Nichts mehr verpassen! Jetzt für Benachrichtigungen registrieren und die wichtigsten Nachrichten als erstes bekommen.

Lädt ...
Was sind Benachrichtigungen? Radio Regenbogen verschickt Benachrichtigungen, wie man sie von Apps auf dem Smartphone kennt. Wir informieren damit über aktuelle Ereignisse in Deutschland und der Welt direkt nachdem sie passieren.
Heute keine Lust? Kein Problem, einfach das Fenster schließen - wir fragen nach einer Weile nochmal!
Katrin kocht

VIDEO: So einfach machst Du Kräuterbutter selbst

Anzeige

... mit Zitronenaroma!

Die Grillsaison ist von vollem Gange. Und zu jedem gemütlichen Grillabend gehört neben gutem Fleisch, saftigen Würstchen und frischem Gemüse auch Kräuterbutter. Natürlich ist diese schnell im Supermarkt besorgt, doch wie so häufig im Leben: selbst gemacht schmeckt es einfach am besten. Patrick und ich zeigen dir in diesem Video, wie du Kräuterbutter ganz einfach selber machen kannst und ihr noch einen Frischekick mit Zitronenabrieb geben kannst.

Anzeige

Der Vorteil an selbst gemachter Kräuterbutter liegt klar auf der Hand. Du kannst dir aussuchen, welche Zutaten bzw. Kräuter du verwenden möchtest. Zudem kannst du sicher sein, dass deine eigene Kräuterbutter weder Emulgatoren oder andere Zusatzstoffe enthält. Das einzige, was du dafür benötigst ist Butter und Kräuter, die idealerweise in deinem eigenen Garten wachsen.

Ich verwende nur weiche Kräuter

Bei selbst gemachter Kräuterbutter ist der Fantasie kaum Grenzen gesetzt. Ich verwende für meine Kräuterbutter jedoch nur weiche Kräuter. Thymian, Rosmarin und Salbei fallen da zum Beispiel schon mal raus. Stattdessen verwende ich weiche Gartenkräuter wie Dill, Schnittlauch, Ysop (säuerlich mit leichter Bitternote), Kerbel (ganz leichte Anisnote), Estragon, Petersilie und Zitronenabrieb für ein frisches, fruchtiges Aroma. Zum Abrunden gebt ihr einfach noch eine beliebige Pfeffermischung und Meersalz hinzu. Meersalz gibt der Kräuterbutter noch ein gewisses haptisches Gefühl im Gaumen. 

Einfacher Trick zum Anrichten der Kräuterbutter

Natürlich kannst du die Kräuterbutter in einer Schüssel anrichten. Schön sieht das meistens aber nicht aus, wenn sämtliche Gäste mit dem Messer darin herumstochern. Eine elegante Möglichkeit ist daher das Einwickeln in Backpapier. Damit formt ihr einfach ein paar Rollen, die ihr bequem schneiden und servieren könnt.

Wie ich die Kräuterbutter zubereite, siehst du im Video
 

 
Guten Appetit!
Anzeige