Programm

Die Radio Regenbogen Rekordwochen

Anzeige

Die unglaublichsten Rekorde in Baden und der Pfalz

In dieser Woche haben wir den ältesten Familienbetrieb gesucht und wurden in Eberbach fündig. Die Bäckerei Beisel besteht seit 1412, was wirklich ein unglaubliches Alter ist. Seit 20 Generationen wird der Betrieb von Vater zu Sohn weitervererbt.
 

 

120117443_10157710778964226_8336562633012994220_n.png

 
Hier sehr ihr weitere alte Familienbetriebe in Baden & der Pfalz

 

 

 
Bei der Suche nach der kürzesten Ehe wurden wir im Breisgau fündig: Esther aus Bad Krozingen hat geplant nach einem Tag die Scheidung eingereicht - so unglaublich das klingt, für Esther war es der letzte Ausweg, um von einem Mann loszukommen, der sie immer wieder in die Beziehung gedrängt hatte und ein "Nein" einfach nicht akzeptieren wollte. Und das hat tatsächlich geklappt. Nach nur einem Tag war die kürzeste Ehe in Baden und der Pfalz zu Ende - für Esther kein trauriger Tag, sondern der Beginn in ein neues Leben. Heute ist sie mit einem neuen Partner glücklich, der sie so nimmt, wie sie ist. Heiraten wollen die beiden aber erstmal nicht.

Die Suche nach dem nachweislich ältesten Lebensmittel in und aus Baden und der Pfalz ist ebenfalls abgeschlossen: Roland aus Ettenheim hat Gin von 1923 und kann sogar mit Briefen aus dem Staatsarchiv belegen, dass die Flaschen damals von Rust nach Berlin verschickt wurden. Vor wenigen Wochen konnte er einen Gin in der original Flasche ersteigern und zurück nach Hause in die Ortenau holen.

Hier seht ihr ein paar eurer interessantesten und ältesten Funde!

 

  
  
 
Zu den Teilnahmebedingungen

 

Anzeige