SRH

Heidelred: Kurse für Medienbegeisterte an der SRH

Anzeige

Campus Report vom 16.04.2018

Wie wird ein Radio- oder Fernsehbeitrag produziert? Wie arbeiten Journalisten? Antworten auf diese Fragen gibt Heidelred – ein Projekt der SRH Hochschule Heidelberg und der Universität Heidelberg. Das Kursprogramm ist ideal für Studenten, die hinter die Kulissen schauen und Grundlagen des Journalismus erlernen wollen.

Anzeige

Präsentieren und Vortragen – wer dabei souverän auftreten kann, hat es im Studium und später im Job leichter. Neben Mediennutzung und Einblicken in die Arbeitsweise der Medien, lernen die Teilnehmer in den Heidelred-Kursen wie Profis präsentieren, sagt Roman Jaburek, Organisator und Dozent an der SRH Hochschule Heidelberg.

Ganz wichtig: die Kursreihe bei Heidelred ist sinnvoll für alle Studenten, unabhängig von der Fachrichtung.

Medienkompetenz und Präsentieren lernt man nicht aus Büchern. Deswegen kommen die Dozenten aus der Praxis. In den Kursen produzieren die Teilnehmer zusammen mit den Profis unter anderem Rundfunk- und Fernsehbeiträge, sagt Roman Jaburek, Organisator und Dozent an der SRH Hochschule Heidelberg.

Am kommenden Donnerstag gibt es eine Infoveranstaltung an der SRH Hochschule Heidelberg. Wer sich jetzt schon für das Programm anmelden will: heidelred.de

Den ganzen Beitrag zum Nachhören:
 

- 00:00
Anzeige