Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
SRH

Das Forschungsprojekt "Musiktherapie 360 Grad"

Anzeige

Campus Report vom 07.08.2017

Unsere Gesellschaft wird älter: Es werden weniger Kinder geboren und die Lebenserwartung steigt. Dadurch steigt auch die Zahl der pflegebedürftigen Menschen. Das Forschungsprojekt „Musiktherapie 360 Grad“ der SRH Hochschule Heidelberg soll herausfinden, wie Musiktherapie die Lebensqualität von Senioren verbessern kann.

Anzeige

Singen oder gemeinsames Musizieren macht jedem Freude. Erstaunlich ist, welche Wirkung Musik auf unsere Sinne hat. Gerade bei alten und kranken Menschen kann sie sehr viel bewirken, sagt Prof. Thomas Hillecke, Prodekan und Studiengangsleiter Musiktherapie an der SRH Hochschule Heidelberg.

Im Forschungsprojekt Musiktherapie 360° wird in derzeit zwei Pflegeeinrichtungen mit Senioren und auch deren Angehörigen musiziert. Danach analysieren die Wissenschaftler, wie die Musik auf die Menschen wirkt, sagt Projekt-Koordinatorin Biljana Coutinho von der SRH Hochschule Heidelberg.

Auffällig ist, wie selbst demenzkranke Menschen plötzlich aufblühen, Lieder aus ihrer Vergangenheit wiedererkennen und sogar mitsingen können, sagt Projekt-Koordinatorin Biljana Coutinho.

Infos zum Musiktherapie-Studium gibt es unter hochschule-heidelberg.de

Der ganze Beitrag zum Nachhören:
 

- 00:00

Musiktherapie

 

Anzeige