Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
SRH

Leben retten durch Typisierung

Anzeige

Stammzellenspender retten Leben

Jeder kann ein Held sein und anderen Menschen das Leben retten. Es ist so einfach: Mund auf, Stäbchen rein, Spender sein.

Anzeige

Das ganze dauert nur wenige Minuten. Am 3. April kann sich jeder an der SRH Hochschule Heidelberg als potentieller Stammzellenspender typisieren lassen. 
Alle 15 Minuten erhält ein Mensch in Deutschland die Diagnose Blutkrebs. Unter den Betroffenen sind auch Kinder und Jugendliche. Viele benötigen zum Überleben eine Stammzellenspende. Mit einem Wattestäbchen und einem Abstrich der Wangenschleimhaut wird man vielleicht zum Lebensretter. Einfacher kann  Betroffenen nicht geholfen werden, sagt Organisatorin Juliane Knabe von SRH Hochschule Heidelberg.Studenten der SRH Hochschule Heidelberg helfen bei der Aktion am Mittwoch mit.
Die Angst vor der Typisierung ist völlig unbegründet. Der Aufwand und das Risiko ist nichts für den Spender - im Vergleich zum Nutzen für Betroffene von Blutkrebs, sagt Laura Riedlinger von der Deutschen Knochenmarkspenderdatei (DKMS).
Lassen Sie sich typisieren und retten Sie Leben: am Mittwoch, 3. April, von 11 bis 15 Uhr in der SRH Hochschule Heidelberg.

- 00:00

2503_CAMPUS_SRH_-_.mp3

 

Anzeige