Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Kinder unterm Regenbogen

Friseursalon Markus Bähr spendet Tageseinnahmen

Anzeige

Haare schneiden für Kinder unterm Regenbogen

Am Tag vor Heiligabend verzichtete das Team von Markus Bähr auf die Einnahmen des Friseursalons. Die gingen Stattdessen an Kinder unterm Regenbogen. Die Kunden waren begeistert.

Anzeige

Inhaber Markus Bähr und seine Tochter Michelle, die ebenfalls im Familienbetrieb arbeitet, sind stolz auf ihre Kunden und ihr Team. Am 23. Dezember haben alle Mitarbeiter auf die Tageseinnahmen und das Trinkgeld verzichtet. Und die Kunden haben großzügig gespendet, so Markus Bähr:

Zum Teil wurde aufgerundet, aber fast 90 % der Kunden haben fast oder sogar mehr als verdoppelt.

Sogar Kunden, die sich an dem Tag gar nicht die Haare schneiden oder färben lassen wollten, kamen vorbei, um etwas zu spenden. Insbesondere am Vormittag war der Salon voll und alle Plätze, sowie der Wartebereich waren belegt. Auf dem Fernseher konnten die Kunden und das Team von Markus Bähr live den Spendenbeitrag mitverfolgen. Schon vor dem 23. Dezember war das Projekt ein großes Thema. Tochter Michelle hatte es in den sozialen Medien angekündigt.

Wir waren wirklich alle am Sonntag aufgeregt, wie der Montag ablaufen wird.

Über den Betrag von 1752€, der am Ende zusammengekommen ist, ist die Friseurfamilie mehr als glücklich. Auch für Tochter Michelle war es ein ganz besonderer Tag:

Es lag uns echt am Herzen und es kam nur Gutes zurück.

Auch das Nachbarlokal Zum neuen Schwanen hat sich an dem Projekt beteiligt und seine Einnahmen vom Mittagstisch gespendet. Dabei kamen 400 Euro zusammen.

 

Anzeige