Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
SRH

Teilhabe ist ein Menschenrecht

Anzeige

Benachteiligung stoppen

Jeder Mensch hat das Recht am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Das ist im Grundgesetz verankert.

Anzeige

Trotzdem werden Menschen mit Behinderungen oft benachteiligt. Die Behindertenbeauftragte Stephanie Aeffner hilft Betroffenen und setzt sich in Baden-Württemberg für Verbesserungen ein.
Menschen, ganz egal ob mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen dürfen nicht diskriminiert werden. Genau das geschieht im Alltag leider immer noch zu häufig. Als erste selbst Betroffene im Amt des Landes-Behindertenbeauftragten, engagiert sich Stephanie Aeffner für Menschen mit Behinderungen.Es gibt noch viel zu tun beim Thema Inklusion.
Stephanie Aeffner hat an der SRH Hochschule Heidelberg Soziale Arbeit studiert und sitzt selbst im Rollstuhl. Während des praxisnahen Studiums wurde sie optimal auf das spätere Berufsleben vorbereitet.
Infos zu den Studiengängen gibt es auf hochschule-heidelberg.de  

- 00:00

0701_CAMPUS_SRH.mp3

 

Anzeige