SRH

Das Herzkatheterlabor in Karlsbad-Langensteinbach

Anzeige

Campus Report vom 04.04.2016

Knapp eine Viertelmillion Menschen erleiden im Jahr einen Herzinfarkt. Dann muss schnell Hilfe geleistet werden, sonst kann es tödlich enden. Experten sagen, dass sich die Zahl der Herzinfarkte deutlich senken ließe. Dafür ist nur ein entsprechender Lebensstil notwendig.

Anzeige

Schmerzen in der Brust, Atemnot, Übelkeit - wenn Sie oder jemand in ihrem Umfeld diese Symptome hat, gilt es, schnell zu handeln. Innerhalb der nächsten 4 Stunden muss der Betroffene in der Klinik sein, sagt Dr. Ralph Oberacker, leitender Oberarzt der Inneren Medizin am SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach.

Den ganzen Beitrag zum Nachhören
 

- 00:00

Vorsorge und Behandlung für Herz-Kreislauf-Patienten

Mehr Infos gibt es hier.

Anzeige
Online Radio hören mit radio.de