Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 552.783,85
Jutta Wellnitz aus 68775 Ketsch 100,00 €
Kirstin Kiener aus Ilvesheim 50,00 €
Jutta Breiter aus Sandhausen 100,00 €
Monika Philipp aus Kronau 50,00 €
Beatrix Sbai aus Praxis für Ergotherapie Breisach 100,00 €
Anka Witt aus Neckarbischofsheim 20,00 €
Holger Brauner aus 68804 Altlussheim 50,00 €
Michael und Helga Allgaier aus Waldkirch 50,00 €
H.-J. Fröhlich aus Sinsheim 50,00 €
Renate Besel aus Kandern 20,00 €
SRH

Qualitätsfachleute werden dringend gesucht

Anzeige

Ausbildung mit Zukunft

Made in Germany. Das steht weltweit für qualitativ hochwertige Produkte.

Anzeige

Um die Qualität zu prüfen, nutzt  die Industrie voll digitale Instrumente, die kleinste Abweichungen erkennen. Entsprechend gefragt sind Fachleute, die sich damit auskennen. Am Technologiezentrum der SRH Beruflichen Rehabilitation in Heidelberg werden sie ausgebildet. Ein Beruf mit viel Potenzial. Kleinste Abweichungen haben in der industriellen Fertigung große Folgen: zum Beispiel teure Rückrufaktionen, weil ein Produkt nicht richtig funktioniert oder schnell verschleißt, sagt Sebastian Gembardt, Leiter des Technologiezentrums der SRH Beruflichen Rehabilitation in Heidelberg. Die Digitalisierung erleichtert die Abläufe: Über eine dreidimensionale Zeichnung am PC lassen sich Abweichungen schneller erkennen und beheben. In der Ausbildung zum Qualitätsfachmann lernen die Teilnehmer den Umgang mit den modernsten Geräten und die neuesten Methoden.
Jobs gibt es für gut ausgebildete Qualitätsfachleute wie Sand am Meer. In technischen Berufen sind mehr als 200 Tausend Stellen unbesetzt, sagt Sebastian Gembardt, Leiter des Technologiezentrums der SRH Beruflichen Rehabilitation in Heidelberg.
Infos zur Ausbildung gibt es unter bfw-heidelberg.de

- 00:00

2207_CAMPUS_SRH_-_.mp3

 

Anzeige