Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 433.819,53
Rosemarie Bähnck aus Brühl 100,00 €
Frank Wolf aus Sinzheim 200,00 €
Armin Hiel 25,00 €
Ludwig Richter aus Offenburg 350,00 €
Birgit Fremter aus Ilvesheim 50,00 €
Ute Gabat aus Weingarten 500,00 €
Harry Renkert aus Schliengen 50,00 €
Diana Schütz aus Leimen 850,00 €
Jenny Reichert aus Schefflenz 50,00 €
Tina Nogara 100,00 €
Kinder unterm Regenbogen

Emilias Hirnmasse bildet sich zurück

Anzeige

Zweijährige aus Ettlingen hat nur eine begrenzte Lebenserwartung

Emilia aus Ettlingen ist ein fröhliches und liebenswertes Kind. Die Zweijährige ist gerne mit ihren Eltern draußen und genießt die Natur.

Anzeige

Dabei kann sie nur schlecht sehen. Laufen, stehen oder sprechen kann Emilia gar nicht. Denn sie hat Leukodystrophie - eine heimtückische Krankheit, durch die sich die Hirnmasse zurückbildet. Emilia hat nur eine Lebenserwartung von fünf bis maximal zehn Jahren. Gerade deshalb genießen ihre Eltern aber jede Minute mit ihr, auch wenn es oft anstrengend ist. Die gemeinsame Zeit wollen sie für ihre Tochter so schön wie möglich gestalten. Für gemeinsame Ausflüge mit Emilia wünschen sie sich deshalb ein Spezialfahrrad. Das Rad hat eine Plattform, auf dem Emilias Reha-Buggy oder Rollstuhl abgestellt werden kann. Auf diese Weise könnte die Familie Fahrradtouren machen und Emilia, die so gerne draußen ist, neue Sinneseindrücke ermöglichen.

Anzeige