Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Gesamtsumme: 528.543,10
Rolf Wagner aus Wiesloch 50,00 €
Stefan Bischoff aus Karlsruhe 20,00 €
Anja Heinzmann aus Waghäusel 50,00 €
Olaf Knauber aus Hockenheim 50,00 €
Nicole Rossel aus Eggenstein-Leopoldshafen 10,00 €
Josef Wojtalla aus Hügelsheim 50,00 €
Marita und Matthias Ott aus Gaggenau 50,00 €
Daniela Lacher aus Eschelbronn 50,00 €
Beate Wagner aus Gaggenau 25,00 €
Heike Schurich aus Weinheim 100,00 €
SRH

Neue Tätigkeitsfelder entstehen

Anzeige

Mensch im Vordergrund

Kaum ein Arbeitsplatz ist in den letzten 20 Jahren unverändert geblieben. Die Digitalisierung bringt viele Herausforderungen und Möglichkeiten mit sich.

Anzeige

Tätigkeiten werden zunehmend von Robotik und künstlicher Intelligenz übernommen. Dadurch entstehen aber auch neue Jobs und Tätigkeitsfelder. In einer digitalisierten Arbeitswelt wandeln sich Aufgaben, Abläufe und Arbeitszeitmodelle. Änderungen, die den Arbeitsplatz betreffen, sorgen immer auch für Vorbehalte und Ängste. Deshalb muss bei der Digitalisierung der Mensch im Vordergrund stehen, sagt Angela Bittner-Fesseler, Professorin für Medien- und Kommunikationsmanagement an der SRH Fernhochschule – The Mobile University. Die digitalisierte Arbeitswelt oder Industrie 4.0 hat durchaus Vorteile für den Einzelnen.
Bei der Konferenz „Vernetzte Arbeitswelt – der digitale Arbeitnehmer“ im Mannheimer Technoseum haben Experten über die Herausforderungen diskutiert. Ganz wichtig ist laut Professorin Angela Bittner-Fesseler, dass das Management gute Voraussetzungen für die Mitarbeiter schafft.
Mehr Informationen gibt es unter mobile-university.de

- 00:00

1811_CAMPUS_SRH.mp3

Anzeige