenntnisse für Mails und Telenoate mit unseren internationalen Kunden
sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
Führerschein Klasse B
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die BTB GmbH gibt es bereits seit über 40 Jahren. Entsprechend bieten wir auch nach der Ausbildung einen sicheren Arbeitsplatz mit tollen Arbeitsbedingungen.
Neben dem täglichen Bürogeschäft haben unsere Azubis jederzeit auch die Gelegenheit, Events zu planen und anwesend zu sein, sich mit Ideen einzubringen. Als IT-Dienstleister bieten wir außerdem ein sehr junges und modernes Arbeitsumfeld mit zahlreichen Freizeitaktivitäten und Benefits. 2x jährlich LAN-Partys, Ausflüge. Wir sind haben ein harmonisches und freundschaftliches Arbeitsklima und bilden uns über Arbeitgebermethoden z.B. im Silicon Valley weiter. Die aktuelle Auszubildende wird im Anschluss übernommen und kann mit Tipps zur Ausbildung zusätzlich helfen. Da unsere Verwaltung nur von 2 Personen geführt wird, hat man zwar viel Arbeit, lernt aber auch sehr schnell und ist von Anfang an ein vollwertiges Teammitglied und nicht der Kaffee-Holer. :-)

Kontakt:
Yvonne Kost
Vertrieb und Personal
0711 9753 123
www.btb.gmbh
[email protected]

--------------------

Konmedia GmbH

Branche: IT Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung im Bereich objektorientierte Webprogrammierung
Ausbildungsort: Bühl oder Karlsruhe
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr - 800,00 €, 2. Lehrjahr - 900,00 €, 3. Lehrjahr 1.000,00 € Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Technisches Gymnasium Profil Informationstechnik oder Technisches Berufskolleg II
- Kenntnisse in php, css und Photoshop
- Selbstständiges kreatives Arbeiten
- Du hast schon deine eigene Webseite programmiert
- Neugier, Neugier, Neugier
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- Wöchentliche Trainings- und Weiterbildungsangebote durch externe und interne Fachvorträge
- Cadooz Mitarbeiterkarte
- Monatliche Mitarbeiterevents
- Sehr gute Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz (1 Minute zum Bahnhof Bühl, direkt am Europaplatz Karlsruhe)

Kontakt:
    Ansprechpartner: Katja Schlapschi
    Position: Personal
    Telefonnummer: +49 7223 95166218
    Homepage: www.konmedia.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

   --------------------
 

Kanalsanierung

Erles Umweltservice GmbH
Branche: Kanalsanierung
Ausbildungsort: 74909 Meckesheim
Verdienst während der Ausbildung: 765,00 € - 1.270,00 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:keine schulische Voraussetzungen, wünschenswert wäre allerdings mindestens Hauptschulabschluss
 Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du bist auf der Suche nach einem vielseitigen Ausbildungsberuf mit einer Zukunftsperspektive? Du hast handwerkliches Geschick, interessierst Dich für Technik und bist zuverlässig? Dann bist Du bei uns genau richtig.
 
Wir bilden seit Jahren Fachkräfte für Rohr-, Kanal- und Industrieservice aus. Unser Motto hierbei: Wir bilden aus um zu übernehmen.
 
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Nina Erles
    Position: kaufm. Administration
    Telefonnummer: 06226429660
    Homepage: www.erles.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Keramikindustrie

HAGENBURGER Feuerfeste Produkte GmbH

Branche: Feuerfest
Ausbildungsort: Grünstadt
Verdienst während der Ausbildung: nach Tarifvertrag, zuzüglich freiwillige Zulage + Boni
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Ausbildungsberufe: Elektriker, Zerspanungsmechaniker, Industriemechaniker
Schulabschluss: mittlerer Bildungsabschluss oder höhere Qualifikation
Voraussetzungen: Teamfähigkeit, handwerkliches Geschick, Sorgfältigkeit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die HAGENBURGER Feuerfeste Produkte GmbH ist ein mittelständisches Industrieunternehmen mit Firmensitz in Grünstadt. Sie ist ein seit 1937 geführtes Familienunternehmen in der dritten Generation und beschäftigt derzeit 117 Mitarbeiter. Mit weltweit 18 Vertretungen werden Kunden des globalen Marktes erreicht und eine fachliche Beratung, sowie kompetenter Service vor Ort garantiert. Die HAGENBURGER GmbH fertigt feuerfeste Eingusssysteme aus Schamotte und Ton für Gießereien und Stahlwerke. Durch ein breites Spektrum an ca. 2.500 verschiedenen Produkten und einem unternehmenseigenen Formenbau kann individuell auf Wünsche der Kunden eingegangen werden.
Zur Unterstützung unserer Servicebetriebe Formenbau, Instandhaltung und Elektro suchen wir motivierte Auszubildende mit handwerklichem Geschick.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Florian Diehl
    Position: 
    Telefonnummer: 06359800651
    Homepage: www.hagenburger.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

KFZ-Branche

Fa. Metz

Branche: KFZ-Meisterbetrieb und Abschleppdienst
Ausbildungsort: Neustadt/Wstr.
Verdienst während der Ausbildung: Tarifvertrag
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Führerschein erforderlich
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Wartungs-und Instandsetzungsarbeiten an KFZ, NFZ und LKW

Kontakt:
    Ansprechpartner: Jeannine Metz-Boschert
    Position: Geschäftsführerin und KFZ Meisterin
    Telefonnummer: 06321/16708
    Homepage: www.metz-kfz.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

E. u. U. Hetzel GmbH

Branche: Reparatur von Automatikgetrieben und internationaler Ersatzteilhandel
Ausbildungsort: 76698 Ubstadt-Weiher
Verdienst während der Ausbildung: 800 - 900 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mindestens Realschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss, gerne auch Studienabbrecher sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse,  gute Kommunikationsfähigkeit Beschreibung

Warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

Kaufmann/ -frau im Groß- und Außenhandel Du willst deine Ausbildung bei einem der 100 innovativsten Mittelständler Deutschlands machen? Dann bist du bei uns genau richtig!
Wir sind ein Spezialist für die Reparatur/ Remanufacturing von Automatikgetrieben und ein weltweit agierender Großhandel im Bereich Ersatzteile für Automatikgetriebe.  Unser Betrieb ist familiär geführt, jeder einzelne Mitarbeiter ist uns wichtig.

Wir bieten dir:

  • eine gründliche und qualifizierte Ausbildung, zusätzlich zur dualen Ausbildung auch interne Schulungen
  • einen interessanten und abwechslungsreichen Aufgabenbereich, du lernst Kunden aus der ganzen Welt kennen
  • Zusatzleistungen, z.B. Getränke und Arbeitskleidung werden gestellt
  • bei Eignung Übernahme nach der Ausbildung in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis

 
Wenn du an technischen Produkten interessiert, freundlich, flexibel und zuverlässig bist, bewirb dich bei uns, wir freuen uns auf dich
 
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Manuela Dauer
    Position: 
    Telefonnummer: 
    Homepage: www.fzth.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Alk GmbH Karosserie & Lackiercenter

Branche: Fahrzeuglackierer / KFZ
Ausbildungsort: 68526 Ladenburg
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr € 620,00 / 2. Lehrjahr € 685,00 / 3. Lehrjahr € 850,00
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Realschulabschluss / guter Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Bei uns gibt‘s die Möglichkeit zum Durchstarten.
 
Habt Ihr Interesse an einer Ausbildung in einem farbenfrohen Beruf, arbeiten in einem tollen Team und ein abwechslungsreicher Arbeitstag mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten, dann seid ihr bei uns richtig. Wir arbeiten an Oldtimern (Restaurationen), Youngtimern und Sportwagen.
 
Wir freuen uns auf euch.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Alles
    Position: Büro
    Telefonnummer: 06203/5722
    Homepage: www.alk-gmbh.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Bürstner GmbH & Co. KG

Branche: Herstellung von Freizeitfahrzeugen
Ausbildungsort: Kehl
Verdienst während der Ausbildung: Start 920 €, jährlich steigend
Voraussetzungen/ Schulabschluss: guter Hauptschulabschluss bzw. Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Als Teil der Erwin Hymer Group ist die Bürstner GmbH & Co.KG ein namhafter Hersteller von Wohnmobilen, Wohnwagen und Wohn-Vans. Mit ihren Mitarbeitern gestaltet Bürstner einzigartige Lebensräume für Menschen, die es lieben, unterwegs zu sein.
In der dreijährigen Ausbildung zum Holzmechaniker lernst du wie du Holz am besten verarbeitest. Du suchst das passende Rohholz aus, prüfst seine Qualität und sägst es dann nach Vorgabe zu. Anschließend wird es weiterverarbeitet, also abgerundet und in Form geschliffen. Anschließend behandelst du die Oberflächen und setzt die Bauteile zusammen. Eine letzte Qualitätsprüfung und das Möbelstück oder Bauelement ist fertiggestellt.
Gut starten kann man bei uns garantiert, komm auch du in unser #wohnfühlen-Team

Kontakt:
    Ansprechpartner: Stefanie Huber
    Position: Ausbildungsverantwortliche
    Telefonnummer: 07851 85 290
    Homepage: www.buerstner.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
   
Armbruster&Helfer Kfz Service Karlsdorf

Branche: Kfz Werkstatt mit Reifenhandel
Ausbildungsort: Karlsdorf
Verdienst während der Ausbildung: 800 - 1024 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschule
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Ob Auto, LKW oder Motorrad – du interessierst dich für alles, was einen Motor hat? Schon als Kind haben dich elektronische Steuerungen von Fahrzeugen fasziniert? Technisches Grundverständnis wurde dir in die Wiege gelegt?Du packst mit an und hast kein Problem damit, dir die Hände schmutzig zu machen? Das Montieren elektronischer Bestandteile stellst du dir ebenso spannend vor wie das Wechseln von Zündkerzen, das Nachfüllen von Öl oder der Einbau eines Autoradios? Auch analytisches Denken macht dir Spaß, so dass es ein Leichtes für dich ist, verschiedene Systemkomponenten zu erfassen, um Fehler leichter zu identifizieren? Zudem arbeitest du sorgfältig und genau? Dann werde doch Kraftfahrzeugmechatroniker/in bzw. Kraftfahrzeugtechniker/in, denn dieser Beruf scheint optimal für dich zu sein!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Mark Helfer
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 072513922436
    Homepage: www.armbruster-helfer.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Kieswerk

Hermann Uhl KG Ortenau

Branche: Kieswerk
Ausbildungsort: Schutterwald / Friesenheim / Niederschopfheim / Legelshurst / Wyhl am Kaiserstuhl
Verdienst während der Ausbildung: 830 Euro - 1.153 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
• Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
• Sorgfältiges und umsichtiges Arbeiten • Beobachtungsgenauigkeit und Aufmerksamkeit
• Entscheidungsfähigkeit und Reaktionsschnelligkeit Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

Aufbereitungsmechaniker/in -Kieswerke-:

Du gewinnst Rohstoffe mit Hilfe von Maschinen und überwachst die automatisierten Abläufe und Anlagen. Um die Qualität zu sichern, nimmst du Proben, analysierst diese und dokumentierst die Ergebnisse. Zudem hälst du Maschinen und Anlagen instand, ermittelst die Ursachen technischer Störungen und sorgst für deren Behebung.
• Probleme sind nur neue Herausforderungen für dich?
• Du findest Lösungen für alles und bist handwerklich begabt?
• Technische Zusammenhänge siehst du als Spielereien?
PRIMA! Dann ist Aufbereitungsmechaniker/-in der passende Job für dich!
 
Verfahrensmechaniker/in -Betonerzeugnisse-:

Du überwachst und setzt Produktionsanlagen instand, bist für die Fertigung von Betonwaren sowie für den Transport, die Lagerung und die Verladung von Fertigerzeugnissen verantwortlich.
• Du willst unbedingt mit Maschinen arbeiten und ein Bürojob muss nicht sein?
• Technik gehört zu deinem Alltag?
• Wechselnde Aufgabenstellungen müssen unbedingt sein?
Na, das passt ja! Dann ist Verfahrensmechaniker/in bei UHL genau dein Ding!
 
Elektroniker/in -Betriebstechnik-:

Du informierst dich über Fehlfunktionen, suchst das Problem und löst es. Den vom Kunden gewünschten Ablauf erarbeitest du selbstständig und setzt ihn in die Tat um. Die Projekte betreust du vom ersten Schaltplanentwurf an bis hin zur Inbetriebnahme.
• Logische Zusammenhänge erkennst du sofort?
• Du arbeitest gerne mit dem Kopf und den Händen?
• Mathe und Physik waren deine Lieblingsfächer?
Dann ist Elektroniker/in für Betriebstechnik bei UHL genau das Richtige!
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Marcel Brommer
    Position: 
    Telefonnummer: 0781/508-142
    Homepage: www.uhl.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Kinder- und Jugendhilfe

Badischer Landesverein für Innere Mission - Hohberghaus Bretten

Branche: Kinder- und Jugendhilfe, Ausbildungsberuf: Jugend- und Heimerzieher/in
Ausbildungsort: Bretten
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr: 879,25 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
-    Realschulabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss
-    eine abgeschlossene Berufsausbildung ode einen Nachweise über eine einjährige Tätigkeit im sozialen Bereich (z. B. FSJ oder BFD)
-    ärztliches Attest zur gesundheitlichen Eignung für die Tätigkeit in der Jugend- und Heimerziehung
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir bieten:
 
-    eine qualifizierte Begleitung der Ausbildung durch Mentoren, die Sie individuell unterstützen
-    ein reiches Betätigungsfeld mit der Möglichkeit zu Praktika im teilstationären, stationären und schulischen Bereich der Jugendhilfe
-    bedürfnisorientierte Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
-    ein abwechslungsreiches Aufgabenfeld von Betreuung über Elternarbeit bis hin zu individueller Förderung
-    Erfahrungsaustausch und Zusammenarbeit mit Menschen unterschiedlicher Berufsgruppen
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Marina Mandery
    Position: Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
    Telefonnummer: 0721 120844 16
    Homepage:
    https://www.badischer-landesverein.de/html/jugend_und_heimerzieher_in.html
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Kinderbetreuung

kinderlandnet ggmbh

Branche: Kinderbetreuung
Ausbildungsort: Mannheim und Heidelberg
Verdienst während der Ausbildung: im ersten Jahr ca 900,00 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Abitur
Spass an der Arbeit mit Kindern!
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir bieten einen Praxisplatz für ein DHBW Studium zum 1.10.2018!
Wer ist spontan und wollte schon immer mit Kindern arbeiten?
Jetzt habt ihr kurzfristig die Chance auf einen grade frei gewordenen DHBW-Studienplatz bei www.kinderlandet.de
Das DHBW Studium in Elementarpädagogik an der Dualen Hochschule Stuttgart dauert drei Jahre und endet mit Abschluss Bachelor of Arts (B.A). Wir bilden schon seit vielen Jahren aus, der Wechsel zwischen Praxis und Theorie im Quartalsrhythmus ist abwechslungsreich und lehrreich! 
https://www.dhbw-stuttgart.de/themen/studienangebot/fakultaet-sozialwesen/soziale-arbeit-in-der-elementarpaedagogik/profil/
Die Praxisphasen finden wechselnd in unseren beiden Kindernestern Heidelberg und Mannheim statt, plus einer Praxisphase beim Träger mit Verwaltungsschwerpunkt.
Du erhälst bei uns kontinuierliche Anleitung und triffst sehr nette und offene Teammitglieder, die gerne mit Dir wachsen!
Bewirb Dich JETZT auf den JOB der Zukunft, bei 
[email protected]

Kontakt:
Katharina Brauß
Leitung Kindernest Heidelberg
Telefonnummer: 06221 438296
www.kinderlandnet.de
[email protected]

--------------------

Karateteam Filser

Branche: Kinder-Selbstbehauptungsunterricht; Sport- und GesundheitstrainerIn /Sport- und FitnessbetriebswirtIn
Ausbildungsort: Hohenlohekreis (Krautheim und Umgebung) 
Verdienst während der Ausbildung: 492/574/665 zzgl. Prämien; 30 Tage Urlaub; Übernahme der monatlichen Schulgebühr in Höhe von 325,- € durch Ausbildungsbetrieb
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Schulabschluß
18 Jahre (Mindestalter)
Führerschein
 
KEINE Voraussetzung ist Kampfkunstkenntnis - oder kannst Du dir eine Pilotenausbildung vorstellen, bei der du schon vorher fliegen können musst!?  ;)
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
...die sportliche Alternative zum Erzieher/zur Erzieherin.
Du haßt "SMontage"...also "S"onntags bereits mies gelaunt zu sein weil morgen, am "Montag" schon wieder die Arbeit bzw. Schule ruft!
Wir auch...daher suchten wir uns einen Job, welcher Spaß macht, Fitness und Gesundheit gleich schon mit dabei ist und vor allem: das Feedback der Kinder mit deren leuchtenden Augen bekommen wir täglich als Bonus oben drauf. Dadurch entstand bei uns ein Team, das "Dreamteam" bei dem der Eine für den Anderen da ist; die Zusammenarbeit einfach nur (sorry für die Ausdrucksweise) "GEIL" ist und wir auch zukünftig genau solche duften Jungs und Mädels ansprechen und dabei haben wollen.
Bist Du "dufte"?
--> dann schau auf unserer Homepage (unten der Link) vorbei, informiere Dich gerne...dann aber spätestens los:
--> schicke uns ENDLICH Deine Bewerbung rein!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Liesa Di Lorenzo
    Position: Personaldirektorin
    Telefonnummer: +49 7943 942653
    Homepage: https://www.karateteam-filser.de/ausbildung-beruf/
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Zipfelmützen e. V.

Branche: Kinderbetreuung
Ausbildungsort: Walldorf/Wiesloch
Verdienst während der Ausbildung: Taschengeld
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Jeder Schulabgänger kann ein FSJ absolvieren
- Führerschein wäre von Vorteil jedoch keine Voraussetzung
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Ein Freiwilliges Soziales Jahr bietet die Möglichkeit, andere Menschen zu unterstützen und selbst dabei viel zu erleben. Neues zu entdecken und wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Ein wertvolles Mitglied in einem Team zu sein, sozialen und persönlichen Kompetenzen erweitern, aktiv die Gesellschaft mitzugestalten. Für alle die noch nicht wissen wo ihr Weg hinführt, ist ein FSJ der erste Weg um aktiv in die Arbeitswelt zu schnuppern.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Nicole Keller
    Position: Personalmanagement
    Telefonnummer: 06227-355931
    Homepage: www.zipfelmuetzen-walldorf.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Familienhaus der Gartenzwerge - Stadt Endingen

Branche: Kinderkrippe
Ausbildungsort: Endingen am Kaiserstuhl
Verdienst während der Ausbildung: FSJ Vergütung
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Werkrealschule - Mittlere Reife
Realschule - Mittlere Reife
Berufskolleg - Fachabitur
Gymnasium - Abitur/ Fachabitur
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Mach dein freiwilliges soziales Jahr bei uns!
Kannst du dir das Mitwirken in einer Kinderkrippe vorstellen?
Dann komm zu uns!
Das Familienhaus der Gartenzwerge in Endingen ist ab September 2018 eine Stelle für dein freiwillig soziales Jahr frei!
 
Unsere FSJ - Stelle ist eine ganz besondere. Sei bei der Eröffnung dieser neuen Einrichtung dabei und gestalte aktiv mit! :-) Wir freuen uns von dir zu hören!
 
Das Team vom Familienhaus der Gartenzwerge 
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Sophia Gass
    Position: Einrichtungsleitung
    Telefonnummer: 0177-8040954
    Homepage: www.familienhaus-dergartenzwerge.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Konditorei und Bäckerei

Cafe Conditorei Bäckerei Lasch

Branche: Konditorei Bäckerei
Ausbildungsort: Karlsruhe
Verdienst während der Ausbildung: 550 bis 710 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mind. Hauptschulabschluß
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du bist kommunikativ und teamfähig, Du möchtest deinen Kunden ein Lächeln ins Gesicht zaubern? Als Verkäufer/in im Lebensmittelhandwerk verkaufts Du nicht nur, Du berätst die Kunden in Ernährungsfragen, bei Torten und Kuchenbestellungen, eine Mutter möchte zum Kindergeburtstag eine tolle Überraschungstorte? Deine Fähigkeiten sind gefordert den Geburtstag zum besten Geburtstag zu machen! Bereite Kleine Gerichte zu, Salate, Frühstück, Cappuccino, oder eine Late machiatto.
Bilde dich weiter zum Verkaufsleiter, Ernährungsberater, Brotsommelier. Deine Kariere startet bei uns.

Kontakt:
Wolfgang Lasch Konditormeister und Bäckeremeister
Inhaber
0721 357935
cafe-lasch.de / facebook.com/cafelasch
[email protected]

--------------------

Das Rieberg

Branche: Konditorei
Ausbildungsort: Karlsruhe
Verdienst während der Ausbildung: 450€ / 550€ / 650€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschule
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Den ganzen Tag Kuchen backen- was gibt es schöneres im Leben? Kreativität steht ganz oben auf den Talenten, die man mitbringen sollte. Wir arbeiten in einem kleinen Team und machen nicht nur Kuchen und Torten, sondern decken das ganze süße Konditorsortiment ab: selbstgemachtes Eis, Pralinen, Gebäck, Stollen und Hochzeitstorten. Zwei junge Konditormeisterinnen zeigen dir den Weg von Bisquit und Sahne zur Schwarzwälder Kirschtorte!
Um sicher zu gehen, dass unsere Qualität gleichbleibend hoch ist, müssen wir uns auch regelmäßig unsere Produkte probieren. Motivation und Ausdauer sind gefragt.

Kontakt:
Inge Baum
Inhaberin/ Konditormeisterin
0721-891518
www.dasrieberg.de
[email protected]

--------------------

Bäckerei Edgar Seitz

Branche: Bäckerei
Ausbildungsort: Seckenheim
Verdienst während der Ausbildung: Tarif
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Möglichst mindestens Hauptschule
Aufgrund der frühen Arbeitszeiten sollte er oder sie im Umkreis wohnen.
Leider ist es immer noch nicht möglich in Mannheim mit öffentlichen Verkehrsmitteln früh in die Vororte zu kommen. Da der Kunde aber eine frühe Öffnungszeit erwartet müssen wir bei Auszubildenden auf Standortnahe Bewerber hoffen.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
WIr als kleines Familienunternehmen das Wert legt auf Handwerk  und altüberlieferte Rezepturn bildet sowohl im Verkauf als auch in der Produktion mit viel Herzblut und Menschlichkeit aus. Bei uns werden die NEUEN im Team schnell integriert und freundlich aufgenommen. Da wir überwiegend Stammkundschaft haben fühlen sich unsere Azubi's sehr schnell sicher und angenommen.
Die Ausbildung bei einer  Bäckerei lohnt sich deshalb schon weil man zu jeder Zeit wohnortnah eine Arbeitsstelle finden kann. Oder wie mein Opa schon sagte : " gegessen wird immer"

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Eberlein
    Position: Inhaber / Verkaufsleiterin
    Telefonnummer: 0621/471369
    Homepage: www.mein-baecker-Edgar-Seitz.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Kunststofferzeugnisse

Otto Graf GmbH

Branche: Kunststofferzeugnisse
Ausbildungsort: 79331 Teningen und 79336 Herbolzheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. LJ € 950, 2. LJ € 1.000, 3. LJ 1.050, zzgl. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, 30 Tage Urlaub, Azubi-Ausflug, uvm
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mindestens guter Hauptschulabschluss oder mittlere Reife, mit Begeisterung für Mathe, Physik, Chemie & Technik, hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Als Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik planst Du die Fertigung unserer Kunststoffprodukte. Du richtest die hierfür benötigten Produktionsmaschinen ein und regelst die Versorgung der Anlage mit Material. Während der Produktion überwachst Du den Produktionsprozess und optimierst diesen gegebenenfalls. Du kontrollierst die Qualität der fertigen Produkte, reinigst und wartest Produktionseinrichtungen und bist für die Instandhaltung der Anlagen verantwortlich.

Du denkst Stillstand ist Rückschritt?
Dann ist eine Ausbildung bei GRAF genau das Richtige für Dich! Unsere Zeichen stehen auf Wachstum und wir suchen die GRAF-Mitarbeiter der Zukunft. Wenn Du großen Wert auf eine vielseitige Ausbildung mit hoher Qualität legst und Dir eine Übernahme nach der Ausbildung wichtig ist, dann bist Du bei uns genau richtig. Entscheide Dich für ein außergewöhnliches Unternehmen in der Umweltbranche und
lerne die spannenden Seiten Deines Ausbildungsberufes kennen.

GRAF entwickelt, produziert und vertreibt eine umfassende Produktpalette
rund um die Wasserbewirtschaftung. Lösungen für globale Herausforderungen wie Gewässerschutz oder Hochwasserprävention treffen bei GRAF auf Markenqualität Made in Germany. Die Zusammenarbeit mit Vertriebspartnern in über 60 Ländern sichert die optimale Betreuung unserer Kunden. Die weltweite Ausrichtung des Unternehmens sorgt für ein kontinuierliches Wachstum.

Nachhaltigkeit durch und durch GRAF Produkte sind Umweltprodukte. Dem Nachhaltigkeitsgedanken unserer Produkte tragen wir auch in der Energieeffizienz unserer Produktionsanlagen und im Bereich der Logistik Rechnung. Dank
eigenem Rohstoffrecycling stellen wir eine konstant hohe Rohstoffqualität
sicher. Daher sind mehr als 70 % der bei GRAF verarbeiteten Rohstoffe Recyclingrohstoffe. Zudem sind alle GRAF-Produkte zu 100 % recycelbar.

Es erwartet Dich ein junges, motiviertes Team, in einem modernen Arbeitsumfeld mit vielseitigen Technologien. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Kontakt:
Martina Meier
Ausbildungsleitung
07641 589 20
www.graf.info/ausbildung
[email protected]

--------------------

POLAR-FORM Werkzeugbau GmbH

Branche: Kunststoff
Ausbildungsort: Lahr
Verdienst während der Ausbildung: 880,00 € - 1.090,00 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Guter Werkrealschulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Technik.
Spass an Technikarbeit wäre vorteilhaften.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Heute schon ein Kunststoffteil benutzt? Viele Gegenstände des alltäglichen Lebens sind heutzutage aus Kunststoff. Egal ob Handyhülle, hochwertige Interieur-Teile im Automobilbereich, Stifte, Radioblenden etc. Kunststoffteile sind in nahezu jedem Bereich des alltäglichen Lebens präsent. Und sie alle haben eines gemeinsam, ihr Ursprung liegt meist in einem Spritzgießwerkzeug.
Wir die Firma POLAR-FORM Werkzeugbau GmbH stellen genau solche Spritzgießwerkzeuge her. Zur Fertigung dieser hoch komplexen Formen, benötigen wir Tüftler und kluge Köpfe, welche wir in dem Beruf des Werkzeugmechanikers ausbilden. Ein anspruchsvolles, sich stetiges mit dem Anspruch des Kunden verändertes Aufgabengebiet sind garantiert. An neuesten Fertigungsanlagen und Maschinen lernst Du nach und nach die unterschiedlichsten Bearbeitungsmethoden wie z.B das Fräsen, Drehen und Schleifen kennen, ehe Du an der Werkbank die bis zu mehrere 100.000€ teuren Werkzeuge montierst und ihnen den letzten Feinschliff verpasst. Neben der technischen Herausforderungen, eröffnet der Beruf beste Möglichkeiten zur persönlichen Entwicklung. So werden in kleinen Arbeitsgruppen sowohl Teamfähigkeit, als auf Sozialkompetenz gefördert und bieten somit einen abwechslungsreiches sich im Team gestaltendes Arbeitsumfeld.

Kontakt:
Herr Michael Erb / Herr Dieter Göppert
Ausbilder / Geschäftsführer
07821 9503 - 38 / - 12
www.polar-form.de
[email protected]

--------------------

Laborarbeit

Naturwissenschaftliches Technikum Dr. Künkele

Branche: Laborarbeit
Ausbildungsort: 76829 Landau
Verdienst während der Ausbildung: Baföggeförderte kostenpflichtige Schule Stipendien der Laborgemeinschaft Dr. Limbach möglich
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir bilden im Bereichen Biologie, Chemie, Medizin und Pharmazie technische Assistenten aus. Allen gemeinsam ist ein interessanter und abwechslungsreicher Laborarbeitsplatz.
Im Bereich der Biologie und Chemie kann während der Ausbildung die Fachhochschulreife erworben werden. Absolventen im Bereich Biologie arbeiten später im Forschungslaboren von Universitäten oder in der Entwicklung der Industrie. Absolventen im Bereich Chemie werden von der chemischen Industrie in Produktkontrolle und Qualitätssicherheit benötigt.
Die Ausbildung zur medizinisch technischen Assistentin ermöglicht Ihnen Einblicke in Ihren eigenen Körper. Absolventen im medizinischen Bereich arbeiten in Forschungs-, Krankenhaus und Laborgemeinschaften. Infolge einer immer älter werdenen Bevölkerung besteht hier genau wie überall im Gesundheitswesen ein sehr großer Bedarf. Die Fa. Limbach mit Sitz in Heidelberg und Karlsruhe vergibt daher kostenlose Stipendien mit anschließender Jobgarantie.
Ebenfalls im Gesundheitswesen wäre eine Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen Assistentin möglich. Die Absolventen unserer pharmazeutischen Richtung arbeiten zum größten Teil in Apotheken aber auch in der pharmazeutischen Industie.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Fr. Dr. Martin
    Position: Schulleitung
    Telefonnummer: 06341 924 810
    Homepage: www.ntk-landau.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Lager/Logistik

Kleinert Logistik GmbH Internationale Spedition

Branche: Spedition/Logistik
Ausbildungsort: 68766 Hockenheim
Verdienst während der Ausbildung: 1.  € 740,- 2. Jahr € 780,- 3. Jahr € 820,- + Bonus € 300,- wenn Führerschein CE absolviert.
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Der Bewerber sollt mind. 18 Jahre alt sein, bereits Führerschein Klasse B besitzten, und mindestes über einen Hauptschulabschluß verfügen. 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Der Beruf des Berufskraftfahrers ist abwechslungs voll, man hat mit den unterschiedlichsten Menschen zu tun, hat jeden Tag neue Herausforderungen und kann Eigenverantwortlich sein Aufgaben umsetzen. Im späteren Berufsleben hat man die besten Chancen immer eine Stelle zu finden ob im Speditionsgewerbe oder Werksverkehr der Industrie, bzw bei Komunalbetrieben.  Karrieremöglichkeiten als Kraftwagenmeister der in größeren Unternehmen den Fuhrpark leitet, bis hin zur Selbständigkeit als Transportunternehmer.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Uwe Kleinert
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 06205 947320
    Homepage: www.kleinertlogistik.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Hegelmann Express GmbH

Branche: Logistik
Ausbildungsort: Karlsdorf-Neuthard, 25 km von Karlsruhe oder Heidelberg
Verdienst während der Ausbildung: übertariflich: 1. Lehrjahr 700.- Euro, 2. Lehrjahr 1000.-Euro , 3. Lehrjahr 1200.- Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Du solltest mindestens die mittlere Reife haben und einen sehr guten Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift sowie profunde Russischkenntnisse.
Auch solltest du über einen guten Sinn fürs Organisieren und Koordinieren verfügen, kommunikativ sein und gerne in einem Team arbeiten.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Während der 3-jährigen Ausbildung erhältst du einen fundierten Einblick in alle rele-vanten Bereiche unseres Betriebs wie zum Beispiel die Fahrzeugdisposition, Buchhal-tung sowie die Administration und verrichtest abwechslungsreiche Tätigkeiten in ei-nem familiären Arbeitsumfeld. Die Hegelmann Gruppe ist mittlerweile in 10 europäischen Ländern vertreten, durch den regelmäßigen Kontakt mit internationalen Kunden und Kollegen verbesserst du deine Sprachkenntnisse und hast nach der Ausbildung die Möglichkeit, auch an anderen Standorten Erfahrungen zu sammeln. Bei Eignung ist eine Übernahme nach der Ausbildung vorgesehen. Unsere Auszubildenden (m/w) erhalten außerdem täglich ein kostenfreies Mittagessen in unserer Kantine.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Thomas Ratzel
    Position: Ausbildungsleiter
    Telefonnummer: 07251 366 34 200
    Homepage: https://www.hegelmann-express.de/karriere/
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Cambag.de Ltd.

Branche: Lager/Logistik
Ausbildungsort: Mutterstadt (Pfalz)
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr: 650€; 2. Ausbildungsjahr: 700€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mind. Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Wir sind: Cambag.de Ltd. ist ein seit 2006 sicher etabliertes Kleinunternehmen im Bereich E-Commerce u.a. auf Amazon und Ebay für funktionale Taschen und Rucksäcke. Das Unternehmen ist entlang der gesamten Supply chain tätig – vom Produktdesign, der Lagerlogistik bis hin zur Distributionsüberwachung. Wir bieten • Ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit in einem engagierten, kompetenten Team. • Einen unbefristeten bzw. langfristigen und sicheren Arbeitsplatz nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung • Hands-on-Mentalität in einer Start-up-Atmosphäre ohne Konzernstruktur • Fairer und menschlicher Umgang in freundlicher Atmosphäre. • Regelmäßige Arbeitszeiten Werden Sie Teil eines familiären und dynamischen Teams. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung und frühestem Eintrittstermin. Um eine zeitnahe Bearbeitung Ihrer Bewerbung zu gewährleisten, wünschen wir uns eine Online-Bewerbung. Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die das Team unseres Unternehmens bereichern.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Hr. Maasch
    Position: 
    Telefonnummer: 06234/9388066
    Homepage: 
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

ITK Internationales Transport-Kontor GmbH

Branche: Spedition und Logistik
Ausbildungsort: Karlsruhe
Verdienst während der Ausbildung: zur Zeit 750,- bis 850,- Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Mindestens ein guter Hauptschulabschluss
- Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse
- Interesse an der Logistikbranche
- Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit sowie Einsatzbereitschaft und Flexibilität
- Motivation und Engagement
- Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- Zukunftssichere und abwechslungsreiche Ausbildung
- Weiterbildungsmöglichkeiten
- Gutes Betriebsklima
- Kosteübernahme für Staplerschein
 
Ein Praktikum ist jederzeit möglich.
 
Falls wir Dein Interesse geweckt haben, sende uns Deine Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Lichtbild per Email an [email protected]

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Odenwald & Frau Müller
    Position: Personalabteilung
    Telefonnummer: 0721 / 55 901 545
    Homepage: www.itklogistics.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Edgar Rothermel Internationale Spedition GmbH

Branche: Spedition + Logistik
Ausbildungsort: 76684 Östringen, Industriestraße 2
Verdienst während der Ausbildung: 1. Jahr 630.- € / 2. Jahr 681.- € / 3. Jahr 727.- €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Hauptschulabschluß / Werksrealabschluß
Flexibilität
Belastbarkeit
Lust am Fahren
Idealerweise - Führerschein Kl. B
Die Ausbildung sollte nach Möglichkeit ab einem Alter von 17 Jahren begonnen werden.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die Ausbildung ist sehr abwechslungsreich - jeder Tag ist anders, da Ihr viel und oft unterwegs seid und dabei immer etwas Neues erlebt und dazulernt. Alle zwei Wochen sind 3 Tage Schule am Stück, somit kommt auch die Theorie nicht zu kurz. u. a. wird KFZ-Mechatronik, Wirtschaftskunde, Sozialvorschriften und Ladungssicherung unterrichtet.
Die Ausbildung beinhaltet auch die Erlangung des Führerscheins CE / 40 to, den Staplerschein, ADR- u. Kranschein. Hierfür müssen sind keine zusätzlichen Kosten von Euch übernommen werden.
Bei Rothermel können sowohl umfangreiche Erfahrungen im Bereich Plane, Baustoff, Schwerlast- u. Großraumtransporte gesammelt werden. Wenn der Führerschein erfolgreich in Theorie und Praxis absolviert ist, fahrt Ihr mit einem/einer erfahrenen Fahrer/in mit, solange bis Ihr in der Lage seid, das Fahrzeug selbständig und sicher zu führen. Ein positiver Nebeneffekt ist dabei, dass Ihr damit Euer Ausbildungsgehalt etwas aufbessern könnt.
Auch nach der Ausbildung gibt es verschiedene Möglichkeiten sich weiterzuentwickeln. Gerne hierzu mehr Informationen in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt
    Ansprechpartner: Steffen Kruse
    Position: Vertriebsleiter
    Telefonnummer: 07253 9256 62
    Homepage: www.rothermel.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

August Faller GmbH & Co. KG

Branche: Pharmaindustrie
Ausbildungsort: Waldkirch
Verdienst während der Ausbildung: 1.  € 890, 2. € 970, 3. € 1050 (circa Angaben) 
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschule oder Realschule 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

​Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
 
- In drei Jahren Ausbildung erwerben Sie eine Vielzahl und Kompetenzen und lernen, Begleitpapiere erstellt, eingehende Güter managt, den Informations- und Materialfluss optimiert und mit Reklamationen umgeht. Schnell sind Sie auch dazu in der Lage, Warenbezugsquellen zu erkunden, Angebotsvergleiche zu erarbeiten und einfache Jahresabschlüsse zu erstellen. Außerdem arbeiten Sie mit der Produktion, der Verwaltung und dem Vertrieb zusammen. Langeweile kommt also garantiert nicht auf und Sie können zudem täglich dazu beitragen, Arbeitsvorgänge mit innovativen Ideen und eigenem Engagement zu verbessern.
 
- organisieren und planen von große Azubi-Projekten
- verschieden Aktivitäten wie Knigge-Seminar oder Team-Events
- die Ausbildung geht 3 Jahre
- Berufsschule: Freiburg
 
 
Fachkraft für Metalltechnik (m/w)
 
- Für Probleme finden Sie immer eine Lösung. Neben der Installation und Wartung von Maschinen  stellen Sie sicher, dass alle technischen Vorgänge im Unternehmen reibungslos ablaufen. Sie beheben Störungen an Maschinen aus der Produktion und führen Reparaturen durch. Bauteile, Produktionsabläufe und Sicherheitsvorschriften kennen Sie bald im Schlaf und können alle technischen Anlagen optimieren, schalten und steuern. All das lernen Sie während Ihrer Ausbildung! Ihr Aufgabenfeld variiert täglich und Sie haben einen bewegten Arbeitsalltag.
 
- Planen und organisieren von großen Azubi-Projekten
- diverse anstehende Azubi-Events
- Die Ausbildung geht 3 Jahre
- Berufsschule: Freiburg
 
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Natalie Anhorn
    Position: Gesamtverantwortliche Ausbildung
    Telefonnummer: 07681 405 190
    Homepage: www.august.faller.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Transport Betz GmbH & Co. Speditions KG

Branche: Spedition und Logistik
Ausbildungsort: Malsch
Verdienst während der Ausbildung: 770,00 bis 850,00
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
mittlere Reife
Teamfähigkeit
eigenständiges Arbeiten
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: In der Spedition wird es nie langweilig. Jeder Tag ist anders. Ein IT-Kaufmann soll seine Kollegen bei der täglich Arbeit durch die IT unterstützen. In Projektarbeiten müssen Prozesse abgebildet werden, damit wir unseren Kunden Lösungen für Ihre Probleme anbieten können.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Stefanie Lagenstein
    Position: Ausbildungsleitung
    Telefonnummer: 072463050
    Homepage: www.transport-betz.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]   

--------------------

LGI Deutschland GmbH

Branche: Logistik
Ausbildungsort: Waghäusel
Verdienst während der Ausbildung: 1. AJ: 850€ / 2. AJ: 900€ / 3. AJ: 950€
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Was du zur Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik mitbringen solltest:
- Sehr guter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss
- Interesse an logistischen Prozessen und Spaß an abwechslungsreichen praktischen Tätigkeiten
- Logistisches Denken und Konzentrationsfähigkeit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du wirst in unserer operativen Abwicklung am Standort in Waghäusel eingesetzt und entsprechend dem Ausbildungsrahmenplan ausgebildet. Wir bieten Dir eine umfangreiche Betreuung durch qualifizierte Ausbilder, ein spannendes und abwechslungsreiches Logistikumfeld sowie verschiedene Ausbildungsseminare. Offene Kommunikation, Teamarbeit und Kreativität sind Grundlage für unser Miteinander und unseren gemeinsamen Erfolg.
 
Wenn du gemeinsam mit uns Großes bewegen möchtest, dann bewirb dich am besten gleich online unter folgendem Link: https://www.lgi.de/karriere/jobs/

Kontakt:
    Ansprechpartner: Human Resources
    Position: 
    Telefonnummer: +49 7032 2291 0
    Homepage: https://www.lgi.de/karriere/jobs/
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

ITK Internationales Transport-Kontor GmbH
Branche: Spedition und Logistik
Ausbildungsort: Karlsruhe
Verdienst während der Ausbildung: zur Zeit 750,- bis 850,- Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Guter Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur
- Gute Deutsch-, Mathematik- und Englischkenntnisse
- Kreativität
- Motivation
- Lernbereitschaft und Zuverlässigkeit sowie Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Teamfähigkeit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement:
- Zukunftssichere und abwechslungsreiche Asubildung
- Weiterbildungsmöglichkeiten
- Gutes Betriebsklima
- Obstkorb
- Freie Getränke (Mineralwasser oder stilles Wasser)
 
Falls wir Dein Interesse geweckt haben, sende uns Deine Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen und Lichtbild per Email an [email protected]
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Odenwald & Frau Müller
    Position: Personalabteilung
    Telefonnummer: 0721 / 55 901 545
    Homepage: www.itklogistics.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Maler und Lackierer

Fa.Thomas Czech  Weinheim

Branche: Maler - u. Lackierer
Ausbildungsort: Weinheim
Verdienst während der Ausbildung: 1 Jahr 620€  2 Jahr 685€   3 Jahr 850€ 
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mindestens Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Tolles Team fabenfroher Beruf mit guten Weiterbildungsmöglichkeiten  Gestaltung Erhaltung u. Wertbeständigkeit
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Peter Schmitt
    Position: Maler- u. Lackierermeister    techn.  Betriebsleiter
    Telefonnummer: 015757942075
    Homepage: 
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Matthias Disch Malerfachbetrieb GmbH

Branche: Maler und Lackierer
Ausbildungsort: 79238 Ehrenkirchen
Verdienst während der Ausbildung: 1. LJ. 585 €, 2. LJ. 635 €, 3. LJ. 790 € brutto
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Hauptschule
Realschule
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
vielseitig, kreativ, abwechslungsreich, Arbeiten im Innen- und Außenbereich.
Aufstiegchancen - Bauleitertätigkeit - Meister zusätzliche Ausbildung zum Technikger (Gestaltung und Bautenschutz), zum Berufsschullehrer, zum Restaurator im Maler- und Lackiererhandwerk

Kontakt:
    Ansprechpartner: Matthias Disch
    Position: Malermeister
    Telefonnummer: 07633-801541
    Homepage: www.maler-disch.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Malermeisterbetrieb Mario Reiff

Branche: Maler und Lackierer
Ausbildungsort: Berghaupten / Gengenbach
Verdienst während der Ausbildung: 475,00 € Netto im ersten, 510,00 € im zweiten 600,00 € Netto im dritten.                
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Was lerne ich während der Ausbildung?
 
In der dualen Ausbildung eignest du dir nicht nur das praktische Arbeiten an, sondern auch das entsprechende Hintergrundwissen, das einen Fachmann im Malerhandwerk ausmacht.
 
Zu den Ausbildungsinhalten gehören so beispielsweise Kenntnisse über:
 
    Inhaltsstoffe und Beschaffenheit der Materialien
    Arbeitsmethoden und Bausubstanzen
    Absicherung deines Arbeitsplatzes
    Umgang mit deinen Kunden      
    Hauptschule / Realschule wäre super
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind nie auf einem Fleck. Ständig neue Kunden und ständig an einem  anderen Ort.
Ein Maler streicht heute nicht nur er kann vieles mehr. Gerüstbau, WDVS, Tapezieren, Lackieren,Bodenlegen, Gestaltung, Wassertransvertdruck, Lackfolientechnick, Wischtechnick, Putzarten und vieles mehr.
Wir sind der einzigste Betrieb wo die Fahrkosten für den Lehrling übernimmt für die Berufsschule. Wir machen Jährlich ein Betriebsfest und ein Weihnachtsfest. Wir zahlen WEIHNACHTSGELD und wir halten alle zusammen auch wenn es Probleme mal geben sollte.
Bewerbung gerne auch schriftlich an;
Malermeisterbetrieb M. Reiff
Bergwerkstrasse 8
77791 Berghaupten
oder mal anrufen für ein Vorstellungsgespräch
078039262256

Kontakt:
    Ansprechpartner: Mario Reiff
    Position: Malermeister
    Telefonnummer: 017664742194
    Homepage: in Bearbeitung
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

LGI Deutschland GmbH

Branche: Logistik
Ausbildungsort: Waghäusel
Verdienst während der Ausbildung: 1. AJ: 850€ / 2. AJ: 900€ / 3. AJ: 950€
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Was du zur Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik mitbringen solltest:
- Sehr guter Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss
- Interesse an logistischen Prozessen und Spaß an abwechlungsreichen praktischen Tätigkeiten
- Logistisches Denken und Konzentrationsfähigkeit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du wirst in unserer operativen Abwicklung am Standort in Waghäusel eingesetzt und entsprechend dem Ausbildungsrahmenplan ausgebildet. Wir bieten Dir eine umfangreiche Betreuung durch qualifizierte Ausbilder, ein spannendes und abwechslungsreiches Logistikumfeld sowie verschiedene Ausbildungsseminare. Offene Kommunikation, Teamarbeit und Kreativität sind Grundlage für unser Miteinander und unseren gemeinsamen Erfolg.
 
Wenn du gemeinsam mit uns Großes bewegen möchtest, dann bewirb dich am besten gleich online unter folgendem Link: https://www.lgi.de/karriere/jobs/

Kontakt:
    Ansprechpartner: Human Resources
    Position: 
    Telefonnummer: +49 7032 2291 0
    Homepage: https://www.lgi.de/karriere/jobs/
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Maschinenbau / Metallverarbeitung

Uhly GmbH

Branche: Maschinenbau
Ausbildungsort: 67269 Grünstadt
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr 997,00€/2. Ausbildungsjahr 1.056,00€/3. Ausbidlungsjahr 1.137,00€
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Mittlere Reife oder gleichwertig, Abitur
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir suchen noch einen Zerspanungsmechaniker und einen Industriemechaniker.
Beide Beruf sind sehr interessant. Sie treffen eine hochwertige technologische Ausbildung an.
Wir sind Hersteller von Werkzeugmaschinen und in den Bereichen Maschinebau, CNC-Fertigung von Einzelteilen und Baugruppen sowie in der Montage und Instandhaltung  bei renommierten Betrieben der Automobilindustrie, der Lebensmittel- und Folienherstellung tätig.
Nach einem erfolgreichen Ausbildungsabschluss bieten wir einen unbefristeten Arbeitsvertrag, sowie weiterführende berufliche Qualifizierungen an.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Monika Petrollo
    Position: Personalsachbearbeiterin
    Telefonnummer: 06359-9387-18
    Homepage: www.buckuhly.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Zahn GmbH

Branche: Maschinenbau
Ausbildungsort: Aglasterhausen
Verdienst während der Ausbildung: ca. 1000,- €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: sehr guter Hauptschulabschluss, guter Realschulabschluss, gutes Abitur oder gerne auch Studienabbrecher, Schwerpunkt: Mathematik und Naturwissenschaftliche Fächer.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
kaufmännische oder gewerbliche Ausbildung in einem der wichtigsten Industriebereiche Deutschlands. Zukunftsicher, Technologiegetrieben, immer an vorderster Front von Entwicklung und Produktion.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Martina Manz
    Position: Personalverantwortliche
    Telefonnummer: 06262-9180-0
    Homepage: www.zahngmbh.eu
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Berdel Maschinenbau GmbH

Branche: Maschinenbau
Ausbildungsort: Jockgrim
Verdienst während der Ausbildung: Gemäß Tarif
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mindestens Hauptschulabschluss und Interesse an der Arbeit mit Metall
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir bilden Feinwerkmechaniker und Metallbauer aus.
 
Beide Berufe sind spannend und abwechslungsreich.
Man arbeitet an modernen Maschinen und muss sich mit täglich neuen Herausforderungen auseinandersetzen.
 
Siehe auch unsere Stellenanzeigen auf der Jobbörse der Arbeitsagentur

Kontakt:
    Ansprechpartner: Christian Kämmerich
    Position: Maschinenbauingenieur
    Telefonnummer: 07271/95803166
    Homepage: www.berdel-maschinenbau.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

KB Ohnemus

Branche: Maschinenbau
Ausbildungsort: Seelbach
Verdienst während der Ausbildung: 550 - 850
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Ausbildungsplatz technische/r Produktdesigner/in
 
Ab September bzw. zu Beginn des neuen Schuljahres bieten wir wieder einen Ausbildungsplatz zum/zur technischen Produktdesigner/in an.
 
„Technische Produktdesigner erstellen und modifizieren 3D-Datensätze und Dokumentationen für Bauteile und Baugruppen auf der Grundlage von gestalterischen und technischen Vorgaben. Sie berücksichtigen dabei Fertigungsverfahren und Werkstoffeigenschaften, planen und koordinieren Arbeitsabläufe und Konstruktionsprozesse, kontrollieren und beurteilen Arbeitsergebnisse.“
 
Wichtig ist mir zu erwähnen, dass gerade bei uns das „technische“ eher im Vordergrund steht als das „designerische“, ein gewisses technisches Interesse muss ich also voraussetzen. Darüber hinaus einen Realschulabschluss mit brauchbaren Noten in Mathe und Physik sowie grundlegende EDV-Kenntnisse.
 
Gerne auch „ältere“ Umschüler oder „Studienabbrecher“.
 
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen bitte an info(at)kb-ohnemus(dot)de

Kontakt:
    Ansprechpartner: Manuel Ohnemus
    Position: Inhaber
    Telefonnummer: 07823/9612381
    Homepage: kb-ohnemus.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Fehr Lagerlogistik GmbH

Branche: Metallverarbeitung / Maschinenbau
Ausbildungsort: Ubstadt-Weiher
Verdienst während der Ausbildung: Tarifliche Ausbildungvergütung: ca. 1000 € -1300 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Hauptschulabschluss / Realschulabschluss
- gute körperliche Verfassung
- Teamfähigkeit
- handwerkliches Geschick
- Motivation und Eigeninitiative
- Organisationstalent
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind eine hochinnovative Maschinenbaufirma mit eigener Fertigung von Lagerlogistik-Maschinen aller Art.
 
Für 2018 haben wir noch 2 Ausbildungsplätze zu vergeben:
 
1. Ausbildungplatz: Metallbauer - Konstruktionstechnik:
- du hast Lust mit Metall / Stahl zu arbeiten und möchtest hier Fachkenntnisse durch die Ausbildung erlernen? - Schweißen und Zusammenbauen von Maschinen hat dich schon immer interessiert?
 
2. Ausbildungplatz: Fachkraft für Lagerlogistik:
- du hast Lust am Organisieren und hast ein Talent beim Kontrollieren, Kommissionieren und Verpacken von  verschiedenen Bauteilen und Produkten? Wenn ja, möchtest du hier Fachkenntnisse durch die Ausbildung erlernen?
 
Wir haben ein junges Team mit viel Potenzial, bei der durch interne Lerninseln in verschiedenen Projekten hautnah die wichtigsten Handgriffe der Berufe langsam und kontinuierlich beigebracht und erlernt werden können.
 
Haben wir dein Interesse geweckt?
 
Schreib uns einfach eine Mail mit deinen Bewerbungsunterlagen!
 
 Kontakt: 
    Ansprechpartner: Toni Bader
    Position: Ausbildungsleitung
    Telefonnummer: 07253-9432-22
    Homepage: www.fehr.net
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

TRUMPF Werkzeugmaschinen Teningen GmbH

Branche: Maschinenbau
Ausbildungsort: Teningen
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr: 1.037€, 2. Ausbildungsjahr: 1.102€, 3. Ausbildungsjahr: 1.199€ Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Ausbildung zum Technischen Produktdesigner (m/w) :
•Vielseitiges technisches Interesse
•Gutes Verständnis für Mathematik und Naturwissenschaften •Analytisches und logisches Denkvermögen •Gutes räumliches Vorstellungs- und Sehvermögen •Freude an Teamarbeit •Sorgfältige, fleißige und zuverlässige Arbeitsweise •Freundliches, offenes und selbstbewusstes Auftreten
 
Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration (m/w) :
•Interesse an IT-Systemen sowie Soft- und Hardware •Ausgeprägte dienstleistungsorientierte Arbeitsweise •Gutes Verständnis für Mathematik und Informatik •Analytisches und logisches Denkvermögen •Freude an Teamarbeit und Kommunikation
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
- Moderne Arbeitsumgebung mit neuester Technologie
- Frühe Verantwortungsübernahme und abwechslungsreiche Aufgaben
- Umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot, Teambuilding-Events
- Internationales Austauschprogramm
- Azubi-Ausflüge,  Teilnahme an Messen
- Respektvolle und wertschätzende Unternehmenskultur
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Victor Wald
    Position: Ausbilder
    Telefonnummer: 07641 4609 225
    Homepage: www.trumpf.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Hengstler Zylinder GmbH

Branche: Maschinenbau
Ausbildungsort: Hausach
Verdienst während der Ausbildung: 994€ - 1211,50€ Voraussetzungen/ Schulabschluss: Guter Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Wir suchen einen Auszubildenden (m/w) zum Industriemechaniker/in. Bei uns lernst du den Beruf von der Pike auf, denn die Zylinder werden mit einer sehr hohen Fertigungstiefe in unserem Hause gefertigt. Bei uns durchläufst du alle Fertigungsstufen und bist immer mittendrin, statt nur dabei. Am Ende hast du mitgeholfen ein extrem hochwertiges Produkt zu fertigen, das nicht jeder herstellen kann. Unser Ausbilder weiß immer einen guten Rat, denn nicht nur er, sondern das gesamte Team in unserer Lehrwerkstatt ist jung und noch sehr nah an den Auszubildenden dran. Und nicht zuletzt sind wir ein wachsendes Unternehmen, dass gute Zukunftschancen bietet.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Sandra Hass
    Position: Personalreferentin
    Telefonnummer: 07831-801-14089
    Homepage: www.hengstler-zylinder.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

moderntec Maschinenbau & Vertriebs GmbH

Branche: Machinen- und Anlagenbau
Ausbildungsort: Kehl
Verdienst während der Ausbildung: ca. 850-1100€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Das Unternehmen
Seit 1990 entwickeln & fertigen wir Sondermaschinen & -anlagen
Wir arbeiten in einem breitgefächerten Technologiespektrum (Chemie-, Lebensmittel- & Automobilzulieferindustrie, Maschinenbau für Erwärmungsanlagen/Induktion)
 
Was wir dir bieten
In den nächsten 3,5 Jahren erhältst du eine vielseitige & praxisorientierte Ausbildung
Es besteht eine anschließende Übernahmemöglichkeit am Ende deiner Ausbildung
Du kannst aktiv in einem jungen motivierten Team arbeiten
Es gibt viele spannende & herausfordernde Aufgaben in unserem wachsenden Unternehmen
Wir haben ein angenehmes Arbeitsklima
 
Deine Qualifikation
Du besitzt handwerkliches Geschick & begeisterst dich für Technik
Du arbeitest gerne im Team
Du besitzt Einsatz- & Lernbereitschaft
Du hast die Hauptschule erfolgreich abgeschlossen
 
Praktikum
Du möchtest zuerst bei uns reinschnuppern? Kein Problem!
Gerne ermöglichen wir dir ein Praktikum zum Kennenlernen
 
Deine Bewerbung
Wir freuen uns über deine Bewerbung. Bitte sende diese vorzugsweise als PDF per E-Mail an Herrn Bernhard: [email protected] oder per Post an: moderntec Maschinenbau und Vertriebs GmbH, Waseneckstraße 10, 77694 Kehl
  
Kontakt:
    Ansprechpartner: Kevin Bernhard
    Position: Personalleiter
    Telefonnummer: 07854 9689 64
    Homepage: www.moderntec.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

August Faller GmbH & Co. KG

Branche: Pharmaindustrie
Ausbildungsort: Waldkirch
Verdienst während der Ausbildung: 1.  € 890, 2. € 970, 3. € 1050 (circa Angaben) 
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschule oder Realschule 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

​Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
 
- In drei Jahren Ausbildung erwerben Sie eine Vielzahl und Kompetenzen und lernen, Begleitpapiere erstellt, eingehende Güter managt, den Informations- und Materialfluss optimiert und mit Reklamationen umgeht. Schnell sind Sie auch dazu in der Lage, Warenbezugsquellen zu erkunden, Angebotsvergleiche zu erarbeiten und einfache Jahresabschlüsse zu erstellen. Außerdem arbeiten Sie mit der Produktion, der Verwaltung und dem Vertrieb zusammen. Langeweile kommt also garantiert nicht auf und Sie können zudem täglich dazu beitragen, Arbeitsvorgänge mit innovativen Ideen und eigenem Engagement zu verbessern.
 
- organisieren und planen von große Azubi-Projekten
- verschieden Aktivitäten wie Knigge-Seminar oder Team-Events
- die Ausbildung geht 3 Jahre
- Berufsschule: Freiburg
 
 
Fachkraft für Metalltechnik (m/w)
 
- Für Probleme finden Sie immer eine Lösung. Neben der Installation und Wartung von Maschinen  stellen Sie sicher, dass alle technischen Vorgänge im Unternehmen reibungslos ablaufen. Sie beheben Störungen an Maschinen aus der Produktion und führen Reparaturen durch. Bauteile, Produktionsabläufe und Sicherheitsvorschriften kennen Sie bald im Schlaf und können alle technischen Anlagen optimieren, schalten und steuern. All das lernen Sie während Ihrer Ausbildung! Ihr Aufgabenfeld variiert täglich und Sie haben einen bewegten Arbeitsalltag.
 
- Planen und organisieren von großen Azubi-Projekten
- diverse anstehende Azubi-Events
- Die Ausbildung geht 3 Jahre
- Berufsschule: Freiburg
 
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Natalie Anhorn
    Position: Gesamtverantwortliche Ausbildung
    Telefonnummer: 07681 405 190
    Homepage: www.august.faller.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

G.RAU GmbH & Co. KG

Branche: Metallverarbeitung
Ausbildungsort: Pforzheim
Verdienst während der Ausbildung: überdurchschnittlich
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Um auf eine Ausbildung optimal vorbereitet zu sein, ist ein guter Realschulabschluss von Vorteil.
 
Darüber hinaus wird bei einem technischen Beruf handwerkliches Geschick und technisches Verständnis vorausgesetzt. Alle Aufgaben sollten stets mit Umsicht und Sorgfalt ausgeführt werden.
 
Des Weiteren setzen wir Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Engagement und Lernbereitschaft voraus. Sollten Sie neben guten PC-Kenntnissen eine Affinität zur Mathematik, Physik und Informatik besitzen, dann steht einer Ausbildung zum Elektroniker bei G.RAU nichts mehr im Wege.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir bilden die Zukunft
Bei unserem jährlichen Auszubildendentag haben alle, die sich für eine Ausbildung oder Studium bei G.RAU entschieden haben, die Möglichkeit, sich bei einer Infoveranstaltung inkl. Werksführung ein genaueres Bild über ihre zukünftige Arbeitsstätte zu machen. Hier bekommen Sie erste Einblicke in diverse Arbeitsvorgänge, die später zu Ihrem Aufgabengebiet gehören werden.
 
Um die Gemeinschaft untereinander und mit Ihren Ausbildern als Ansprechpartner zu festigen, werden verschiedene Aktivitäten außerhalb des Unternehmens organisiert.
 
Nach erfolgreichem Abschluss steht einer Übernahme und darauf folgender Weiterbildungsmöglichkeiten nichts mehr im Wege.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Aufgrund unserer Produktvielfalt können wir die unterschiedlichsten Ausbildungsberufe oder dualen Studiengänge anbieten. Sprechen Sie uns an, um gemeinsam einen passenden Beruf für Sie zu ‑finden.
 
JETZT ONLINE BEWERBEN­
g-rau.de/karriere

Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Norman Gutscher
    Position: Personalleitung
    Telefonnummer: 007231208229
    Homepage: www.g-rau.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

AMT Makra

Branche: Maschinenbau
Ausbildungsort: Forst 76694
Verdienst während der Ausbildung: 750,00€-950,00€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschule / Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Breit gefächerte und sehr abwechslungsreiche Ausbildung Jeder Azubi wurde bis jetzt übernommen Guter Verdienst nach der Ausbilung Weiterbildung auf Geschäftskosten

Kontakt:
    Ansprechpartner: Zeljko Karaica
    Position: Ausbildungsleiter
    Telefonnummer: 07251 9751 70
    Homepage: www.alpinemetaltech.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Fichter Maschinen GmbH

Branche: Maschinenbau
Ausbildungsort: Eichstetten am Kaiserstuhl
Verdienst während der Ausbildung: bis 900€ im 1. Lehrjahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Interesse an mechanischen Arbeiten
sorgfältig und genau
zielstrebig, teamfähig, motiviert und zuverlässig handwerkliches Geschick mittlere Reife, oder guter Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Zerspanungsmechaniker (m/w)
Modernste Technologie, ständiger Praxisbezug, Arbeiten in Projektteams, Förderung kommunikativer Schlüsselqualifikationen sowie rasche Verantwortungsübernahme sind Kennzeichen unserer Ausbildung. Unsere Mitarbeiter schätzen unser familiäres Arbeitsumfeld, flexible Arbeitszeiten durch Gleitzeit und unsere regelmäßig stattfindenden Firmenevents und Ausflüge. Für den Ausbildungsbeginn September 2018 suchen wir noch einen motivierten Azubi für die Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Laura Stiedl
    Position: Personal
    Telefonnummer: 07663/938390
    Homepage: www.fichter-maschinen.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
  
--------------------

RENA Technologies GmbH

Branche: Maschinenbau
Ausbildungsort: Gütenbach
Verdienst während der Ausbildung: 1000€-1260€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife oder super Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik Fachrichtung Bauteile
 
Beschreibung:
 Als Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik lerne ich Bauteile und Baugruppen aus polymeren Werkstoffen herzustellen. Dabei wähle ich die Fertigungsverfahren wie Schweißen, Biegen, Kleben, Fräsen und Drehen aus. Das Montieren der Baugruppen zu kompletten Maschinen und ständiges Überprüfen der Qualität gehören ebenfalls zu meinen Aufgaben.
 
Was RENA bietet:
Bei RENA wird das WIR großgeschrieben. Neben starkem Teamgeist und einem guten Arbeitsklima erwarten Dich spannende Aufgaben. Wir bieten Dir nicht nur eine kompetente Fachausbildung, sondern auch hervorragende Übernahmechancen und Zukunftsperspektiven. Fachliche Weiterbildungsprogramme ermöglichen Dir weitere Qualifikationen wie z.B. Industriemeister, Techniker oder das Bachelor Studium.
 
RENA bietet auch intern einiges an Entwicklungspotential, unter anderem durch Auslandsaufenthalte, interne Weiterbildungen und die Übertragung von Verantwortung.
 
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Manfred Nopper
    Position: gewerblicher Ausbilder
    Telefonnummer: +49 7723 9313-456
    Homepage: http://rena-ausbildung.de/verfahrensmechaniker-in/
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Mechanik

BiRCO GmbH

Branche: Industrie
Ausbildungsort: Baden-Baden
Verdienst während der Ausbildung: k.a.
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlerer Bildungsabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Verfahrensmechaniker. Ein praxisorientierter Beruf bei dem man handwerkliche Fähigkeiten braucht, aber auch Wissen um Physik, Chemie und technisches Verständnis der Zusammenhänge. Ein Job mit Zukunft, da sich Maschinen nicht von selbst einrichten.
 
Baustoffprüfer. Eingangskontrolle, Proben und Qualitätsprüfung. Spannende Arbeit mit viel Verantwortung im Betrieb. Prüfnormen und Genauigkeit , dazu Dokumentation und Kenntnis der Prozesse werden auch in vielen Jahren noch gebraucht.
 
BIRCO befasst sich mit Oberflächenentwässerung und dem Klimawandel. Dabei wird auf hohe Qualität und eine solide Firmenentwicklung wert gelegt. Von der Garage bis zum internationalen Großflughafen finden sich Enteässerungslösungen aus Bades-Baden.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Michael Neukirchen
    Position: Kommunikation
    Telefonnummer: 0722150031433
    Homepage: www.birco.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Bunge Deutschland GmbH

Branche: Die Herstellung von Speiseölen Speisefetten, Futtermitteln sowie Biokraftstoffen
Ausbildungsort: Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: 840,00 bis 1.130,00 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
•Begeisterung für den Ausbildungsberuf „Elektroniker/in Betriebstechnik“ bzw. „Industriemechaniker/in“ •Einen Mittleren Schulabschluss mit guten Noten in Mathematik und Physik •Handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen •Offenheit, Lernbereitschaft und Engagement •Interesse an Technik •Verhandlungssichere Deutschkenntnisse
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
umfangreiche und interessante Ausbildung mit besten Zukunftsaussichten von Anfang an "richtig" mitarbeiten in einem tollen Team sehr gute Übernahmemöglichkeiten die Basis für ein gutes Weiterkommen wird hier gelegt

Kontakt:
    Ansprechpartner: Regine Cavallo
    Position: Personalleitung
    Telefonnummer: 0621-3704555
    Homepage: www.bunge-deutschland.de

--------------------

Medizintechnik

Ackermann Instrumente GmbH

Branche: Medizintechnik
Ausbildungsort: Rietheim- Weilheim bei Tuttlingen
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 950 EUR  2.Lehrjahr 1000 EUR 3.Lehrjahr 1100 EUR  4.Lehrjahr 1180 EUR
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Freie Ausbildungsstellen für 2018:
Kauffrau/-mann für Büromanagement
Industriekauffrau/- mann mit/ ohne ZQ
Technischer Produktdesigner/- in
 
Die Firma Ackermann Instrumente GmbH ist ein mittelständisches Familienunternehmen mit Standort in Rietheim- Weilheim.
Wir produzieren und vermarkten in mehr als 100 Ländern hochwertige Medizinprodukte unter starken Marken.
 
Wir bieten unseren Azubis:
-              Tariflohn
-              eine Abwechslungsreiche Ausbildung mit viel Verantwortung
-              eine hohe Übernahmequote
-              ein junges, motiviertes Team
 
Kontakte:
    Ansprechpartner: J. Bludau
    Position: 
    Telefonnummer: 07461/96617-0
    Homepage: www.ackermanninstrumente.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Metallbau

Aluminiumbau Stefan Mohra

Branche: Metallbau
Ausbildungsort: 76833 Frankweiler
Verdienst während der Ausbildung: 1. LJ ab 580,00 € brutto
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Berufsreife, schön wäre mittl. Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Sehr abwechslungsreich, da Produktion (Fertigung) und auch Montage. Direkter Kontakt mit Kunden. Wir haben 95% Privatkunden

Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Stefan Mohra / Frau Silke Mohra
    Position: Inhaber / Büroleitung
    Telefonnummer: 06345-1775
    Homepage: www.aluminiumbau-mohra.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

HUMMEL- AG

Branche: Industrie: Metall-Elektro
Ausbildungsort: 79183 Waldkirch
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungslehrjahr 1.017,19 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Für die Ausbildung Zerspanungsmechaniker,- in Voraussetzung/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Begeisterung für Mathematik & Technik, hohes Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Teamfähigkeit, Flexibilität
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Zerspanungsmechaniker,-innen richten unterschiedliche computergesteuerte Dreh-, Fräs-, und Schleifmaschinen ein und überwachen sie. Zum Aufgabenbereich gehören:
- Programmierung und Optimierung der Maschinen
- Das genaue Lesen und Einhalten technischer Zeichnungen
- Fertigung und Kontrolle von Probestücken -Vorbereiten der Arbeitsabläufe und Umrüsten der Maschinen
- Kontrolle der Arbeitsvorgänge und Qualität der Werkstücke.
 
Wir bieten eine abwechslungsreiche Ausbildung, kompetene Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte, spannende Ausflüge im Team, Aktionstage mit Spaß und Action, Eigenverantworliche "-Azubi-Projekte", weiterbringende Schulungen und attraktive Sozialleistungen.
 
Die HUMMEL AG ist ein renommierter Hersteller von elektrotechnischen Komponenten und Heizungszubehör. Dazu gehören Steckverbinder, Kabelverschraubungen, Kabelschutzsysteme, Industriegehäuse und Heizungsarmaturen. Seit fast 70 Jahren steht das mittelständische Familienunternehmen für Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit. Seit vielen Jahren ist die HUMMEL AG auch ein angesehener Ausbildungsbetrieb in der Region. Die hohe Fertigungstiefe mit Entwicklung, Konstruktion, Werkzeugbau, Fertigung, Galvanik und Montage aus einer Hand bietet beste Voraussetzungen für eine qualifizierte Ausbildung.
 
Die Ausbildung ist die erste Stufe einer beruflichen Karriere.
In einem international aufgestellten Unternehmen mit großen Perspektiven auf kontinuierliches Wachstum ergeben sich immer vielfältige Chancen, die erworbenen Fähigkeiten gewinnbringend einzusetzen.
 
Komm in unser Team und wage den Sprung in Deine Zukunft mit einer Ausbildung zum/zur Zerspanungsmechaniker,-in ab 01.09.2018.
 
Unsere Ausbildungsplätze zum 01.09.2019 können unserer Homepage entnommen werden.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Natalie Hettich
    Position: Personalwesen, Ausbildung
    Telefonnummer: 07681/4713-66
    Homepage: www.hummel.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Metallbau Früh GmbH

Branche: Metallbau
Ausbildungsort: Umkirch
Verdienst während der Ausbildung: 787,00 - 957,00
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Hauptschule / Werk-Realschule
Engagement
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Von Umkirch in die weite Welt! – wir sind alles nur nicht Standard Wenn Du an Projekten wie der Unibibliothek in Freiburg, den Yachtclub in Monaco, das Titanicmuseum in Belfast oder an zahlreichen Projekten in England mitarbeiten möchtest, dann bist Du bei uns genau an der richtigen Adresse.
Sei dabei wenn wir das nächste spektakuläre Gebäude planen fertigen und montieren.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Anton Früh
    Position: Geschäftsführer / Inhaber
    Telefonnummer: 07665 / 98100
    Homepage: www.metallbau-frueh.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Fehr Lagerlogistik GmbH

Branche: Metallverarbeitung / Maschinenbau
Ausbildungsort: Ubstadt-Weiher
Verdienst während der Ausbildung: Tarifliche Ausbildungvergütung: ca. 1000 € -1300 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Hauptschulabschluss / Realschulabschluss
- gute körperliche Verfassung
- Teamfähigkeit
- handwerkliches Geschick
- Motivation und Eigeninitiative
- Organisationstalent
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind eine hochinnovative Maschinenbaufirma mit eigener Fertigung von Lagerlogistik-Maschinen aller Art.
 
Für 2018 haben wir noch 2 Ausbildungsplätze zu vergeben:
 
1. Ausbildungplatz: Metallbauer - Konstruktionstechnik:
- du hast Lust mit Metall / Stahl zu arbeiten und möchtest hier Fachkenntnisse durch die Ausbildung erlernen? - Schweißen und Zusammenbauen von Maschinen hat dich schon immer interessiert?
 
2. Ausbildungplatz: Fachkraft für Lagerlogistik:
- du hast Lust am Organisieren und hast ein Talent beim Kontrollieren, Kommissionieren und Verpacken von  verschiedenen Bauteilen und Produkten? Wenn ja, möchtest du hier Fachkenntnisse durch die Ausbildung erlernen?
 
Wir haben ein junges Team mit viel Potenzial, bei der durch interne Lerninseln in verschiedenen Projekten hautnah die wichtigsten Handgriffe der Berufe langsam und kontinuierlich beigebracht und erlernt werden können.
 
Haben wir dein Interesse geweckt?
 
Schreib uns einfach eine Mail mit deinen Bewerbungsunterlagen!
 
 Kontakt: 
    Ansprechpartner: Toni Bader
    Position: Ausbildungsleitung
    Telefonnummer: 07253-9432-22
    Homepage: www.fehr.net
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

 Feldmann Metallbau

Branche: Metallbau Fachrichtung Konstruktionstechnik
Ausbildungsort: 76764 Rheinzabern
Verdienst während der Ausbildung: 350,-€ bis 880,-€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Teamfähigkeit, Handwerkliches Geschick, technisches Verständnis
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Der Metallbauer ist aus dem Schlosser Beruf entstandener Berufszweig.
Du kannst als Metallbauer, Kreativität, Ideen, Vorstellungen in die Tat umsetzen.
Wir fertigen nach Kundenwunsch individuelle Produkte aus Edelstahl, Cortenstahl, Aluminium, schwarz-Stahl, mit verschieden Oberflächen.
Einen kleinen Einblick über unsere Fertigungsvielfalt zb. Geländer, Treppen, Tore, Überdachungen, angehängte Balkone, Möbelelemente, Cortenelemente findest du auf unserer Webseite.
Wenn wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über ein persönliches Gespräch. Durch ein mehrtägiges Praktikum bekommst du einen kleinen Einblick in unsere Fertigungskunst.

Kontakt: 
    Ansprechpartner: Herr Feldmann
    Position: Betriebsleiter, Maschinenbau Meister im Handwerk,
    Schweißfachmann
    Telefonnummer: 07272-7761562
    Homepage: www.feldmann-metallbau.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Schmitz CNC-Präzisionsfertigung GmbH & Co. KG

Branche: Metallverarbeitung
Ausbildungsort: 68789 St. Leon-Rot
Verdienst während der Ausbildung: 885 - 1.090 EUR
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Guter Haupt- oder Realschulabschluss mit sehr guten Mathematikkenntnissen
- Interesse und Spaß an Technik
- Motivation und Eigeninitiative
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir suchen noch kurzfristig zum 1. September 2018 einen Auszubildenden als Zerspanungsmechaniker - Fachrichtung Drehen (m/w).
Wir sind ein junges und dynamisches 15-Mann-Team, das mit Leidenschaft bei der Arbeit ist.
Wir bieten dir eine interessante und vielseitige Ausbildung mit hervorragenden Zukunftsaussichten sowie großes Know-How in der CNC-Zerspanung.
Du fühlst dich angesprochen? Dann bewerbe dich noch heute bei uns!
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Franziska Kempter
    Position: Personalabteilung
    Telefonnummer: 06227/384-6311
    Homepage: www.schmitz-cnc.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Kienzler Metalltechnik GmbH

Branche: Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik
Ausbildungsort: Bad Bellingen- Bamlach
Verdienst während der Ausbildung: 787- 957€
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Hauptschule / Realschule
- Handwerkliches Geschick
- körperliche Fitness
- Mathematisches Verständnis
- Räumliches Vorstellungsvermögen
- Genauigkeit und Sorgfalt
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Von der Produktion bis  zur Montage kann der Lehrling sowohl das Anreißen, Trennen und den Zusammenbau von Werkstücken nach Zeichnung, das Schweißen und die Montage von Werkstücken nach eigener Aufmaßskizze lernen.
Bei uns hast du nach der Ausbildung zudem Möglichkeiten zur Weiterbildung und zum Aufstieg!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Cornelia Kienzler
    Position: Assistenz der Geschäftsleitung
    Telefonnummer: 07635/8264790
    Homepage: www.kienzler-metalltechnik.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Roland Erdrich GmbH

Branche: Metallbearbeitung - Zerspanungsmechaniker/-in
Ausbildungsort: Oppenau
Verdienst während der Ausbildung: ca. 1000 -1200 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:

Jedes Jahr bieten wir 2-3 jungen Leuten die Möglichkeit bei uns eine Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker/-in zu beginnen.

Für diesen vielseitigen und abwechslungsreichen Beruf solltest du mitbringen:
 
•             Guter Haupt- oder Realschulabschluss
•             Technisches Verständnis und handwerkliches Geschick
•             Mathematisches Verständnis
•             Ein hohes Maß an Lernbereitschaft und Teamfähigkeit
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:

Qualität steht bei uns an 1. Stelle!

Mit viel Leidenschaft und Herzblut bilden wir Dich zum Zerspanungsmechaniker aus – denn Du bist die Zukunft unseres Unternehmens.
Dein 1. Ausbildungsjahr verbringst Du in Vollzeit auf der Berufsschule mit Praktika-Zeiten im Unternehmen. Selbstverständlich bekommst Du trotz Vollzeitschule eine Ausbildungsvergütung bezahlt.
Ab dem 2. Ausbildungsjahr bist Du dann im Unternehmen und gehst 1-2 Tage pro Woche in die Berufsschule.
Unser Ausbildungszentrum umfasst eine hochmodern eingerichtete Lehrwerkstatt mit CNC-Dreh- und Fräsmaschinen, sowie Maschinen für konventionelle Bohr-, Dreh- und Fräsarbeiten. Außerdem gibt es einen Computerraum für CAD/CAM-Programmierung und einen Industrieroboter neuester Generation.
Schon während der Ausbildung durchläufst Du alle Abteilungen der Produktion in modernster Fertigungsumgebung  mit neuesten Technologien. Dabei kannst Du herausfinden, welche Bereiche Dir besonders viel Spaß machen.  Zusätzlich bieten wir dir ein umfangreiches Schulungs- und Weiterbildungsangebot an.
Der Spaß kommt bei uns definitiv auch nicht zu kurz. Teambuilding-Events und Azubi-Ausflüge gehören ebenfalls zu unserem großen Angebot an Dich als Azubi.
 
Du bist Dir noch nicht ganz sicher, ob dies Dein Beruf ist? Kein Problem – wir bieten Schnuppertage und Praktika an, um den Berufsalltag eines Zerspanungsmechanikers hautnah zu erleben.
 
Weitere Informationen findest Du zudem auf Facebook:
Ausbildungsabteilung der Roland Erdrich GmbH
 
Die Besten kommen zu Erdrich – Bewirb Dich jetzt!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Michael Doll
    Position: Ausbildungsleiter
    Telefonnummer: 07804 / 9776-41
    Homepage: www.erdrichgmbh.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Baier GmbH

Branche: Metallbau Ausbildung zum Metallbauer/in Fachrichtung Konstruktionstechnik
Ausbildungsort: Renchen-Ulm
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr: 842 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Übrigens: Bei uns zählen Eigeninitiative und das Interesse am Beruf - nicht nur das Zeugnis. Die Einstellung muss stimmen, das ist das Allerwichtigste
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Beste Chancen, spannende Aufgaben
"Die Zukunftschancen im Metallhandwerk sind nach wie vor sehr gut".
Wir bieten einen abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Arbeitsplatz in unserem Familienunternehmen.
Wir fertigen Fenster, Türen und Fassaden - Metallbearbeitung mit modernster Technik. Von der Planungsphase bis zur Montage bist Du dabei.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Johannes Baier
    Position: Bereichsleiter
    Telefonnummer: 07843947625
    Homepage: www.baier-gmbh.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Konrad Merkt GmbH

Branche: Metallverarbeitung
Ausbildungsort: Spaichingen
Verdienst während der Ausbildung: 780-910 EUR/Monat
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife und eine riesen Portion Neugierde
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind ein erfolgreiches und innovatives Familienunternehmen, in dem jeder einzelne etwas bewegen kann. Von Anfang an...
Wir bilden für unsere Bedürfnisse aus, das heißt, es bestehen sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Nadine Hauger
    Position: Kaufmännische Leiterin
    Telefonnummer: 07424-700845
    Homepage: www.merkt.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

BURGER GROUP

Branche: Metall- & Kunststoffbranche - Werkzeugmechaniker
Ausbildungsort: Schönwald, KBS-Stanztechnik
Verdienst während der Ausbildung: 1000 Euro - 1250 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
• Mindestens Hauptschulabschluss
• Gute Noten in Mathematik, Physik und Technik • Technisches Interesse • Räumliches Vorstellungsvermögen • Handwerkliches Geschick
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
• Förderung von handwerklichem Geschick und Kreativität • Erlernen von verschiedenen Werkstoffbearbeitungsprozessen • Tägliche Arbeit mit den neuesten Technologien • Stanz-  & Umformtechnik sowie die Formtechnik sind wichtiger Bestandteil der Metall- & Kunststoffbranche, welche in Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnt • Verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten bis zum Bachelor of Engineering möglich • Arbeit in einem jungen & dynamischen Team • Die BURGER GROUP ist ein weltweit agierendes Familienunternehmen • Gerne bieten wir dir ein Schnupperpraktikum an • Gemeinsame Aktivitäten wie Firmenfeiern, Sportveranstaltungen, Azubi-Treffen und vieles mehr

Kontakt:
    Ansprechpartner: Thomas Gniech
    Position: Ausbildungsleiter
    Telefonnummer: 07722 / 867 - 440
    Homepage: www.burger-group.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Möbelhandel

LaNatura Massivholzmöbel Einrichtungshaus

Branche: Möbelhandel  wie auch Möbelonlinehandel
Ausbildungsort: 72793 Pfullingen Arbachstr.2
Verdienst während der Ausbildung: Nach Tarif
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife oder Abitur
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind ein tolles Team, haben schöne Produkte, ein super schönes Ambiente zum Arbeiten. Haben zwei Einrichtungshäuser. Eines für den Bereich alles rund ums Wohnen mit Massivholzmöbel und unser Neues Haus die LaNatura Schlafwelt alles rund ums gesunde Schlafen und Einrichten. Wir sind Stationär wie auch online auf allen aktuellen Plattformen aktiv. Wir haben die Möglichkeiten für folgende Ausbildungsberufe, Verkäufer-in/Einrichtungsberater-in, Kaufmann-frau im Einzelhandel, Kaufmann/-frau für Büromanagement und neustens auch die Ausbildung  zum E-Commerce-Kaufmann-frau.
Wir nehmen gerne Bewerbungen per E-Mail entgegen. Es gibt für 2018 noch zwei freie Ausbildungsplätze.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Alexander Sparrer
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 07121-1397031
    Homepage: www.lanatura.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Müllverbrennung / Energieerzeugung

EEW Energy from Waste Saarbrücken GmbH - TREA Breisgau

Branche: Müllverbrennung / Energieerzeugung
Ausbildungsort: 79427 Eschbach
Verdienst während der Ausbildung: 700 € - 1000 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
mittlerer Bildungsabschluss
Interesse an einem technischen Beruf
Flexibilität und Engagement
Ausgeprägte Teamfähigkeit
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die EEW ist Deutschlands führendes Unternehmen in der Erzeugung umweltfreundlicher Energie aus der thermischen Abfallverwertung und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz und zum Erhalt der Ressourchen in Deutschland und Europa.
Werden Sie Teil unseres Unternehmens und lernen im Ausbildungsberuf "Mechatroniker" die Grundlagen und Fertigkeiten in mechanischen und elektrischen Bereichen kennen.
Nähere Informationen über unser unser Unternehmen und über die offene Ausbildungsstelle finden Sie in der Stellenausschreibung auf unserer Homepage unter Karriere / Stellenmarkt

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frank Zimmermann
    Position: HR-Business Partner
    Telefonnummer: 05351-182361
    Homepage: www.eew-energyfromwaste.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Notariat

Notare Seeler & Dr. Fellmeth

Branche: Notariat
Ausbildungsort: Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: 900,00 bis 1.100,00 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife / Abitur
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Notarfachangestellte/r
Notarfachangestellte sind ein wichtiger Teil unseres Wirtschafts- und Rechtssystems. Man arbeitet mit dem Notar im Team zusammen. Der Notar berät die Mandanten, die Mitarbeiter erledigen die Korrespondenz. Gemeinsam unterstützen wir die Mandanten in verschiedensten Rechtsfragen: Ob Unternehmensgründung, Erwerb eines Hauses, Testament oder Ehevertrag – das Notariat begleitet Menschen bei den wichtigen Entscheidungen im Leben.
  
Kontakt:
    Ansprechpartner: Claudia Seeler
    Position: Notarin
    Telefonnummer: 0621 / 860 862 0
    Homepage: www.notariat-q7.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Online Marketing

zanias GmbH

Branche: Online Marketing
Ausbildungsort: Lörrach
Verdienst während der Ausbildung: nach Vereinbarung
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
• Mittlere Reife oder höheren Schulabschluss
• Interesse an E-Commerce und Online-Marketing
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind eine innovative IT-Agentur aus Lörrach und konzipieren, realisieren, programmieren und produzieren Werbe-, Design- und Multimediakonzepte sowie Webapplikationen. Hierbei haben wir uns auf den Betrieb eigener Internetportale, Online-Marketing und Suchmaschinenoptimierung spezialisiert.
Wir bieten:
• Mitarbeit in einem jungen und freundlichen Team • einen vielseitigen und abwechslungsreichen Ausbildungsplatz

Kontakt:
    Ansprechpartner: Hr. Saller
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 0762158296222
    Homepage: www.zanias.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Öffentlicher Dienst

Justizvollzugsanstalt Freiburg

Branche: Öffentlicher Dienst/mittlere Beamtenlaufbahn
Ausbildungsort: Justizvollzugsanstalt Freiburg
Verdienst während der Ausbildung: Ausbildungsvergütung mit Anwärterbezügen nach der Besoldungsgruppe A7 mit Anwärtersonderzuschlägen.
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Für eine Erfolgreiche Bewerbung bringen Sie mit:
- eine abgeschlossene Berufsausbildung (gerne auch im Bereich Gesundheits- und Krankenpflege) und/oder zumindest die Mittlere Reife.
- Sie sind zwischen 20 und 35 Jahren alt.
- Sie haben die deutsche Staatsangehörigkeit.
- Sie sind körperlich und psychisch belastbar und verfügen über einen guten Gesundheitszustand (in Anlehnung an die Polizeidiensttauglichkeit).
- Ihnen liegt der Umgang auch mit schwierigen Menschen.
- Sie sind bereit, Verantwortung zu übernehmen.
- Sie arbeiten kooperativ und vertrauensvoll im Team mit anderen Berufsgruppen zusammen.
- Sie legen Wert auf umfassende gegenseitige Information und fachlichen Austausch.
- Sie legen Wert auf ein ordentliches und ansprechendes Erscheinungsbild.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Sie profitieren bei uns von:
- einer qualifizierten praktischen und theoretischen Ausbildung in der Justizvollzugsanstalt Freiburg sowie beim Bildungszentrum Justizvollzug Baden-Württemberg,
- kooperativer Zusammenarbeit im Team,
- einer abwechslungsreichen Tätigkeit in Kooperation mit verschiedensten Berufsgruppen,
- der Möglichkeit Ihre eigenen Interessen einzubringen,
- Ausbildungsvergütung mit Anwärterbezügen nach Besoldungsgruppe A7,
- umfangreichen Fortbildungsmöglichkeiten,
- Aufstiegsmöglichkeiten bis Besoldungsgruppe A11,
- der Möglichkeit einer Verbeamtung auf Lebenszeit,
- guter sozialer Absicherung, uvm.
 
Alternativ besteht die Möglichkeit einer Einstellung im Angestelltenverhältnis in der Entgeltgruppen E6 TV-L.
 
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Ströbele
    Position: Stellv. Verwaltungsleiterin
    Telefonnummer: 0761-2116-4101
    Homepage: www.jva-freiburg.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Stadt Bruchsal

Branche: Öffentlicher Dienst
Ausbildungsort: Bruchsal
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr 918,26 €, 2. Ausbildungsjahr 968,20 €, 3. Ausbildungsjahr 1.014,02
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Haupt-, Werkreal- oder Realschulabschluss
- Naturverbundenheit
- Gestalterischer Begabung
- Technisches, handwerkliches und kaufmännisches Geschick
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Gärtner/innen der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau legen Außenanlagen aller Art an, von Parks über Sport- und Spielplätze bis hin zu Verkehrsinseln und nehmen Begrünungen an Verkehrswegen und Fußgängerzonen vor. Sie pflastern auch Wege und Plätze der jeweiligen Anlagen, bauen Treppen, Trockenmauern, Zäune und Lärmschutzwände. Im Stadtgebiet sind sie täglich unterwegs, gestalten Gärten und Parkanlagen durch fachgerechtes Anpflanzen von Rasen, Bäumen, Büschen, Stauden und Blumen. Durch ihre Arbeit tragen Gärtner/innen der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau zur Begrünung im Stadtbereich bei und schaffen dadurch Erholungsräume für die Bürgerinnen und Bürger.
Sie arbeiten zum größten Teil unter freiem Himmel und entwerfen Konzepte für die Bepflanzungen von städtischen Pflanzkübeln oder ganzen neuen Landschaftsgärten. Dabei ist es unerlässlich, einen guten Geschmack für Farbzusammenstellungen zu haben, nach Vorgaben arbeiten zu können, im Notfall aber auch mal schnell eine Entscheidung allein treffen zu können.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Vanessa Mail
    Position: 
    Telefonnummer: 07251/79-231
    Homepage: www.bruchsal.de/Ausbildung
    E-Mail-Adresse: [email protected]
 

Personaldienstleistung

Select GmbH

Branche: Personaldienstleistungen
Ausbildungsort: Bruchsal und alle weiteren Standorte von Select
Verdienst während der Ausbildung: 820/910/1020 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Realschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die Ausbildung als Personaldienstleistungskaufmann/frau bietet einen abwechslungsreichen Alltag, der die Azubis ständig herausfordert.
Als Kontaktmanager zwischen Unternehmen und Mitarbeitern sind schnelle Entscheidungen zu treffen, Kommunikation mit den verschiedensten Menschen zu pflegen und unternehmerisches Denken gefragt.
Wer hier Gas gibt, kann es bei Select weit bringen. So sind drei ehemalige Azubis inzwischen Mitglieder der Geschäftsführung.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Birgit Alt
    Position: Leitung Ausbildungsmanagement
    Telefonnummer: 07251-9170-31
    Homepage: www.select-gmbh.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

TimePartner

Branche: Personaldienstleistung
Ausbildungsort: Worms, Mannheim, Weinheim und Bruchsal
Verdienst während der Ausbildung: 877, 944, 1032
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Realschule
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Du hast viel mit Menschen zu tun. Du hast jeden Tag die Möglichkeit Menschen in Arbeit zu bringen. Du arbeitest in einer absoluten Zukunftsbranche. Flexibilität wir immer wichtiger.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frank Trublereau
    Position: Regional Account Manager
    Telefonnummer: Mobil:     +49 172 2773856
    Homepage: timepartner.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Stegmann Personaldienstleistung GmbH

Branche: Personaldiesntleistung
Ausbildungsort: Freiburg im Breisgau
Verdienst während der Ausbildung: 1. Jahr: 760,- € zzgl. Benefits  2. Jahr: 810,- € zzgl. Benefits  3. Jahr: 880,- € zzgl. Benefits

Voraussetzungen/ Schulabschluss:

  • Abgeschlossene Schulausbildung oder Interesse an einer Umorientierung des bisher eingeschlagenen Bildungsweges
  • Spaß am Umgang und der Kommunikation mit anderen Menschen
  • Interesse an einem kaufmännischen Ausbildungsberuf Beschreibung

Beschreibung - warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du wirst innerhalb deiner 3-jährigen Ausbildung zum/zur Personaldienstleistungskaufmann/-frau die Theorie und Praxis miteinander verknüpfen.

Folgende Aufgaben werden dich während deiner Ausbildung begleiten:

  • Stellenausschreibungen, Personalbeschaffung /–auswahl
  • Organisation von Personaleinsatz und Planung der Personalentwicklung
  • Kundenbetreuung /–gewinnung
  • Kalkulationen und Erstellung von Angeboten
  • Eigenständige Mitarbeiterbetreuung

 Das bieten wir dir:

  • Strukturierter Aufbau deiner Ausbildung
  • Förderung und Begleitung durch eine/n Ausbilder/in
  • Klarer Einarbeitungsleitfaden inkl. Einführungsseminar
  • Weitere Seminare, zugeschnitten auf unsere Neustarter
  • ManpowerGroup Social Media Community mit allen Auszubildenden

Kontakt:
    Ansprechpartner: Armin Brombacher
    Position: Niederlassungsleiter
    Telefonnummer: 0761/211190
    Homepage: https://www.stegmann-personal.de/
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Manpower GmbH & Co. KG

Branche: Personaldienstleistung
Ausbildungsort: Lörrach
Verdienst während der Ausbildung: 1. Jahr: 760,- € zzgl. Benefits  2. Jahr: 810,- € zzgl. Benefits  3. Jahr: 880,- € zzgl. Benefits

Voraussetzungen/ Schulabschluss:

  • Abgeschlossene Schulausbildung oder Interesse an einer Umorientierung des bisher eingeschlagenen Bildungsweges
  • Spaß am Umgang und der Kommunikation mit anderen Menschen
  • Interesse an einem kaufmännischen Ausbildungsberuf Beschreibung –

Warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du wirst innerhalb deiner 3-jährigen Ausbildung zum/zur Personaldienstleistungskaufmann/-frau die Theorie und Praxis miteinander verknüpfen. Folgende Aufgaben werden dich während deiner Ausbildung begleiten:

  • Stellenausschreibungen, Personalbeschaffung/ –auswahl
  • - Organisation von Personaleinsatz und Planung der Personalentwicklung
  • - Kundenbetreuung/ –gewinnung
  • - Kalkulationen und Erstellung von Angeboten
  • - Eigenständige Mitarbeiterbetreuung

 Das bieten wir dir:

  • Strukturierter Aufbau deiner Ausbildung
  • Förderung und Begleitung durch einen Ausbilder
  • Klarer Einarbeitungsleitfaden inkl. Einführungsseminar
  • Weitere Seminare, zugeschnitten auf unsere Neustarter
  • ManpowerGroup Social Media Community mit allen Auszubildenden

Kontakt:
    Ansprechpartner: Birgit Friedlin
    Position: Branch Manager
    Telefonnummer: 07621-939660
    Homepage: https://www.manpowergroup.de/
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

SYNERGIE Personal Deutschland GmbH

Branche: Personaldienstleistung
Ausbildungsort: Aalen, Rastatt, Müllheim Verdienst während der Ausbildung: 850, 900, 950 Voraussetzungen/ Schulabschluss:
SIE BRINGEN MIT:
Als zukünftige/r Personaldienstleistungskauffrau/-mann verhandeln Sie mit vielen unterschiedlichen Menschen. Kommunikation ist deshalb das A und O eines Personaldienstleisters.
Sie haben Spaß daran mit Menschen zu arbeiten und es fällt Ihnen leicht auf Kunden und Bewerber zuzugehen.
Sie sind aufgeschlossen und wissbegierig, arbeiten aber auch gerne am PC.
Sie haben eine Fachhochschulreife bzw. mindestens BKI Sie suchen einen Beruf mit hervorragender Zukunftsperspektive.
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
WIR BIETEN IHNEN:
Eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung in einem der marktführenden Personaldienstleistungsunternehmen in der Region sowie eine gute Übernahmeoption Einen spannenden und vielseitigen Beruf mit besten Zukunftschancen Ein nettes und erfahrenes Team sowie eine kollegiale Arbeitsatmosphäre Spannende Azubi-Tage Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz Kostenfreie Getränke ... und vieles mehr.
 
IHRE AUFGABEN:
Als zukünftige/r Personaldienstleistungskauffrau/-mann sind Sie Dienstleister für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Sie lernen bereits in der Ausbildung die passenden Arbeitskräfte für Unternehmen zu finden, beraten Kunden und Bewerber und überprüfen die Arbeitsbedingungen vor Ort in den Unternehmen. Sie lernen, wie und mit welchen Fachkräften eine bestimmte Aufgabe am besten erledigt wird und welche Anforderungen Unternehmen an ihre Arbeitskräfte stellen.
 
Ihre dreijährige Ausbildung in unserer Niederlassung in Aalen vermittelt Ihnen außerdem allgemeine Kenntnisse und Fähigkeiten aus den Bereichen Arbeitsrecht, betriebliche Arbeitsorganisation und alles rund um die Personalverwaltung.
 
Kurz: Sie werden zum Personalspezialisten.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Lea Gleißle
    Position: Assistentin des Personal- und Organisationsleiters
    Telefonnummer: 07213544980
    Homepage: https://www.synergie.de/
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Raumausstattung / Raumgestaltung

Bodenbelags-Profi Recktenwald

Branche: Raumausstattung / Handwerk
Ausbildungsort: Wörth am Rhein-Maximiliansau
Verdienst während der Ausbildung: Nach Vorgabe Handwerkskammer, im ersten Jahr ca. 460 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Ist uns nicht ganz so wichtig, wir setzen mehr auf motivierte und engagierte junge Menschen, die etwas erreichen wollen und Biss haben als unbedingt auf super gute Schulnoten.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Handwerk hat Zukunft und da es immer weniger Fachkräfte gibt wird dies für die Zukunft ein sehr sicherer Job sein. Unser Team mit allen Jungs und Mädels und vor allem mit unserem Ausbilder und Chef ist toll. Es gibt viel zu lachen aber auch echt viel zu tun bei uns. Vielseitigkeit und Kreativität durch das Arbeiten mit vielen unterschiedlichen Materialien, ob Teppichboden, Linoleum, Kautschuk, Designbeläge, Kork und Holz, Bodenbeschichtungen u.v.m., Kontakt mit vielen unterschiedlichen Kunden, Architekten, zusätzliche Schulungen und Förderungen durch die Firma finden regelmäßig statt.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Ralf Recktenwald
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 07271 - 40 80 831
    Homepage: www.bodenbelagsprofi.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Wiesler Raumausstattung GmbH & Co.KG

Branche: Handwerk / Raumausstattung / Bodenbelag
Ausbildungsort: Münstertal
Verdienst während der Ausbildung: 1.Lehrjahr 445,00€     2. Lehrjahr 550,00 €          3. Lehrjahr   570,00 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
handwerkliches Geschick
Teamfähigkeit
freundliches Auftreten
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind ein langjährig geführtes Familienunternehmen im Münstertal und suchen zur Verstärkung unseres Teams zum 01.September 2018 einen Auszubildenden (m/w) als Raumausstatter/in.
In einem jungen dynamischen Team erlernst du alles rund um den Beruf des Raumausstatters in den Bereichen Bodenbeläge, Gardinen, Sonnenschutz und Polsterei, der Schwerpunkt in der Ausbildung ist das Bodenlegen.
Du arbeitest im Team, aber trotzdem ist dein persönliches Können gefragt.
 
Wir bieten eine fundierte, vielseitige Ausbildung in einem zukunftsorientierten Handwerksbetrieb.
Gehören handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen, strukturiertes Denken und Handeln sowie Teamfähigkeit zu deinen Stärken?
Dann schicke uns doch gleich deine schriftlichen Bewerbungsunterlagen.
 
Handwerk hat Zukunft!
 
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Martin Wiesler
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 07636/ 7806-0
    Homepage: www.raumausstattung-wiesler.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Klaus Riekert Raumausstattung e.K.

Branche: Raumausstattung
Ausbildungsort: 75447 Sternenfels
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 470, 2.Lehrjahr 550, 3. Lehrjahr 650
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Schulabschluss:
- Haupt; oder Realschulabschluss
 
Deine Stärken:
- Handwerklich-technisches Geschick
- gute Mathematik Kenntnisse (z.B. für Flächenberechnungen)
- Sorgfalt & Genauigkeit
 
Außerdem solltest du körperlich Belastbar sein.
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Dein Schwerpunkt liegt beim Boden. Dieser wird auch bei Beginn deiner Ausbildung am 01.09.2018 festgelegt und bestimmt auch deine spätere Gesellenprüfung. Du wirst nach deiner Ausbildung in der Lage sein den Untergrund Vorzubereiten z.B. durch Schleifen, Grundieren oder Nivellieren und die verschiedenen Bodenbeläge wie z.B. Linoleum, Vinyl und Teppiche zu verlegen. Aber auch die anderen Tätigkeitsbereiche des Raumausstatters (Tapezieren, Polstern, Dekoration) werden behandelt und bei deiner Gesellenprüfung geprüft.
Dein Arbeitsplatz wird mit jeder Baustelle wechseln und sehr Abwechslungsreich sein. Einen Tag in der Woche findet in der Berufsschule in Karlsruhe der Theorieunterricht statt und alle zwei Wochen ein zusätzlicher Tag mit praktischem Unterricht in der Werkstatt der Schule. Die restliche Zeit der Woche bist du mit auf den Baustellen deines Gesellen.
Wenn das genau dein Ding ist, dann schick eine Bewerbung per E-Mail!
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Maximilian Schühle
    Position: Geselle / Betriebswirt
    Telefonnummer: 017683202025
    Homepage: http://www.riekert-raumausstattung.de/
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------
 

Reisebüro

Provoyages

Branche: Reisebüro
Ausbildungsort: Hügelsheim
Verdienst während der Ausbildung: laut Tarif
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Mittlere Reife / Abitur
Gute französisch Kentnisse
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind ein junges Team mit viel Spaß an der Arbeit. Der Beruf der Touristikkauffrau/kaufmann bietet viel Abwechslung. Durch Reiseermäßigungen, Schulungen und Informationsreisen, lernt man die Welt kennen.

Kontakt:
Michaela Englert
Geschäftsführer/ Büroleiter
07229-1847314
www.provoyages.de
[email protected]

--------------------

Schreinerei

Schreinerei Tempel

Branche: Schreinerei
Ausbildungsort: Bad Dürkheim
Verdienst während der Ausbildung: 500 .- im Durschschnitt
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Eingebunden im Team mit 3 jungen Gesellen , abwechselnd  mit zu Kunden  fahren und  dort Möbel , Türen und Fenster einsetzen.
Ein sehr abwechslungsreicher Beruf , mann sieht jeden Tag was neues , und ist im Radius von 20 Km bei Kunden zuhause tätig .
Ob kleine Service Reparaturen oder ein Umbau der Wohnung in 3 Tagen .
Auch kann mann das gelernte bei Sich zu Hause selbst anwenden um die Wohnung zu verschönern oder zu renovieren.
Handmaschinen dazu gibt es  dazu Leihweise von der Firma gratis .
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Markus Tempel
    Position: Schreinermeister
    Telefonnummer: 06322 988195
    Homepage: www.schreinerei-tempel.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Softwareentwicklung

CYTEL Technology AG

Branche: Softwareentwicklung mit C++, Java Script und PHP
Ausbildungsort: 68165Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: 1.Lehrjahr: 680,-€, 2.Lehrjahr: 750,-€, 3.Lehrjahr: 830,-€
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Hochschulreife, Fachhochschulreife oder vergleichbar.
Gerne auch Studienabbrecher.
Ausbildung zum Fachinformatiker im Bereich Anwendungsentwicklung.
Von Vorteil sind Kenntnisse in den Programmiersprachen C++, Java Script und PHP.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Du bastelst mit Vorliebe an Festplatten und Mainboards herum ? Hinzu kommt deine Begeisterung für das Ausprobieren und Umprogrammieren diverser Tools, mit denen du deinen Rechner immer schneller machen willst. Außerdem verschlingst du Bücher zu den neuesten Programmiersprachen. Dann scheinst du der geborene Fachinformatiker zu sein. Wir freuen uns auf Dich !

 Kontakt:
    Ansprechpartner: Frank Jäkel
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: +49621844770
    Homepage: http://www.cytel.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

iqs Software GmbH

Branche: Softwareentwicklung (Ausbildung zum Fachinformatiker/-in für Anwendungsentwicklung)
Ausbildungsort: 77815 Bühl
Verdienst während der Ausbildung: nach Vereinbarung

Voraussetzungen/ Schulabschluss:

  • mindestens Realschulabschluss mit guten bis sehr guten Noten
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Logisches Denkvermögen
  • Spaß am Lernen
  • Interesse an Computertechnologie
  • Verantwortungsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Engagement Beschreibung

Warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
In deiner Freizeit beschäftigst du dich mit Computern und allen zugehörigen Techniken? In deinem künftigen Beruf möchtest du den PC und spezielle Programme zur Kommunikation unter Mitarbeitern und Kunden nutzen? Eigentlich wärst du sogar gern derjenige, der diese Programme selbst entwickelt? Dann ist die Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in für Anwendungsentwicklung bei iqs genau das Richtige für dich!
 
Der Beruf Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung bei iqs ist herausfordernd und abwechslungsreich, denn du bist unmittelbar an der Planung und Entwicklung moderner Systeme für das Qualitätsmanagement beteiligt. Bei uns arbeitest du nicht nur theoretisch, sondern bekommst deine eigenen Projekte und bist vollwertiges Teammitglied. Wir zählen auf dich!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Benjamin Stutz
    Position: Ausbildungsleitung
    Telefonnummer: 07223 281480
    Homepage: www.iqs.de/karriere
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Sicherheitsdienst

Sicherheits-Agentur-Geillinger

Branche: Sicherheitsdienst
Ausbildungsort: Umkreis Lörrach und Umkreis Waldshut
Verdienst während der Ausbildung: 1 Lehrjahr 700, 2 Lehrjahr 760, 3 Lehrjahr 810
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Werkrealabschluss oder eine abgeschlossen Berufsbildung
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Es macht Spaß, man kann viele neue Kollege kennenlernen, und abwechslungsreiche Tätigkeiten

Kontakt:
    Ansprechpartner: Mattia Di Miceli
    Position: Fachkraft für Schutz und Sicherheit
    Telefonnummer: 01624107825
    Homepage: Sicherheits-Agentur-Geillinger
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------
 

Sozialwesen

St. Josefshaus Herten Betriebs-gGmbH

Branche: Sozialwesen / Dienstleistung
Ausbildungsort: Rheinfelden-Herten
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr € 918,26  2. Ausbildungsjahr € 968,20  3. Ausbildungsjahr € 1.014,02
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
• Mindestens Mittlere Reife, kaufmännisches Berufskolleg von Vorteil • Sehr gute Umgangsformen, rasche Auffassungsgabe • PC-Kenntnisse
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
"Viel Kontakt mit Menschen, das war mir wichtig bei der Wahl meines Ausbildungsberufes. Im St. Josefshaus fühle ich mich ernst genommen: Ich bekomme eigene Aufgaben und habe immer einen Ansprechpartner, der mich unterstützt.“ Im St. Josefshaus durchlaufen die Auszubildenden in der dreijährigen Ausbildung unter anderem folgende Bereiche:
•             Gesundheitsdienst und Sozialdienst
•             Finanzbuchhaltung, Rechnungswesen, Controlling
•             Qualitätsmanagement und Öffentlichkeitsarbeit
•             Personalabteilung, Gehaltsabrechnung
•             Werkstatt für Menschen mit Behinderungen (Marketing, Produktionssteuerung)
Während der Ausbildung kann die Fachhochschulreife durch Zusatzunterricht erworben werden.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Lejla Avci
    Position: Personalsachbearbeiterin
    Telefonnummer: 07623/ 470-224
    Homepage: https://www.arbeiten-sankt-josefshaus.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

St. Josefshaus Herten Betriebs-gGmbH

Branche: Sozialwesen / Dienstleistung
Ausbildungsort: Rheinfelden-Herten
Verdienst während der Ausbildung: € 450,- / Monat
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
ausreichende Deutschkenntnisse
Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir begeistern im Dienst des Nächsten.
Die Ausbildung zum/zur Heilerziehungsassistent(in) an der Theresia-Scherer-Schule, Fachschule für Sozialwesen, dauert zwei Jahre und erfolgt im Blocksystem mit Praxisphasen. Sie bietet Ihnen die Möglichkeit, Fachwissen und Sozialkompetenz in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung zu erwerben sowie den mittleren Bildungsabschluss zu erreichen. Speziell ausgebildete Mentoren begleiten Sie während der gesamten Ausbildungszeit. Sie leiten Sie an und stehen Ihnen bei Fragen und Herausforderungen zur Verfügung.
Als Absolvent(in) wartet auf Sie eine langfristig gesicherte und abwechslungsreiche Berufsperspektive in einer unserer Einrichtungen. Als Heilerziehungsassistent(in) mit erfolgreichem Abschluss erfüllen Sie die Voraussetzung, direkt in die Ausbildung zum/zur Heilerziehungspfleger(in) einzusteigen.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Lejla Avci
    Position: Personalsachbearbeiterin
    Telefonnummer: 07623 470 224
    Homepage: www.arbeiten-sankt-josefshaus.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------
 

Sport- und GesundheitstrainerIn /Sport- und FitnessbetriebswirtIn

Karateteam Filser

Branche: Kinder-Selbstbehauptungsunterricht; Sport- und GesundheitstrainerIn /Sport- und FitnessbetriebswirtIn
Ausbildungsort: Hohenlohekreis (Krautheim und Umgebung) 
Verdienst während der Ausbildung: 492/574/665 zzgl. Prämien; 30 Tage Urlaub; Übernahme der monatlichen Schulgebühr in Höhe von 325,- € durch Ausbildungsbetrieb
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Schulabschluß
18 Jahre (Mindestalter)
Führerschein
 
KEINE Voraussetzung ist Kampfkunstkenntnis - oder kannst Du dir eine Pilotenausbildung vorstellen, bei der du schon vorher fliegen können musst!?  ;)
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
...die sportliche Alternative zum Erzieher/zur Erzieherin.
Du haßt "SMontage"...also "S"onntags bereits mies gelaunt zu sein weil morgen, am "Montag" schon wieder die Arbeit bzw. Schule ruft!
Wir auch...daher suchten wir uns einen Job, welcher Spaß macht, Fitness und Gesundheit gleich schon mit dabei ist und vor allem: das Feedback der Kinder mit deren leuchtenden Augen bekommen wir täglich als Bonus oben drauf. Dadurch entstand bei uns ein Team, das "Dreamteam" bei dem der Eine für den Anderen da ist; die Zusammenarbeit einfach nur (sorry für die Ausdrucksweise) "GEIL" ist und wir auch zukünftig genau solche duften Jungs und Mädels ansprechen und dabei haben wollen.
Bist Du "dufte"?
--> dann schau auf unserer Homepage (unten der Link) vorbei, informiere Dich gerne...dann aber spätestens los:
--> schicke uns ENDLICH Deine Bewerbung rein!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Liesa Di Lorenzo
    Position: Personaldirektorin
    Telefonnummer: +49 7943 942653
    Homepage: https://www.karateteam-filser.de/ausbildung-beruf/
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

City Fitness GdbR

Branche: Gesundheitsbranche
Ausbildungsort: Waldkirch
Verdienst während der Ausbildung: 400-650€ + 330€ Studiengebühren
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hochschulzugengsberechtigung
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir suchen Dich für ein Duales Studium zum Bachelor of Arts – Sportökonomie / Fitnessökonomie / Fitnesstraining oder Gesundheitsmanagement!
 
Du kannst damit:
- Ein Fitness- und Gesundheitsunternehmen leiten
- Service- und Dienstleistungsstrategien erstellen und umsetzen
- Kaufmännisches Denken, organisatorisches Geschick und Kommunikationsfähigkeit vereinen
- Individuelle Trainings-und Ernährungspläne erstellen
- Selbstständig Gruppenkurse ausarbeiten und anleiten
- Dein Hobby zum Beruf machen
 
Du bist:
DIE / DER RICHTIGE FÜR UNS, DENN DU HAST:
- Eine Hochschulzugangsberechtigung
- Eine große Affinität zu den Themen Fitness, Gesundheit und Ernährung
- Eine hohe Sozialkompetenz und arbeitest gerne mit Menschen
- Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
- Ein ausgeprägtes Dienstleistungsverhalten
- Eine hohe Eigenmotivation stetig an Dir zu arbeiten und Deine Fähigkeiten zu verbessern
 
Das duale Studium:
In Kooperation mit der Deutschen Hochschule für Prävention- und Gesundheitsmanagement führen wir das duale Studium zum Bachelor of Arts – Fitnessökonomie, Sportökonomie, Fitnesstraining oder Gesundheitsmanagement durch. Weitere Infos zu den Studiengängen findest du unter www.dhfpg.de
 
- Einstieg: Ab September
- Dauer: 42 Monate / 7 Semester
 
Interesse geweckt?
Dann bewirb Dich noch heute!
Wir freuen uns über Deine aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc.) per Mail an:
 
[email protected]
 
oder per Post an:
 
City Fitness Waldkirch GdbR
Hebelstr. 4
79183 Waldkirch
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Atina Karademir
    Position: 
    Telefonnummer: 07681 7012
    Homepage: www.cityfitness-waldkirch.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

maxx! Gesundheitszentrum

Branche: Fitnessbranche
Ausbildungsort: Breisach
Verdienst während der Ausbildung: 400-700
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
In unserem modernen Gesundheitszentrum in Breisach, haben Sie in einem erfahrenen Team die Möglichkeit, eine Ausbildung als Sport- und Fitnesskaufmann zu absolvieren. Unser Fitnessstudio verfügt über die aktuellsten Trainingsmöglichkeiten, sowie ein ausgebildetes Trainer- und Thekenteam, sodass eine lehrreiche und umfassende kaufmännische Ausbildung bei uns im Studio gewährleistet werden kann.
Wenn du also Freude am Umgang mit verschiedensten Menschen hast und sportbegeistert bist, ist eine Ausbildung bei uns im Studio genau das Richtige für Dich.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Inge Zöllner
    Position: Clubmanager
    Telefonnummer: 07667 6400
    Homepage: www.maxx-gesundheitszentrum.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------
 

Stahl- und Aluminiumbau

Winterhalter & Maurer GmbH

Branche: Stahl- und Aluminiumbau
Ausbildungsort: Wiesenstraße 8, 79364 Malterdingen
Verdienst während der Ausbildung: Die Vergütung erfolgt aufgrund Empfehlung Metallbauerinnung EM
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss, Mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir haben noch freie Ausbildungsstellen für den Beruf Metallbauer/in (Fachrichtung Konstruktionstechnik)
 
Warum sich die Ausbildung lohnt:
- Abwechslungsreiche Ausbildung durch unsere vielfältigen Tätigkeitsbereiche
  Stahl- und Aluminiumbau
- Gutes Betriebsklima
- Es besteht jederzeit die Möglichkeit ein Praktikum zu absolvieren
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Haas/Herr Borchert
    Position: Geschäftsführer
    Telefonnummer: 07644/9106-0
    Homepage: www.winmau.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Steuerberatung

Biewald, Feit & Partner, Steuerberatungsgesellschaft

Branche: Steuerberatung
Ausbildungsort: Mannheim M2, 14
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr  EUR 800,00,  2. Ausbildungsjahr  EUR 900,00,  3. Ausbildungsjahr  EUR 1000,00,
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Neben Engagement, Interesse und Freude am Umgang mit Menschen bringen Sie mindestens den Mittleren Bildungsabschluss mit und können in den Hauptfächern Mathe, Deutsch und Englisch gute Noten vorweisen. Sie sind offen für Neues, kommunikativ und neugierig. Zudem kennen Sie sich mit den gängigen MS Office Programmen und modernen Kommunikationsmedien gut aus
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Seit vielen Jahren entwickeln wir junge Talente zu gestandenen Persönlichkeiten, die mit beiden Beinen fest im Berufsleben stehen. Unsere Rolle als Ausbildungsbetrieb nehmen wir dabei sehr ernst.
 
Als Steuerfachangestellte/r erwarten Sie bei Biewald, Feit und Partner  vielfältige Aufgaben: Sie entwickeln gemeinsam mit Spezialisten maßgeschneiderte Steuerberatungsprodukte. Zudem erstellen Sie die Lohn- und Gehaltsabrechnungen sowie Finanzbuchhaltungen für unsere Firmenkunden. Das theoretische Wissen, das Ihnen in der Berufsschule vermittelt wird, können Sie in unseren Teams in die Praxis umsetzen
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Feit
    Position: Steuerberater, Partner
    Telefonnummer: 0621/1262316
    Homepage: www.biewald-feit.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

BKB Bayer, Kwasny, Brauer, Deutsch + Co. GmbH

Branche: Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung
Ausbildungsort: Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: 850€ im 1.Lehrjahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Abitur, Fachhochschulreife oder mittlere Reife
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Warum Sie Ihre Ausbildung bei uns beginnen sollten?!
Wir bieten Ihnen einen reibungslosen Einstieg in die weite Welt der Steuern und Finanzen.
Bei uns lernen Sie nicht nur von A wie Ablage bis Z wie Zinsen, sondern erhalten fundierte Kenntnisse, die unsere Top Ausgebildeten Mitarbeiter an Sie weitergeben.
Unser kollegiales Umfeld, sowie viele Extras machen Ihnen Ihren Arbeitsalltag nicht zu einem Routinejob, sondern zu einer abwechslungsreichen Berufung.
 
Wir freuen uns, wenn Sie mit uns in Kontakt treten.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Frau Mohr
    Position: 
    Telefonnummer: 0621 / 4107350
    Homepage: https://bkb-mannheim.de/
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Textilindustrie

Ettlin Spinnerei und Weberei Produktions GmbH & Co. KG

Branche: Textilindustrie
Ausbildungsort: Ettlingen
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 925 Euro (976 €/ 1059 €/ 1126€)
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
•             Guter Hauptschulabschluss oder Mittlere Reife
•             Technisches Verständnis (z.B. Warten von Maschinen und Anlagen, Analysieren
               und Beheben von Störungen an Maschinen und Anlagen)
•             Handwerkliches Geschick (z.B. Austauschen von Maschinenteilen)
•             Durchschnittliches räumliches Vorstellungsvermögen sowie rasche
               Auffassungsgabe
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Textil ist nicht nur was für Mädchen und hat auch nicht zwingend mit Mode zu tun.
Textil ist die Zukunft. Sei dabei, wenn sich eine Branche neu erfindet. Sei dabei, wenn völlig neue Produkte aus Textilien entwickelt und produziert werden. Mitten in Deutschland. Sei dabei, die Zukunft ist Textil.
 
Wir bei ETTLIN produzieren seit über 180 Jahren Garne und Gewebe. Wir gehören zu den leistungsfähigsten Unternehmen in Europa. Wir produzieren High-Tech-Textilien für ganz unterschiedliche Anwendungen.
Als Maschinen- und Anlagenführer trittst Du in Aktion, wenn eine Produktionsmaschine in der Spinnerei oder Weberei fachgerecht bedient werden muss. Du kennst die Maschinen und weißt alles über sie. Die fachgerechte Bedienung und Umrüstung beherrschst Du ebenso wie die Diagnose und das Beheben von Fehlern.
 
Wir bilden Fachkräfte aus um diese danach als qualifizierte Mitarbeiter zu übernehmen. Im Anschluss an eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung hast Du bei uns viele Weiterbildungsmöglichkeiten.
 
 
  Kontakt:
    Ansprechpartner: Bettina Körber
    Position: Personalreferentin
    Telefonnummer: 07243/107-226
    Homepage: www.ettlin.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

bardusch GmbH & Co. KG

Branche: Textilmietdienste
Ausbildungsort: Ettlingen
Verdienst während der Ausbildung: 675,- € bis 841,- €
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
für den Textilreiniger: guten Hauptschulabschluss, körperliche Belastbarkeit und hohen Grad an Selbstständigkeit, da die Berufschulblöcke in Frankfurt/Main stattfinden
für den Berufskraftfahrer: guten Realschulabschluss und PKW-Führerschein, fließende deutsche Sprachkenntnisse
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Textilreiniger: spannender Umgang mit Textilien, Maschinen & chemischen Prozessen, gute Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Berufskraftfahrer: Umgang mit Kunden in ganz Baden-W., meistens abends zu Hause, Übernahme der LKW-Führerschein-Kosten

Kontakt:
Sabine Bergmeier
Ausbildungsleiterin
07243 707-1126
www.bardusch.de
[email protected]

--------------------

Tiermedizin

Fachtierarztpraxis am Sandpfad

Branche: Tiermedizinische/r  Fachangestellte/r
Ausbildungsort: Wiesloch
Verdienst während der Ausbildung: 1. Lehrjahr 630 Euro, 2. Lehrjahr 680 Euro, 3 Lehrjahr 730 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Sie sind aufgeschlossen, teamfähig und motiviert, dann sind Sie bei uns genau richtig. Sie können einen Realschulabschluß oder etwas Vergleichbares vorweisen und sind zum Ausbildungsbeginn 18 Jahre, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Freude am Umgang mit Tier und Mensch ist die Voraussetzung für einen guten Start ins Berufsleben . Ein freundliches, positives und kundenorientiertes Auftreten ist für Sie selbstverständlich.
 
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Bei uns erwartet Sie ein spannendes Arbeitsumfeld mit allen modernen Untersuchungsmöglichkeiten, sowie attraktive Arbeitszeiten. Wir bieten ein breitgefächertes Arbeitsspektrum  mit Einsatz in allen Behandlungs-und Op-Bereichen der Kleintiermedizin auf hohem Niveau.
Nach einer gewissenhaften, ausführlichen Einarbeitung, sind Sie bei uns in der Lage unter anderem organisatorische Aufgaben  eigenverantwortlich auszuüben.
Wir arbeiten hier in einem tollen Team zusammen.
Da wir alle sehr tierlieb sind und uns die Genesung der Patienten am Herzen liegt, können wir uns einen schöneren Beruf gar nicht vorstellen.
 
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Jeannette Heß
    Position: Praxismanagerin
    Telefonnummer: 06222 38920
    Homepage: www.fachtierarztpraxis-sandpfad.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Kleintierpraxis Emrich

Branche: Tierarzt
Ausbildungsort: Oberderdingen- Flehingen
Verdienst während der Ausbildung: Tarifvertrag
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mind. Realschule
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Er ist sehr vielfältig und interessant, und abwechslungsreich. Man bekommt Fachwissen der Tiermedizin vermittelt, ebenso den Umgang mit Tieren und Tierbesitzern ist ein sehr schöner Teil in unserem Beruf . Man hat auch Verantwortung und es macht einfach Spaß!
Wir suchen im Moment eine gelernte TFA m/w , in Vollzeit oder Teilzeit- gerne auch Wiedereinsteigerinnen .

Kontakt:
    Ansprechpartner: Sibylle. Beck
    Position: Tierarztfachhelferin
    Telefonnummer: 0172/7073305
    Homepage: www.tierarztpraxis-emrich.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------
 

Tourismus

Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Branche: Tourismus
Ausbildungsort: Hinterzarten / Robert-Gerwig-Schule Singen
Verdienst während der Ausbildung: 600-800
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Mittlere Reife
- Hohe Service- und Dienstleistungsbereitschaft
- Gute Kenntnisse der Microsoft-Office Produkte
- Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert
- Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Gute Umgangsformen und ein angenehmes Erscheinungsbild
 
 Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH ist eine der führenden Tourismus- Destinationen in Deutschland (rund 100 Mitarbeiter, 4 Millionen Übernachtungen, 5,5 Millionen Tagestouristen) . Dich erwartet ein junges, innovatives Team und ein abwechslungsreicher Beruf mit guten Zukunftsaussichten.
 
 Kontakt:
    Ansprechpartner: Carolin Sternberg
    Position: Assistenz der Geschäftsführung / Personal
    Telefonnummer: 07652 1206 8212
    Homepage: www.hochschwarzwald.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]hochshcwarzwald.de
   
--------------------

Hochschwarzwald Tourismus GmbH

Branche: Tourismus
Ausbildungsort: Hinterzarten
Verdienst während der Ausbildung: 600-800 Euro
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Hochschulreife (Abitur)
- Hohe Service- und Dienstleistungsbereitschaft
- Gute Kenntnisse der Microsoft-Office Produkte
- Gute Englischkenntnisse, weitere Fremdsprachenkenntnisse sind wünschenswert
- Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Gute Umgangsformen und ein angenehmes Erscheinungsbild
 
 Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Die Hochschwarzwald Tourismus GmbH ist eine der führenden Tourismus- Destinationen in Deutschland (rund 100 Mitarbeiter, 4 Millionen Übernachtungen, 5,5 Millionen Tagestouristen). Dich erwartet ein junges, innovatives Team und ein abwechslungsreicher Beruf mit guten Zukunftsaussichten.
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Carolin Sternberg
    Position: Assistenz der Geschäftsführung
    Telefonnummer: 07652 1206 8212
    Homepage: hochschwarzwald.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Colibri Reiseservice GmbH
Branche: Tourismus
Ausbildungsort: Offenburg
Verdienst während der Ausbildung: 550 € 1.Lehrjahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Jeden Schulabschluss. Jedoch sollte die Person genug Ehrgeiz, Wille, Interesse am Reisen und Sozialkompetenz besitzen. Außerdem sollten gute Englischkenntnisse vorhanden sein.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
-viel Abwechslung und ständiger Kundenkontakt -Inforeisen und andere Gelegenheiten, um die Welt kennenzulernen
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Peter Herrmann
    Position: 
    Telefonnummer: 0781921215
    Homepage: https://www.colibri-reisen.de/
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Übersetzungsdienstleistungen

Maximum Translations GmbH

Branche: Übersetzungsdienstleistungen
Ausbildungsort: 63477 Maintal (zwischen Frankfurt und Hanau)
Verdienst während der Ausbildung: 720 Euro im ersten, 790 im zweiten, 900 im dritten Ausbildungsjahr
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Du bist volljährig und verfügst über mindestens eine gute mittlere Reife, idealerweise über eine (Fach-)Hochschulreife.
Weiterhin sind gute Deutsch-, Englisch- und Mathematikkenntnisse nötig, um eine kaufmännische Ausbildung in unserem Unternehmen anzustreben.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind ein kleines Unternehmen mit aktuell 5 Mitarbeitern und bei uns herrscht eine nahezu familiäre Atmosphäre, es gibt sogar einen Bürohund.
Diese Betriebsgröße bedeutet aber auch, dass wir unsere Auszubildenden schnell ins Tagesgeschäft einbinden. Der abwechslungsreiche Arbeitsalltag bietet immer neue Herausforderungen und somit eine Chance, dein volles Potential zu entfalten.
 
Wir haben dein Interesse an einer Ausbildung zum/zur Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement geweckt? Dann schick uns noch heute deine Bewerbungsunterlagen!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Jan Füssel
    Position: Marketing Manager
    Telefonnummer: 06181 945879-4
    Homepage: www.maximum-translations.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Veranstaltungstechnik

Congressforum Frankenthal

Branche: Veranstaltungstechnik
Ausbildungsort: Frankenthal
Verdienst während der Ausbildung: Vergütung nach TVAöD-BBiG
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
- Mindestalter 18 Jahre und Abitur/Fach-/Hochschulreife
- Technisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen
- Körperliche Fitness und schwindelfrei
- Sorgfältig und verantwortungsbewusst
- Analyse- und Problemlösefähigkeit sowie
- sehr gute PC-Kenntnisse sowie Mathematikkenntnisse
- Organisationstalent
- Spaß an Teamwork und Kundenkontakt
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Du willst ein Arbeitsumfeld voller Action? Dann hast du mit der Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik im Congressforum Frankenthal die richtige Wahl getroffen. Ab und zu bist du im Büro, um Zeit- und Aufbaupläne zu erstellen, aber die meiste Zeit wird man dich in unseren Veranstaltungssälen zum Einrichten und Prüfen von Geräten und Anlagen oder unserem Magazin antreffen. Du trägst, kletterst, baust auf oder bedienst – handwerkliches Geschick und Muskelkraft ist also nicht verkehrt. Auch viele Menschen und große Höhen sollten dir nichts ausmachen.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Dagmar Loer
    Position: Bereichsleitung
    Telefonnummer: 062334990
    Homepage: www.congressforum.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Versicherung

HALLESCHE Krankenversicherung Kundenservice Mannheim

Branche: Private Krankenversicherung
Ausbildungsort: Kundenservice Mannheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. Ausbildungsjahr 950€ (972€*), 2. Ausbildungsjahr 1025€ (1047€*), 3. Ausbildungsjahr 1109€ (1131€*) (*ab 01.12.2018)
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Gute Mittlere Reife oder (Fach-)Abitur
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Ihre Ausbildung ist für uns eine Investition in die Zukunft, denn wir bilden für den eigenen Bedarf aus. Die Ausbildung gestalten wir sehr praxisnah mit erfahrenen Ausbildern am Arbeitsplatz. Daher unterstützen wir Sie auf Ihrem Weg zur Abschlussprüfung mit modernen Lernmitteln und gezielter Prüfungsvorbereitung. Darüber hinaus führen wir Seminare zu Teamentwicklung, Kommunikation und Umgangsformen durch. Die Mitarbeit in Projekten, das Kennenlernen von verschiedenen Abteilungen und ein Einsatz im Vertrieb - wir gestalten Ihre Ausbildung abwechslungsreich.
Ihre Perspektiven: Beste Aussichten!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Herr Martin Schwambach
    Position: Leiter Kundenservice Mannheim
    Telefonnummer: 0621 30 90-251
    Homepage: www.hallesche.de/ausbildung
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Vertrieb im Handel

Hennes & Mauritz

Branche: Fachwirt für Vertrieb im Handel
Ausbildungsort: Landau
Verdienst während der Ausbildung: Laut Tarifvertrag Rheinland- Pfalz
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Abitur
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: wir bieten eine Duale Ausbildung in Zusammenarbeit mit dem BZE in Springe! Nach 3 jähriger Ausbildung ist bereits eine Managerposition möglich!

Kontakt:
    Ansprechpartner: sabine harich
    Position: Ausbildungsverantwortliche
    Telefonnummer: 015228811873
    Homepage: www.hm.com
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Werbetechnik

EBB-Folien Brandes OHG

Branche: Fachhandel für die Werbetechnik
Ausbildungsort: 76456 Kuppenheim
Verdienst während der Ausbildung: 1. AJ: € 650,-  2. AJ: € 730,- 3. AJ: € 830,-
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Die Voraussetzung für eine Ausbildung als Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement bei uns sind: Werkrealschul-/Realschulabschluss mit einem gewissen Talent für einen kaufmännischen Beruf.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Viele unserer Kunden sind CarWrapper und zählen sich zu den Kreativen (Designern) unter den Folienverarbeitern. Die Farbauswahl treffen und die richtige Beratung über die verschiedensten Qualitäten gehören zum täglichen Job.
Du hast also von Anfang an Kontakt zu unseren Kunden und gehörst mit "zum erweiterten Familienkreis" unseres Familien-Unternehmens mit einer 35-jährigen Tradition auf dem Markt der Werbetechnik. Wir finden, das ist ein guter Start in einen neuen Lebensabschnitt!

Kontakt:
    Ansprechpartner: Hans-Joachim Preschel
    Position: Geschäftsleitung
    Telefonnummer: 0170 222 6057
    Homepage: www.ebb-folien.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Zahnmedizin

Dres. Altenberger und Hassinger

Branche: Zahnarzt - Zahnmedizinische Fachangestellte
Ausbildungsort: Leimen (bei Heidelberg)
Verdienst während der Ausbildung: nach Tarif
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mittlere Reife
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Der Beruf der Zahnmedizinischen Fachangestellten ist vielseitig und abwechslungsreich. Neben viel praktischer und später auch selbstständiger Arbeit am Patienten - vom 2-jährigen Kind bis zur 100-jähringen Oma sind viele spannende Aufgaben wie die Aufbereitung von Instrumenten und die Aktenpflege interessant. Wir sind ein großes junges Team, bilden schon seit mehreren Jahren gerne und erfolgreich aus und freuen uns sehr auf Verstärkung!

Kontakt:
Dr. med. dent. Knut Hassinger
Chef, Zahnarzt
06224-77555
praxis-leimen.de
[email protected]

--------------------

Zahnarztpraxis Dr. Susanne Axmann
 

Branche: Zahnmedizin
Ausbildungsort: Ludwigshafen am Rhein
Verdienst während der Ausbildung: 640€ bis 750€
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Berufsreife (gut)
mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss)
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Kontakt mit vielen Menschen
sehr breites Spektrum an Tätigkeiten
später sehr gute Weiterqualifizierungsmöglichkeiten
Umgang mit modernen Techniken

Kontakt:
Dr. Susanne Axmann
Zahnärztin
0621-626000
www.zahnarzt-axmann.de
[email protected]

--------------------

Bodent - Zahnarztpraxis Dr. Oliver Bodem

Branche: Zahnmedizin - Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r
Ausbildungsort: Heidelberg
Verdienst während der Ausbildung: ca. 700 Euro Brutto
Voraussetzungen/ Schulabschluss:
Du hast Lust mit Menschen zu arbeiten? Dann Bist du bei uns richtig!
Jeder Abschluss zählt, egal welcher! Gerne auch Quereinsteiger oder Berufsbranchen Wechsler. Wir machen dich Fit für den Berufsalltag.
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir bieten:
Ausbildungsstelle zur Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r

Ein motiviertes junges Team in dem Arbeiten Spaß macht, abwechslungsreiche Aufgabenbereiche und individuelle Talentförderung warten auf dich. Neugierig?
Schick uns deine Bewerbung ganz einfach per E-mail an [email protected]

Kontakt:
Dr. Oliver Bodem
06221 48 50 40
www.bodent-heidelberg.de
[email protected]

--------------------

Zahnärztezentrum Müllheim

Branche: Zahnmedizin
Ausbildungsort: Müllheim
Verdienst während der Ausbildung: Tarif und Sonderboni, VWL
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Realschulabschluss, bei besonders guter Eignung auch Hauptschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: vielseitig, verantwortungsvoll, abwechslungsreich. Hohe Zufriedenheit durch viel Menschenkontakt und sofortige Erfolgserlebnisse, toller Teamgeist, hohes Ansehen
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Dr. Veit Meßmer
    Position: Zahnarzt
    Telefonnummer: 07631 12272
    Homepage: www.zz-m.info
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Dres.  Markus Potzy  und Hiltrud Meyer-Spelbrink

Branche: Zahnarztpraxis
Ausbildungsort: Kenzingen bei Freiburg
Verdienst während der Ausbildung: 750 - 900€
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Realschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wir sind ein sehr nettes Team,
Unser Beruf ist sehr vielseitig und abwechslungsreich, es gibt später gute Weiterbildungsmöglichkeiten.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Dr. Hiltrud Meyer-Spelbrink
    Position: Zahnärztin
    Telefonnummer: 07644 8688
    Homepage: www.zahnaerzte-kenzingen.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Dr. Christoph Riermeier

Branche: Lehrling zur Zahnmedizinischen Fachangestellten / Gesundheitswesen
Ausbildungsort: Kappelrodeck
Verdienst während der Ausbildung: 820/870/920
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Hauptschulabschluss  / Realschulabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Schöner Beruf mit vielen Weiterbildungsmöglichkeiten; verantwortungsvoll; Kontakt mit anderen Menschen jedes Alters; angenehme Arbeitszeiten; die Möglichkeit Teil eines tollen Teams zu werden

Kontakt:
    Ansprechpartner: Dr. Christoph Riermeier
    Position: Zahnarzt und Oralchirurg
    Telefonnummer: 0 7842 3713
    Homepage: http://www.praxis-riermeier.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Zahnarztpraxis S. Gernand-López

Branche: Kieferorthopädie
Ausbildungsort: St. Leon-Rot
Verdienst während der Ausbildung: 1. Jahr 820, 2. Jahr 850 3. Jahr 920
Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mindestens Realschlussabschluss
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt: Wir sind ein aufgeschlossenes Team welches jeden Tag mit Spaß und Leidenschaft sein bestes gibt um groß und klein ein schönes lächeln ins Gesicht zu zaubern. Dich erwarten vielfältigste Aufgaben rund um das tägliche Praxisgeschehen.

Kontakt:
    Ansprechpartner: Sabrina Gernand-López
    Position: Zahnärztin
    Telefonnummer: 062275449942
    Homepage: Www.kfo-st-leon-rot.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
   
--------------------

Fachzahnarztpraxis für Oralchirurgie Dr. Christian Bertram

Branche: Zahnmedizin / Zahnmedizinische Fachangestellte
Ausbildungsort: 67454 Haßloch / Pfalz
Verdienst während der Ausbildung: 750 € - 900 €
Voraussetzungen/ Schulabschluss: mittlerer Bildungsabschluß wünschenswert
Beschreibung – warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Als Ausbildungsbetrieb wollen wir während der Zeit der Ausbildung deine Leidenschaft für den Beruf  Zahnmedizinische Fachangestellte  wecken und die Verbundenheit zu unsere Praxis fördern. Du bringst Einfühlvermögen und gute Umgangsformen mit, strahlst Freude dabei aus, für und mit Menschen zu arbeiten ?
Wir begleiten unsere Patienten immer mit all ihren Fragen und Wünschen.
ZFA ein Beruf mit verschiedenen Aufstiegsmöglichkeiten Interesse ? Dann sollten wir uns kennenlernen !
 
Deine schriftliche Bewerbung gerne online an : [email protected]

Kontakt:
    Ansprechpartner: Fr. Beate Braun 
    Position: Praxismanagerin
    Telefonnummer: 06324-971615
    Homepage: www.implantologie-hassloch.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]
      
--------------------
 

Zahntechniker

Dentaltechnik Stang

Branche: Zahntechniker
Ausbildungsort: Mannheim/ Feudenheim
Verdienst während der Ausbildung: 500 Euro Voraussetzungen/ Schulabschluss: Mittlere Reife Beschreibung 

Warum der Job so toll ist/ warum sich die Ausbildung lohnt:
Wer  handwerkliches Geschick, Geduld, Ehrgeiz und einen Sinn für Ästhetik hat, gerne filigran arbeitet, für den ist Zahntechniker/in genau das richtige.
 
Wir geben Menschen ihr lächeln wieder zurück!
Jede zahntechnische Arbeit ist ein Unikat!
Handwerk vereint sich mit digitaler Technik!
 
Zahntechniker/in WOW,..))!!
 
Wir freuen uns auf deine Bewerbung!
 
Kontakt:
    Ansprechpartner: Michael Stang Zahntechnikermeister
    Position: Innhaber
    Telefonnummer: 0621 72490900
    Homepage: dentaltechnik-stang.de
    E-Mail-Adresse: [email protected]

--------------------

Anzeige