Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 528.543,10
Rolf Wagner aus Wiesloch 50,00 €
Stefan Bischoff aus Karlsruhe 20,00 €
Anja Heinzmann aus Waghäusel 50,00 €
Olaf Knauber aus Hockenheim 50,00 €
Nicole Rossel aus Eggenstein-Leopoldshafen 10,00 €
Josef Wojtalla aus Hügelsheim 50,00 €
Marita und Matthias Ott aus Gaggenau 50,00 €
Daniela Lacher aus Eschelbronn 50,00 €
Beate Wagner aus Gaggenau 25,00 €
Heike Schurich aus Weinheim 100,00 €
SRH

Familienbetriebe - Herausforderungen und Chancen

Anzeige

Campus Report vom 06.11.2017

"Familienunternehmen sind das Rückgrat unserer Wirtschaft": Sie schaffen Arbeitsplätze und engagieren sich für ihre Region. Damit die Unternehmensnachfolge reibungslos verläuft gilt es einiges zu beachten.

Anzeige

Es ist ein schwieriger Schritt, einen Familienbetrieb, in dem man jahrzehntelang das Sagen hatte, einfach der nächsten Generation zu übergeben. In jeder 10. Firma geht es schief. Bei der Unternehmensnachfolge gibt es viele Herausforderungen. Die kann man meistern, wenn man bestimmte Regeln einhält. 
 
So haben wir es doch schon immer gemacht – und so bleibt das auch! Das ist ein Satz, der Gift für jedes Unternehmen ist. Bei der Übergabe an die nächste Generation fällt es nicht allen leicht, loszulassen, sagt Prof. Sven Cravotta von der SRH Hochschule Calw, der an einem Forschungsprojekt zu diesem Thema arbeitet.
 
Den ganzen Beitrag zum Nachhören:

- 00:00
Anzeige