Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Rhein-Neckar

UPDATE: Bei 45 Autos wurden die Scheiben eingeschlagen

Anzeige

In der Mannheimer Neckarstadt wurden mehrere Autos zerstört

Unbekannte haben in der Nacht auf Mittwoch in der Mannheimer Neckarstadt mehrere Autos beschädigt. Die Polizei sucht Zeugen.

Anzeige

Unbekannte Täter haben laut Polizei heute Nacht bei 45 Autos die Scheibe eingeschlagen. Passiert ist das in der Neckarstadt Ost, rund um die Bonifatiuskirche. Es wurden zunächst nur 25 Fälle registriert. Außerdem ist es zu Schmierereien mit Graffiti in der Mannheimer Innenstadt gekommen. Insgesamt hat die Polizei zwischen 40 und 50 beschmierte Autos festgestellt. Es ist ein Schaden von rund 10.000 Euro entstanden.

Täterbeschreibung für den Unbekannten, der die Autos beschmiert hat

Männlich, Turnschuhe, zerrissene Jeans, schwarzer Pullover.

Zeugen, die in der Nacht zum Mittwoch verdächtige Beobachtungen in den genannten Straßen gemacht haben und/oder Personen beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt, Tel.: 0621/3301-0, in Verbindung zu setzen.
 

Anzeige