Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 509.771,40
Mathias Steiner aus Rheinfelden (Baden) 130,00 €
Daniela Heger aus Waghäusel 30,00 €
Barbara Seeger 100,00 €
Sabine Bauer aus Bühl 80,00 €
Ute Konrad aus Mannheim 100,00 €
Peter Riegel aus Waghäusel 100,00 €
Hanna Chytka aus Wiesloch 100,00 €
Petra Wünsche aus Offenburg 300,00 €
Werner Thome aus St. Leon-Rot 1.000,00 €
Christoph Roland Foos aus Winden 100,00 €
SRH

Prävention von sexualisierter Gewalt

Anzeige

Studenten der SRH Hochschule arbeiten mit

Das Internet und digitale Medien haben viel Gutes bewirkt. Allerdings können auch Darstellungen von Gewalt, Pornographie oder Rassismus darüber verbreitet werden.

Anzeige

Für die Entwicklung von Kindern und Jugendlichen ist das eine Katastrophe. Besonders, wenn es um Missbrauch und andere Arten von sexualisierter Gewalt geht. Ein Forschungsprojekt der SRH Hochschule untersucht die Auswirkungen.
Es ist unvorstellbar, wie Sexualgewalttäter vorgehen. Das auch noch auf Bildern festzuhalten und ins Internet zu stellen ist besonders perfide und verhöhnt die Opfer zusätzlich. Es ist nahezu unmöglich diese Bilder komplett zu löschen, sagt Prof. Frederic Vobbe, Leiter des Bachelorstudienganges Soziale Arbeit an der SRH Hochschule Heidelberg.
Aus den Ergebnissen des Forschungsprojekts werden konkrete Handlungsempfehlungen entwickelt, die insbesondere Verbände, pädagogische Einrichtungen, Beratungsstellen und Fachkräfte anwenden können.
Studenten können am Projekt mitarbeiten und Praxiserfahrungen sammeln, sagt Prof. Frederic Vobbe, Leiter des Bachelorstudienganges Soziale Arbeit an der SRH Hochschule Heidelberg.
Mehr zum Bachelorstudiengang Soziale Arbeit gibt es unter hochschule-heidelberg.de

 
 
 
- 00:00
 
Anzeige