Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
SRH

Smartphones sind ständige Begleiter

Anzeige

Das Smartphone ständig im Blick

Das hat jeder schon mal erlebt: in einem Café sitzt eine Gruppe am Tisch und statt sich zu unterhalten schaut jeder auf sein Smartphone.

Anzeige

Studenten der SRH Hochschule Heidelberg wollten mehr über dieses Verhalten wissen. Sie haben etwa 1.000 Menschen beobachtet und teilweise auch persönlich dazu befragt. Egal ob Mann oder Frau, 60 % der Befragten greifen mindestens einmal zum Smartphone, obwohl sie mit anderen Menschen am Tisch sitzen. In einer Feldstudie haben Studenten rund 10 Minuten lang Menschen in öffentlichen Räumen beobachtet und einige davon anschließend befragt, sagt Stefan Schlimm, der zusammen mit anderen Kommilitonen die Smartphone-Studie durchgeführt hat.
Auffällig bei der Studie war der Einfluss der Gruppengröße. Je mehr Menschen zusammensitzen, desto mehr wird zum Handy gegriffen.
Der neue Trend ist offenbar, dass Menschen mit Anderen über Messenger-Dienste in der virtuellen Welt kommunizieren, statt mit denen, die ihnen real gegenübersitzen. Das wird oft als respektlos und unhöflich wahrgenommen, sagt Prof. Frank Musolesi, Dekan der Fakultät für Angewandte Psychologie an der SRH Hochschule Heidelberg.
Mehr zur Studie gibt es unter hochschule-heidelberg.de
 

- 00:00

0508_CAMPUS_SRH_-_.mp3

 
 

Anzeige