Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!

Gemeinsam durch die Krise: Alles rund um das Corona-Virus

 

corona-titel.png

 
 
Das Corona-Virus verbreitet sich seit Ende letzten Jahres über die ganze Welt aus. Besonders betroffen: China, Iran, Süd-Korea aber auch Mitteleuropa mit Italien, Spanien, Frankreich und Deutschland. Auch in Baden & der Pfalz gibt es einige Fälle, Tendenz steigend, auch wenn Ärztinnen, Ärzte, Pflegekräfte und weiteres Gesundheitspersonal alles dafür tun, für eine langsamere Verbreitung des Erregers zu sorgen.

Regionale Meldungen zur Corona-Krise

Auf dieser Seite möchten wir dich über das Virus und damit zusammenhängende Servicethemen informieren. Wichtig in dieser Krise ist, dass möglichst viele Menschen um die Thematik wissen und sensibilisiert sind, um sich und andere nicht unnötig zu gefährden. Wenn du Fragen oder Anregungen zu dem Thema hast, oder vielleicht auch eine positive Geschichte in Zeiten von Verunsicherung erlebt hast, schreibe uns gerne eine Mail an [email protected] oder nimm mit uns Kontakt über Facebook, Instagram oder WhatsApp (0176 13 200 600). 

Liste der Risikogebiete des RKI
 
Info-Hotline des Landesgesundheitsamts

Bei Fragen zum Corona-Virus kannst du dich werktags zwischen 9 und 16 Uhr unter der Telefonnummer 0711/904-39555 an eine eigens eingerichtete Hotline des Landesgesundheitsamts Baden-Württemberg wenden.

Wer aus einem Risikogebiet zurückkommt und innerhalb von 14 Tagen nach Rückkehr von dort Symptome wie Fieber, Muskelschmerzen, Husten, Schnupfen oder Durchfall entwickelt, sollte jedoch umgehend telefonisch die Hausarztpraxis kontaktieren oder den kassenärztlichen Bereitschaftsdienst unter der Telefonnummer 116 117 anrufen, um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Das Gesundheitsunternehmen Helios hat eine Hotline zum Thema Corona geschaltet.Es gibt eine 24-Stunden-Beratung unter (0800) 8 123 456 für Fragen rund um das Sars-CoV-2-Virus. Die Hotline vermittelt bei Bedarf eine Videosprechstunde, eine wohnortnahe Corona-Virus-Abstrichstelle oder einen Drive-In für Abstriche. Die Hotline ist kostenlos.

Du hast eine Frage oder ein Anliegen, mit dem wir dir weiterhelfen können?
 

  
Wissenswertes rund um das Corona-Virus

Hygiene & Prävention
Wichtig bei einer derartigen Krise ist die Prävention, um das Ansteckungsrisiko entsprechend zu verringern.
 

 

 

 

 

 
 
Wissenswertes rund um das Corona-Virus

In wie weit unterscheidet sich das neuartige Corona-Virus von der Influenza? Diese und mehr Informationen erhältst du hier.
 

Veranstaltungen und Urlaubsplanung in Zeiten der Corona-Krise
Für die meisten von uns ist die Urlaubszeit die schönste des Jahres, für die schon Monate im Voraus geplant und gebucht wird. Doch was ist, wenn der Urlaub in ein Risikogebiet oder Sperrzone geht und das Ziel-Land die Einreise verweigert. Welche Möglichkeiten und Rechte du hast, erfährst du in diesen Artikeln.
 

*Pflichtfelder