SRH

Der erste „EduAction“-Bildungsgipfel Rhein-Neckar

Anzeige

Campus Report vom 13.06.2016

Kaum ein Thema wird so heiß diskutiert wie Bildung. Die schlechten Ergebnisse der PISA-Studie vor einigen Jahren waren ein Schock! Nur darüber zu reden hilft aber nichts.

Anzeige

Es müssen Konzepte her, damit Herausforderungen wie Fachkräftemangel und Digitalisierung auch in Zukunft bewältigt werden können. Damit befasst sich der erste „EduAction“-Bildungsgipfel Rhein-Neckar.

Wer glaubt, mit einem Schul-, Hochschul- oder Berufsabschluss seine Bildung erledigt zu haben, ist auf dem Holzweg. Wer sich für die Zukunft rüsten möchte, muss ständig lernen, sagt Prof. Jörg Winterberg, Rektor der SRH Hochschule Heidelberg.

Den ganzen Beitrag zum Nachhören

 

- 00:00

Lebenslanges Lernen

Themen wie Digitalisierung, Fachkräftesicherung oder Vernetzung stehen beim ersten Bildungsgipfel Rhein-Neckar am 1. und 2. Juli auf dem Programm. Mehr Infos gibt es unter www.edu-action.de.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de