Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
SRH

Patientenportale sollen künftig den Austausch verbessern!

Anzeige

Campus Report vom 22.08.2016

Auch wenn nicht alles immer perfekt ist, bewundern und beneiden uns die meisten Länder um unser Gesundheitssystem. Wir haben hier in unseren Kliniken moderne Technik, top ausgebildetes Pflegepersonal und Ärzte. Jetzt bietet die Digitalisierung neue Chancen: Patientenportale sollen künftig den Austausch zwischen den verschiedenen Ärzten, Therapeuten und Pflegern verbessern.

Anzeige

Wer kennt das nicht. Man rennt von Arzt zu Arzt - bekommt dieselben Fragen gestellt und muss sogar einige Untersuchen doppelt über sich ergehen lassen. Das kostet Geld und Nerven, sagt Prof. Volker Hömberg Chefarzt der Neurologie am SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen. Alle profitieren von einem Patientenportal. In erster Linie die Patienten aber auch die Krankenkassen und Ärzte.
 
Das SRH Gesundheitszentrum Bad Wimpfen testen in Baden-Württemberg ein Patientenportal. Schon in den nächsten Jahren soll das dann Standard sein und optimaler Weise in ganz Deutschland genutzt werden, sagt Prof. Volker Hömberg.
 
Mehr Infos gibt es unter srh.de
 

- 00:00
Anzeige