Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Kinder unterm Regenbogen

Lebensfreude trotz Rollstuhl und schweren OPs

Anzeige

Autoumbau für 14-jährigen aus Müllheim

Elias aus Müllheim ist 14 Jahre alt und wurde mit einem Defekt an der Wirbelsäule geboren Deshalb ist er ab der Brust gelähmt und sitzt im Rollstuhl.

Anzeige

Er hat mehrere schwere Operationen hinter sich, weil der Rücken so stark gekrümmt war, dass innere Organe gestaucht wurden. Und es werden noch weitere OPs und Rehas folgen. Trotzdem ist der 14-jährige ein begeisterter Schwimmer und lässt sich nicht unterkriegen. Keine Spur von Trauer oder Unzufriedenheit, weil er nicht wie seine Freunde alles machen kann, worauf er Lust hat. Seine Geduld und seine Lebensfreude sind beeindruckend. Und er schafft es sogar noch, seinen Eltern, die immer wieder Angst um ihn haben, Mut zu machen.

Für die Behandlungen muss die Familie oft weit fahren. Bisher konnte sich Elias über ein Rutschbrett ins Auto hieven, doch je größer er wird, desto gefährlicher wird das, weil dabei Knochen brechen könnten. Deshalb muss die Familie das Auto behindertengerecht ausbauen. Dafür gibt es zwei Möglichkeiten: einen Hubschwenksitz oder eine Rampe, über die Elias mit dem Rollstuhl ins Auto fahren kann. Dafür müsste das Auto abgesenkt werden.

Diesen Wunsch möchten wir der Familie gerne mit Ihrer Hilfe erfüllen. Sie können jetzt schon spenden oder beim 24-Stunden-Marathon am 2. Dezember.

Fotos: privat

Anzeige