Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Benachrichtigungen abonnieren
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Kinder unterm Regenbogen

Die Schocknachricht kam nach der Geburt

Anzeige

Emir leidet an Trisomie und epileptischen Anfällen

10 Jahre alt ist der kleine Emir Jahija aus Mannheim - und ein echter Sonnenschein, wenn es ihm gut geht. Wenige Tage nach der Geburt hatten seine Eltern die Nachricht bekommen: Ihr Sohn leidet an Trisomie - das war ein Schock für die Familie. Aber was die Ärzte Mutter Aida dann anboten, ist einfach unglaublich. Ob sie Emir abgeben möchte, wegen seiner Behinderung. Entsetzt hat sie das natürlich abgelehnt.

Anzeige

Leider blieb es aber nicht nur bei dieser Krankheit - zwei Jahre später begannen die epileptischen Anfälle. Seitdem sitzt der 10-Jährige im Rollstuhl. Und Emir wächst natürlich - das macht Mutter Aida auch selbst gesundheitlich schwer zu schaffen. Sie leidet an heftigen Rückenschmerzen und versucht sich mit Schmerzmitteln fit zu halten. Eigentlich müsste sie operiert werden – weil aber dann niemand für Emir da sein kann, geht das einfach nicht, so Mutter Aida.   
 
Mit Ihrer Spende wollen wir Mutter Aida und Emir eine Auszeit zur Erholung verschaffen. 10 Jahre hat sie keinen Urlaub mehr machen können. Gemeinsam können wir den Beiden das ermöglichen.

Anzeige