Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Katrin kocht

VIDEO: Blätterteig-Fingerfood

Anzeige

mit Schafs- und Frischkäse, Kirschtomaten und Bratwurst

Das hier ist das perfekte Rezept für Geburtstage, Parties oder einfach wenn Freunde vorbeikommen. Es ist ganz schnell gemacht und vor allem: ihr könnt das Rezept so anpassen, wie ihr oder eure Gäste es möchten. Mit dem Blätterteig-Fingerfood kommt keiner zu kurz!

Anzeige

Blätterteig-Fingerfood mit Schafs- und Frischkäse, Kirschtomaten und Bratwurst
 
Zutaten:
1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal
12 Honigtomaten
2 grobe Bratwürste
100 g Frischkäse (oder Ricotta)
1 EL Creme fraiche
2-3 EL gehackte, gemischte Kräuter (Petersilie, Dill, Schnittlauch, basilikum, Kerbel)
1-2  TL Abrieb einer Zitronenschale
1 TL Zitronensaft
1 Prise Knoblauchpulver (-granulat)
Salz, Pfeffer
50 g Schafskäse, in kleinen Würfeln
Kresse oder Minibasilikum zum Garnieren
Mini-Muffinbackform
Sonnenblumenöl zum Einfetten

Zubereitung:
Aus Frischkäse, Creme fraiche, Kräutern, Zitronensaft und Abrieb sowie Pfeffer und Salz eine pikante Frischkäsemischung rühren. Abschmecken und in einen Spritzbeutel füllen. Den Backofen auf 220 °C Ober-/Unterhitze vorheizen (oder 210°C Umluft). Die Muffinbackform gut einfetten. Den Blätterteig ausrollen und in 24 gleichmäßige Quadrate schneiden. Die Quadrate vorsichtig in die Mulden der Backform drücken. Mithilfe des Spritzbeutels oder mit zwei Löffeln die Frischkäsecreme in die Mulden verteilen. In die Hälfte der Mulden des Muffinbleches (das sind 12 Stück)  2-3 Würfel Fetakäse bröckeln. Die Tomätchen vom Strunk befreien und mit der Schnittfläche nach unten auf den Feta-Käse setzen. Die anderen 12 Mulden mit Bratwurststückchen füllen. Dazu den Darm der Bratwurst längs aufritzen und entfernen. Das Bratwurst-Brät in 2cm dicke Stücke schneiden und in die restlichen 12 Mulden legen. Das Muffinblech im heißen Ofen ca. 12-15 min backen.

Anrichten:
Blätterteighäppchen  herausnehmen, etwas abkühlen lassen und dann auf Servierplatten setzen. Ggf. Mit etwas Kresse oder Basilikum ausgarnieren.

Video:

Anzeige